bildungshaus-st-magdalena

Beiträge zum Thema bildungshaus-st-magdalena

Von links: Friedrich Dallamaßl (WKOÖ, Juryvorsitzender Kategorie Lehre), Obmann des Erwin Wenzl Preis-Vereins Werner Steinecker, Michael Mayrhofer (JKU, Juryvorsitzender Kategorie Universität), Wolfgang Zechmeister (Akad. Gymnasium Linz, Juryvorsitzender Kategorie Schule) und Günther Lengauer (Direktor des Bildungshauses St. Magdalena).

Erwin Wenzl Preis 2020
Oberösterreichs talentierteste Lehrlinge, Schüler und Universitätsabsolventen gesucht

Der Erwin Wenzl Preis hebt außerordentliche Leistungen von oberösterreichischen Lehrabsolventen, Schülern und Universitätsabsolventen hervor. Die Einreichfrist dafür läuft noch bis 30. Oktober. LINZ. Als Oberösterreichischer Bildungspreis honoriert der Erwin Wenzl Preis seit 1996 herausragende Leistungen von Lehrabsolventen, Schüler und Universitätsabsolventen. Je Kategorie gibt es einen Hauptpreis sowie Anerkennungspreise. Insgesamt werden Preisgelder in Höhe von 9.800 Euro zur Verfügung...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Foto: privat

Märchen für Pärchen

Prinzessinnen, leicht wie ein Windhauch, ein Schlossgespenst, das in Liebe zur Königin entbrennt, eine singende Wiege, der schlafende Schlaf und eine Königin die der Kochkunst frönt … Fünf oberösterreichische Autorinnen und ein Autor stoßen eine Tür in eine geheimnisvolle und wunderbare Welt auf, in der der Fantasie keine Grenzen gesetzt zu sein scheinen. Märchen über Pärchen, Schandtaten und Hexereien heißt ihr Buch das im August im Akazia-Verlag in Gutau erscheinen wird. Gabriele Grausgruber,...

  • Linz
  • Gabriele Grausgruber

Buchvorstellung: "Kochbuch für die Seele"

Menschen, die mit ihrer Figur glücklich sind, sind schwer zu finden. Viele erleben sich selbst als zu füllig, andere hätten gerne an der einen oder anderen Stelle etwas mehr. Oft steckt hinter diesen Koketterien ein langer Frust. Romana Wiesinger begleitet seit vielen Jahren Menschen mit Essstörungen und deren Angehörige. Mit ihrem "Kochbuch für die Seele" geht sie den Motiven unseres Essverhaltens auf den Grund. Denn sie weiß: Zu einem guten Körpergefühl gehören drei Zutaten – die richtige...

  • Linz
  • Nina Meißl
Von links: LAbg. Wolfgang Hattmannsdorfer, Landeshauptmann Thomas Stelzer, Ausstellungskurator Paul Lehner, Obfrau Kulturverein Heinrich-Gleißner-Haus Elisabeth Manhal und Präsident Kulturverein Heinrich-Gleißner-Haus Josef Pühringer.
2

„Bilder einer Ausstellung“ im Bildungshaus St. Magdalena

Noch bis Anfang Dezember sind im Bildungshaus St. Magdalena in Linz Werke von 21 österreichischen Künstlerinnen und Künstlern zu sehen – von Christian Ludwig Attersee über Manfred Hebenstreit, Maria Moser, Lena Göbel, Fritz Fröhlich, Peter Kubovsky bis Othmar Zechyr. Die Präsentation bietet einen spannenden Einblick in die Vielfalt der künstlerischen Ausdrucksmöglichkeiten von heimischen Künstlerpersönlichkeiten und künstlerischen Organisationen. Viele der vertretenen Künstler haben bereits...

  • Linz
  • Nina Meißl
Werner und Gerlinde Rohrhofer lesen für den guten Zweck.

Lesung zugunsten des Vereins PIA

Es gibt so viele Dinge, sei es im Alltagsleben oder in der Politik, wo man sich fragt: Soll ich mich ärgern? Oder wundern? Oder es einfach von der heiteren Seite nehmen? Am Donnerstag, 30. März, fällt die Entscheidung eindeutig für die letztgenannte Variante. Es darf gelacht werden, auch wenn die Realität nicht immer dazu verleitet. Ab 19 Uhr laden Werner Rohrhofer und seine Gattin Gerlinde zur kabarettistische Lesung im Bildungshaus St. Magdalena. Franziska Rameseder und Constantin Handl...

  • Linz
  • Nina Meißl
Bildungshaus-Leiter Günther Lengauer mit dem Rezeptionsteam.

Online-Auszeichnung für Linzer Hotel

Für die herausragenden Bewertungen durch die Hotelgäste hat booking.com den "Guest Review Award" an das Hotel Sankt Magdalena verliehen. Die durchschnittliche Bewertung auf dem Buchungsportal lag im vergangenen Jahr bei 8,7 von 10. "Das spiegelt unser Leitmotiv ‚Rundum Wohlfühlen‘ wider“, sagt Günther Lengauer, Leiter des Bildungshauses Sankt Magdalena, zu dem auch das Hotel gehört. Die Gäste schätzen vor allem die Lage am Stadtrand auf einer Anhöhe, den kurzen Weg ins Linzer Zentru und den...

  • Linz
  • Nina Meißl

Bildungshaus St. Magdalena: Pop-up-Kurse zum Jubiläum

40 Jahre ist das Bildungshaus St. Magdalena bereits alt. Trotzdem präsentiert sich das Haus mit Blick über Linz am Jubiläumswochenende ganz modern. Start ist am Freitag, 13. Jänner, um 17.30 Uhr mit einem Empfang und Begrüßungsdrink. Nach dem Festakt wird die Ausstellung "Magdalena Memories" eröffnet. Isabella Woldrich lädt ab 19.15 Uhr zum heiteren, informativen Impulsvortrag "Warum Bildung überlebenswichtig ist". Charly Scmid und die Formation "Black Beauty" präsentieren anschließend ab 20...

  • Linz
  • Nina Meißl
Bildungshaus-Leiter Günther Lengauer mit dem Programmüberblick für die kommende Saison.

Bildungshaus startet in den Seminarherbst

Zahlreiche Kurse und Workshops stehen heuer im Bildungshaus St. Magdalena wieder auf dem Programm. Einen Überblick liefert das neue, soeben erschienene Bildungsprogramm. Die Themen reichen vom Kochworkshop über Filzkurse bis zum Stimmtraining. Die Veranstaltungen sind so aufgebaut, dass sie auch ohne Vorkenntnisse besucht werden können und ermöglichen es, sich effizient mit einem Thema zu beschäftigen. „Unsere Kurse finden großteils abends statt – so kann man sich nach der Arbeit noch einen...

  • Linz
  • Nina Meißl
Gerhard Hasenöhrl referiert über die heimische Medienlandschaft.

Kamingespräch zur Medienlandschaft in Oberösterreich

Die Akademie für Öffentlichkeitsarbeit lädt am 9. Juni ab 19 Uhr zum dritten Kamingespräch ins Bildungshaus St. Magdalena. Im Mittelpunkt steht die Oberösterreichische Medienlandschaft. Um erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, sind nicht nur die eigenen Kompetenzen und Instrumente wichtig – man sollte auch einen genauen Blick auf das "Gegenüber" werfen: Welche Medien sind in Oberösterreich präsent, wie ist die Medienlandschaft aufgebaut? So sind etwa Gemeindezeitungen ein...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte
1

Erwin-Wenzl-Preis geht an junge Schmollnerin

LINZ, MARIA SCHMOLLN. Am 4. Dezember wurde im Bildungshaus St. Magdalena in Linz zum mittlerweile 19. Mal der "Erwin-Wenzl-Preis" verliehen. Teresa Grubmüller aus Maria Schmolln wurde dabei in der Kategorie Lehrabsolventinnen ausgezeichnet. Der Preis stellt eine jährliche Honorierung von außerordentlichen Leistungen junger Oberösterreicher dar. Die Idee dazu wurde anlässlich des 75. Geburtstages von Landeshauptmann a. D. Erwin Wenzl geboren. Die große Zahl von insgesamt 416 Einreichungen...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
2

"Donau so rot": Buchpräsentation in Linz

Vergangenes Wochenende präsentierte der Linzer Autor Thomas Baum seinen ersten Kriminalroman „Donau so rot“ im Bildungshaus Sankt Magdalena. Spannend und lebhaft bot er Szenen dar, die auf einem Donau-Kreuzfahrtschiff handeln. Musikalisch umrahmt war die Lesung von der Formation „Black Beauty“, bestehend aus Charly Schmid und Michael Kreuzer. 80 Gäste genossen den gelungenen Abend und freuten sich bereits auf die nächste Veröffentlichung des Autors. Geplant ist eine Folge von...

  • Linz
  • Nina Meißl

"Europas stürmische Umgebung wird Langzeitzustand"

Magdalena Gespräch mit Brigadier Walter Feichtinger Die Flüchtlingsstrom-Aufregung an unseren und Europas Grenzen wird sicher noch lang anhalten. Diese Tatsache stand im Mittelpunkt des Magdalena-Gesprächs zum Thema „Europas stürmische Umgebung“, organisiert von Präsident Walter Murauer, Gesellschaft für Landesverteidigung, und Bildungshausleiter Günter Lengauer. 130 Personen sind der Einladung nach Sankt Magdalena gefolgt, unter den Gästen auch der neue Sicherheitslandesrat Elmar Podgorschek....

  • Linz
  • Nina Meißl

Resistenz Verlag feierte 20. Geburtstag

Gebührend gefeiert wurde das 20-jährige Bestehen des Resistenz Verlags im Bildungshaus St. Magdalena. Der bunte Abend spiegelte die gesamte Bandbreite des Verlags umfassend wider. Fünf Autoren gaben ihre Texte zum Besten – Prosa, Lyrik, spirituelle Texte und Satire wechselten einander ab. Gisela Steinkogler beschäftigte sich mit den beiden großen Themen „Liebe und Stress“ während Werner Rohrhofer ein Best-of aus zehn bisher erschienen Büchern seiner Satiren präsentierte. Pater Alois übersetzte...

  • Linz
  • Nina Meißl
Daniel Kapp
2

Kamingespräch gibt Einblick in die Medien-Arbeit

Akademie für Öffentlichkeitsarbeit im Bildungshaus St. Magdalena Mit der kostenlosen Eröffnungs-Veranstaltung „Kamingespräch“ mit Daniel Kapp am Donnerstag, 8. Oktober 2015, möchte sich die Akademie für Öffentlichkeitsarbeit ÖffAk vorstellen. Kapp ist Gründer der Daniel Kapp – Strategic Consulting & Responsible Communication GmbH und war mehr als zehn Jahre lang Ministersprecher der österreichischen Bundesregierung und Direktor der internationalen Kommunikationsberatung Brunswick Group. Der...

  • Linz
  • Nina Meißl
80

"Danke"-Tour mit Regionautenabend in Linz

"Danke"-Tour machte Halt im Bildungshaus St. Magdalena Mehr als 100 Gäste kamen am Montagabend, 7. Juli, ins Bildungshaus St. Magdalena. Anlass war die "Danke"-Tour der Vereinsakademie, zu der Vertreter von Vereinen aus dem Großraum Linz und dem Mühlviertel geladen waren. "Was wäre Oberösterreich ohne die guten Geister und die vielen fleißigen Hände?", fragte Viktor Sigl gleich zu Beginn des Abends. Der Landtagspräsident ist selber in mehreren Vereinen ehrenamtlich engagiert und weiß daher:...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte

Erste "Qigong-Tage" in Linz

Von 29. bis 31.Mai 2015 finden erstmals in Linz die österreichischen „Qigong, Taiji Quan & Yi Quan-Tage statt. Diese werden alle zwei Jahre von der IQTÖ, der Interessenvertretung der Qigong, Taiji Quan und Yi Quan-Lehrenden Österreichs, zu einem bestimmten Thema organisiert. Heuer finden sie im Bildungshaus Sankt Magdalena zum Thema "Wohlstand" statt. „Gemeint ist damit das östliche ganzheitliche Verständnis von ,Wohlstand’. Das bedeutet ,wohl im Leben stehen’, bzw. ,gut im Leben zurecht...

  • Linz
  • Nina Meißl
Christian Thalhammer wird über die Erfahrungen auf seinen Reisen berichten.
2

"Mein Abenteuer Leben" – Vortrag zugunsten des Tierheims

Am Donnerstag, 26. Februar, findet um 19 Uhr im Bildungshaus St. Magdalena der Vortragsabend "Mein Abenteuer Leben" statt. Christian Thalhammer widmet diesen Abend, der mit spannenden Erzählungen und einmaligen Erfahrungen über seine Reise durch Niederösterreich im vergangenen Jahr angefüllt ist, dem Tierheim Linz widmen. Der Erlös kommt einem älteren, sehr liebenswerten Findlings-Kater zugute, damit die bestmögliche medizinische Betreuung zur Rettung seines Augenlichts bezahlt werden kann....

  • Linz
  • Nina Meißl
Zum Frühstück gibt es wertvolle Tipps von der Expertin.

Bildungs-Frühstück in Urfahr

Das Bildungshaus St. Magdalena lädt am Mittwoch, 7. Mai, um 9 Uhr zum "Bildung to go"-Frühstück. Das Thema: "Sag doch auch mal Nein!" Vorgesetzte, Kollegen, Partner und Kinder stellen im Alltag ihre Forderungen. Bei den vielen Pflichten und Aufgaben bleibt häufig zu wenig Zeit für sich selbst, für Rückzug und Ausgleich. Um gesund zu bleiben, ist es daher wichtig, in richtigen Moment bestimmt und freundlich nein sagen zu können. Referentin Petra Pichler infomiert, wie man den Mittelweg findet,...

  • Linz
  • Nina Meißl
Von links: Elisabeth Altrichter, Werner Pamminger, 2. Lt-Präs. Gerda Weichsler-Hauer, Josef Buttinger, Michaela Keplinger-Mitterlehner, Birgit Gerstorfer, Beate Zechmeister, Günther Lengauer und Claudia Kimich.

Erfolgreiches Magdalena-Gespräch zum Equal Pay Day

Über 150 Personen folgten der Einladung zum Magdalena-Gespräch anlässlich des Equal Pay Days. Das brennende Thema Gehaltsverhandlungen stand im Mittelpunkt. Claudia Kimich aus München erklärte in sehr anschaulicher Art und Weise, dass Frauen sehr oft dazu neigen, Fleiß als selbstverständlich anzusehen. Auch Frauen müssen Leistung und Nutzen, die sie für das Unternehmen erbringen, jederzeit parat haben. Männer können das, so Frau Kimich. Für Gehaltsverhandlungen gibt sie den Tipp, die...

  • Linz
  • Nina Meißl
5

Soko Salzamt: Werner Rohrhofer liest aus neuem Satireband

Am Mittwoch, dem 2. April, präsentiert Werner Rohrhofer in einer Lesung sein neues Satireband "SOKO Salzamt" um 19 Uhr im Bildungshaus St. Magdalena. Die Zeiten, in denen Menschen mit ihren Sorgen und Nöten zum „Salzamt“ und damit ins bürokratische Nirwana geschickt wurden, sind vorbei. Ab sofort ist das Salzamt eine Behörde, die jedes Problem ernst nimmt. Da bleibt kein Fall ungelöst. Freilich, die Lösungen sind typisch österreichische. Immer vor dem Hintergrund, dass - wie die SOKO...

  • Linz
  • Gabriele Hametner

Vortrag: Junkies wie wir

n uns allen steckt in Junkie, auch wenn wir das nicht immer wahrhaben wollen. Je nach persönlicher Prägung tritt er stärker oder schwächer in Erscheinung. Spielen, shoppen, Internet - in der heutigen Zeit haben wir und häufig auch unsere Kinder leichten Zugang zu diesen Dingen, die einfach und schnell Glücksgefühle auslösen. Ein Sieg bei einem Computerspiel oder die Gewinnung eines neuen Freundes auf Facebook sind Erfolgserlebnisse, die ein großes Suchtpotential in sich bergen. Ist der Junkie...

  • Linz
  • Nina Meißl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.