Alles zum Thema Billa

Beiträge zum Thema Billa

Wirtschaft

Baufortschritt
Grünbacher Billa steht vor Eröffnung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz widriger Wetterbedingungen wird an der Fertigstellung des neuen Hauptplatzes mit der neuen Billa-Filiale gearbeitet. "Der knappe fünfmonatige Bauzeitenplan wird auf den Tag genau eingehalten", so Bürgermeister Peter Steinwender (SPÖ). Im Zuge der Arbeiten werden auch Wasserleitungen, das Orststromnetz und die Glasfaserleitungen auf den neuesten Stand gebracht. Am 12. Dezember, 17 Uhr, wird die neue Billa-Filliale in einem Festakt eröffnet. Ab 13. Dezember steht die...

  • 25.11.18
Lokales

Kurz & bündig

Nachrichten aus dem Rax-Gebiet knapp zusammengefasst. Riesentigerkatze für Kinder REICHENAU. Reichenaus Schulfreiraum wird um 60.000 Euro gehörig aufgewertet. so wird eine Riesentigerkatze mit Rutschen und Kletterseilen installiert. 40.000 Euro des vorbildlichen Projekts werden vom Land finanziert. 20.000 Euro trägt die Gemeinde. Spar eröffnet am 13. September REICHENAU. Die Eröffnung des neuen Spar-Supermarkts steht kurz bevor. Der Baustart für den Billa-Supermarkt gleich daneben...

  • 05.09.18
Lokales

Schief ist modern

Zeigen Sie den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 06.06.18
Lokales

Kunstparker verärgerte wieder am Supermarkt-Parkplatz

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 08.05.18
Wirtschaft
2 Bilder

Unterschiedliches Echo auf den Spar- und Billa-Neubau

Supermarkt-Projekt beschert Reichenau Gesprächsstoff. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Die Supermärkte Spar und Billa planen den Neubau ihrer Filialen (die BB berichteten). Kurioserweise werden beide Bauvorhaben nur wenige Meter voneinander entfernt mit Plakaten angekündigt. Das Echo darauf fällt recht unterschiedlich aus. Bürgermeister Hannes Döller zu den Bezirksblättern: "Spar zeigt ein technisches Plakat mit einem Haus drauf. Die Leute fragen mich, ob das wirklich so weiß wird und ob die Fenster...

  • 17.02.18
Lokales

Charity Event für Kinderdorf Hinterbrühl

Ofenkartoffeln, Maroni und Perchten in Neunkirchen. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Bei der Billa in der Blätterstraße Neunkirchen bekommen Sie am 13. Dezember, ab 13 Uhr, Ofenkartoffeln, Maroni und Zuckerwatte. Für eine kleine Spende am Punschstand gibt's warme Getränke. Der Erlös kommt der Organisation S.O.S Kinderdorf Hinterbrühl zu Gute. Und um 18 Uhr sorgen "The Underground Devils" für eine sehenswerte Perchtenshow. 13. Dezember, ab 13 Uhr Billa Blätterstraße 2620 Neunkirchen

  • 11.12.17
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute

Auch Sie haben historische Aufnahmen aus der Region und das Gegenstück von heute dazu? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wo heute des Neunkirchner Einkaufzentrum Panoramapark und ein Billa-Supermarkt stehen, gab es 2004 nichts weiter als eine karge Schotter-Landschaft – die Gründe des ehemaligen Brevieller & Urban-Areals.

  • 26.11.17
Lokales

Kunstparker der Woche

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker...

  • 30.08.17
Lokales

Kunstparker der Woche

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 30.05.17
Lokales

Kunstparker der Woche

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 01.05.17
Lokales
Denise Reiterer zeigt: hier rettete sie ein Leben.

22-Jährige rettet Mann das Leben

89-Jähriger saß mit einem Zuckerschock im Auto am Parkplatz. Keiner bemerkte etwas. Dann kam Denise. BEZIRK NEUNKIRCHEN. TERNITZ. Klein, hilfsbereit mit rotem Haar – so sieht der Schutzengel aus, der einem Rentner (89) das Leben rettete. Auffälliger Mann im Fiat Die Pflegehelferin Denise Reiterer (22) wollte noch rasch eine Jause besorgen, bevor sie zur Schule – sie lässt sich zur diplomierten Behindertenbetreuerin ausbilden – weiterfährt. Ihr Ziel: der Billa gegenüber des Ternitzer BORG....

  • 07.11.16
Lokales
Noch wird geliefert. Im Dezember schließt die Filiale jedoch.
2 Bilder

Gloggnitz: Aus für Supermarkt ist fix

Billa im oberen Teil der Hauptstraße schließt im Dezember seine Pforten. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Unschöne Nachrichten kamen Bürgermeisterin Irene Gölles (WfG) zu Ohren: "Es hat sich ja schon abgezeichnet. Der Billa im Bereich der Apotheke macht Anfang Dezember zu." Ausschlaggebend soll Gölles zufolge die geringe Frequenz sein. "Die übrigen Billa mussten diese Filiale immer mittragen", weiß Gölles. Zehn Mitarbeiter betroffen Zehn Mitarbeiter sind in der Billa im oberen Bereich der Hauptstraße,...

  • 03.11.16
Lokales

Kunstparker der Woche

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 02.11.16
Lokales

Kunstparker der Woche

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 23.10.16
Lokales
Bürgermeister Willibald Fuchs präsentiert die Übersicht mit den neuen Bauparzellen im Ortskern von Kirchberg.

Der Baugründe-Deal

Kirchberg macht aus einem Acker Mitten im Ortskern ein neues, attraktives Siedlungsgebiet. BEZIRK NEUNKIRCHEN. „Wir haben von einem Landwirt ein Feld in Kirchberg gekauft und es in elf Bauparzellen unterteilt“, skizziert ÖVP-Bürgermeister Dr. Willibald Fuchs im Bezirksblätter-Gespräch. Top-Lage kostet eben Die Baugründe befinden sich hinter dem Supermarkt Billa. Eine Top-Lage, wie der Bürgermeister betont. Damit wird auch der etwas höhere Preis pro Quadratmeter gerechtfertigt. Fuchs: „Mit...

  • 15.06.16
Lokales

Papa verlor bei Unfall Gliedmaßen: Supermarkt hilft

Spendenübergabe im Neunkirchner Panoramapark. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der Aspanger Peter Schacht (40) verlor bei einem tragischen Arbeitsunfall in Amstetten beide Beine sowie einen Arm und erlitt schwere Verbrennungen. Eine Veränderung, die auch die Mitarbeiter der Billa-Filiale im Panoramapark in Neunkirchen tief bewegte. Marktmanagerin Eva Weinmüller und ihre Mitarbeiter bastelten in der Freizeit diverse Weihnachtsgeschenke, welche in der Filiale den Kunden zum Kauf angeboten wurde. Auf diese...

  • 25.12.15
Wirtschaft
Vizebgm. Thomas Streng, gfGR Monika Stranzl, gfGR Jutta Wolf und GR Yvonne Thur mit der Billa Filialleiterin und deren Mitarbeiterinnen

Neueröffnung des Billa Schwarzau nach Zu- und Umbau

Nach einer nur 1-monatigen Zu- und Umbauphase des Billa in Schwarzau am Steinfeld gab es am 27. Mai die Neueröffnung. Vizebgm. Thomas Streng, gfGR Monika Stranzl, gfGR Jutta Wolf und GR Yvonne Thur konnten es sich nicht nehmen, den "neuen" Billa zu begutachten. "Für Schwarzau und Umgebung ist der Billa in Schwarzau eines der wichtigsten Nahversorger geworden. In dem einem Monat hat man erst gemerkt, wie schnell uns dieser Markt abgeht. Ich wünsche der Billa Filialleiterin und deren...

  • 27.05.14
Wirtschaft
4 Bilder

Für Willendorfs Supermarkt wird 31 Meter-Brücke angekarrt

Pläne für Billa-Filiale mit Fußgängerbrücke vorgestellt. WILLENDORF. Billa-Vorstand Volker Hornsteiner besuchte die Gemeinde Willendorf, um gemeinsam mit den Gemeinde-Vertretern den offiziellen Spatenstich für die BILLA Filiale Willendorf und die 31 m lange Talbrücke vorzunehmen. Einkaufen bereits ab August Im August 2014 ist es dann soweit, Willendorf und dessen umliegenden Gemeinden bekommen den größten österreichischen Nahversorger sowie eine der längsten freitragenden Holzbrücken...

  • 19.05.14