Biohort

Beiträge zum Thema Biohort

Lokales
Biohort unterstützt die Blutspendechallenge der Bezirksrundschau und veranstaltet im Mai eine eigene Blutspendeaktion für alle Mitarbeiter.

Blutspende-Marathon
Challenge angenommen: Auch Biohort spendete Blut

BEZIRK ROHRBACH. Der "Blutspende-Marathon" der BezirksRundschau findet bis 19. März, in Kooperation mit dem oberösterreichischen Roten Kreuz statt. Blutspenden ist wichtig und kann im Notfall Leben retten. Nun machte auch die Biohort GmbH bei der Challenge mit. Biohort Geschäftsführer Maximilian Priglinger dazu: "Diese Aktion ist wirklich eine super Sache, die wir auf jeden Fall unterstützen möchten. Im Zuge der Blutspendechallenge der BezirksRundschau waren bereits einige unserer Mitarbeiter...

  • 05.02.20
Wirtschaft
Geschäftsführer der Steininger Designers GmbH, Martin Steiniger (Mitte), mit den beiden Biohort Geschäftsführern Josef und Maximilian Priglinger
4 Bilder

UnternehmerForum 2020 Oberes Mühlviertel
Steininger: Eine Erfolgsgeschichte

NEUFELDEN. 65 Gäste folgten der Einladung der Biohort GmbH zum UnternehmerForum 2020 Oberes Mühlviertel. Unter ihnen Bürgermeister Wolfgang Schirz aus St. Martin, Bezirksstellenleiter der WKO Rohrbach Klaus Grad, Direktor der HTL Neufelden Walter Jungwirth und zahlreiche namhafte Mühlviertler Unternehmer. Impulsreferat von Martin Steininger„Eine Erfolgsstory aus dem Mühlviertel“ lautete das Motto des Abends. Martin Steininger, Geschäftsführer der Steininger Designers GmbH, erzählte in einem...

  • 24.01.20
Wirtschaft
Die beiden Biohort GeschäftsführerJosef Priglinger (links) und Sohn Maximilian Priglinger (rechts).

Wachstumsziele übertroffen
Biohort nimmt zwei neue Bauprojekte in Angriff

2019 war für die Biohort GmbH ein besonders erfolgreiches, aber auch arbeitsreiches Jahr: Um das weitere Firmenwachstum langfristig abzusichern, wurden gleich zwei neue Bauprojekte in Angriff genommen. Die Wachstumsziele für 2019 wurden mit einem Umsatzplus von 20 Prozent übertroffen. NEUFELDEN. Von Beginn an verfolgte Biohort seine Ziele und freut sich nun jedes Jahr aufs Neue über Wachstumsraten im zweistelligen Prozentbereich. Dieses Jahr kann das Produktionsunternehmen bereits zum 14....

  • 21.01.20
Wirtschaft
V. l. Johannes Zauner (Biohort),  Alois Erlinger (Bürgermeister Herzogsdorf), Maximilian Priglinger (Biohort) und Gerhard Resch (Brüder Resch).

Biohort erweitert Werk in Herzogsdorf
Spatenstich läutet Baustart für Werkserweiterung ein

NEUFELDEN, HERZOGSDORF. Bei der Biohort GmbH wird am Standort Herzogsdorf wieder gebaut. Dazu fand unter Teilnahme des örtlichen Bürgermeisters Alois Erlinger und der Baufirma Brüder Resch aus Ulrichsberg am Montag, 21. Oktober, der offizielle Spatenstich statt.  Früher begonnen „Mit der geplanten Erweiterung des Werkes in Herzogsdorf haben wir nun doch etwas früher begonnen. Aufgrund der erfreulichen Auftragslage bei Biohort und einem jährlich konstanten Wachstum von 15 – 20 Prozent,...

  • 25.10.19
LokalesBezahlte Anzeige
Dem Unternehmenserfolg entsprechend, setzt Biohort starke Impulse für die Region.

Top-Arbeitgeber
Führungsjobs bei Biohort

NEUFELDEN. „Meine bisherige Funktion als Geschäftsführer eines deutschen Unternehmens war zwar herausfordernd, aber auch mit vielen Auslandsreisen verbunden – keine gute Voraussetzung für eine Familiengründung“, erzählt Exportleiter Thomas Lanzerstorfer. Fündig bei seiner Suche nach einer neuen Herausforderung wurde der gebürtige Mühlviertler bei Biohort. „Nun kann ich Beruf und Familie optimal vereinbaren, ohne auf spannende Aufgaben im Arbeitsalltag zu verzichten“, so der neue...

  • 06.06.19
Wirtschaft
Die neuen Biohort-Gebäude werden nach dem Wegzug von Biohort dann von Ascendor genutzt werden.

Biohort und Ascendor
Biohort verlegt Standort

Wegen Wachstums- und steigenden Logistik-Anforderungen stößt das Unternehmen an die Grenzen. NEUFELDEN, NIEDERWALDKIRCHEN. Die beiden Unternehmen der Priglinger Gruppe, Biohort und Ascendor, tauschen schon 2021 die Standorte. Biohort wird von Pürnstein in Neufelden komplett nach Drautendorf in der Gemeinde Niederwaldkirchen übersiedeln. Im Gegenzug kommt Ascendor Ende 2021 von Drautendorf nach Neufelden an den jetzigen Standort von Biohort. 40 Millionen Euro Neubau In Drautendorf wird...

  • 18.02.19
Wirtschaft
Die Vertreter der Go Gaststättenbetriebs GmbH bei der Verleihung des Zertifikats durch Landesrätin Christine Haberlander.

Bei Biohort wird gesund gekocht

NEUFELDEN. Seit mehr als 20 Jahren gibt es in Oberösterreich die Auszeichnung „Gesunde Küche“. Seit heuer trägt auch das Mitarbeiterrestaurant bei Biohort in Neufelden diesen Titel. Betrieben wird es von der Go Gaststättenbetriebs GmbH mit Sitz in Linz. „Ziel der ‚Gesunden Küche‘ ist es, ein Essen anzubieten, das gut schmeckt, gut tut und gesund hält. Da immer mehr Menschen ihre Mahlzeiten in oder mit Hilfe von Verpflegungseinrichtungen einnehmen, konzentrieren wir unsere Aktivitäten...

  • 04.12.18
Wirtschaft
Das neue Aktivteam: Andreas Höllinger, Iris Mayrhofer, Vera Groiss, Stefan Falkner, Gudrun Felhofer, Christine Niedersüß, Marcel Stallinger und JW-Landesvorsitzender Bernhard Aichinger (v.l.n.r.)
3 Bilder

Junge Wirtschaft
Erfolgreicher Startschuss zur zweiten "Boss Rotation" Runde

NEUFELDEN/ BEZIRK ROHRBACH. Rund 70 Teilnehmer waren der Einladung zum Kick-Off-Event des zweiten Jahrgangs von „Boss Rotation“, dem Mentoringprogramm der Jungen Wirtschaft (JW) Rohrbach, gefolgt. Schauplatz war dieses Mal die Firma Biohort. Spannende Betriebsführungen lieferten exklusive Einblicke in das Erfolgsunternehmen, Junior-Chef Maximilian Priglinger präsentierte die Firma. Bevor es zum Hauptteil des Abends – der Talk-Runde – ging, nutzte JW-Bezirksvorsitzender Andreas Höllinger die...

  • 14.11.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Die Führungen durch das neue Werk wurden regelrecht gestürmt.
7 Bilder

Riesenandrang beim Tag der offenen Tür bei Biohort

HERZOGSDORF. Ein Riesenandrang herrschte am Nationalfeiertag beim Tag der offenen Tür im neuen Biohort-Werk in Herzogsdorf. Zwar sind die Parkplätze rund um das neue Gebäude nicht gerade knapp bemessen, Werksführungen und viele weitere Angebote lockten die Besucher aber in Massen an. "Ein Wahnsinn, was für eine Halle die da hingestellt haben", waren sich die Besucher einig. "Für die Region ist das ein Segen", meinte ein älterer Besucher aus Niederwaldkirchen, der sich einer Führung durch die...

  • 29.10.18
Wirtschaft
38 Bilder

Biohort eröffnet neues Werk in Herzogsdorf

NEUFELDEN, HERZOGSDORF (anh). 20 Millionen Euro, 800 Betonfertigteile und 1.000 Kubikmeter Holz – das sind nur ein paar Eckdaten des neuen Werkes der Firma Biohort, das innerhalb eines Jahres in Herzogsdorf aus dem Boden gestampft worden ist. Der Hintergrund: Das Unternehmen ist in den letzten zehn Jahren im Schnitt pro Jahr um zehn bis zwanzig Prozent gewachsen, sodass die Produktionsstätte in Pürnstein bereits aus allen Nähten geplatzt war. In Herzogsdorf sah man sich daher nach einem...

  • 22.10.18
Wirtschaft
<f>Die Prokuristen </f>Rainer Martl und Christian Hofer von der Firma Ascendor. Knapp 90 Mitarbeiter sind dort beschäftigt.
5 Bilder

Ascendor: Vom Bezirk aus in die weite Welt

NIEDERWALDKIRCHEN (anh). Das Mühlviertel ist bekannt für seine sanften Hügel und Wiesen oder auch sein Bier. Geht es nach Christian Hofer und Rainer Martl, den Prokuristen der Ascendor GmbH, so soll sich in diese Liste bald auch das Wörtchen "Lifte" einfügen. Vorarbeit für diese Vision wird in der Firmenzentrale seit 2006 laufend geleistet: "Das Unternehmen ist seit Beginn stetig gewachsen – jährlich zwischen 20 und 25 Prozent. 2018 wollen wir die zehn Millionen Euro schaffen", so...

  • 17.10.18
Wirtschaft
Bundeskanzler Sebastian Kurz und Unternehmer Josef Priglinger.

"China ist für Biohort kein Markt"

Josef Priglinger war Teil der China-Delegation. Er hat den Markt sondiert und für Ascendor Potenzial entdeckt. NEUFELDEN. „Ein guter Anlass, um vor Ort Eindrücke zu sammeln“, erklärt Geschäftsführer  Josef Priglinger den Hintergrund der Reise, die ihn gemeinsam mit Bundespräsident Van der Bellen, Bundeskanzler Sebastian Kurz, Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Außenministerin Karin Kneissl, Infrastrukturminister Norbert Hofer und Bundesministerin Elisabeth Köstinger sowie hochrangigen...

  • 18.04.18
Wirtschaft
Die Geschäftsleitung von Biohort und Ascendor freut sich über das Wachstum: v. l. Klaus Gahleitner, Josef Priglinger und Maximilian Priglinger.

Biohort und Ascendor zünden Wachstums-Turbo

Ascendor und Biohort gehören zu den am schenllsten wachsenden Unternehmen Österreichs. BEZIRK. Das Wirtschaftsmagazin profil und der Informationsdienstleister statista haben die am schnellsten wachsenden Unternehmen gesucht. Fündig wurden sie in Oberösterreich: Mit Ascendor und Biohort überzeugten gleich zwei regionale Unternehmen die Jury. Wenn man die österreichischen Betriebe nur nach ihren Wachstumszahlen reiht, wird dieses Ranking von Klein- und Mittelbetrieben dominiert. Dass dabei auch...

  • 05.12.17
Wirtschaft
7 Bilder

HTL-Schüler erkundigten Biohort-Baustelle

HERZOGSDORF/LINZ (vom). Einen Eindruck von der Biohort-Baustelle in Herzogsdorf holten sich kürzlich die Schüler der 2. Klasse der HTL 1 für Bau und Design Linz. Nach einer kurzen Firmenpräsentation zeigte Projektleiter Johannes Zauner die Details und Herausforderungen der 20-Millionen-Euro-Baustelle direkt vor Ort. Organisiert wurde die Besichtigung von der Gemeinde Herzogsdorf und Biohort gemeinsam mit der HTL-Schülerin Lena Mahringer aus Herzogsdorf. Vorerst 70 neue ArbeitsplätzeNachdem...

  • 10.10.17
Lokales
Thomas Ganser und Paul Rammler im Autohaus Pichler.

Schüler blicken in verschiedene Lehrbetriebe

ST. MARTIN. Bereits zum dritten Mal schickte die Schule alle ihre Viertklässler aus, um an einem Tag Betriebe der Region zu erkunden, den Arbeitsalltag mitzuerleben und mitzuarbeiten, Eindrücke zu sammeln und diese Informationen in den Unterricht Berufsorientierung für die ganze Klasse mitzubringen. Im Austausch entsteht dabei ein breites Spektrum an Berufsbildern aus den Betrieben der Region. Auch für Schüler, die eine weiterführende Schule anstreben, ist es sehr interessant, einen Tag in...

  • 09.10.17
Wirtschaft
Für Ex-Pendler Gerhard Wolkerstorfer bleibt dank seines neuen Jobs bei Biohort weniger Zeit und Geld auf der Strecke.

Wieder ein Auspendler weniger

Gerhard Wolkerstorfer hat über meinjob-rohrbach einen Job bei Biohort gefunden. BEZIRK. Von Niederwaldkirchen aus pendelte Gerhard Wolkerstorfer jahrelang nach Linz und Weißkirchen/Marchtrenk. Dann hat der dreifache Vater die tägliche Zeit auf der Straße gegen Zeit mit seiner Familie getauscht. Stellvertretender Betriebsleiter „Für einen interessanten Job nimmt man auch längere Fahrtwege auf sich, aber besser ist natürlich, wenn man einen solchen in der näheren Umgebung findet“, erklärt...

  • 05.10.17
Politik
Mitarbeiter Global Hydro, FPÖ-Gemeinderat Johann Magauer aus Hofkirchen, FPÖ-Klubobmann Herwig Mahr, LAbg. Ulrike Wall, Global Hydro-Miteigentümer Marius Hager, v. l.

FPÖ-Vertreter besuchen Global Hydro Energie und Biohort

HOFKIRCHEN, NEUFELDEN. Zwei Rohrbacher Vorzeigeunternehmen besuchten Vertreter der FPÖ, darunter Klubobmann Herwig Mahr. In Neufelden besichtigten sie das expandierende Unternehmen Biohort von Josef Priglinger. Herwig Mahr drückte einst die Schulbank mit Josef Priglinger. Dementsprechend wurden Anekdoten aus dieser Zeit ausgetauscht, bevor Maximilian Priglinger die Produktionsstätten präsentierte. Ebenfalls eine langfristige Beziehung hat der freiheitliche Klubobmann Mahr zum Turbinenbauer...

  • 25.09.17
Wirtschaft
Maximilian Priglinger (Biohort), Johannes Zauner (Biohort Bauleiter), Architekt Stefan Seidlhuber, Josef Priglinger (Biohort Geschäftsführer), Bürgermeister Alois Erlinger, Baumeister Franz Wöss (Hehenberger), Baumeister Gerhard Resch (Brüder Resch), v. l.

Biohort-Blechfertigung kommt nach Herzogsdorf

Mehr als 20 Millionen Euro werden in die neue, zusätzliche Produktionsstätte investiert. Vorerst entstehen 70 neue Arbeitsplätze. NEUFELDEN, HERZOGSDORF. 2012 wurde das Biohort-Werk in Neufelden auf 20.000 Quadratmeter erweitert. Fünf Jahre später sind auch diese Kapazitäten völlig ausgelastet. Geschäftsführer Josef Priglinger hat sich entschlossen, in Herzogsdorf einen neuen Standort zu errichten. "Im Verlgeich zum ersten Halbjahr ist der Umsatz von Biohort um 18,7 Prozent gestiegen. Das ist...

  • 13.07.17
Wirtschaft
Der Innovationsgeist von Peter Krammer lässt immer neue Bier-Kreationen entstehen, die den Biermarkt bereichern. Am Bild: Peter Krammer, LAbg. Georg Ecker, Bgm. Wolfgang Schirz, LR Max Hiegelsberger, Martin Berndorfer, Thomas Hagenauer (v. l.).

Max Hiegelsberger on tour im Bezirk Rohrbach

Tolle und innovative Betriebe beeindruckten den Landesrat. BEZIRK. Bereits um 8 Uhr startete Landesrat Max Hiegelsberger kürzlich seinen Besuchstag im Bezirk Rohrbach bei der Firma Biohort in Neufelden, wo er in einem beeindruckenden Betriebsrundgang über die bereits seit über 30 Jahren bewährten Biohort-Produkte von den Prokuristen Sylvia Kriechbaum und Rupert Peherstorfer informiert wurde. Biohort produziert qualitativ hochwertige Gartengerätehäuser und ist mit über 200 Mitarbeitern ein...

  • 12.07.16
Wirtschaft
Biohort-Geschäftsführer Josef Priglinger freut sich über den Preis in der Kategorie 3.
3 Bilder

Erfolg mit Gartenhäusern

Die Biohort GmbH aus Neufelden holte sich den Sieg in der Kategorie 3 (50 bis 249 Mitarbeiter). BEZIRK ROHRBACH (wies). Die BezirksRundschau verlieh den Wirtschaftspreis „Mühlviertler“. 200 Gäste kamen zur Gala in den Salzhof Freistadt. Unter den Gewinnern ist die Biohort GmbH aus dem Bezirk Rohrbach. Das Unternehmen ist europäischer Marktführer für hochwertige, designorientierte Stauraumlösungen aus Metall. „Wir produzieren den Rolls-Royce unter den Gartengerätenhäusern“, sagte Geschäftsführer...

  • 23.03.16
WirtschaftBezahlte Anzeige
Andreas Wolfmayr (Leitung Werkzeugbau), Julian Karl (1. Lj.), Daniel Stubinger (3. Lj.), Elias Schinkinger (1. Lj.), Michael Mairhofer (Facharbeiter), Stefan Hofer (Facharbeiter), Michael Has (Facharbeiter); Raphael Kraml (2. Lj.), Sonja Pernsteiner (2 Lj
2 Bilder

Lehre mit Zukunft bei Biohort

Biohort bildet Lehrlinge aus und ist auf der Suche nach qualifizierten Mitarbeitern. NEUFELDEN. Der europäische Marktführer für hochwertige, designorientierte Stauraumlösungen aus Metall, die Biohort GmbH mit Sitz in Neufelden, ist ein Unternehmen, das nicht nur auf nachhaltiges Unternehmenswachstum und sichere Arbeitsplätze setzt. Besonderer Wert wird auf fundierte Lehrlingsausbildung in modernster Arbeitsumgebung gelegt. Viel Praxiswissen vermitteln Dass Lehrlinge bei Biohort...

  • 29.01.16
Wirtschaft
Alexander Schmidt (osb international), Stefan Mayrhofer (Industriellenvereinigung OÖ), Martin Braun, Vorsitzender KMU-Plattform (Braun Maschinenfabrik GmbH) und Gastgeber Josef Priglinger (Biohort) (v. l.).

Industriellenvereinigung zu Gast bei Biohort

NEUFELDEN. Josef Priglinger, Geschäftsführer von Biohort lud gemeinsam mit der Industriellenvereinigung OÖ (IV) zur "KMU-Plattform" (KMU – Klein- und Mittelunternehmen) nach Neufelden. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das Thema „Family Governance – in Familienunternehmen gestalten“. Mit dem professionellen Familienunternehmensberater Alexander Schmidt konnte ein hochkarätiger Referent für das interessante Thema gefunden werden. Im Fokus stand bei der anschließenden Diskussion die Frage...

  • 26.01.16
Wirtschaft
Der neue Kommerzialrat Josef Priglinger (l.) mit Wirtschaftskammer-Präsident Rudolf Trauner.

Josef Priglinger ist Kommerzialrat

NEUFELDEN, LINZ. WKOÖ-Präsident Rudolf Trauner überreichte Josef Priglinger das Dekret über die Verleihung des Berufstitels „Kommerzialrat“. Priglinger ist Geschäftsführer der Biohort GmbH in Neufelden, die er 1997 im Zuge eines Management-Buy-Outs von der Normstahl GmbH übernommen hat. Biohort zum Marktführer aufgebaut Priglinger absolvierte die HTL für Maschinenbau in Linz, anschließend an der JKU Linz das Studium der Rechtswissenschaften. Beruflich sammelte er mehrere Jahre lang...

  • 18.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.