Bischofshofen

Beiträge zum Thema Bischofshofen

Wirtschaft
Der Unternberger Thomas Trausnitz vom Liebherr-Werk Bischofshofen mit seinem Trainer Werner Seltenhammer von der Landesberufsschule Mistelbach (Niederösterreich).
2 Bilder

Zwei Lungauer dabei
Stefan Planitzer und Thomas Trausnitz fahren zur Berufsweltmeisterschaft

Das Team Austria für die Berufsweltmeisterschaft 2019 im russischen Kazan wurde feierlich verabschiedet – darunter sind auch zwei Lungauer zu finden. LUNGAU (aho). 46 junge Fachkräfte in 41 Berufen schickte die Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) heuer zur Berufs-Weltmeisterschaft nach Russland – es ist das größte österreichische Team, das jemals zu den WorldSkills entsandt wurde. "Ich bin überzeugt, dass ihr Österreich, den Wirtschaftsstandort und unsere Berufsbildung hervorragend vertreten...

  • 06.08.19
Sport
Elena und Sebastian Dengg mit Trainerin Marianne Niederdorfer vom ESV Sanjindo Bischofshofen.
2 Bilder

Zwei fünfte Plätze
Starke Leistung bei internationalen Judo Europacup

Elena und Sebastian Dengg stellten kürzlich ihr Judo-Können erneut unter Beweis und qualifizierten sich für die Europameisterschaften. POLEN, RUSSLAND, BISCHOFSHOFEN, MARIAPFARR. Die Geschwister aus Mariapfarr nahmen in Bielsko Biala (Polen) am U18-Europacup teil. Dengg-Geschwister überzeugten Sebastian Dengg (Kategorie: bis 73 Kilogramm) überzeugte einmal mehr und holte für Österreich den starken fünften Platz. Im Kampf um Bronze unterlag er dem Holländer Houkes nach vorangegangenen...

  • 23.05.19
Sport
Das 4. business2run-Laufevent findet am 9. Mai in Bischofshofen statt. Machen Sie mit Ihren Kollegen mit!

Pongauer Business-Lauf
business2run Pongau ist schon in den Startlöchern!

BISCHOFSHOFEN. Am 9. Mai 2019 fällt um 18:15 Uhr der Startschuss für den beliebten business2run im Pongau. business2run ist das perfekte regionale Teambuilding-Event. Der Team- und Laufbewerbfördert die Gesundheit, den Teamgeist und das Teamwork der Mitarbeiter in jedem Unternehmen. Gelaufen wird in 3er-Teams in den Kategorien Männer, Frauen und Mixed. Die Bezirksblätter sind Medienpartner.  Für alle Teilnehmer gibt es eine Starter-Bag, eine Medaille und Top-Verpflegung nach dem Lauf....

  • 05.03.19
Sport
Spontaner Empfang von Doppelsiegerin Ramona.
3 Bilder

Union Sportverein
Starkes Wochenende unserer Aushängeschilder

Vergangenes Wochenende ging in die Geschichte des Union Sportvereins Krakauebene ein!! Unsere drei top SportlerInnen zeigten mit grandiosen Leistungen im jeweiligen Weltcup auf. Den Auftakt machte Ramona Siebenhofer (Ski Alpin) mit ihrem Premierensieg auf der „Tofana“ in Cortina d‘Ampezzo am Freitag, 18. Jänner. Aus österreichischer Sicht schaffte sie nach 12 Jahren wieder einen Sieg auf dieser Strecke und folgt somit Renate Götschl nach. Weitere erfreuliche Nachrichten erreichten uns ebenfalls...

  • 21.01.19
Politik
Die Öffnungszeiten der Wahllokale bestimmt die Gemeinde-Wahlbehörde.

Wahllokale – einige öffnen, wenn andere schon zusperren

Am 22. April schließen die letzten Wahllokale um 16 Uhr. Besondere Öffnungszeiten lesen Sie hier. Erstmals bei einer Landtagswahl im Land Salzburg schließen am 22. April die letzten Wahllokale bereits um 16 Uhr. In der Stadt Salzburg haben alle Wahllokale einheitlich von 7 bis 16 Uhr geöffnet. Die Frühstarter unter den Wahllokalen sind die Bücherei in Dorfgastein sowie in Niedernsill das Gemeindeamt und das Alpenvereinsheim, die bereits um 6.45 Uhr öffnen. Um spätestens 8 Uhr sind – bis auf...

  • 28.03.18
Freizeit
Der Unterstufen Chor des MPG St. Rupert.

Frühjahrskonzerte der Schüler St. Ruperts

Das Privatgymnasium St. Rupert lädt alle Liebhaber von Chor- und Orchestermusik am 22. und 23. März zu den Frühlingskonzerten 2018 ein. Der Unterstufen- und Oberstufenchor, sowie die Jugendblaskapelle, werden einen musikalisch anspruchsvollen Abend bereiten. Lieder und Orchesterwerke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen zeigen die Qualität und Vielseitigkeit der jungen Musiker, es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die verantwortlichen Leiter, Franz Götzfried, Ingeborg Thell und...

  • 13.03.18
Politik

40 Jahre Mandatar auf diversen Ebene

Der zuletzt langjährige Vorsitzende des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung der Länderkammer, Josef Saller, war von 1979 bis 1989 Vizebürgermeister von Bischofshofen. Von 1989 bis 1999 war er Abgeordneter zum Salzburger Landtag. Mitglied des Bundesrates war Saller seit 1999. Die Präsidentschaft der Länderkammer übernahm Saller in der ersten Jahreshälfte 2016. Er ist außerdem seit 2002 Landesobmann des Salzburger Seniorenbundes und will zumindest die aktuelle Amtszeit bis 2020...

  • 06.10.17
Freizeit

„So wias ba ins da Brauch is“

Der Adventmarkt „So wias bei ins da Brauch is“ hat bereits Tradition. Dieser zaubert alljährlich vorweihnachtliche Stimmung in den historischen Kastenhof in Bischofshofen. Am 2. und 3. Dezember sowie am 9. und 10. Dezember 2016 kann man jeweils von 15 bis 20 Uhr Adventstimmung in heimelig-besinnlicher Atmosphäre erleben. Bäuerliche Schmankerl werden ebenso angeboten wie in Handarbeit hergestellte Geschenkideen. Das liebevoll zusammengestellte Rahmenprogramm mit Musik und Hirtenspiel wird von...

  • 01.12.16
Leute

Musik in Bewegung - Finale des 5. Bundeswettbewerbes

...der Musikkapellen, bei dem sich die Landessieger aus Österreich und Südtirol mit einer eindrucksvollen Show präsentieren. Am 8. & 9. Juli 2016 findet die 5. Bundesmarschwertung statt. Acht Kapellen aus Österreich und Südtirol treten zu diesem Wettbewerb des Österreichischen Blasmusikverbandes an. Am Freitag, 8. Juli, findet in Salzburg am Residenzplatz der 1. Teil dieses Wettbewerbes statt. Ab 16 Uhr werden die acht Kapellen jeweils das Pflichtprogramm vorführen. Am Samstag, dem 9. Juli,...

  • 23.06.16
Freizeit
Christopher, Markus und Daniel (v.re.) freuen sich in einer Spielpause über die vielen Besucher.
40 Bilder

CD-Präsentation der Stürmischen Böhmischen

Die 13 Pongauer Jungs der "Stürmischen Böhmischen" luden in Bischofshofen zum Open Air-Konzert ein. Am Oberen Marktplatz stellte die sympathische Truppe ihr zweites Album unter dem Titel "frisch zapft" vor. Trotz zweier kurzer Regengüsse blieben die Tische bis zum letzten Stück voll besetzt – kein Wunder, denn die Gäste wollten die neuen Kompositionen und Arrangements moderner Stücke mit Klassikern der böhmisch-mährischen Musik hören. So gingen am Ende des Konzerts nicht nur die Schnapserl der...

  • 27.05.16
Reisen
16 Bilder

B´hofner Wasserfall

Das beliebter und wunderschöner Gainfeldwasserfallsteig ist nach mehreren Reparaturen wieder geöffnet.... Wo: Bischofshofen, 5500 Pongau auf Karte anzeigen

  • 14.05.15
  •  10
  •  14
Leute
149 Bilder

Jubiläumsfest-30 Jahre Landjugend Hüttau

Die Landjugend Hüttau veranstaltete anlässlich des 30 Jahre Jubiläums ein zweitägiges Fest. Am Freitag feierte die Landjugend mit den einheimischen Vereinen. Nach einem hervorragendem Festkonzert der Trachtenmusikkapelle Hüttau, sorgte die Band "Spatzensound" für musikalische Unterhaltung. Am Samstag kamen aus ganz Salzburg Vereine nach Hüttau, um mit der Landjugend Hüttau ihr 30 Jähriges Jubiläum zu feiern. Die Trachtenmusikkapelle Pöham eröffnete den Abend mit einem großartigen Festkonzert....

  • 10.05.15
Lokales
Der Bramberger Dorfplatz war prächtige Kulisse für die Angelobung.
3 Bilder

270 Rekruten in Bramberg angelobt

In Bramberg wurden am 30. April 270 Rekruten des Bundesheeres feierlich angelobt. Die Rekruten kamen vom Pionierbataillon 2 und vom Fliegerabwehrbataillon 3 aus der Schwarzenberg-Kaserne. Die Militärmusik Salzburg, eine Ehrenformation des Pionierbataillons 2 und örtliche Vereine waren ebenfalls beim Festakt anwesend. Die zahlreichen Zuschauer bewiesen die gute Integration des Bundesheeres in der Gesellschaft. "So eine Angelobung ist ein tolles Erlebnis, da erinnert man sich gerne an die eigene...

  • 05.05.15
  •  1
  •  2
Wirtschaft
Die Inhaber der Bauträgern (stehen, v.l.) Franz Lainer (Lainer Projektentwicklung), Georg Hinterleitner (Spiluttini Bau) und Georg Harlander (Harlander Baumanagement), mit den neuen Geschäftsführern Gerhard Harlander (sitzend li.) und Michael Rettenwender (sitzend re.).
8 Bilder

St. Veit feiert sein großes "Wunder" am Marktplatz

"Für die Gemeinde St. Veit ist heute ein Feiertag", sagte Bürgermeister Sebastian Pirnbacher bei der feierlichen Eröffnung des Metzgerwirts, direkt am Marktplatz. Eineinhalb Jahre musste der Luftkurort ohne Veranstaltungsgastronomie auskommen. Bis sich ein Konglomerat aus den drei Bauträgern Harlander Baumanagement, Lainer Projektentwicklung und Spiluttini Bau für die Reaktivierung des Traditionshauses engagiert hat. 75 neue Gästebetten "Heute ist der erste Bauabschnitt abgeschlossen. Der...

  • 02.05.15
Leute
Celine holt sich ein Autogramm vom Strongman. Dafür bekommt sie eine Urkunde für die Teilnahme am Weltrekordversuch.
17 Bilder

So wird der Maibaum auf "Müllner'isch" aufgestellt

"Wie stark seid ihr? Und wie fest könnt ihr ziehen", fragt der Lungauer Extremsportler Franz Müllner durch's Mikrophon. 300 Kinderhände fliegen in die Höhe und 150 kleine Bischofshofener brüllen: "Soooo stark sind wir." Das müssen sie aber erst unter Beweis stellen. Während überall im Pongau starke Männer oder sogar Kräne die Maibäume aufstellen, wagt Bischofshofen nämlich einen Weltrekordversuch. Zusammen mit Strongman Müllner ziehen die Kinder den 33 Meter langen und 1,8 Tonnen schweren...

  • 01.05.15
Wirtschaft
Kochlehrer Möstl kann weiterhin Schüler in Bischofshofen ausbilden.

Genügend Anmeldungen für die dreijährige Hotelfachschule

Tourismusschule Bischofshofen freut sich über positive Resonanz für das nächste Schuljahr "Wir haben 19 Anmeldungen für die dreijährige Hotelfachschule. Das bedeutet, wir können im nächsten Schuljahr mit einer ganzen Klasse starten", freut sich die Direktorin der Tourismusschule Bischofshofen, Andrea Kriesmayr. Diese Nachricht sichert den Standort zumindest für das nächste Schuljahr. Rückblick Im September 2014 wurde bekannt, dass die Tourismusschule Bischofshofen die fünfjährige...

  • 30.04.15
Lokales
Der Begriff „Nudeln“ wird nur für Bandnudeln verwendet. Der Überbegriff ist Pasta oder Teigwaren.

Pasta kommt aus Italien und von überall

Pasta (italienisch für Teig) ist in der italienischen Küche ist die Bezeichnung für Teigwaren. Es gibt verschiedenste Belege dafür, dass Pasta schon im alten Rom gegessen wurde. Aber auch in China waren Nudeln mindestens seit den Zeiten der Han-Dynastie (206 v. Chr. bis 220 n. Chr.) bekannt. Und im Griechenland der Antike waren ebenfalls Nudelgerichte bekannt. In etruskischen Gräbern sind sie durch Abbildungen von Geräten zur Nudelherstellung bezeugt.

  • 30.04.15
  •  1
Lokales
Die Pizza Napoletana wird ausschließlich in Holzöfen bei 485 °C gebacken.

Pizza Napoletana ist die "Urpizza" – Ihre Zusammensetzung ist geschützt

Wer an Italien denkt, der wird auch sofort an die Pizza denken. die runde Köstlichkeit stammt vermutlich aus Neapel. Als Reaktion auf die Verbreitung von Fast-Food-Pizza und Tiefkühlpizza wurde 1984 in Neapel die Associazione Verace Pizza Napoletana mit Unterstützung der Region Kampanien gegründet, die sich die Wahrung der Tradition der Pizza napoletana zur Aufgabe stellt. Ihre Mitglieder, Pizzerias auf der ganzen Welt, haben das Recht, ihre Pizza als Verace Pizza Napoletana (echte...

  • 30.04.15
Lokales

Motorradlenker stürzt 20 Meter tief ab

34-jähriger Pongauer Motorradlenker verlor in einer Kurve am Dientnersattel die Kontrolle über das Motorrad, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte mit dem Motorrad über einen 20 Meter tiefen Abgrund. Der Verunglückte konnte sich noch selbstständig zurück auf die Straße schleppen. Ein Fahrzeuglenkern leistete erste Hilfe und alarmierte die Rettung. Das schwer verletzte Unfallopfer wurde mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Salzburg geflogen.

  • 29.04.15
Wirtschaft
Petra Leiminger absolvierte das Bachelorstudium für Wirtschaft mit Schwerpunkt Business Management.

Petra Leiminger übernimmt die Geschäftsführung der Felsentherme

Wechsel in der Geschäftsführung der Bad Gasteiner Gesundheits- und Felsentherme-BetriebsgesmbH. Die ehemalige Marketingleiterin Petra Leiminger folgt Wolfgang Riener nach und wird das Team der Felsentherme Bad Gastein künftig führen. Durch die langjährige Tätigkeit als Assistentin der Geschäftsführung und Marketingleiterin ist sie bestens mit dem Unternehmen vertraut und kann auf gute Verbindungen zu Kooperationspartnern und Entscheidungsträgern hinweisen. Als gebürtige Gasteinerin kennt sie...

  • 29.04.15
Lokales

Pongauer bei Schlägerei verletzt

Am Bahnhofsvorplatz kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren alkoholisierten Personen. Dabei wurde ein 17-jähriger Pongauer von einem 27-jährigen Linzer mit einem Schlag ins Gesicht leicht verletzt und einer 16-jährigen Salzburgerin 40 Euro gestohlen. Der beschuldigte Linzer wird bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

  • 29.04.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.