Blasmusik

Beiträge zum Thema Blasmusik

Elke Höfler (2.v.r.) mit ihrem neuen Vorstandsteam. Sie ist die erste Obfrau des Musikvereins Weinitzen.

Erste Frau: Obmannwechsel im MV Weinitzen

Der Musikverein Weinitzen hat einen neuen Obmann – beziehungsweise nun eine Obfrau. 1979 wurde der Musikverein Weinitzen, damals noch als Jugendblaskapelle, gegründet. Seither haben die Mitglieder schon einiges unter den bislang neun Obmännern erlebt. Ein absolutes Novum brachte nun der Wechsel an der Spitze mit sich: Der Musikverein wählte in seiner Generalversammlung einen neuen Vorstand. Und der ist weiblich. Neue Aufgaben Ein Wechsel wurde erforderlich, weil der bisherige Obmann Roman...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Franz Muhr, Horst Wiedenhofer, Maria und Franz Mesicek, Alois Weitenthaler und der ehemaliger Bezirksschriftführer Karl Kauc.
30

Zum 80er gratulierte der Blasmusikverband

In Hausmannstätten feierte Franz Mesicek seinen 80. Geburtstag nach. Dem Ehrenbezirksobmann im Blasmusikverband gratulierten zahlreiche Weggefährten, die für den Jubilar auch ihre Instrumente mit im Gepäck hatten. Die musikalische Karriere des pensionierten Landesbeamten begann mit der kleinen Trommel, die er als Elfjähriger beim damaligen Kalsdorfer Kapellmeister erlernte. Mesicek war von 1975 bis 2009 Bezirksobmann und viele Jahre im Steirischen Blasmusikverband in führenden Funktionen tätig,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das Ambiente in der Abenddämmerung war großartig.
1 4

Kultur Werndorf
Gelungene Premiere nach langer Pause

"Kultur Werndorf" ist wieder zurück. Die Premiere mit der Jugendkapelle verlief fulminant. Nach mehr als einem Jahr ohne musikalische Aufführungen war die Freude bei der Jugendkapelle Werndorf besonders groß, im Rahmen des Werndorfer Kulturprogramms einen Programmpunkt musikalisch gestalten zu dürfen. Bei diesem sogenannten "Wiedereinstieg" ins musikalische Leben, kamen zahlreiche Gäste zum Sommernachtskonzert unweit des Kulturheim und haben einen gemütlichen Abend mit einem breit gefächerten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Unter Einhaltung der 3-G-Regel gab die Musikkapelle Kalsdorf im St. Anna Park ein Konzert.
2 29

Endlich wieder Blasmusik

Coronabedingt durfte die Blasmusik monatelang nicht einmal gemeinsam proben. Jetzt gab die Musikkapelle Roto Frank und der Markgemeinde Kalsdorf ein Konzert im Park. Neben Polka, Marsch und Dixie-Music standen unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer auch die Jubelklänge von Ernst Uebel am Programm. Das Musikstück verdeutlicht die Freude der Musiker, wieder gemeinsam musizieren und den Applaus des Publikums genießen zu dürfen, Solisten: Christoph Kainz/Flügelhorn und Helmut...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf gibt nach langer Zeit im Park wieder ein Konzert.
1

In Kalsdorf spielt im Park die Musi

Schönwetter vorausgesetzt, hat am 23. Juli die Musikkapelle Kalsdorf unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer im Sankt Anna-Park einen großen Auftritt. Am Programm stehen gern gehörte Melodien von der klassischen Blasmusik bis zu Musical-Hits und einem ABBA-Medley. In der Pandemie haben die Musiker einen neuen Titel aufgenommen. „In der Weinschenke“ ist eine beschwingte Polka mit böhmischem Einschlag, die dem Publikum gefallen wird, ist Kemmer überzeugt. Beginn ist um 18:30 Uhr, der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Holt die Preise für Kumberg ab: Johann Dexer (m.)
1 2

"Oscar" der Blasmusik für drei Kapellen aus GU-Nord

Drei Musikkapellen aus Graz-Umgebung Nord bekamen hohe musikalische Auszeichnungen. 391 Musikkapellen mit 19.336 aktiv gemeldeten Musikern machen den Steirische Blasmusikverband nicht nur zu einem der größten ehrenamtlichen kulturellen Vereinigungen, sondern zeigen auch, wie vielfältig die heimische Musiklandschaft ist. "Die Blasmusik genießt in unserem Bundesland einen besonders hohen Stellenwert. Sie ist nicht nur wichtiges Bindeglied in den Gemeinden, sondern ist für viele Steirer Weg- und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Für die Kalsdorfer Familie Karpjuk gehört Musik ganz einfach dazu.
1 2

Wer macht den Ton im Hause Karpjuk?

Musik spielt im Leben von Familie Karpjuk eine große Rolle. Papa Hannes Karpjuk spielt Tenorhorn und Trompete und ist seit 2007 Obmann der Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf. Mama Petra, die aus einer musikalischen Familie kommt, lernte zuerst die kleine Trommel. „Ich habe dann auf Trompete gewechselt, nur um in der Musikkapelle näher bei Hannes sitzen zu können“, blickt die Wendler-Tochter auf die ersten „Töne“ der Verliebtheit zurück. „Für mich war das Fügung, obwohl...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Musikverein Frohnleiten macht den Auftakt.

Der Blasmusiksommer in Frohnleiten

Sie sind mittlerweile aus Frohnleiten nicht mehr wegzudenken: Die sommerlichen Blasmusikkonzerte auf dem Hauptplatz finden bereits seit 2005 statt. Von 2. Juli bis 17. September tauchen diese zünftigen, aber auch swingenden Freiluft-Konzerte den historischen Hauptplatz in eine Klangwolke, die zum Flanieren, Verweilen und Genießen einlädt. Jeden Freitag ab 17 Uhr bei freiem Eintritt kann unter den aktuellen Corona-Maßnahmen der Musik der zwölf Vereine, Kapellen und Co. gelauscht werden. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Den Marsch geblasen: 41 steirische Blasmusikkapellen wurden vom Land Steiermark geehrt.
2

Große Ehrung
Land holt die steirischen Blasmusiker vor den Vorhang

Land Steiermark zeichnete die besten Blasmusikkapellen des Landes aus.  41 Kapellen erhielten den Blasmusik-Panther, 21 Kapellen wurde zusätzlich die Robert Stolz-Medaille verliehen. (Am Ende des Artikels findest du alle geehrten Kapellen und ihre Kapellmeister.) Im Vorjahr fiel die Ehrung coronabedingt aus, heuer konnten Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Kulturlandesrat Christopher Drexler endlich die begehrten Auszeichnungen unters Musikantenvolk bringen. „Die Blasmusik  ist für viele...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
33

Volksmusik
ALPENLÄNDISCHE MUSIK- UND ERLEBNISWELT

Eine Zeitreise durch 100 Jahre Volksmusik | experimentelle Volksmusik Volkstümliche Musik | Volkstümlicher Schlager, eine Institution zur Förderung, Forschung, Erhaltung alpenländischer Volksmusik-Tradition und Volksmusikkultur Die Person Albin Wiesenhofer kennenzulernen, ist für einen Fan wie mich aus dem Volksmusik und Schlagerbereich ein Hochgenuss. Man kann ihn, der seit 40 Jahren musikalisch und davon seit über 35 Jahren mit der Fuchsbartl Banda aktiv tätig ist, stundenlang zuhören. Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Karlheinz Wagner
Die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf absolvierte unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer bravourös ihre erste öffentliche Probe auf der Seebühne
46

Mit Abstand ein großer Auftritt der Blasmusik

Premiere für die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf, die ihre erste öffentlichen Probe auf der Seebühne abhielt. Unter der Leitung von Kapellmeister Shorty Kemmer brachten die 35 Musiker Melodien von der böhmischen Polka bis zum Medley von ABBA. Bravo! Mit coronabedingten Abstand lauschten die Zuschauer im Sankt Anna-Park den Klängen der Blasmusik, darunter auch Bgm. Manfred Komericky, Vzbgm. Michael Konrad und die Ausschußobleute für Kultur und Vereine Michaela Geiger...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Steirischer Landesobmann und Präsident des Österreichischen Blasmusikverbandes Erich Riegler (re) gratuliert Marcel Donko zum Diplom.

Diplom für Krumegger Blasmusikobmann

Weiterbildung steht bei der Blasmusik hoch im Kurs. So schlossen in der Vorwoche zwölf Musiker in Salzburg ihre Prüfung zum diplomierten Vereinsfunktionär ab, darunter auch als einziger Steirer der Obmann der Musikkapelle Krumegg, Marcel Donko. Die Krönung der Ausbildung war eine Seminararbeit, für die der 21jährige das Motto „Wie die Blasmusik mein Leben veränderte - Ausschnitt aus dem Leben des jüngsten Obmannes der Steiermark“ wählte und diese souverän der fachkundigen Jury präsentierte....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Nach den Röthelsteinern spielt am 24. Juli der Marktmusikverein Thal in Frohnleiten auf.

Frohnleiten startete in die Blasmusiksaison

Frohnleiten erweckte die Kultur und startete mit dem örtlichen Musikverein in die Sommerkonzerte der Blasmusik. Von den Breitenauer Dorfmusikanten bis zur Polizeimusik wird bis 11. September das historische Stadtzentrum jeweils am Freitag um 17:00 Uhr bespielt. So sind am 10. Juli Musiker der Grazer Linien oder am 17. Juli der Musikverein Röthelstein zu hören, den Abschluss macht die Eisenbahnermusik Graz, der Eintritt ist frei.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Domenik Kainzinger-Webern (li) und Bgm. Josef Birnstingl (re) mit dem neuen Vorstand  und Geehrten des Musikbezirks Graz-Nord.

Neuwahl im Blasmusikbezirk Graz-Nord

In Sankt Bartholomä fand die Generalversammlung des Musikbezirks Graz-Nord statt, bei der 15 Mitgliedsvereine ihren neuen Vorstand wählten. Johann Kollegger vom Musikverein Sankt Oswald bei Plankenwarth wurde in seiner Funktion als Bezirksobmann bestätigt, zu seinem Stellvertreter wurde Hans Dexer/Marktmusikverein Kumberg, zum Bezirkskapellmeister Franz Kniepeiss/Trachtenmusikkapelle Judendorf-Straßengel und zur Schriftführerin Elke Höfler/Musikverein Weinitzen gewählt. Bezirksstabführer...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Manfred Hiebaum, Karl Ziegler, Sandra Winkler und Ernst Gödl mit dem Schlüssel aus süßem Germteig.
18

Fernitz-Mellach: Süße Schlüsselübergabe zum Musikheim

Unter großer Beteiligung der Bevölkerung und Musikern aus dem ganzen Bezirk feierte Fernitz-Mellach die Eröffnung des Musikheims. Der Zubau an die Marianne-Graf-Schule mit dem 190 Quadratmeter großen Probenraum bietet Platz für die Jugendkapelle Fernitz, kann aber auch von der Musikschule genutzt werden. Die Jugendkapelle Fernitz wurde 1976 von Felix Fritz gegründet und hatte ihren ersten Probenraum im Mesnerhaus am Kirchplatz. 1997 erfolgte der Umzug ins Sporthaus, dessen Obergeschoß für 30...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Richard Seidl, Manfred Hiebaum, Karl Ziegler und Willi Berghold (Bildmitte)  mit Vorstandmitgliedern der Jugendkapelle Fernitz.
37

Jugendkapelle Fernitz sucht Marketenderinnen

Bei der Jahreshauptversammlung der Jugendkapelle Fernitz hielt Obmann Manfred Hiebaum Rückblick auf ein erfolgreiches Musikerjahr, ehrte verdienstvolle Mitglieder und gab eine Vorschau auf Kommendes. Die Termine für die Dämmerschoppen am Kirchplatz stehen mit 5. Juni und 3. Juli fest, gesellschaftlicher Höhepunkt wird die Fahrt zum Münchner Oktoberfest, absolutes Highlight die Eröffnung des neuen Musikheimes am 7. März sein. 1.187 Notenstücke sind bereits in der neuen Bleibe der 62 aktiven...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Michaela Geiger ließ in das Kalsdorfer Kulturprogramm für das erste Halbjahr 2020 blicken.

Kulturschauplatz Kalsdorf mit tollem Programm

Das Kulturprogramm Kalsdorf punktet im ersten Halbjahr 2020 mit Neuem und Bewährtem. Ein Highlight ist garantiert kein Aprilscherz, am 1. April kommt Johannes Silberschneider und bringt mit Partnerin Barbara de Koy das unvergessliche Genie des Humors Karl Valentin auf die Bühne des Kulturkellers. Einen romantischen Abend mit Liedern von Franz Schubert und schwärmerischer Literatur bestreiten die Stars von Kalsdorf Mario Lesiak, Konstanze Hubmann, Elfriede Greiner und Hans-Peter Ertler....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Musikverein Weinitzen lädt am 14. Dezember zum Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert in Weinitzen

Der Musikverein Weinitzen schließt das musikalische Jahr am 14. Dezember mit einem Konzert „zwischen Wunsch und Wirklichkeit“. Kapellmeister Gert Großschädl und seine Musiker führen ab 19:00 Uhr in der Mehrzweckhalle durch unterschiedliche musikalische Stilrichtungen. Am Programm stehen von der böhmischen Polka und Marschmusik bis zu einem der größten Hits von Queen sowie ein Abstecher zu zeitgenössischen Kompositionen des Steirers Gerald Oswald. Mit dabei die Little Band Weinitzen und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Trachtenkapelle Dobl lädt am 7. Dezember zum Konzert.

Trachtenkapelle Dobl trifft Disney

Am 7. Dezember laden Obmann Josef Kainz sowie seine Musiker und Marketenderinnen der Trachtenkapelle Dobl um 19:30 Uhr in die Mehrzweckhalle. Das Konzert steht unter dem Motto Tradition trifft Disney und beinhaltet das breite Repertoire der Musikkapelle. Der musikalische Bogen spannt sich von der Ouvertüre zu Nabucco bis zum König der Löwen und schließt mit dem weltberühmten Weihnachtslied „Mary’s Boy Child“. Durch das Programm führt Stefanie Schmer-Galunder.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Marketenderinnen der Musikkapelle Kalsdorf empfangen charmant die Gäste beim Abend der Blasmusik

Abend der Blasmusik in Kalsdorf

Zu einem Abend der Blasmusik lädt am 30. November die Musikkapelle der Roto Frank und der Marktgemeinde Kalsdorf. Mit dem Walzer „Hereinspaziert“ von Carl Michael Ziehrer bitten die Musiker unter Obmann Hannes Karpjuk und Kapellmeister Shorty Kemmer um 19:00 Uhr in das neue Forum Kalsdorf. Am Programm steht die breite Palette der Blasmusik, vom Florentiner Marsch bis zu einem Abba Revival. Den Ausklang macht das vom legendären Bert Kaempfert komponierte „Danke schön“. Durch das Programm führt...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kapellmeister Joachim Krottmaier und Obmann Martin Sagerhofer laden mit den Musikern vom MV Seiersberg-Pirka zum Konzert.

Musikverein Seiersberg-Pirka in Concert

Unter dem Titel „So schön ist Blasmusik“ lädt der Musikverein Seiersberg-Pirka am 30. November zum Konzert in die Kusshalle. Kapellmeister Joachim Krottmaier und Obmann Martin Sagerhofer haben dafür einen Mix gern gehörter Melodien aus Tradition und Moderne ausgewählt. So dürfen sich Besucher freuen auf „Trumpet Nostalgia“ von Reinhold Buchas und „Music for Happiness“ von Gerald Oswald. Diese beiden Stücke werden die Musiker gemeinsam mit dem Easy Brass Orchester spielen. Beginn ist um 19:30...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sophie Engelbogen (11) legte am Wochenende auf der Trompete erfolgreich die Prüfung zum ÖBV-Leistungsabzeichen in Bronze ab. Elke Höfler und Lukas Kainz vom Vorstand des Musikvereins Weinitzen gratulierten ihrer jungen Musikkollegin.

Bronze für Trompeterin aus Weinitzen

Sophie Engelbogen (11) legte am Wochenende auf der Trompete erfolgreich die Prüfung zum ÖBV-Leistungsabzeichen in Bronze ab. Elke Höfler und Lukas Kainz vom Vorstand des Musikvereins Weinitzen gratulierten ihrer jungen Musikkollegin.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Viel Applaus und das Junior-Leistungsabzeichen erhielten diese jungen Musiker aus den Blasmusikkapellen der Region.
13

Zeugnistag beim Blasmusikverband

Für rund 80 Schüler, vorwiegend aus dem Musikbezirk Graz-Süd, war am Samstag Zeugnistag. Stunden zuvor mussten sich die jungen Musiker in Fernitz-Mellach der praktischen Prüfung stellen. Nach dem schriftlichen Test vor einer Woche ging es ans Vorspielen. Mit „es haben alle bestanden“, nahm der Prüfungsvorsitzende Erhard Koch der stundenlangen Anspannung den Wind aus den Segeln. Es war ein aufregender Tag für die jungen Musiker aus den Blaskapellen von Hitzendorf bis Sankt Marein, galt es doch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Markt-und Werkskapelle Gratkorn erfreute das zahlreiche Publikum mit Blasmusik auf hohem Niveau.
2

Applaus für die Markt- und Werkskapelle Gratkorn

Über ein vollbesetztes Kulturhaus durfte sich die Markt- und Werkskapelle Gratkorn bei ihrem Frühlingskonzert freuen. Unter der Leitung von Kapellmeister Dieter Haring brachten die Musiker gern gehörte Melodien aus dem breiten Repertoire der Blasmusik. Tosenden Applaus gab es für das Gitarrensolo von Obmann Thomas Schaupp, sowie den Musikernachwuchs in der Junior Wind Band unter der Leitung von Karl Grassegger. Nachdem die Gratkorner bei der jüngsten Konzertwertung in der Wertungsstufe C...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.