Blasmusikverband Tirol

Beiträge zum Thema Blasmusikverband Tirol

Peter Moser, Peter Kostner, Rudi Pascher, Florian Geiger
4

Musikbezirk Landeck
Spiel ma a Tanzl, blos ma a Weis!

29 SeminarteilnehmerInnen folgten Samstag den 12. September der Einladung des Musikbezirksverband Landeck zum Weisenbläserseminar ins Kaunertal. Zu Beginn, bei der Podiumsdiskussion ließen die Experten der Tiroler Weisenbläser- und Volksmusikszene, Peter Moser und Peter Kostner über ihre langjährige Erfahrung einblicken. Der Tiroler Volksmusikpionier Moser erzählte über die anfänglichen Schwierigkeiten. Musizieren war zu seiner Kindes- und Jugendzeit verpönt, harte Arbeit und karges Leben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Maria Kössler
Volles Haus bei der 73. Generalversammlung des Blasmusikverbandes Tirol.

Blasmusikverband Tirol
Tiroler Blasmusik traf sich in Kirchberg

Der Tiroler Blasmusikverband lud zur 73. Generalversammlung in die arena365. KIRCHBERG (jos). Die alljährliche Generalversammlung des Tiroler Blasmusikverbandes fand heuer in Kirchberg statt. Anlass dafür war das 70-jährige Bestandsjubiläum des Musikbezirkes Brixental. Bereits am Samstag fand dazu ein Konzert des eigens aus allen 11 Mitgliedskapellen zusammengestellten Bezirksorchesters statt, welches auch die Versammlung am Sonntag musikalisch umrahmte. Landesverbands-Präsident LH Günther...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Daniel Neuschmid (re.) und Josef Hetzenauer rühren fleißig die Werbetrommel für die Konzerte in Kirchberg  und St. Johann.

BBO Kitzbühel
Bezirksblasorchester lädt zu zwei Konzerten

KIRCHBERG, ST. JOHANN (rw). Kapellmeister Daniel Neuschmid und Organisator Josef Hetzenauer gehen mit dem Bezirksblasorchester (BBO) Kitzbühel in die zweite Runde. Auch heuer gibt es zwei Konzerte der Extraklasse, begleitet von der fachlichen Moderation von Hermann Pallhuber. Exakt 66 Musiker aller Altersgruppen aus den beiden Musikbezirken Brixental und St. Johann haben kürzlich begonnen, ein abwechslungsreiches Programm einzustudieren. Neuschmid hat sich unter dem Titel „for a future to be...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Kpm. Michael Sojer, Obm.-Stv. Stefan Aigner, Kassierin Alexandra Pichler, Obfrau Tamara Rabl und Festobmann Bernhard Kaiser freuen sich mit der BMK Erpfendorf auf das Bezirksmusikfest 2020.
3

Musikkapelle Erpfendorf
Vorfreude auf das Bezirksmusikfest 2020

Neben einem erfolgreichen Jahresrückblick präsentierte die Bundesmusikkapelle Erpfendorf auch ihre großen Pläne für das Bezirksmusikfest 2020. ERPFENDORF (gs). Im Vital-Hotel Berghof berichtete Obfrau Tamara Rabl über ein starkes Musikjahr der 43 Mitglieder zählenden Musikkapelle Erpfendorf. Bei insgesamt 130 Zusammenkünften zählten neben Auftritten auch zahlreiche kameradschaftliche Aktivitäten zu den Höhepunkten. Kassierin und Kapellmeister zufrieden Den positiven Kassabericht von Alexandra...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
LH Günther Platter, BO Michael Werlberger, LV-Obm. Elmar Juen, Andreas Embacher, Josef Foidl und Landes-Kpm.-Stv. Theresa Schapfl (v. li.).

Musikbezirk St. Johann
Drei Musiker für Verdienste um die Blasmusik geehrt

Josef Foidl, Andreas Embacher sen. und Hermann Ortner aus dem Musikbezirk St. Johann erhielten Auszeichnung. BEZIRK KITZBÜHEL (jos). 60 verdiente Musikanten aus ganz Tirol wurden beim Ehrungstag des Tiroler Blasmusikverbandes für ihr langjähriges Engagement und ihre Verdienste um die Tiroler Blasmusik ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Ehrungen mit dem Verdienstzeichen in Gold für die 60-jährige Mitgliedschaft bei einer Kapelle. Im Bezirk Kitzbühel wurde das...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
V.l.n.r.: Bezirksobmann Franz Niederkofler, LH Günther Platter, Landesverbandsobmann Elmar Juen, Erwin Feiß, Hans Prader, Josef Singer und Landes-Kapellmeisterstv. Theresa Schapfl (nicht im Bild: Reinhard Apperle.

Blasmusikverband
Ehrungen für verdiente Musikanten

Insgesamt 60 verdiente Musikanten wurden vor kurzem im Haus der Musik in Innsbruck im Rahmen des alljährlichen Ehrungstages des Tiroler Blasmusikverbandes ausgezeichnet. Blasmusik verbindet Generationen: Das wurde auch beim gestrigen Ehrungstag deutlich. Verdiente Musikanten aus ganz Tirol wurden für ihr langjähriges Engagement und ihre Verdienste um die Tiroler Blasmusik ausgezeichnet. Besonders hervorzuheben sind die zahlreichen Ehrungen mit dem Verdienstzeichen in Gold für die 60-jährige...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
700 Euro spendete die Bundesmusikkapelle Kirchdorf an den jungen Giacomo, der an einem Gendefekt leidet.

Musikkapelle Kirchdorf
Musikanten übergaben Spende an kranken Giacomo

KIRCHDORF (jos). Kürzlich übergaben die Mitglieder der Bundesmusikkapelle Kirchdorf eine Spende in Höhe von 700 Euro an die Eltern des jungen Giacomo Hautz-Canella, der an dem Gendefekt Friedreich-Ataxie leidet. Das Geld kam beim Sommerkonzert der Bläserkids durch Schnapsgeldeinnahmen und einem Teil des Krapfenverkaufs der Platzwirtin Christl zusammen. Beim letzten Platzkonzert wurde dann auch noch einmal fleißig gespendet und somit ist für die Familie Hautz-Canella bereits eine stolze...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Bundesmusikkapelle Kirchdorf lädt am 15. September zum Ågru'n.

Musikkapelle Kirchdorf
Ågru'n am Dorfplatz, 15. September

KIRCHDORF (jos). Am 15. September lädt die Bundesmusikkapelle Kirchdorf wieder zu ihrem traditionellen Herbstfest (Ågru'n) am Dorfplatz. Beginn: 10.30 Uhr. Eintritt frei, bei Schlechtwetter im Dorfsaal. Programm: FassanstichFrühschoppenkonzert der Bundesmusikkapelle St. UlrichMarschversteigerung mit der Bundesmusikkapelle KirchdorfBunter Nachmittag mit Schmankerln und dem "stoabergBLECH"Entenrennen – Kirchdorfer Dorfbach-Challenge; Lose bei allen Mitgliedern der Musikkapelle erhältlich

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die geehrten Erpfendorfer Jungmusikanten mit Obfrau Tamara Rabl, Kpm. Michael Sojer, Jugendreferent Lukas Zass, Bgm. Gerhard Obermüller und Bez.-Jugendreferent Josef Hetzenauer.

Musikkapelle Erpfendorf
Applaus für Young Generation Orchester und Jungmusikanten

Tolle Jugendarbeit bei der Bundesmusikkapelle Erpfendorf. KIRCHDORF (gs). Beim schwungvollen Platzkonzert vom „Young Generation Orchester“ standen zahlreiche junge Musikanten der Bundesmusikkapelle Erpfendorf bei Ehrungen im Mittelpunkt. Zuvor zeigten sie aber mit einfühlsamen Melodien und flotten Klängen ihr bereits erlerntes Können in der Musikschule oder bei den Probenarbeiten. Mit seinem guten Gespür für junge Menschen versteht es Kapellmeister Michael Sojer, die Mädchen und Burschen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Zahlreiche Vereine nahmen am großen Umzug am Sonntag teil. Im Bild: Die Freiwillige Feuerwehr Oberndorf mit Festwagen.
70

Musikbezirk St. Johann
Hunderte Musikanten feierten in Oberndorf – mit VIDEO!

Bezirksmusikfest des Musikbezirkes St. Johann ging in Oberndorf in Szene. OBERNDORF (jos). Dieses Jahr wurde die Bundesmusikkapelle Oberndorf mit der Durchführung des Bezirksmusikfestes des Musikbezirks St. Johann beauftragt. Drei Tage lang wurde unter dem Motto "Drei Tage forte mit Musik der feinsten Sorte" gefeiert. Am Freitag und Samstag sorgten "Die Hoagis", die Musikkapelle Straden mit einer Marschiershow und "Die Lungauer" für Unterhaltung im Festzelt. Am Sonntag steuerte das Fest seinem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die "Kranzara Musikanten" marschierten mit Fackeln ein und Obmann Norber Ascher begrüßte die zahlreichen Gäste.
6

200 Jahre Musikkapelle
Konzertauftakt in Kramsach zum großen Jubeljahr

Den Auftakt zum Jubeljahr ihres 200-jährigen Bestehens beging die Musikkapelle (MK) Kramsach am vergangenen Samstag, den 6. April mit einem gelungenen Frühjahrskonzert im randvollen Volksspielhaus. KRAMSACH (flo). Natürlich ließ es sich die Gemeinde nicht nehmen ihrer Musikkapelle zum Geburtstag zu gratulieren und so übergab Bürgermeister Bernhard Zisterer eine Bass-Klarinette im Wert von rund 8.000 Euro. Eine B-Klarinette im Wert von ungefähr 4.000 Euro überreichte Peter Hechenblaikner von der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Ausschuss sowie Vertreter des Unterinntaler Musikbundes mit Landesverbandsobmann-Stellvertreter Raimund Winkler (3.v.l.), Bezirks-Kapellmeister Oswald Mayr (5.v.l.) und Bezirks-Obmann Sebastian Neureiter (6.v.l.) bei der Generalversammlung in Söll.
10

Generalversammlung
Unterinntaler Musikbund versammelte sich in Söll

74 Vertreter aus den Musikkapellen des Unterinntaler Musikbundes blickten bei Generalversammlung in Söll in altes und neues Vereinsjahr. SÖLL (bfl). In Tracht und Uniform kamen Musikanten aus dem Musikbezirk in den Morgenstunden des 24. Februar in Söll zusammen und begannen den Tag mit der Feier der heiligen Messe in der Pfarrkirche Söll. Anlass dafür war die darauffolgende Generalversammlung des Unterinntaler Musikbundes. 74 Funktionäre und Vetreter aus 21 Musikkapellen folgten der Einladung...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Andreja Solar ist Chefdirigentin des Orkester Slovenske Vojske.
3

Landesblasorchester Tirol tritt in St. Anton auf

ST. ANTON. Musiker des Blasmusikverbandes bilden mit Studierenden und Lehrenden des Landeskonservatoriums das Landesblasorchester Tirol. Das Landesblasorchester Tirol spielt ein hochkarätig besetztes Konzert in der WM-Halle in St. Anton. Unter der Leitung der international renommierten Dirigentin Andreja Solar aus Slovenien tritt ua Solist Martin Yavryan aus Armenien, seines Zeichens Konzertmeister des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck, auf. Es werden unter dem Titel "Circle of Life - Im...

  • Tirol
  • Landeck
  • Dr. Johanna Tamerl
Dort, wo üblicherweise die Kicker das Sagen haben, marschiert in diesen Tagen die Musikkapelle Grinzens.
10

Die Musikkapelle Grinzens will es heuer wissen!

Marschmusikbewertung beim Bezirksfest in Patsch – und die Grinziger treten in der höchsten Bewertungsstufe an! Das Bezirksmusikfest Innsbruck-Land mit den Musikkapellen aus dem westlichen und südöstlichen Mittelgebirge, aus dem Sellraintal, Oberperfuss, Völs und Kematen gehört  zu den Höhepunkten des Jahres. Alle drei Jahre gibt es zum ohnehin schon reichhaltigen Programm einen "Zusatz": Die Marschmusikbewertung ist ein Highlight für die Zuschauer, stellt an die Kapellen aber auch hohe...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
2

Wenn die Festzeltkasse nicht mehr klingelt …

Registrierkassenpflicht: Die Absage des St. Antoner Schützenfestes sorgt für großen Wirbel in Tirols Vereinsszene. TIROL. Mit dem Sitzstreik auf Tirols Fußballplätzen am Osterwochenende wurde der Startschuss der Aktion „Der Ball ruht – Rettet die Vereinsfeste“ gesetzt. „Neben dem TFV-Präsidenten Sepp Geisler hat auch ÖFB-Präsident Leo Windtner das Thema offensiv aufgegriffen“, erklärt Arno Bucher vom Tiroler Fußballverband. Nun sind aber nicht nur Tirols Fußballer gegen die neuen Bestimmungen,...

  • Tirol
  • Imst
  • Sieghard Krabichler

Höchste Ehre für verdiente Musikanten

Landeshauptmann Günther Platter verlieh das Verdienstzeichen in Gold des Blasmusikverbandes Tirol! Verdiente langjährige Funktionäre und Musikanten, die mehr als 60 Jahre Mitglied einer Tiroler Musikkapelle sind, wurden am vergangenen Sonntag in einer Feierstunde im Tiroler Landhaus mit Verdienstzeichen in Gold bzw. mit dem Ehrenring des BVT ausgezeichnet. Der von Landeshauptmann Günther Platter (Präsident des Blasmusikverbandes Tirol) initiierte Festtag soll die Bedeutung des Ehrenamtes in der...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Die Militärmusik soll auch weiterhin in voller Stärke aufmarschieren.

Klingender Protest bei "Sympathie-Konzert" für Militärmusik

Gemeinsames Konzert in Wien zur Erhaltung funktionsfähiger Militärmusikkapellen als unverzichtbares österreichisches Kulturgut. Blasmusikanten aus ganz Österreich werden am Dienstag, 19. Mai 2015, von 11:00 bis 11:45 Uhr auf dem Ballhausplatz und von 13:30 bis 14:15 Uhr vor dem Parlament mit Musik ein Zeichen gegen die Dezimierung der Militärmusiken in den Bundesländern setzen. Auch die Bevölkerung ist zu diesem „Sympathie-Konzert“ herzlich eingeladen. Beim Aufspielen vor dem Parlament werden...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
Alle geehrten Musikanten auf einen Blick

Großer Ehrungstag des Blasmusikverbandes Tirol

Präsident LH Günther Platter verlieh das goldene Verdienstzeichen des Blasmusikverbandes Tirol. Beim großen Ehrungstag des Blasmusikverbandes Tirol wurden vor kurzem Menschen in den Mittelpunkt gestellt, die beinahe ihr ganzes Leben in den Dienst der Tiroler Blasmusik gestellt haben. Der Präsident des Blasmusikverbandes Tirol, Landeshauptmann Günther Platter, verlieh das goldene Verdienstzeichen an 26 Musikanten, die seit mehr als 60 Jahren aktiv bei einer Tiroler Musikkapelle mitspielen, an...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manfred Hassl
LH Günther Platter (3. v. l.) verlieh das Verdienstzeichen in Gold des Blasmusikverbandes Tirol.

Großer Ehrungstag des Blasmusikverbandes Tirol

Präsident Landeshauptmann Günther Platter verlieh das goldene Verdienstzeichen des Blasmusikverbandes Tirol. BEZIRK. Beim großen Ehrungstag des Blasmusikverbandes Tirol am 12. Oktober in Innsbruck,wurden Menschen in den Mittelpunkt gestellt, die beinahe ihr ganzes Leben in den Dienst der Tiroler Blasmusik gestellt haben. Der Präsident des Blasmusikverbandes Tirol, Landeshauptmann Günther Platter, verlieh das goldene Verdienstzeichen an 26 Musikanten, die seit mehr als 60 Jahren aktiv bei einer...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Musikkapelle Tulfes spielte im Schlauchboot im Privatpool.
5

Unsere Blasmusikkapellen sind wasserfest

Zahlreiche Musikkapellen machten bei dem Internet-Spaß "Cold Water Challenge" mit. (kurt). Mittlerweile ist sie in aller Munde: die "Cold Water Challenge" (CWC). Die "Cold Water Challenge" ist ein Internet-Trend, der nun auch in Tirol voll eingeschlagen hat. Und so funktioniert es: Musikkapellen nominieren andere Musikkapellen innerhalb einer vorgegebenen Zeit, ein Video vom Musizieren im kalten Wasser zu filmen und online zu stellen. Schaffen sie das im vorgegebenen Zeitraum nicht, muss eine...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Katja Urthaler (kurt)
2 16

Liebe Cold-Water-ChallengerInnen!

Bravo. Bravo. Bravo. Unsere Musikkapellen gehen ins Wasser. Und spielen einen Marsch. Und wer der Nominierung einer Musikkapelle nicht folgt, muss eine Jause und ein Bier bezahlen. Facebook hat wieder zugeschlagen und in knapp zwei Wochen sind über zwei Drittel der Tiroler Musikkapellen ausgezogen, um im kalten Wasser zu musizieren. Und viele zeigten sich megakreativ, was die Art dieser Challenge anging. Eine Hetz. (Die Videos vieler Tiroler Kapellen finden Sie hier: Auf der einen Seite gibt es...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sieghard Krabichler
Frederico Gwiggner, Raimundo Moser und Conrado Moser, drei Söhne von Tiroler Auswanderern, wurden vom Blasmusikverband Tirol für 55-jährige Zugehörigkeit zur Musikkapelle Dreizehnlinden geehrt.
v.l.: LV-Obmann Siegfried Knapp, LV-Geschäftsführer Roland Mair, Frederico Gwiggner, Raimundo Moser, Conrado Moser, Adi Rinner, LV-Obmann-Stv. Richard Wasle

Z´rug zu die Wurz´ln

Unter diesem Motto ist die Musikkapelle aus Dreizehnlinden in Brasilien zurzeit zu Besuch in der Heimat Tirol. Sie stammt aus dem Tiroler Auswandererdorf Dreizehnlinden mitten im brasilianischen Binnenland und halten dort seit 80 Jahren die Tiroler Tradition, sei es die Blasmusik, das Schuhplattln, der Baustil oder der Tiroler Dialekt, hoch. Zum 80-Jahr-Jubiläum der Ankunft der Tiroler Auswanderer in Brasilien besucht die Musikkapelle Dreizehnlinden zum ersten Mal die Heimat und absolviert in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Langjährige Mitglieder geehrt

MÖTZ. Beim diesjährigen Frühjahrskonzert der Musikkapelle Mötz wurden wieder verdiente MusikantInnen geehrt. Michaela Gürtler bekam die Bronzenadel für ihre 15-jährige Mitgliedschaft bei der MK Mötz und Josef Pfausler erhielt vom Blasmusikverband Tirol die Medaille in Gold für 55 Jahre Mitgliedschaft zu einer Musikkapelle verliehen. Das Verdienstzeichen in Grün wurde an die ehemalige Jugendreferentin Carmen Bachlechner für ihre zehnjährige erfolgreiche Tätigkeit als Jugendreferentin der MK Mötz...

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.