Blau Weiß Linz

Beiträge zum Thema Blau Weiß Linz

Sport
Neuer Cheftrainer – Ronny Brunmayr unterschrieb bei Blau-Weiß-Linz vorerst bis Mai 2020.

Fußball
Ronny Brunmayr neuer Blau-Weiß-Trainer

Blau Weiß-Linz konnte am Dienstag mit Wunschtrainer Ronny Brunmayr die letzten Details abklären. LINZ. Ronny Brunmayr ist ab sofort neuer Trainer bei Blau-Weiß-Linz.Nach dem Abgang von Trainer Goran Djuricin und den turbulenten letzten Wochen soll nun wieder etwas Ruhe beim Stahlstadtclub einkehren. Brunmayr unterschreibt vorerst einen Vertrag bis zum 31. Mai 2020. Der gebürtige Steyrer ist bei Blau-Weiß kein Unbekannter. Von 1993 bis 1996 schnürte der gelernte Stürmer insgesamt 89 Mal...

  • 14.01.20
Sport
Der Spielbetrieb bei Blau-Weiß Linz dürfte vorerst bis zum Juni gesichert sein.

Fußball
Blau-Weiß Linz kann Saison wohl zu Ende spielen

Nach "positiven Signalen aus der Wirtschaft" soll der Spielbetrieb bei Blau-Weiß Linz bis Ende Juni gesichert sein. LINZ. Nach turbulenten Wochen bei Blau Weiß Linz gibt es erste Anzeichen auf Entspannung der finanziellen Lage. "Aus einer gewissen Blauäugigkeit heraus wurde Realismus und daraus hat mich dann der Ehrgeiz gepackt", beschreibt Blau-Weiß Linz Geschäftsführer Stefan Reiter seine Gefühlslage beim Trainingsauftakt des Linzer Fußballvereins. Wieder in ruhigeren GewässernAm...

  • 08.01.20
Sport
Goran "Gogo" Djuricin muss nach neun Monaten sein Traineramt bei Blau Weiß Linz wieder abgeben.
2 Bilder

Blau Weiß Linz
Trainer Djuricin beurlaubt – Vorstand zurückgetreten

UPDATE: Nach dem Rücktritt des gesamten Vorstands muss auch Blau Weiß-Trainer Goran Djuricin gehen.  LINZ. Nachdem am Freitagvormittag der Vorstand von Blau Weiß Linz geschlossen seinen Rückzug bekannt gab, vermeldete der Linzer Fußballverein auch die Entlassung von Trainer Goran Djuricin. Der 45-Jährige sei nach dem letzten Training vor der Winterpause, nach einem längeren Gespräch mit Sportdirektor Tino Wawra, beurlaubt worden, so der Verein in einer Aussendung. "Ich möchte mich bei...

  • 06.12.19
Sport
Stefan Reiter (l.) gemeinsam mit Sport-Vorstand David Wimleitner.

Blau Weiß Linz
Stefan Reiter neuer Geschäftsführer

Mit der Bestellung von Stefan Reiter als Geschäftsführer unterstreicht Blau Weiß Linz seine Aufstiegsambitionen. LINZ. Am Montag stellte der FC Blau-Weiß Linz Stefan Reiter als neuen Geschäftsführer vor. Mit dem 58-jährigen Reiter setzt der Verein auf einen Mann mit viel Erfahrung in der Bundesliga. „Auch hinsichtlich der Lizenzierung und dem Stadionneubau wollten wir einen erfahrenen Mann, mit dem wir diese wichtigen, nun anstehenden Projekte sowie unsere nächsten...

  • 05.11.19
Lokales
Ein riesen Erfolg wurde das Schnuppertraining für Linzer Kindergartenkinder im Linzer Stadion mit den Profis von Blau-Weiß Linz, das im Rahmen der beliebten Aktion "Sport & Spaß mit den Stars" durchgeführt wurde. Im Bild: Sportreferentin Karin Hörzing (zweite v. l.) und Blau-Weiß Linz Trainer Goran Djuricin (rechts).
2 Bilder

Stadt Linz
Sport & Spaß mit den Fußball-Stars

Die städtische Aktion "Sport & Spaß mit den Stars" geht weiter: Am 21. Oktober durften die Kindergartenkinder im Linzer Stadion gemeinsam mit den Profis des FC Blau Weiß Linz trainieren. LINZ. Mehr als 250 begeisterte Schulanfängerinnen und Schulanfänger aus 12 Linzer Kindergärten nahmen an der städtischen Aktion „Sport & Spaß mit den Stars“ teil. Am 21. Oktober durften die Kinder im Stadion auf der Gugl ein gemeinsames Training mit den Profis des FC Blau Weiß Linz absolvieren....

  • 22.10.19
Sport
Die alte Heimstätte des LASK wird zur 16.500-Zuschauer-Arena umgebaut. Bereits 2022 könnte der LASK wieder auf der Gugl spielen.
2 Bilder

Lask zieht wieder auf Gugl
Großer Zuspruch zu neuer LASK-Arena

Durchwegs positiv sind die Stimmen aus Politik und Sport zur neuen LASK-Arena auf der Gugl. LINZ. "Bewegen mussten sich alle", gab Bürgermeister Klaus Luger am Mittwoch ein Stimmungsbild zu den Verhandlungen über den Standort des neuen LASK-Stadions. Das Ergebnis sei nun für alle Seiten "zufriedenstellend". Ab 2022 soll der LASK in der neuen Arena auf der Linzer Gugl spielen. Bis dahin bleibt das die alte Arena die Heimstätte von Blau Weiß Linz. Die Königsblauen ziehen dann ihrerseits in ein...

  • 04.07.19
Sport
Neues, altes Zuhause für den LASK auf der Linzer Gugl.
3 Bilder

Kehrtwende
LASK spielt künftig wieder auf Linzer Gugl

Hinter vorgehaltener Hand wurde bereits fest spekuliert, nun ist es amtlich: Der LASK zieht zurück auf die Linzer Gugl. Auch Lokalrivale Blau Weiß Linz bekommt ein neues Zuhause. LINZ. Die Causa "Stadion" sorgte in den letzten Wochen für viel Aufsehen. Mit einer Unterschriftenaktion sollte der Stadionbau am Pichlingersee verhindert werden. Nun einigt sich der LASK mit der Stadt Linz und kehrt zu seinen Wurzeln auf die Linzer Gugl zurück. Auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz gab...

  • 03.07.19
  •  1
Sport
Blau-Weiß Trainer Thomas Sageder bat um sofortige Auflösung seines Vertrages.

Vertragsauflösung
Sageder nicht länger Blau-Weiß Trainer

Thomas Sageder bat um vorzeitige Auflösung seines Vertrags bei Blau-Weiß Linz. LINZ. Thomas Sageder ist ab sofort nicht mehr Trainer des FC Blau-Weiß Linz. Der 35-Jährige bat aus privaten Gründen um sofortige Vertragsauflösung. Nach sehr guten und konstruktiven Vertragsgesprächen entschloss sich Sageder aus privaten Gründen dazu, seinen Vertrag beim FC Blau-Weiß Linz nicht zu verlängern, so der Verein in einer Presseaussendung. Sageder erklärte zu seinen Beweggründen folgendes: „Ich habe...

  • 13.03.19
  •  2
Sport
Blau Weiß-Präsideent Walter Niedermayr (4. v. l.), hier bei der Präsentation der Agenda 2027, legt sein Amt krankheitsbedingt zurück.

Krankheitsbedingter Rücktritt
Blau Weiß Präsident legt Amt nieder

Walter Niedermayr legt aus krankheitsbedingten Gründen das Amt des Präsidenten beim FC Blau-Weiß Linz nieder. Die Agenden werden zunächst interimsmäßig auf die Vorstandsmitglieder aufgeteilt bis die Nachfolge geregelt ist. Seit eineinhalb Jahren im Amt Niedermayr übernahm das Amt als Präsident beim FC Blau-Weiß Linz im Juli 2017 und brachte den Verein wieder zurück auf die Erfolgsspur. Es wurden neue Strukturen aufgebaut und mit der Agenda 2027 konkrete Etappenziele gesetzt, um den Verein...

  • 03.12.18
Sport
Die Kicker des FC Blau Weiß Linz wärmen sich im Cardiobereich des "purfit"-Fitnessstudios auf.
9 Bilder

Blau Weiß Linz
Schwitzen in der Lederfabrik

Mit dem Fitnessclub „purfit“ präsentiert Blau Weiß Linz einen neuen Partner an seiner Seite. LINZ. Die Königsblauen haben mit dem Fitnessclub "purfit" einen neuen Kooperationspartner. Nach dem erfolgreichem Herbst wollen sich die Blau Weiß-Kicker in den Gemäuern der Lederfabrik auf die Rückrunde vorbereiten. „Unsere Jungs finden im purfit wirklich optimale Trainingsbedingungen vor“, so Sport-Vorstand David Wimleitner.  Enge Partnerschaft„Purfit“-Geschäftsführer Roland Prinz ergänzt: „Wir...

  • 28.11.18
Sport

Adduktorenverletzung
Blau Weiß-Stürmer Fröschl fällt länger aus

LINZ. Sturmtank Thomas Fröschl fällt mit einer Adduktorenverletzung auf unbestimmte Zeit aus. Der 30-jährige laborierte bereits seit mehreren Wochen  mit Probleme in der Leistengegend, nun brachten eingehende Untersuchungen Klarheit.  Teilabriss diagnostiziertFröschl erlitt einen Teilabriss der Adduktoren und wird den Königsblauen für unbestimmte Zeit fehlen.Der Fokus liegt nun auf der vollständigen Genesung, weshalb Fröschl auch schon seit einiger Zeit geschont wird. Durch gezielte...

  • 22.10.18
Sport
Ganz verhindern lassen sich verbrannte Grasflecken trotz der täglichen Besprenkelung nicht.

Sonne setzt den Linzer Fußballplätzen zu

Trotz flirrender Hitze bleiben die Fußballplätze der Stadt grün. Dahinter steckt jedoch viel Arbeit. Wenn das Thermometer mehr als 30 Grad anzeigt und keine Abkühlung in Sicht ist, dann leidet in Linz auch der Rasen. Die Platzwarte der Linzer Fußballvereine stellen die trockenen Sommertage zu Saisonbeginn vor einige Herausforderungen. Zweimal täglich Besprenkeln Beim ASKÖ Donau Linz in Linz-Kleinmünchen wird wegen der starken Sonneneinstrahlung bis zu zweimal täglich der Rasen besprenkelt. Im...

  • 07.08.18
Sport
Die Nachwuchskicker der Blau Weiß-Amateure konnten in der bisherigen Vorbereitung durchwegs überzeugen. SK Vorwärts Steyr 1b

Blau Weiß legt großen Wert auf junge Talente

Die Blau Weiß-Amateure treten in der kommenden Saison in der Bezirksliga Nord an. Freistadt, Schweinbach oder Ottensheim heißen dort die Gegner. Der für die Amateure zuständige sportliche Leiter Werner Mayer will mit einer jungen Truppe den Durchmarsch in die OÖ-Liga antreten. Das Durchschnittsalter bei den Amateuren liegt bei 17,4 Jahre, gleich sechs 15-jährige Linzer stehen zurzeit im Kader. „Ziel ist nicht der Meistertitel. Wir wollen guten, fairen und offensiv­en Fußball spielen, uns als...

  • 01.08.18
  •  1
Sport
Mario Ebenhofer (l.) unterzeichnete einen Vertrag über ein Jahr bei Blau Weiß Linz.

Blau Weiß Linz verpflichtet Neuzugang Mario Ebenhofer

Schon mehrere Wochen lang hatten die Blau Weißen den 25-jährigen Mittelfeldakteur im Visier. Nun konnte der Transfer von Mario Ebenhofer zum Stahlstadtklub fixiert werden. „Wir hatten Mario bereits seit einiger Zeit am Radar, er wird unser Spiel noch um einiges variabler machen und ist somit eine tolle Verstärkung“, sagt Sport-Vorstand David Wimleitner. Rückkehr in die Heimat Der gebürtige Perger kehrt vom SC Wiener Neustadt in sein Heimatbundesland zurück. Er wird das Team der Königsblauen...

  • 10.07.18
Leute
Die Blau Weiß-Kicker trainierten hart.
2 Bilder

Blau Weiß-Kicker schwitzten im Ring

Ein Warm-Up-Programm der besonderen Art gab es kürzlich im Happy Fight in Enns. Chef-Coach Jasminka Cive absolvierte ein Kampfsport-Training mit den Kickern von Blau-Weiß Linz. Enns-Star Arbi „The Rock“ Kilaev bat Florian Templ und Co. zum Sparring. Co-Trainer Max Babler kam ins Schwitzen, als er die 18 Stationen des Zirkeltrainings sah, die Jasminka Cive aufgebaut hatte. „Wir haben die Kicker ordentlich gefordert“, so die Ex-MMA-Weltmeisterin, die eines satirisch bemerkte: „Es gibt klare...

  • 19.11.17
Sport
David Wimleitner (2. v. r.) will mit seinem Betreuerstab die Herzen der Blau-Weißen wieder höherschlagen lassen.

"Erwarte mir viel Mut und Leidenschaft"

Legende David Wimleitner übernimmt angeschlagene Königsblaue nach Gorenzels Beurlaubung. LINZ (rei). In fünfzehn Partien konnten die Königsblauen unter Trainer Günther Gorenzel lediglich zwölf Punkte einfahren. Letzten Montag wurde der Trainer beurlaubt und interimistisch von der Stahlstadt-Klub-Legende David Wimleitner ersetzt. "Wir mussten reagieren, nachdem wir zuvor an verschiedenen Stellen versucht haben, die Schrauben anzudrehen und die Trendwende herbeizuführen", so Wimleitner, der...

  • 01.11.17
Sport
Die beiden St. Mariener Kicker: Florian Maier und Florian Templ im Dress des FC Blau-Weiss Linz.

"Spielen nun endlich im selben Verein"

Was den beiden beim LASK nicht gelang, ist nun beim Rivalen Blau-Weiss Linz passiert. BEZIRK (rei). Florian Templ und Florian Maier tragen nicht nur dasselbe Klubwappen auf der Brust, sondern leben auch im selben Ort: St. Marien. Templ, der nach zwei Jahren beim Bundesligisten Mattersburg nach Linz heimkehrte, meint: "Für mich ist es ein tolles Gefühl, wieder zu Hause zu sein. Man lernt es zu schätzen, wenn man seine Eltern und Familie wieder öfter als einmal in der Woche sieht." Wie Templ ist...

  • 11.08.17
Sport

Blau Weiß stellt neuen Premium-Partner vor

Blau Weiß Linz hat das Leondinger Software-Entwicklungsunternehmen CBCX als neuen Premium-Partner für die neue Saison gewonnen. "Wir sind stolz mit CBCX als europaweit führendes Software-Entwicklungshaus mit seinem regionalen Bezug und dem Firmensitz in unmittelbarer Nähe zum Linzer Stadion der perfekte Partner für den Stahlstadtklub", freut man sich bei Blau Weiß. "In seiner Tradition als sympathischer, eng mit der Region verbundener Verein ist Blau-Weiß Linz auch dank seiner Philosophie, die...

  • 14.07.17
Sport
Vor versammelter Mannschaft schwor LASK-Trainer Oliver Glasner seine Mannen auf die in einem Monat startende Bundesliga-Saison ein.

Athletiker sehnen den Saisonstart herbei

Der Kader der Athletiker nimmt Formen an. Diese Woche startete die Vorbereitung auf die Bundesliga. LINZ (rei). Mit der Verpflichtung von Emanuel Pogatetz sorgte der LASK für große Begeisterung. Zuletzt holten die Athletiker den Ex-Austrianer James Holland, der zuletzt in China spielte und beim LASK durchstarten will. "Ich freue mich, nach drei Jahren wieder in die Österreichische Bundesliga zu wechseln, und mit meiner Erfahrung möchte ich dem LASK für die kommenden Aufgaben weiterhelfen", sagt...

  • 22.06.17
Sport

Linzer Derby hatte dieses Mal keinen Sieger

Das Linzer Derby am Montag wurde mit besonders großer Spannung erwartet. Der LASK hätte mit einem Sieg bei gleichzeitiger Niederlage von Austria Lustenau schon vorzeitig den Aufstieg in die Bundesliga schaffen können. Daraus wurde aber nichts, da Blau Weiß Linz schon früh in der 17. Minute durch Markus Blutsch in Führung ging. Lange Zeit sah es auch so aus als könnten die Blau Weißen drei äußerst wertvolle Punkte im Kampf gegen den Abstieg sammeln, ehe der LASK durch den zehn Minuten zuvor...

  • 20.04.17
Lokales
Bürgermeister Klaus Luger blickt trotz einiger Herausforderungen optimistisch ins neue Jahr.

"Mir ist vor 2017 nicht bange"

Bürgermeister Klaus Luger gibt im Interview einen Ausblick auf das Jahr 2017 – und ist optimistisch. Was sehen Sie 2017 als größte Herausforderungen? Klaus Luger: In drei sehr wichtigen Punkten gibt es in der Stadt Weichenstellungen. Der Gemeinderat hat beschlossen, ein Wirtschaftsprogramm, ein Verkehrsprogramm und ein Innovationsprogramm zu erstellen. Und die Qualität dieser Programme wird über die weitere Entwicklung der Stadt mitentscheiden. Ansonsten gibt es viele internationale Faktoren:...

  • 04.01.17
Sport
Co-Trainer Thomas Sageder und Chef-Trainer Edmund ("Edi") Stöhr
6 Bilder

Blau Weiß Linz hat noch lange nicht aufgegeben

Cheftrainer Edi Stöhr ist zuversichtlich, den Klassenerhalt zu schaffen In den Achtzigern und Anfang der Neunziger selbst aktiver Spieler in der deutschen Bundesliga ist nun Edi Stöhr als Trainer in Linz beim Kultklub Blau Weiß Linz gelandet. Unmöglich ist der Klassenerhalt für die Königsblauen sicherlich nicht, wie er im Interview mit der Stadtrundschau Linz anklingen ließ: StadtRundschau (SR): Sie sind jetzt schon einige Wochen in Linz, haben Sie sich bereits eingelebt und sich in Linz...

  • 24.01.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.