Blinde

Beiträge zum Thema Blinde

Wirtschaft

Im Lebensmittelparadies
So macht man sich keine Freunde

Überfordert wirkten heute Mittag die MitarbeiterInnen der Merkur Markt Filiale Hütteldorferstraße 112, als eine stark sehbehinderte Dame Unterstützung beim Einkauf benötigte. Während sie beim Eingang stehen blieb und wartete, versuchte eine weitere Kundin (nämlich ich) Assistenz  zu holen. Doch es schien zunächst eine unmögliche Mission.  Die Damen von der Backstation, um diese Uhrzeit nicht gestresst, zuckten mit den Schultern. Eine sich vielleicht in Karenz befindliche Mitarbeiterin, die mit...

  • 12.02.20
Lokales
Die taktilen Reliefs machen Kunstwerke greifbar.
16 Bilder

Kunst für Sehbehinderte
Barrierefrei ins Museum

Forscher eines Wiener Instituts machen Kunstwerke in Museen nun auch für Sehbehinderte zugänglich. WIEN. Die öffentlichen Museen Österreichs sind schon lange barrierefrei betretbar. Aber wie kann man Kunstwerke für Menschen mit Behinderungen zugänglich machen? Die Forscher des Wiener Forschungsinstituts VRVis (Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung) haben in den letzten drei Jahren Methoden entwickelt, um etwa Gemälde auch für Blinde "sichtbar" zumachen - mittels...

  • 26.11.19
  •  1
Freizeit
Blinde und sehende Kinder können gemeinsam Lego bauen und spielen.
10 Bilder

Wiener Innovation
Lego-Anleitungen für Blinde

Das Österreichische Forschungsinstitut für Artificial Intelligence (OFAI) hilft blinden Kindern mit Lego. WIEN. Lego-Bausteine faszinieren Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Ob die Kleinen Fantasiegebilde in Rot, Gelb, Blau und Grün bauen, Jugendliche mit technischen Details spielen oder Erwachsene die Londoner Tower Bridge nachbauen: Lego macht die Welt bunter und verständlicher. Damit auch blinde und seheingeschränkte Personen die Welt von Lego kennenlernen und die einzelnen Modelle...

  • 16.09.19
  •  1
Lokales
Kathi (m.) lacht und kuschelt gerne mit Mama Jutta (r.). Moki-Schwester Hermina (l.) hat einen guten Draht zu Kathi.
2 Bilder

Pflege Moki-Wien
Ein erfülltes Leben trotz Behinderung

Eine Tochter mit Mehrfachbehinderung prägt Juttas Alltag. Doch seit Kurzem fehlt wichtige Unterstützung. Denn MOKI-Wien kann Kinder nur bis zum 18. Lebensjahr pflegen und betreuen. BRIGITTENAU. Kathi war ein fröhliches Baby. "Sie war mein Sonnenschein", erzählt Mama Jutta. Mit Down-Syndrom geboren, diagnostizierte man bei Kathi nach der Geburt einen schweren Herzfehler. Eine Operation am offenen Herzen folgte. Doch plötzlich bekam Kathi am ganzen Körper große Blasen – Diagnose:...

  • 24.07.19
  •  3
Lokales
Leiterin Eva Oder begrüßt Musiker Heini Altbart beim Frühlingsfest im Blindenwohnheim.
10 Bilder

Penzing
Frühlingsfest mit Heini Altbart

Im einzigen Blindenwohnheim Wiens wurde mit Musik von Heini Altbart der Frühling begrüßt. PENZING. Das laute Gelächter und die schwungvolle Musik waren weit über die Gartengrenzen des einzigen Blindenwohnheims in der Baumgartenstraße 69 zu hören. Bewohner, Pfleger und Angehörige feierten vergangene Woche das jährliche Frühlingsfest. Gutes Wetter mit viel Sonne ließ das heurige Fest im großen Garten des Blindenwohn- und Pflegeheims stattfinden. Fast alle 92 Bewohner und viele der 100...

  • 29.04.19
Lokales
Mit Lupe oder Lesegerät können auch Sehschwache wieder Zeitungen oder Bücher lesen.
6 Bilder

Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen: Unterstützung für die Augen

Zahlreiche Hilfsmittel können das Leben von blinden und sehschwachen Menschen deutlich verbessern. BRIGITTENAU. Die Zeitungsbuchstaben verschwimmen, die Skala des Herdes wird nicht mehr richtig gesehen und beim Nähen oder Spielen kann man keine Details erkennen – wenn die Sehkraft nachlässt und der Alltag dadurch eingeschränkt wird, kann die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen helfen. Kommunikationsleiterin Helga Bachleitner erklärt: „Wir können mit Beratung über die optimale Nutzung...

  • 26.03.18
  •  1
Lokales
Emine Cam nimmt sich viel Zeit für ihre Patientin: Am Beginn der Untersuchung steht das Kennenlernen.
6 Bilder

„Discovering Hands“: Hände, die einfach mehr sehen

In der Privatklinik Döbling führen blinde Frauen Brustuntersuchungen durch und unterstützen so Ärzte bei ihrer Diagnose. Das Krankenhaus bietet diese neue Untersuchungsmethode jetzt im Rahmen einer Studie gratis an. DÖBLING. Von einer Behinderung zur Begabung: Das Programm „Discovering Hands“ nutzt den feinen Tastsinn sehbehinderter Frauen zur Früherkennung von Brustkrebs. „Die Frauen tasten wesentlich besser als wir. Das ist bewiesen“, sagt Michael Medl, Gynäkologe im Brustzentrum der...

  • 02.05.17
LeuteBezahlte Anzeige
Verein Blickkontakt
2 Bilder

Verein Blickkontakt, Wie kann ich Miedlied werden?

Blickkontakt Mitgliedschaft Der Verein Blickkontaktist ein kleiner familiärer Verein mit zurzeit rund 60 Mitgliedern. Unsere Fachbereiche kurz vorgestellt: Fachbereich Bildung: Er besteht aus drei Zweigen: Bewusstseinsbildung für Sehende, Seminare für sehende, sehbehinderte und blinde, sowie Integrative Erwachsenenbildung für sehbehinderte und blinde Personen. Fachbereich Veranstaltungen: Viele Veranstaltungen wie Ausflüge, Führungen, Hörfilme und Informationsabende finden...

  • 04.11.14
  •  1
Lokales
Sandra Altmann
34 Bilder

Multisensuelle Effektkunst im NOIR

Sandra Altmann lud zu ihrer Vernissage „Die fantastische Reise in eine außergewöhnliche Welt“ Bilder zum „begreifen“, Gegenstände die in andere Dimensionen der Wahrnehmung führt. Die Vernissage, unter dem Ehrenschutz von Frau Margit Fischer, präsentiert im NOIR „the dark side oft he spoon“, Neubaugasse 8, wurde mit einem Act von Cornelia Meixner, bekannt aus dem ORF Kinderfernsehen musikalisch eröffnet. Eine Vielzahl von Spezialitäten des Hauses, einem Auszug aus dem Menu zur neuen Show...

  • 23.09.13
Lokales

Sehen - Fühlen - Miterleben: Die wienXtra Ferienspiel Station im Louis Braille Haus

Von Montag, den 6. Februar bis Freitag, den 10. Februar können sich Kinder im Rahmen der wienXtra-Ferienspiel-Station: Sehen- Fühlen- Miterleben in die Welt blinder und sehbehinderter Menschen einfühlen, um diese besser zu verstehen. Das Programm ist abwechslungsreich gestaltet und beinhaltet u.a.: Geschicklichkeitsparcours mit verbundenen Augen Blindenführhund-Präsentation: Wie Führhunde den Alltag blinder und sehbehinderter Menschen erleichtern. Jeweils um 10.30 Uhr und um 15.00...

  • 27.01.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.