blume

Beiträge zum Thema blume

Der Titanwurz ist heute Nachmittag an der Naturwissenschaftlichen Fakultät erblüht.
2 4 14

Österreichweit einmalig
VIDEO - Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Salzburg

Nur für kurze Zeit: seltene Pflanze blüht zum ersten Mal in Österreich. SALZBURG (sm). Vor der Naturwissenschaftlichen Fakultät hat sich eine Menschen Schlange gebildet, die bis zum Vorhof, hinter den Brunnen reicht. Ein Geruch weht aus dem Inneren der an einen überreifen Käse erinnert. Die Besucher, die herauskommen strahlen und zeigen sich gegenseitig ihr Handy, mit dem Erinnerungsfoto: das einer Blume.  Titanenwurz blüht zum ersten Mal in Österreich Sie ist groß und stinkt. Im Fassaden...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
2 5 5

Hahnenfuß?

Kann leider nicht sicher sagen das es ein Hahnenfuß ist, ev. könnt ihr mir weiter helfen?? Wo: Freizeitgelu00e4nde, Bischofshofen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Franz Davare
ISO 100, 1/1000, f 2.8, 50mm,

Posing

Wo: Freizeitgelände, Bischofshofen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Franz Davare
ISO 100, 1/40 sec, f 8, 50 mm
4

wie heiße ich?

Wo: Freizeitgelände, Bischofshofen auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Franz Davare
2

Schlüsselblume

Wo: Sulzenalm, 5532 Filzmoos auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pongau
  • Hannes Brandstätter
Kuckuckslichtnelke 1
1 2

Die Kuckuckslichtnelke (Lychnis flos-cuculi)

Die Kuckuckslichtnelke ist bis zu 60 cm hoch wachsend, vom Mai bis August zu sehen. Man findet die Pflanze in relativ feuchten Wiesen und auch auf Rainen. Die Pflanze bekam den Namen durch Schaumtröpferl, welche von Schaumzikaden herrühren. Dort findet die Schaumzikade leicht Schutz im oberen Teil der Pflanze. Im Volksmund wird der Schaum auch "Kuckucksspeichel" genannt. Wahrscheinlich hat man sich früher nicht erklären können, von woher dieser Speichel rührt. So knüpfte man daran den Kuckuck....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
Sibirischer Blaustern 1
2 3

Sibirischer Blaustern

Sibirischer Blaustern ist ein Hyazinthengewächs, eine Frühlingsblume. Sie kann verwechselt werden mit dem Zweiblättrigen Blaustern, welcher geschützt ist. Der Sibirische Blaustern, Scilla siberica, hat ein bis 5 nickende Blüten, die etwas glocken-ähnlich erscheinen und 2 - 4 Blätter außen herum.

  • Salzburg
  • Lungau
  • Josef Lankmayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.