Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Bilder der Woche
Zeig uns deine schönsten Schnappschüsse 📸

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Teile deine schönsten Fotos auf meinbezirk.at/neunkirchen  Die besten Bilder schaffen es Woche für Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. "Jetzt reichts dann mit Winter" ... meint Bettina Gschaider aus dem schönen Schneebergland und spricht Klartext: "Schneemann go home." Doch noch reckt er seine dürren Holz-Ärmchen aus seinem Schneekugelkörper. Zwischen Stein und Holz Zwischen Stein und Holz blüht diese Primel im Pettenbacher Naturgarten. Abgelichtet hat...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Pflegeheim Scheiblingkirchen: LA Hermann Hauer, Karin Gräf, Dir. Anita Koller und LA Waltraud Ungersböck.
3

Blumengrüße für unsere Senioren
Eine Valentinstags-Tour durch die Pflegeheime

BEZIRK NEUNKIRCHEN (hannes mauser). Ein Blumengruß zum Valentinstag soll die größtmögliche Wertschätzung für die Belegschaft und die Bewohner der Pflegeheime ausdrücken. Da heuer auf Grund der Pandemie der alljährliche Besuch der Bewohner und Mitarbeiter der Pflege- und Betreuungszenten im Bezirk nicht wie gewohnt möglich war, brachten die ÖVP-Landtagsabgeordneten Hermann Hauer und Waltraud Ungersböck für jede Pflegestation einen wunderschönen Blumenstrauß vorbei. Diese wurden den Direktorinnen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Willi Haberbichler mit den Blumen für die Rathaus-Damen.

Aus dem Neunkirchner Rathaus
Willi Haberbichler beglückte die Damen mit Blumen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Der freiheitliche Klubobmann Wilhelm Haberbichler überraschte die Damen im Rathaus Neunkirchen mit einen Blumengruß zum Valentinstag. Es ist bereits eine liebgewordene Tradition, Blumen an diesem Tag zu verschenken. Eine Tradition, die Willie Haberbichler am 13. Februar im Neunkirchner Rathaus hochhielt. Er überraschte die Mitarbeiterinnen im Rathaus mit Blumen: "Um ihnen für ihre unermüdliche Arbeit zu danken."

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Ehrenpreis für Kirchberg am Wechsel.
2

Kirchberg/Zweiersdorf
Zwei Preisträger von Blühendes NÖ aus Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Neunkirchen-Gemeinden konnten bei Blühendes NÖ punkten.   76 Gemeinden nahmen an der 52. Suche nach der blühendsten Ortschaft Niederösterreichs teil. Der 4. Platz in der Kategorie "Gemeinden unter 250 Einwohner" ging an Zweiersdorf bei Höflein. Kirchberg/Wechsel bekam von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner einen Ehrenpreis verliehen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blumencorso
3

Tulln blüht auf - Tradition trifft auf Moderne

TULLN (pa). In der neuen Donauhalle trifft Tradition auf Moderne: Höhepunkt der Messe wird der Blumencorso mit prächtig geschmückten Oldtimern, die von der Oldtimermesse Tulln ausgewählt und bereitgestellt werden. Mehr als 50 Oldtimer - von attraktiven PKWs über Traktoren bis zum Feuerwehrauto und historischen Postbus - werden von Österreichs besten Gärtnern und Floristen mit aufwendiger Blumenpracht dekoriert. Erstmals, im September 1953, wurde in Tulln an der Donau ein Blumencorso...

  • Tulln
  • Katharina Geiger
Präsentation: Wolfgang Strasser, Thomas Diglas, Michaela Brunner und Engelbert Baum.
5

Messe Tulln
Gartenbaumesse: "Tradition trifft auf Moderne"

Blumenmesse findet in Tulln von 3. bis 7. September auf dem Messegelände statt. Mit Abstand und Sicherheitskonzept. TULLN / NÖ. Stolz ist man darauf, die Tradition hoch leben zu lassen. Und zwar bei der bevorstehenden Gartenbaumesse, die heuer von 3. bis 7. September über die Bühne gehen wird. Und fest steht jetzt schon, dass man – aufgrund der Größe – auch den Sicherheitsbestimmungen betreffend COVID-19 nachkommen kann. Messe-Chef Wolfgang Strasser scherzt: "Da bringen wir eine ganze Horde...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Geburtstagsfeier mit Blumenstrauß.

Ternitz
Feierstunde zum 106. Ehrentag

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im SeneCura-Wohnzentrum für Senioren in der Ternitzer Kreuzäckergasse wurde gefeiert. Maria Rab feierte ihr 106. Wiegenfest. Ein Anlass, zu dem neben Wohnbereichsleiterin Tamara Blecha und Pflegedienstleiterin Gabriela Bhattarai auch Bürgermeister Rupert Dworak der Jubilarin herzlichst gratulierten. Klar, dass es auch Blumen für Maria Rab gab.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 2 3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Wandersteine  Der neue Trend Steine bemalen. (zum aussetzen als Wandersteine oder als Deko für daheim. Ich bin natürlich dabei.  Rot dominiert Jetzt ist die Zeit für die leuchtend roten Mohnblumen da. Die roten Felder sind beliebte Fotomotive. Wasserimpressionen Wasserimpressionen hielt unsere Regionautin Elisabeth...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Anzeige
1 2

BLUMEN B&B hat wieder geöffnet

Blumen B&B öffnet mit dem heutigen Tag alle Filialen österreichweit! Der größte Schnittblumenhändler Österreichs bietet als „Willkommenszuckerl“ für alle Kunden auch gleich zwei Megaaktionen an: 2 Kräuter zum Preis von 1 und 20 Tulpen zum Preis von 10!„Unsere Filialen sind befüllt mit bester und ausgesucht schöner Ware. Kommen sie vorbei und holen sie sich Blühendes für ihr Zuhause!“ lädt Geschäftsführer Robert Bigl ein.

  • Wien
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt
1 7

Bezirk Neunkirchen
Alles blüht: Was man im Garten entdecken kann

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Gerade jetzt lohnen sich Streifzüge durch den eigenen Garten oder auf den Balkon, um die Blüten und das fleißige Treiben der Bienen in bunten Bildern festzuhalten. Drücken auch Sie den Auslöser! Die schönsten Frühlingsfotos schaffen es Woche für Woche in die "Bilder der Woche" in den Bezirksblättern. Teilen Sie Ihre Schnappschüsse auch mit der Online-Community auf www.meinbezirk.at Diese Fotos entstanden beim Streifzug durch einen Garten im Stadtgebiet von Ternitz.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
9

Payerbach
Kröten-Schutz und Blumensamen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Unser Leben mit der Natur geht weiter. Aus diesem Grund erhalten wir – bedacht auf alle notwendigen Corona Vorkehrungen – unser Blühwiesenprojekt aufrecht und betreuen die Bahnhofs-/Friedhofsleitn bis zum Keimen von 100 verschiedenen Blumensamen", erzählt Payerbachs Grüne-Gemeinderätin Heidi Prüger. Die Zusamnmmenarbeit mit den ÖBB, die die Samen angekauft haben, macht es möglich. 300 Tiere gerettet Auch der Schutz der Amphibien genießt in Payerbach einen hohen Stellenwert....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
3

Bezirk Neunkirchen
Bilder der Woche – Schnappschüsse aus dem Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Posten auch Sie Ihre besten Schnappschüsse auf www.meinbezirk.at Die besten Bilder schaffen es jede Woche in die Printausgabe der Bezirksblätter Neunkirchen. Frühlingsgrüße aus dem Garten Der Frühling hat begonnen. Die Märzenbecher in einem Ternitzer Gärtchen und die blühenden Sträucher sprechen eine deutliche Sprache. Asphalt-Kunst Unser Regionaut Wolfgang Doppler teilte seinen Schnappschuss von "Asphalt-Kunst" mit der Online-Gemeinde. Wann wird's wieder grüner? Foto-Grüße...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die Jubilarin im Kreis der Delegation der Stadtgemeinde.

Gloggnitz
Zum 85. Ehrentag kam die Bürgermeisterin

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hildegard Mitteregger feierte kürzlich ihren 85. Geburtstag. Ein Anlass, zu dem sich auch Bürgermeisterin Irene Gölles und die Gemeinderäte Martina Alfanz-Nagl und Manfred Fink als Gratulanten einstellten. Sie ließen die Jubilarin hochleben. Sag's mit den Bezirksblättern Machen Sie Ihren Liebsten eine Freude, und gratulieren Sie ihnen doch auf der Personalia-Seite der Bezirksblätter. Mehr dazu erfragen Sie telefonisch unter 02635/660 550.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

Bezirk Neunkirchen
Schmuckstück & Schandfleck

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen auch Sie uns wunderschöne und hässliche Seiten im Bezirk Neunkirchen. HUI Die Natur bringt die schönsten Schmuckstücke hervor. Diese Blumen etwa wachsen im Bereich des Steigbuches beim Gebirgsvereinssteig, Gemeinde Höflein/Hohe Wand. PFUI Weniger schön: dieses alte Sieb lag an der Straße beim Waldrand, ebenfalls bei Höflein an der Hohen Wand.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1

Blumen
Klebriger Salbei

Sehr geehrte Damen und Herren, der Kebrige Salbei bevorzgt meist sonnige Plätze und ist vorwiegend  an Wegrändern und Hängen zu finden. Mit freundlichen Grüßen Gottfried Brandstätter

  • Neunkirchen
  • Gottfrried Brandstätter
Anzeige
Viele Blumen schmücken den gesamten Ort St. Lorenzen a. W.
1

Großer Blumenkorso in St. Lorenzen am Wechsel

Am Sonntag, 1. September findet in St. Lorenzen am Wechsel zum 2. Mal der Blumenkorso der neun Blumenorte der Steirischen Blumenstraße statt. Mehr als 20 phantasievoll bunt geschmückte Blumenwägen sind zu bestaunen. Start des Blumenkorsos ist um 13 Uhr bei der westlichen Ortseinfahrt. Der Korso führt durch den gesamten Ort bis zur Volksschule und weiter bis zur neuen Sport- und Freizeithalle, wo die Blumenwägen aufgestellt werden. Ab 11 Uhr stehen diese bereits im Startbereich zur Besichtigung...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Josef Putz
1 1 3

Schnappschüsse aus der Region
Bilder der Woche

Das Krabbeln Dieser kleine Marienkäfer hat es schwer auf der Spitze einer Distel Halt zu finden. Doch zu seinem Glück findet er Hilfe in Form eines Spinnennetzes. Eis als Dankeschön Dankeschön der Big Brass der Regionalmusikschule Ternitz bei der Stadtgemeinde Ternitz für die Eiseinladung zu Leos Eiskaffee. Grund: das gelungene Konzert neulich. Blumengruß Unser Payerbacher Naturfotograf Richard Loewe hat wieder den Auslöser gedrückt und erfreut mit seinem Schnappschuss das Auge der Leser....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Im Bild: StR Mag. Armin Zwazl, GR Christine Vorauer, StR Barbara Kunesch, StR Mag. (FH) Peter Teix, Bgm. Herbert Osterbauer, GR DI Christian Humhal, StR Christian Gruber, Barbara Szeli

Neunkirchen
Bürgermeister als Blumen-Kavallier

BEZIRK NEUNKIRCHEN (zwazl). Ein duftender Blumengruß anlässlich des Valentinstags verteilte das Team von Bürgermeister Herbert Osterbauer in Neunkirchen an Passanten der Innenstadt.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Das Ehepaar Rosi und Harald Albrecht</f> (Mitte), flankiert von Margarete, Hans, Daniel und Jochen Hochhofer.
6

Romantisch
Seit 50 Jahren schenkt "Dirty Harry" seiner Liebsten Rosen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ältere Semester kennen Harald Albrecht noch als gestrengen Gesetzeshüter, der seinerzeitigen Gendarmerie Ternitz und einer Polizei-Sondereinheit. Von seinem Job blieb Albrecht auch der Beiname "Dirty Harry", der seine Autorität zusätzlich unterstrich. Aber der pensionierte Kriminalbeamte hat auch eine sensible, romantische Seite: "Seit 50 Jahren kaufe ich zum Hochzeitstag für meine Gattin rote Rosen bei der Gärtnerei Hochhofer." Am 15. Februar war es wieder soweit. Die...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Blumengruß
Valentinstag in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN (rd). Bürgermeister Rupert Dworak und sein Team verteilten traditionsgemäß am Valentinstag Primelstöckerl an die Ternitzerinnen und erhielten dafür ein herzliches Lächeln. Natürlich war aber der Kontakt zu den Menschen das Wichtigste. Zahlreiche Wünsche und Anregungen wurden an den Bürgermeister herangetragen. Bgm. Dworak: "Bürgernähe ist der wichtigste Bestandteil meiner Arbeit. Die Bevölkerung erwartet sich zureicht, dass wir ihre Anregungen ernst nehmen, zuhören, und...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Blick auf den prächtigen Trauungsaal. Im Bild: der Standesbeamte Alfred Pratscher.

Hochzeitsideen & Feste feiern
Der heiße Draht zum Standesamt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Sie haben sich entschieden, zu heiraten? Gratulation! Im Vorfeld der Traumhochzeit gilt es noch die Location zu reservieren und Gespräche über Details der Trauung mit dem Standesbeamten zu führen. Schließlich gibt es so vieles zu besprechen – begonnen bei der Sitzordnung für die Gäste, die passende Musik, wenn Braut und Bräutigam zueinander "Ja" sagen. Und natürlich muss auch die Blumendekoration geklärt werden. Das Standesamt Gloggnitz ist per E-Mail...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Personalia
Zum 95-er kam die Bürgermeisterin vorbei

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Maria Schruf feierte vor kurzem ihren 95. Geburtstag. Seitens der Stadtgemeinde Gloggnitz stellten sich Bürgermeisterin Irene Gölles und Gemeinderätin Iris Hintringer als Gratulanten ein. Natürlich hatten sie für die Jubilarin auch einen hübschen Blumenstrauß dabei.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
<f>Jochen Hochhofer</f> (r.) mit dem holländischen Lkw-Fahrer Dirk. Der zeigte sich verständnisvoll und lösungsorientiert.
2

Enge Gassen und ein großer holländischer Blumen-Lkw: diese Kombination ist in Ternitz brandgefährlich.
Risiko-Laster wird gezähmt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein holländischer Blumenlieferant für die Gärtnerei Hochhofer sorgt für brenzlige Situationen. Davon konnte sich der Neunkirchner Bezirksblätter-Redakteur Thomas Santrucek an einem Dienstag, kurz nach 7.30 Uhr, persönlich überzeugen. "Der Lkw-Fahrer kam von der Brückengasse, ignorierte das 'Vorrang geben'-Schild an der Kreuzung mit der Leutzendorfgasse und bretterte ungebremst über die Kreuzung und gegen die Einbahn weiter", so der Redakteur. Voll in die Bremse Einen...

  • Neunkirchen
  • wilfried scherzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.