Blumen

Beiträge zum Thema Blumen

"Wer hat einen grünen Daumen?" – unter diesem Motto ruft die Stadtgemeinde Grieskirchen auch heuer wieder zur Blumenschmuckaktion auf.
6

Blumenschmuckaktion 2021
Grieskirchen sucht den schönsten Blumenschmuck

"Wer hat einen grünen Daumen?" – unter diesem Motto ruft die Stadtgemeinde Grieskirchen auch heuer wieder zur Blumenschmuckaktion auf. GRIESKIRCHEN. Zahlreiche Bereiche Grieskirchens wurden auch dieses Jahr mit vielen Blumen und Ströuchern geschmückt. Die Pflanzen werten das Ortsbild zum Sommerbeginn auf und laden zum Verweilen und Flanieren ein. Zudem ist es bereits zur Tradition geworden, besonders schönen Blumenschmuck abseits der öffentlichen Plätze zu prämieren. Ein Komitee bewertet...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
16 15 19

Botanischer Garten
Blumen, Bäume und Kakteen

Ob warmes Wetter oder trübes Wetter der Botanische Garten ist immer einen Besuch wert. Im Glashaus ist die Sonderausstellung '' Wüstenschätze Argentiniens '' bis 10.Oktober, die Einblick  in die Südamerikanische Fauna mit über hundert seltenen Kakteen bietet. Beim Spaziergang durch den Garten finden sich schattige Plätze zum Verweilen mit Blick auf saisonal Blühendes.  Geöffnet ist während der Sommerzeit bis 19 Uhr, wöchentlich sind ab 19;00 Veranstaltungen bei Schönwetter unter dem Thema "...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
14

Blumen, Pflanzen, Deko - alles für den Garten
Gartenlust im Schloss Bernau in Fischlham

Unser Garten war in der Zeit der Pandemie für uns sehr wichtig. Auch wenn er sehr klein und überschaubar ist, so ist er doch ein Ort der Entspannung und des Wohlfühlens. WELS. Darum haben wir den gestrigen Feiertag dazu genutzt und haben mit Freunden die Gartenausstellung Gartenlust Schloss Bernau in Fischlham bei Wels besucht. Blumen, Pflanzen, Deko so weit das Auge reichtParkplätze sind zur Genüge vorhanden und auch schon gut besucht, was einen in Zeiten wie diesen momentan fast schreckt....

  • Wels & Wels Land
  • die2 Nomaden
Bürgermeister Franz Angerer (l.) mit Biogärtner Karl Ploberger.

Barockstadt
Planungen für Landesgartenschau haben begonnen

2025 wird Schärding Austragungsort der Oberösterreichischen Landesgartenschau. Die Vorbereitungen dafür sind nun angelaufen. SCHÄRDING. Ein erstes Konzept wurde bereits bei der Einreichung präsentiert. In den nächsten Wochen sollen die Abstimmungsgespräche und in weiterer Folge die Detailplanungen starten. In einem ersten Erfahrungsaustausch hat sich Bürgermeister Franz Angerer mit dem Vorsitzenden der Jury des Landes OÖ. , Biogärtner Karl Ploberger abgestimmt. Demnach wird Ploberger die...

  • Schärding
  • David Ebner
Die meiste Freizeit verbringt Franz Sachsenhofer im eigenen großen Naturgarten. Dort erholt er sich von seiner beruflichen Arbeit und sucht immer noch nach neuer abwechslungsreicher Gestaltung der Grünanlage.
12

Hartkirchner Hobbygärtner
Der eigene Garten als Naturparadies

Der Hartkirchner Franz Sachsenhofer widmet sich in seiner Freizeit der Gartenarbeit. Er will bald seinen Garten für Führungen anbieten um Besuchern die Welt der Pflanzen näher zu bringen. HARTKIRCHEN. Schon seit einigen Jahren beschäftigt sich Franz Sachsenhofer aus Pfaffing, Gemeinde Hartkirchen mit der Gartenarbeit.  Schon immer war es sein Wunsch, einen besonderen Naturgarten zu gestalten. Auf rund 3.000 Quadratmetern hat Sachsenhofer allerlei gewerkt: Dort zu finden sind neben allerlei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ein ganzes Feld im zarten Rosa
33 19 5

Rettet die Bienen
🐝 Bienen Glück 🐝

Bienen rettende Blumenwiese Heute war ich auf dem Weg Richtung Raab und ich konnte meinen Augen kaum trauen  Eine große rosa Blumen Wiese  Da musste ich einfach stehen bleiben ging nicht anders 😉 Beim näher kommen stellte sich schnell raus das es sich um einen Kuckucks Lichtnelke handelt. Es war auch noch ein wundervoller Wiesensalbei gepflanzt. ( Hoff hab beides richtig recherchiert  😁 )  Ja ich gebe es zu ich war verzaubert so viele Blumen man hörte die Bienen summen und ich hab mich so sehr...

  • Schärding
  • Gabriele Pröller

Leserfoto
Blumige Pracht trotz kühlem Wetter

Trotz des kühlen Frühlingswetters erstrahlt diese englische Pelargonie in voller Pracht. STEYR-GLEINK. Kein Wunder, wird sie doch liebevoll von Juliane Rangl (86) aus Steyr-Gleink umsorgt. Ihr Geheimnis? „Regenwasser und viel Liebe.“ Tochter Christa Öhlinger hielt die Blumenpracht fotografisch fest und möchte ihrer Mutter damit eine Freude machen.

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Bad Goiserer Volksschüler stellen ihre grünen Daumen unter Beweis.

Kinder waren kreativ
Blumenschmuck für die Volksschule St. Agatha

Über den Blumenschmuck an den Fenstern der Volksschule St. Agatha freuen sich alle. BAD GOISERN. Dass dazu aber allerhand Arbeit nötig ist, merkten die Kinder auch heuer wieder beim Gestalten der Blumenkisterl. Die von der Gartenabteilung des Baumarkt Kieninger gespendeten Pflanzen wurden von den Schülern der 3. Klassen mit viel Engagement und Geschick eingepflanzt.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
v.L. Margit Eichinger, Bürgermeister Franz Weinberger, Vizebürgermeister Harald Huber, Obmann Stadtmarketing Alexander Huber, Obmann Stellvertreterin Stadtmarketing Martina Köchl.
4

Stadtmarketing Altheim
Blumen-Fahrräder machen Altheim bunter

20 Blumen-Fahrräder wurden von Schülern der digiTNMS Altheim angemalt, mit Blumenkisten bestückt und vom Stadtmarketing Altheim an 20 Standorten im Stadtgebiet aufgestellt. ALTHEIM. "Blumen-Fahrräder - wir machen Altheim bunter", so lautet das Motto der Aktion des Stadtmarketing Altheim, bei dem am 14. Mai 20 Blumen-Fahrräder im Stadtgebiet aufgestellt wurden. Unterstützt wurde sie von der Stadtgemeinde Altheim und dem Tourismusverband s'Innviertel. Unter der Leitung von Lehrerin Romana Moser...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Wildrosen haben die Blüten geöffnet
25 18 26

Botanischer Garten Linz
Die Seele baumeln lassen

Bunte Blütenpracht empfängt jeden Besucher im Botanischen Garten. Durch den Garten führen barrierefreie Wege entlang der Blumenbeete und für jeden ist eine Sitzgelegenheit an der Sonne oder auch im Schatten. Überall blüht und grünt es, Düfte und Gezwitscher der Vögel begleiten durch die ganze Anlage, Einige Pfingstrosen haben schon ihre Blüten geöffnet und am Pfingstwochenende werden sie in verschiedenen Farben und Größen blühen. Kunst hat auch ihren festen Platz, Exponate sind an verschiedenen...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
Symbolbild

Grünflächen im Bezirk
Pilotprojekt "Naturschutz-Alleen" wertet Grünflächen auf

"Naturschutz-Alleen" ist ein Pilotprojekt, in dem letztes Jahr Grünflächen an Landstraßen für nachhaltigen Naturschutz gestaltet wurden. Eine der drei Flächen befindet sich in St. Radegund. ST. RADEGUND. An der Hadermarkter Straße befindet sich eine von drei Flächen, die letztes Jahr im Rahmen des Naturschutzprojektes "Naturschutz-Alleen" ökologisch bewirtschaftet wurden. Insgesamt 1900 m2 Grünfläche werden auch heuer zu wertvollen Nahrungs- und Lebensräumen aufgewertet.  "Das Pilotprojekt...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Ortsparteiobmann Harald Frauscher, Sarah Pillweiß, Monika Kroiß, Robert Emmer.

Dankbarkeit zeigen
FPÖ Geboltskirchen verteilte Blumen zum Muttertag

Die Geboltskirchner Ortsparteigruppe der FPÖ schenkte den Müttern der Gemeinde an deren Ehrentag Blumen. GEBOLTSKIRCHEN. Als kleines Dankeschön an die Mütter verteilten die Freiheitlichen in Geboltskirchen dieses Jahr Blumen und eine süße Aufmerksamkeit. „Unsere Mütter sind das ganze Jahr, 24 Stunden am Tag für ihre Familien im Einsatz. Sie halten die Familien zusammen und sind die Stützen unserer Gesellschaft. Herzlichen Dank dafür!“, so der freiheitliche Ortsparteiobmann Harald Frauscher....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Meisterfloristin Kathrin Studlar aus Neuhofen erklärt, dass ein klassischer Blumenstrauß aus Rosen am Muttertag eine Freude bereiten kann.

Sich auf den 9. Mai vorbereiten
Kreative Ideen für den Muttertag

Am 9. Mai findet dieses Jahr der Muttertag statt. Neben Blumen können aber auch Anton-Bruckner-Gutscheintaler oder Pralinen verschenkt werden. BEZIRK (hav). Mit Anton-Bruckner-Gutscheintalern kann denjenigen, die am Muttertag oder auch in der Zukunft nicht selbst kochen wollen eine Freude bereitet werden. Diese können Sie in allen Ansfeldner Gastronomiebetrieben einlösen - entweder als Vorfreude auf zukünftige Restaurantbesuche oder auch für den Speisen-Abholservice. Süße ÜberraschungÜber...

  • Linz-Land
  • Viktoria Hackl
Besonders zum Muttertag sind es oft die kleinen Dinge, die die größte Freude bereiten. Hauptsache, sie kommen von Herzen.
7

Geschenktipps
Am 9. Mai der Mama eine Freude machen

Die BezirksRundschau hat Geschenktipps aus der Region für den bevorstehenden Muttertag gesammelt. BEZIRK. Der Tag zu Ehren der Mutter steht vor der Tür. Heuer ist es am 9. Mai so weit. Zu diesem besonderen Anlass starten viele Familien mit dem beliebten Frühstück für die Mama in den Tag. Eventuell noch einen Blumenstrauß und die Überraschung ist perfekt. Im Idealfall machen sich die Kinder schon Wochen zuvor Gedanken für ein passendes Geschenk. Es muss aber nicht immer etwas Großes sein, um der...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger
7

Blumen zum Selberpflücken
Blühendes Tulpenfeld in Laakirchen

LAAKIRCHEN. Blumen können für etwas Freude in der tristen Zeit der Corona-Pandemie sorgen. Deshalb sind die Tulpenfelder zum Selberpflücken im ganzen Land sehr beliebt. Fotograf Wolfgang Spitzbart schickt den Lesern der BezirksRundschau einen "blumigen Gruß" aus Laakirchen.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
34

Bezirk Rohrbach
Geschenkideen zum Ehrentag der Mütter

BEZIRK ROHRBACH. Am 9. Mai wird heuer der Muttertag gefeiert: In Österreich gilt die Begründerin der Frauenbewegung, Marianne Hainisch, als Initiatorin des Muttertages. Es ist ein Tag, bei dem mit einem kleinen Dankeschön Anerkennung ausgedrückt werden soll: egal ob Frühstück im Bett, ein frühlingshafter Blumenstrauß oder ein schöner Ausflug mit der ganzen Familie. Im Bezirk Rohrbach gibt es viele Möglichkeiten, um den Muttertag zu einem unvergesslichen Tag werden zu lassen. Ausflug mit den...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Bürgermeister Rudolf Scharinger besuchte die Wirtschaftshof-Mitarbeiter bei der Arbeit, überzeugte sich von der „blühenden Vielfalt“ und wünscht allen einen angenehmen Frühling im schönen Traun.

Pflanz-Aktion
Stadt Traun blüht auf

Bereits im vergangenen Herbst haben die Mitarbeiter des Trauner Wirtschaftshofes im Rahmen des stadtökologischen Umsetzungsprogramms über 5.000 Blumenzwiebeln auf Trauner Grünflächen eingepflanzt. TRAUN. Nun können sich die Trauner schon an den ersten Krokussen, Traubenhyazinthen und Tulpen erfreuen. Auch Honigbienen, Schwarzviolette Holzbienen, Mauerbienen und Erdhummeln finden gleich nach der Winterruhe Nahrung. Im April pflanzte man im Stadtgebiet zudem mehr als 1.000 Frühlingsblumen wie...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Im Trend liegen heuer zum Muttertag Blumen-Arrangments in edlen Rosé-Tönen.

Muttertag
Durch die Blume mit Mama sprechen

Zum heurigen Muttertag am 9. Mai liegen besonders liebliche Blumenarrangements im Trend. Mit welchen Blüten, Farben und Arrangements man Mutti und Großmutti eine Freude macht, weiß Landesinnungsmeisterin Elke Lumetsberger. Der Muttertag 2021 steht mit seiner Farbgestaltung ganz im Zeichen der Romantik: Im Trend liegen edle Rosé-Töne, zarter Flieder und Violett, die mit Akzenten in Fuchsie und Mint bis Graugrün eine überaus charmante Wirkung erzielen. „Die diesjährigen Trends treffen sicher den...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Anzeige
Balkonblumenmarkt in Schladming vom 4. bis 18. Mai 2021 (am Parkplatz Planai-West Hochwurzen)
14

Gärtnerei Dopetsberger
Balkonblumen Markt in Schladming von 4. bis 18. Mai 2021

Auch heuer findet wieder der beliebte Balkonblumen Markt in Schladming statt. Dort finden Sie Altbewährtes und Neues aus der Pflanzenwelt. BEET UND BALKONFür das sorten- und artenreiche Beet- und Balkonblumenprogramm ist Dopetsberger weit über die Landesgrenzen bekannt. Dopetsberger produzieren in 14 Gewächshäusern die bewährte Qualität an hängenden und stehenden Pflanzen für Terrasse, Beet und Balkon. Pelargonien in den prächtigsten Farben, Surfinien, Margeriten, Verbenen und Impatiens zaubern...

  • Wels & Wels Land
  • Bezirksrundschau Wels
Was jetzt schon geht: Gartentipps im April
2

Gartentipps vom Fachmann
Gartenkalender: Garten im April

Gemüse-, und Obstgarten, Beete, Teich und Rasen brauchen die pflegende Hand des Gärtners. Auch auf Balkon und Terrasse startet jetzt der Frühling . REGION. Die Temperaturen steigen und mit den ersten warmen Tage beginnt der Sturm auf die Bau- und Gartenmärkte der Region rund um Enns. Pflanzkübel, Erde und Balkonpflanzen sind die Renner des Monats. Frost gefährdet die Blumenpracht„Viel zu früh“ , wie Walter Platzer, Betriebsleiter bei ATZ in Asten sagt: „Balkonblumen wie Pelargonien und andere...

  • Enns
  • Hans Rüdiger Scholl
6.200 Blumen verbreiten echte Frühlingsfreude.

Frühlingsgrüße aus dem Kurort
Gallspach blüht auch heuer wieder

Gallspachs Ortsverschönerungsgruppe hat ganze Arbeit geleistet: Der Kurort blüht in der Frühlingssonne richtig auf.  GALLSPACH. Schon seit einigen Jahren verwandelt sich die Marktgemeinde Gallspach im Frühling zu einer wahren Blumenoase. Der Dank der Gemeinde gilt der sehr aktiven Ortsverschönerungsgruppe, die im Ortskern von Gallspach 6.200 Frühlingsblüher gepflanzt hat. Gallspach ist immer einen Besuch wert, aber im Frühling umso mehr, denn da blüht der bekannte und beliebte Kurort richtig...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Kuhschelle
21 15 14

Botanischer Garten Linz
Frühling, Sonne, Blütenpracht

Nach Tagen mit Schnee, Regen und bewölkten Himmel ist endlich Sonne zu sehen. Die Natur erwacht und Blumen in bunten Farben zeigen sich. Im Botanischen Garten ist eine Vielfalt der Blütenpracht und täglich kommen welche dazu.  Auf der Terrasse im Rosengarten oder entlang der Wege laden Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Ein Spaziergang durch das Freigelände  ist für Blumenfreunde nur zu empfehlen. Die Osterfeiertage sind für Familien eine gute Gelegenheit die herrliche Anlage zu...

  • Linz
  • Margarete Hochstöger
11

Die Pracht der Natur
Der Frühling naht ...

in Riesen Schritten. Wenn man mit offenen Augen durch die Natur geht, kann man sie überall bewundern: die Blütenpracht in Form von Schneerosen, Schneeglöckchen und Leberblümchen.Aber eine eindringliche Bitte: Man schaut mit den Augen und nicht mit den Fingern! Bitte die Pflanzen an Ort und Stelle belassen!

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 31. Juli 2021 um 06:30
  • Salinenplatz
  • Ebensee

Wochenmarkt

Am Salinenplatz, der Rückseite des Gemeindeamtes, findet jeden Samstag der Wochenmarkt statt. Standbetreiber, wie zum Beispiel der "Hendlmann" Kainz, kommen seit Jahren mit ihren Waren nach Ebensee. Obwohl die "Standln", wo man von frischem Gemüse, Backwaren, Blumen, Honig, Speck und vieles mehr erhält, mit den großen Wochenmärkten in der Umgebung nicht konkurrieren können, der Ebenseer Wochenmarkt hat auch einen gesellschaftlichen Wert. So ist es nicht verwunderlich, dass man bei einem Besuch...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.