Blumenspende

Beiträge zum Thema Blumenspende

Die KInder pflegen die Blumen.
2

Montessori St. Johann
Blumen Berger lässt Montessori Haus aufblühen

ST. JOHANN, OBERNDORF. Auch dieses Jahr hat Blumen Berger aus Oberndorf Blumen für das Montessori Haus gespendet und mit den Kindern in die Blumenkästen gesetzt. Alle kleinen und großen Menschen im Montessori Haus erfreuen sich täglich an der Blütenpracht und danken dem Unternehmen für die großzügige Spende.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Mario Helmhart von Floristik Helmhart mit einer blumigen Spende für die Bewohner des Pflegeheims Schärding. Heimleiterin Monika Auinger nahm die Spende dankend entgegen.

Blumige Spende
Helmhart lieferte Glücksklee ans Altenheim Schärding

SCHÄRDING. Eine Lieferung Glücksklee schenkte Mario Helmhart, Inhaber von Floristik Helmhart, kurz nach dem Jahreswechsel dem Bezirksalten- und Pflegeheim Schärding. Die blumige Spende ist ein Glücksbringer fürs neue Jahr. "Bewohner und Mitarbeiter haben sich darüber riesig gefreut. Pflanzen bringen Farbe in den Wohnbereich und ins Leben", betont Heimleiterin Monika Auinger.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Frau Friedhuber freut sich über die schöne Orchidee.
2

Altenwohnheim Elsbethen
Blumen für Senioren

Weil der Blumenhandel aufgrund der Corona-Maßnahmen den Großteil seiner Blumen nicht verkaufen kann, verschenkt Blumen B&B diese, bevor sie verwelken. ELSBETHEN. Über Orchideen, Usambaraveilchen und jede Menge andere Blumen freuten sich heute die Bewohner der Seniorenwohnhäuser des Roten Kreuzes Salzburg in Elsbethen, Hallein und Puch.  „Die Blumen sind für unsere Bewohnerinnen und Bewohner eine willkommene und schöne Abwechslung in der aktuellen Situation. Sie zaubern jedem ein Lächeln ins...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.