Blutspendeaktion

Beiträge zum Thema Blutspendeaktion

Lokales
Auch JVP-Bezirksobfrau Regina Schneeberger und Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Ablinger beteiligten sich am Blutspende-Marathon 2020.
3 Bilder

Blutspende-Marathon 2020
Zum Lebensretter werden

Beim Blutspende-Marathon der BezirksRundschau und des Roten Kreuz beteiligten sich JVP-Bezirksobfrau Regina Schneeberger und Bezirksfeuerwehrkommandant Herbert Ablinger. BEZIRK GRIESKIRCHEN (jmi). Für den kleinen Pieks nehmen sich jährlich 50.000 Oberösterreicher Zeit. Das ist auch gut so, denn alle 90 Sekunden wird eine Blutkonserve benötigt. Blutspenden halten aber nur 42 Tage lang, darum ist es wichtig regelmäßig und immer wieder zu spenden. Die BezirksRundschau startet heuer bereits zum...

  • 12.03.20
Lokales
"Jede Blutspende zählt", ist VP-Nationalrat Laurenz Pöttinger überzeugt und ließ es sich nicht nehmen, beim Blutspendemarathon der BezirksRundschau mitzumachen.

Blutspende-Marathon 2020
Laurenz Pöttinger: "Jede Blutspende zählt!"

Auch VP-Nationalrat Laurenz Pöttinger hat sich "anzapfen" lassen und beim diesjährigen Blutspendemarathon mitgemacht. BEZIRK GRIESKIRCHEN. Stell dir vor, du hast einen schweren Unfall. Du verlierst viel Blut und bezahlst fast mit dem Leben. Doch die Blutspende eines anderen rettet dich. Alle 90 Sekunden wird eine Blutkonserve benötigt. Blutspenden halten aber nur 42 Tage lang, darum ist es wichtig regelmäßig und immer wieder zu spenden. Die BezirksRundschau startet heuer bereits zum zweiten...

  • 20.02.20
Lokales
Bürgermeister Schaur bei seiner ersten Blutspende.
2 Bilder

Blutspende-Marathon
Taufkirchner Bürgermeister blutete für den guten Zweck

Der Blutspende-Marathon der BezirksRundschau startete nun auch in Grieskirchen, mit erstem Zwischenstopp in Taufkirchen, wo sich sogar der Bürgermeister anzapfen ließ. TAUFKIRCHEN. Erst kürzlich fand im Gemeindezentrum Taufkirchen der erste Blutspende-Termin im Bezirk Grieskirchen statt. Bürgermeister Gerhard Schaur ließ es sich nicht nehmen selbst ein Zeichen zu setzen und Blut zu spenden. Gelassen saß er auf seinem Platz und verzog auch beim Stich mit der Nadel keine Miene. "In den Medien...

  • 20.02.20
Gesundheit
Das freiwillige Engagement der Blutspender ist die zentrale Stütze der flächendeckenden Versorgung des Landes mit Blutprodukten.

OÖ. Rotes Kreuz
Engpass bei Blutkonserven am Weltblutspendetag

Aufgrund vieler Notfälle in den vergangenen Tagen sank der Blutkonservenstand in Oberösterreich auf ein kritisches Niveau. Hinzu kommt, dass wegen den heißen Temperaturen die Bereitschaft zum Blutspenden stark abgenommen hat. Um in den kommenden Tagen Oberösterreichs Spitäler mit lebensrettenden Blutkonserven und somit kranke und verletzte Menschen versorgen zu können, ist es jetzt wichtig, Blut zu spenden. 14. Juni ist Weltblutspendetag„Morgen, am 14. Juni, ist Weltblutspendetag. Nutzen...

  • 13.06.19
Gesundheit
Rund 3.400 Personen spendeten 2018 in den Bezirken Grieskirchen und Eferding ihr Blut.

Blutspendetag
Die meisten Neuspender kommen aus dem Bezirk Grieskirchen

Am 14. Juni ist Weltblutspendetag! Darum werfen wir einen genauen Blick auf Aktionen, Neuspender und Termine. EFERDING, GRIESKIRCHEN. Mehr als 50.000 Blutkonserven brauchen die Spitäler in Oberösterreich jedes Jahr, um verletzte oder kranke Menschen damit zu versorgen. Dafür verantwortlich sind fünf Prozent der 1,4 Millionen Oberösterreicher, die regelmäßig Blut spenden. Ohne ihr freiwilliges Engagement, wären selbst kleinste medizinische Eingriffe mit hohem Risiko verbunden. Meiste...

  • 06.06.19
Lokales

Blutspendeaktion
Wie kann der Bürger Blut spenden gehen?

Es gibt immer ein erstes Mal: Was muss der Bürger beachten, wenn er Blut spenden gehen möchte? EFERDING, BEZIRKE. Der BezirksRundschau Blutspende-Marathon, der vom 7. Februar bis zum 20. März läuft, bietet mehrere Möglichkeiten zum Spenden an. Wie geht man als Bürger vor? Zum Blut spenden kann man nicht einfach zur jeweiligen Aktion spazieren und spenden – im ersten Schritt muss ein Fragebogen ausgefüllt werden. Der Bogen beinhaltet unter anderem Fragen zur Gesundheit, zum Lebensstil, zu...

  • 14.03.19
Lokales
Ab 18 Jahren darf man Blut spenden gehen.

Blutspendemarathon
Blutspenden: Das sagen unsere Bürgermeister

Blut spenden ist wichtig - leichter gesagt als getan? Wir haben drei Bürgermeister aus den Bezirken Grieskirchen und Eferding gefragt, ob auch sie Blut spenden gehen. HAIBACH/DONAU, WALLERN, NEUKIRCHEN/WALDE (gwz). Der BezirksRundschau Blutspendemarathon, eine Kooperation zwischen der BezirksRundschau und dem Roten Kreuz, läuft vom 7. Februar bis zum 20. März. Es gibt einige Termine in den Gemeinden. "Man sollte spenden, wenn man kann", betont Franz Straßl, Bürgermeister von Haibach. In der...

  • 07.03.19
Gesundheit
Spenden Sie Blut und retten Sie gemeinsam mit der BezirksRundschau und dem Roten Kreuz Leben.

Blutspendetermine
Alle Termine in Oberösterreich im Überblick

Exakt 42 Tage lang findet der Blutespende-Marathon der BezirksRundschau und des Roten Kreuzes statt. Hier finden Sie alle Termine in Ihrem Bezirk: Blutspenden in Braunau:08.02.2019, 15:30-20:30: Neue Mittelschule, Neukirchen a. d. E. 15.02.2019, 15:30-20:30: Mehrzweckhalle, Helpfau-Uttendorf 18.02.2019, 15:30-20:30: Gemeindeamt, Tarsdorf 20.02.2019: 15:30-20:30: Neue Mittelschule, Altheim  21.02.2019: 15:30-20:30: Neue Mittelschule, Altheim  05.03.2019: 15:30-20:30: Neue Mittelschule,...

  • 07.02.19
Lokales

Schenken Sie etwas Unbezahlbares – Ihre Blutspende rettet Leben
Blutspendeaktion in Eferding

EFERDING (mkr). Am Mittwoch, den 28. November 2018, von 15.30 bis 20.30 Uhr findet wieder eine Blutspendeaktion, im Rot-Kreuz-Haus Eferding im 1. Stock  statt. Blutspenden ist unkompliziert. Über Einwegmaterialien nimmt  das geschultes Personal sorgfältig rund 0,4 Liter Blut ab. Die gespendete Blutmenge ist so gering, dass der Verlust vom Organismus schnell wieder ausgeglichen wird. Jede Blutspende wird analysiert, überprüft und kontrolliert. Jeder Spender erhält somit einen kostenlosen...

  • 22.10.18
Gesundheit
20 Bilder

72 Spender bei Landjugend-Bezirksblutspendeaktion

Zum ersten Mal veranstaltete die Landjugend Bezirk Grieskirchen vergangenen Dienstag eine Blutspendeaktion - und das mit großem Erfolg! 93 Personen, davon 67 Landjugendmitglieder, kamen am Dienstag, dem 19. Juni ins Pfarrheim Pötting, um sich als Blutspender zur Verfügung zu stellen. Nach einer ärztlichen Untersuchung durften 72 von ihnen tatsächlich spenden. Ein wahnsinns Erfolg, von dem nicht nur die Organisatoren der Landjugend, sondern auch die Mitarbeiter der Blutzentrale in Linz...

  • 20.06.18
  •  1
Gesundheit
Ran an die Nadel: Blut können grundsätzlich gesunde Personen im Alter von 18 bis 65 Jahren spenden.

Vom außerordentlichen Gefühl, Leben zu retten

BEZIRKE. Warum Blut spenden? Ob bei Operationen, Geburten, Erkrankungen oder Unfällen: Blutkonserven können Leben retten. Pünktlich zum Weltblutspendetag am 14. Juni verrät Martina Doblhofer, Bezirksgeschäftsleiterin des Roten Kreuzes Grieskirchen, was man über das Blutspenden wissen sollte und wann sich die nächste Gelegenheit zum Lebenretten bietet. Was versteht man unter Blutspenden? Doblhofer: Als Blutspende bezeichnet man die freiwillige Abgabe einer gewissen Menge an Blut. Die...

  • 31.05.18
Gesundheit
Blutspendeaktion in Haibach am Donnerstag, 5. April 2018, von 15.30 bis 20.30 Uhr.

Blutspendeaktion in Haibach am 5. April 2018

Ein Verkehrsunfall, eine Operation, eine Erkrankung, eine dramatische Geburt – jeder kann unerwartet in die Lage geraten, Blut zu benötigen. Hilfe ist nur möglich, wenn Blutkonserven ausreichend zur Verfügung stehen. Denn „künstliches“ Blut gibt es noch nicht. Daher sind alle gesunden Menschen im Alter zwischen 18 und 65 Jahren eingeladen, an der Blutspendeaktion des Roten Kreuzes am Donnerstag, 5. April teilzunehmen. In der Naturwundahalle wird von 15.30 bis 20.30 Uhr fleißig Blut abgezapft....

  • 12.03.18
Gesundheit
Rotes Kreuz lädt am 27. März zur Blutspendaktion in Geboltskirchen.

Blutspendeaktion in Geboltskirchen am 27. März 2018

Am 27. März wird in der Volksschule Geboltskirchen wieder fleißig Blut gespendet. Das Rote Kreuz lädt von 15.30 bis 20.30 zur Aktion ein. Aus gutem Grund: Tausende Unfallopfer, chronisch kranke Menschen, Patienten, die operiert werden, aber auch Neugeborene müssen ständig mit Blutkonserven versorgt werden. Österreichweit sind das rund 400.000 Konserven pro Jahr. Alle Infos zum Blutspenden hat das OÖ Roten Kreuz Bezirksstelle Grieskirchen unter Tel. 07248/622 43-0 oder...

  • 23.02.18
Gesundheit
Das Rotes Kreuz lädt am 19. März zur Blutspendeaktion in Taufkirchen ein.

Blutspendeaktion in Taufkirchen an der Trattnach am 19. März 2018

Am 19. März lädt das Rote Kreuz zur Blutspendeaktion im Gemeindezentrum Taufkirchen an der Trattnach. Von 16 bis 20 Uhr wird lebensrettendes Blut abgezapft. Aus gutem Grund: Jeder von uns kann in eine brenzlige Situation kommen und plötzlich Blut brauchen. Insgesamt werden bis zu 400.000 Konserven pro Jahr in Österreich benötigt. Alle Infos zum Blutspenden hat das OÖ Roten Kreuz Bezirksstelle Grieskirchen unter Tel.: 07248/622 43 -0 oder adelheid.zoebl@o.roteskreuz.at. Wichtig:...

  • 23.02.18
Gesundheit
Krankenschwester und Patienten bei Blutabnahme. Blutspenden in Blutlabor.

Blutspendeaktion in Wendling am 12. März 2018

Am 12. März lädt das Rote Kreuz zur Blutspendeaktion in die Volksschule Wendling. Von 15.30 bis 20.30 Uhr wird lebensrettendes Blut abgezapft. Aus gutem Grund: Tausende Unfallopfer, chronisch kranke Menschen, Patienten, die operiert werden, aber auch Neugeborene müssen ständig mit Blutkonserven versorgt werden. Alle Infos zum Blutspenden hat das OÖ Roten Kreuz Bezirksstelle Grieskirchen unter Tel. 07248/622 43-0 oder adelheid.zoebl@o.roteskreuz.at. Wichtig: Blutspendeausweis und einen...

  • 23.02.18
Gesundheit
Blutspendeaktion am 12. März in Kallham.

Blutspendeaktion in Kallham am 12. März 2018

Das Rote Kreuz lädt am 12. März von 15.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspendeaktion in den Pfarrsaal Kallham. Blutspenden ist wichtig, denn: Alle 80 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve gebraucht. Das sind rund 400.000 Konserven pro Jahr. Weitere Infos zum Blutspenden erhalten Sie bei der OÖ Roten Kreuz Bezirksstelle Grieskirchen unter Tel. 07248/622 43-0 oder adelheid.zoebl@o.roteskreuz.at an. Nicht vergessen: Blutspendeausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen. ...

  • 23.02.18
Gesundheit
Blutspenden am 5. März in Wallern.

Blutspendeaktion in Wallern am 5. März 2018

Das Rote Kreuz lädt am 5. März von 15.30 bis 20.30 Uhr zur Blutspendeaktion in die Volksschule Wallern. Alle 80 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve gebraucht, insgesamt sind das bis zu 400.000 Konserven pro Jahr. Weitere Infos zum Blutspenden erhalten Sie bei der OÖ Roten Kreuz Bezirksstelle Grieskirchen unter  Tel. 07248/622 43-0 oder adelheid.zoebl@o.roteskreuz.at an. Nicht vergessen: Blutspendeausweis und einen amtlichen Lichtbildausweis mitnehmen. Wann: ...

  • 23.02.18
Gesundheit

Mit der Blutspende zum Grand Prix

Im Dezember und Jänner wird traditionell weniger Blut gespendet, was auf vorweihnachtliche Hektik, eine Verkühlung oder Fernreisen zurückgeführt werden kann. Um trotzdem Menschen zur Blutspende motivieren zu können, veranstaltet das Rote Kreuz ein Wintergewinnspiel. Wer bis 31. Jänner Blut spendet nimmt automatisch teil. Zu gewinnen gibt es VIP-Tickets für den Formel 1 Grand Prix in Spielberg, Wellnessurlaube oder Festivalpässe für das Electric Love Festival. Eine Möglichkeit, Blut zu...

  • 21.12.17
Gesundheit

Blutspendeaktion in Hinzenbach

Am Montag, 4. Dezember bittet das Rote Kreuz Gemeindeamt Hinzenbach um wertvolle Blutspenden. Jede einzelne Blutspende dient der der lebensrettenden Versorgung von kranke oder verletzten Personen. Von 15.30 bis 20.30 Uhr sind die Mitarbeiter des Roten Kreuz vor Ort. Alle Spender müssen einen Blutspendeausweis und einen Lichtbildausweis mitbringen. Erstspender benötigen auf jeden Fall einen Pass oder Personalausweis. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie auf der Internetseite...

  • 14.11.17
Lokales

Blutspendeaktion in der VS St. Marienkirchen

Am Mittwoch, 22. November bittet das Rote Kreuz in der Volksschule St. Marienkirchen um wertvolle Blutspenden. Jede einzelne Blutspende dient der der lebensrettenden Versorgung von kranke oder verletzten Personen. Von 15.30 bis 20.30 Uhr sind die Mitarbeiter des Roten Kreuz vor Ort. Alle Spender müssen einen Blutspendeausweis und einen Lichtbildausweis mitbringen. Erstspender benötigen auf jeden Fall einen Pass oder Personalausweis. Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie auf der...

  • 02.11.17
Leute
Es werden dringend Blutspender gesucht!

Blutspender dringend gesucht

Die Lagerstände haben in ganz Österreich ein kritisches Niveau erreicht. Auch das Oberösterreichische Rote Kreuz sucht dringend Blutspender! OÖ. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Dr Aichinger Walter, Präsident des Oberösterreichischen Roten Kreuzes. Damit die Versorgung der Patientinnen und Patienten in Österreichs Spitälern wie gewohnt sichergestellt werden kann, ist es wichtig, dass jetzt mehr Blut gespendet wird. In den vergangenen Wochen sind die Lagerstände deutlich zurückgegangen....

  • 18.01.17
  •  1
Gesundheit
Alle 80 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt.

Rot-Kreuz-Aktion in Hartkirchen: Blutspenden und gewinnen

Ärmel hochkrempeln heißt es bei der Blutspendeaktion am Dienstag, 24. und Mittwoch, 25. Jänner wieder. Im Schaumburgsaal der Landesmusikschule Hartkirchen wird von 15.30 bis 20.30 Uhr fleißig Blut gezapft. Warum man gerade jetzt spenden sollte? Alle 80 Sekunden wird in Österreich eine Blutkonserve benötigt – das sind jährlich 400.000 Blutkonserven. Um viele Spender zu animieren, hat sich das Rote Kreuz Folgendes überlegt: Wer in der Zeit von 1. Dezember 2016 bis 31. Jänner 2017 Blut spendet,...

  • 11.01.17
Gesundheit
Am 15. Dezember findet der Blutspendetag in Eferding und Haibach statt.

Blutspenden am 15. Dezember in Eferding und Haibach

Am 15. Dezember dürfen die Ärmel wieder hochgekrempelt werden. In Haibach und Eferding findet an dem Tag von 15.30 bis 20.30 Uhr die Blutspendeaktion des Roten Kreuzes statt. In Haibach findet die Aktion in der Naturwundahalle (Foyer) statt, in Eferding in der Bezirksstelle des Roten Kreuz. Das Abnahmeteam wird wieder durch die freiwillien Rot-Kreuz-Helfer unterstützt. Wichtig für alle Spender: Ausweis mitnehmen. Im Internet auf www.blut.at und am Blut-Servicetelefon unter der kostenlosen...

  • 02.12.16
Gesundheit
Am 2. November darf im Pfarrzentrum wieder Blut gespendet werden.

Blutspenden in Alkoven

Hinlegen und Ärmel hochkrempeln heißt es am Mittwoch, 2. November in Alkoven. Das Rote Kreuz lädt von 15.30 bis 20.30 Uhr zum Blutspenden im Pfarrzentrum Alkoven. Blutspenden dürfen alle gesunden Menschen ab 18 Jahren, mitzubringen ist ein amtlicher Lichtbildausweis oder der Blutspendeausweis. Die freiwilligen Blutspendehelferinnen unterstützen die Abnahmeteams der Blutzentrale und sorgen für die Nachbetreuung. Weitere Infos auf www.blut.atsowie beim Blut-Servicetelefon unter der...

  • 18.10.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.