BMW

Beiträge zum Thema BMW

1 9

700 Besucher beim Oktoberfest im Autohaus Auer

KREMS. Das Autohaus Auer lud an allen drei Standorten zum zünftigen Oktoberfest ein. Über 700 interessierte Besucher folgten der Einladung an allen Standorten. Bei BMW-Auer Standort im Gewerbepark. Außerdem wurden die neuen Modelle BMW 1er, BMW 3er Touring und Opel Zafira vorgestellt. Für die musikalische Unterhaltung sorgte am Freitag die Dixiliand Band und am Samstag die Voest Kapelle mit „Dirigent Erwin Pröll“. Die Einnahmen aus den Getränken kommen der Organsiation “Hilfe im eigenen Land“...

  • Krems
  • Doris Necker
Ein neuer BMW X6 wurde als Showcar weltweit einzigartig im superschwarzen Vantablack lackiert.
6

Das schwärzeste aller Autos
Einzigartiges BMW X6 Showcar in Vantablack

Die dritte Generation des BMW X6 feiert auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA, 12. bis 22. September) ihre Weltpremiere. Zugleich wird auch ein spektakuläres BMW X6 Showcar präsentiert: Das Besondere des Einzelstücks: Es ist in dem für die Raumfahrt entwickelten Vantablack VBx2 lackiert. Weltweit einzigartigDer BMW X6 ist damit weltweite das erste und einzige Auto, das mit dieser speziellen „superschwarzen“ Beschichtung versehen wurde. Eine mit Vantablack beschichtete Oberfläche...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Das erste BMW 2er Gran Coupé absolviert vor der Weltpremiere im November getarnt letzte Tests.
3

Markteinführung im Frühjahr 2020
BMW 2er Gran Coupé in Tarnlackierung

Das erste BMW 2er Gran Coupé absolviert seine finalen Tests in einer auffällig-mehrfarbigen Tarnlackierung, die mittels QR-Code auf den Türen direkt auf seine Homepage führt. Ausgefallene AlternativeDas BMW 2er Gran Coupé ist die ausgefallene Alternative zur klassischen Limousine, mit zahlreichen Technologie-Entwicklungen wie der innovativen Traktionskontrolle mit ARB-Technologie (Aktornahe Radschlupfbegrenzung): Bei dieser sitzt der Schlupfregler direkt im Motorsteuergerät, leitet...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
4,71 Meter lang ist der X3 kein Raumwunder, bietet aber ordentlich Platz. Bei Fahrspaß und Komfort setzt die dritte Generation des BMW-SUV Maßstäbe im von ihm begründeten Segment.
2 11

BMW X3: ein ganz neuer Leisetreter

BMW: Dritte X3-Generation bringt optisch nur Evolution, aber viel mehr Komfort als beim Vorgänger. Testbericht: BMW X3 xDrive 20d ab 50.600 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Der Vierzylinder im 20d hat genug Schmalz, um die gut 1,7 Tonnen X3 sportlich in Schwung zu bringen – auch dank der guten Zusammenarbeit mit der sanft aber schnell waltenden Achtgang-Automatik. Dabei verkneift er sich Selbstzünder-Gebrumme selbst wenn er richtig gefordert...

  • Motor & Mobilität
BMW 520d Touring: Fast fünf Meter lang bietet der Bayer mehr Platz als der Vorgänger – auch im Kofferraum. Mit dem Kontrahenten E-Klasse T-Modell kommt er aber nicht ganz auf Augenhöhe.
1 1 8

Autotest BMW 520d Touring: ein 1er für den neuen 5er-Kombi

BMW 520d Touring: Mehr Platz, mehr Komfort und viel mehr Helferlein als im Vorgänger lassen keine Wünsche offen. Autotest: BMW 520d Touring, ab 53.800 Euro von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Antrieb: perfekt Es braucht keine sechs Zylinder. Der 190 PS starke Vierzylinder-Turbodiesel des 520d schiebt im Alltag kräftig genug an und bleibt dabei laufruhig – auch dank der klug und flott waltenden und schaltenden Achtgang-Automatik. Nur wer auf der Überholspur über deutsche...

  • Motor & Mobilität
Die sportlich-elegante Hülle streckt sich auf fast fünf Meter bei drei Metern Radstand – trotzdem fährt sich der Ghibli agil. Der Kofferraum bietet mit 500 Litern genug Platz für längere Reisen.
1 8

Maserati Ghibli Diesel: Business-Class a la Italia

Der fünf Meter „kleine“ Maserati, der mit 275 Diesel-PS gegen noble 5er, E-Klassen und A6 antritt. Testbericht von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Modell & Preis: Maserati Ghibli Diesel, ab 76.699 Euro. Antrieb: Gut Diesel-Maserati? Passt! Soundtuning bringt V8-Töne ins sonore Brummen. Der Antritt könnte für 275 PS heftiger ausfallen, aber zwei Tonnen wollen bewegt werden. Die Achtgang-Automatik macht ihren Job perfekt – wenn erst mal die Fahrstufe mit dem zu leicht...

  • Motor & Mobilität
Weltpremiere SEAT Leon: Die spanische VW-Tochter bringt mit dem weltweit meistverkauften aller SEAT Modelle eine Weltpremiere nach Wien. Der überarbeitete Leon startet mit 13. Jänner auf dem österreichischen Markt: ab 14.990 für den Dreitürer. Vorerst nur in Österreich ein Special: Ab Februar gibt es den Seat Fast Lane. In nur 14 Tagen können Kunden zu ihrem Wunschauto gelangen. SEAT bietet die zwei beliebtesten Ausstattungsvarianten und Motoren im Rahmen dieses Pilotprojektes.
5 140

Ab ins Autojahr 2017 – mit einem perfekten Messestart in Wien

Die Vienna Autoshow 2017 präsentiert 400 Neuwagenmodelle von 40 Marken – ein Überblick. Ö./WIEN. Der Startschuss für das neue Autojahr fällt traditionell mit der Automesse in Wien, diesmal von 12. bis 15. Jänner. Innovationen zum Anfassen "Hier gibt es Innovationen zum Anfassen", weiß Günther Kerle, der Sprecher der österreichischen Automobilimporteure. "Von der Kompaktklassse bis zur Luxuslimousine, SUV und Pick-up – es ist für jeden etwas dabei." Knapp 150.000 Besucher lockte die...

  • Motor & Mobilität
BMW i3: Aus dem bei BMW umweltfreundlich hergestellten Formel 1-Material Carbon und nur 1,3 Tonnen schwer. Im Innenraum des Viersitzers sorgen Naturmaterialien für ein grünes Gewissen.
1 7

BMW i3 mit mehr Ausdauer dank größerem Akku

Elektro-BMW i3 soll dank verbesserter Batterie in der Praxis 200 km weit mit einer Aufladung 200 km weit kommen. Testbericht von: Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Modell & Preis: BMW i3 94 Ah, ab 36.900 Euro. Antrieb: Passt Der E-Motor schiebt bis 80 km/h sehr kräftig an. Darüber wird es zäher – und die Ladestandsanzeige sinkt schneller, speziell im Winter: Bei minus 15 Grad im Jänner zeigte der i3 selbst nach Vollladung nur 150 km Reichweite an – im EcoPro-Modus ohne...

  • Motor & Mobilität
Der neue 5er kommt aus dem BMW Stammwerk in Dingolfing. Ab Frühjahr 2017 wird er auch bei MSF in Graz gebaut.
22

BMWs Business-Limousine neu: Der siebte 5er aus Dingolfing

Kaum größer. Trotzdem geräumiger. Leiser. Windschlüpfriger. Bis zu 100 Kilo leichter. Effizienter. Ziemlich supervernetzt. Und quasi mega-intelligent – was die neue BMW 5er Limousine kann. MÜNCHEN. Mehr als 7,6 Millionen Kunden haben sich seit dem Start dieser Reihe im Jahr 1972 für einen 5er entschieden. Mit der siebten Generation, die am 11. Februar 2017 startet, will BMW das siebte Kapitel der Erfolgsgeschichte schreiben. Die Außenmaße der neuen 5er Limousine sind nur minimal gewachsen....

  • Motor & Mobilität
Fast fünf Meter lang – die E-Klasse bietet viel Platz und einen hochwertigen Innenraum. Das Serienfahrwerk lässt sie über die Straße schweben, nur kurze Schläge filtert es nicht perfekt weg.
6

Mercedes E 220 d: E(h) schon fast S-klassig

Der E 220 d ist außen zwar klassisch-konservative Limousine, bietet innen aber viel Hochtechnologie. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Modell & Preis: Mercedes E 220 d, ab 49.049,99 Euro. Antrieb: Perfekt Vom Zweiliter-Diesel ist kaum etwas zu hören, sehr wohl aber viel zu spüren. Im guten Zusammenspiel mit der sanft waltenden Neunstufen-Automatik bringt er die 1,7 Tonnen schwere E-Klasse unspektakulär aber flott in Fahrt – man ist schnell und oft schneller unterwegs,...

  • Motor & Mobilität
Michael Sachseneder, Thomas Hagmann, Reinhard Resch, Walter Harm, Michael Walter (links), Eva, Michael, Andreas und Josef Deibler mit Martin Neger, Matthias Slatner und Hans Ebner.
20

Mit Vollgas auf der Überholspur

Mit 'Easy Drivers' spielt sofort ein neuer Player in der Kremser Fahrschul-Liga mit. Standort-Chef Josef Deibler möchte mittels innovativem Konzept und jugendlichem, zeitgemäßem Auftritt punkten. Als erste Gratulanten stellten sich Bürgermeister Reinhard Resch, WKO Bezirksstellenleiter Thomas Hagmann, Matthias Slatner (Wirtschaftsservice Krems), Hans Ebner (Rotes Kreuz-Bezirksstelle Langenlois), Event-Guru Martin Neger, Michael Walter (X-Bowl Krems), Michael Sachseneder (Vermieter der...

  • Krems
  • Heinz Riedmüller
Anzeige
VIP-Tickets zur BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaft gewinnen!
2 18

VIP-Tickets zur BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaft zu gewinnen!

Spielen Sie mit beim „Highspeed on Ice“-Gewinnspiel der Bezirksblätter! Gewinnen Sie ein VIP Package sowie VIP-Tageskarten für die BMW IBSF Bob und Skeleton Weltmeisterschaften und erleben Sie die „Formel 1“ des Winters hautnah an der Olympia Bobbahn in Igls. Mit bis zu 140 km/h Highspeed durch den Eiskanal – das erfordert Mut, Kraft, Konzentration und absolute Körperbeherrschung. Der Bob- und Skeletonsport zählt sicherlich zu den außergewöhnlichsten und gleichzeitig aber auch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Insgesamt ist der BMW größer geworden. Der Fahrer sitzt 3,5 Zentimeter höher, die Fondpassagiere gar 6,4 Zentimeter.
1 24

Welcome to the Family – Der neue BMX X1

Jetzt also doch: Weg mit der Tradition. Hinterradantrieb ade. Den Facelift des BMW X1 gibt’s nur als Vorderradler oder xDrive. Und auch der Joystick-Automatikhebel musste weichen. Der bekannten Perfektion aus Bayern tut das freilich keinen Abbruch. Optisch fügt er sich jetzt in die X-Familie ein, quasi als kleiner X3, und innen gibt’s mehr Platz. ÖSTERREICH (tk). Die zweite Generation ist der erste echte X1, flüstert man sich am Weg nach Mondsee zu. Das dortige imperiale Schlosshotel ist...

  • Motor & Mobilität
Edgar Heinrich ist seit 2012 Leiter des BMW Motorrad Designstudios.
1 2

BMW bringt Motorradspaß unter 500 Kubik

BMW Motorrad Chef-Designer Edgar Heinrich über E-Mobilität und die neuen "Kleinen" von BMW. Von Silvia Wagnermaier Ihre Liebe zu Motorrädern begann ... Edgar Heinrich: ... schon in der frühen Jugend mit zwölf. Es war faszinierend, die älteren Jungs auf den Maschinen zu sehen. Mein erstes Motorrad hatte ich, bevor ich einen Führerschein hatte. Für Autos hab ich mich nie so begeistern können. Bei der Elektromobilität hat BMW mit dem i3 und dem i8 ja Zeichen gesetzt. Wie läuft es mit C...

  • Motor & Mobilität
Der neue Renault Espace, der erst auf den Markt kommt, ist eines der wenigen großen Van- oder SUV-artigen Fahrzeuge, das die 120 Gramm CO2-Grenze unterbieten soll.

Wo die Steuerreform die Dienstwagenkäufer hinlenkt

Autos, die mehr als 120 Gramm CO2 pro Kilometer ausstoßen, kommen Dienstwagennutzer mit Umsetzung der Steuerreform deutlich teurer. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Mit der Steuerreform soll der Sachbezug für Dienstfahrzeuge von 1,5 Prozent auf 2 Prozent angehoben werden – außer: Das Auto bleibt unter 120 Gramm CO2-Ausstoß pro Kilometer. Dann sind es wie bisher 1,5 Prozent des Anschaffungswerts, die zum Bruttogehalt hinzugezählt und versteuert werden...

  • Motor & Mobilität
12

Minimale Größe aber maximaler Fahrspaß

Mini Cooper S: 192 PS starker Turbobenziner im knapp und keck geschnittenen Blechkleid ab 25.690 Euro. Während der Mini bei den Außenabmessungen weiterhin geizt, haben die Motorentwickler entgegen dem Downsizing-Trend dem Motor um 0,4 Liter mehr Hubraum eingeschenkt. ANTRIEB: PERFEKT Aus nun zwei Litern schöpft der Turbo-Vierzylinder 192 PS. Ohne merkbares Turboloch dreht er freudig hoch und bietet einen Durchzug, der dem Fahrer ein Grinsen vom einen Ohr zum anderen ins Gesicht zaubert, das...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
BMW R nineT – eines von vier neuen Bikes. BMW Motorräder erzielte 2013 einen Absatzrekord.
5

"BMW ist Erfolg", sind Manager optimistisch

WIEN, SALZBURG (was). Einer der Väter des Erfolgs sei Innovation, so Gerhard Wölfel, Geschäftsführer BMW Motoren GmbH, und Kurt Egloff, Geschäftsführer BMW Austria GmbH, unisono. Das sind nicht nur der Elektro-Newcomer i3 und der Hybrid-Sportler i8. BMW bringt 2014 mit dem Active Tourer das erste BMW-Modell mit Vorderradantrieb. Zum Einsatz kommt hier der neue Dreizylinder. Während der österreichische Gesamtmarkt 2013 um fünf Prozent rückläufig war, konnte BMW Austria ihr drittbestes...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
1 16

Der Elektro-Sportler im Öko-Dress

Mit dem 170 PS starken i3 macht BMW Freude am elektrischen Fahren – ab 35.700 Euro. von Thomas Winkler twinkler@bezirksrundschau.com Das Design transportiert, was BMW mit dem i3 sagen will: Wir trauen uns was. Denn anstatt einen Elektromotor in ein bestehendes Modell zu stecken, haben die Bayern einen ganz neuen Weg gewählt ANTRIEB: PASST Der spezielle BMW-Elektromotor bringt den i3 wie vom Gummiband gezogen in Fahrt und lässt bei Ampelstarts selbst doppelt so starke Sportwagen nur...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Mercedes-Benz AMG Vision Gran Tourismo – ein Konzept nur für die Spielkonsole, aber: virutelle Realität vom Feinsten.
14

Auto-Visionen zwischen Tokio und L.A.

Zwei der größten Automessen weltweit zeigen aktuell, was Autobauer können und wovon sie träumen. TOKIO, LOS ANGELES (was). Bis 1. Dezember laufen die Tokyo Motor Show und die L.A. Auto Show. Für japanische Produzenten ist Tokyo ein Heimspiel, doch auch internationale Autobauer wollen sich auf den größten Messen der Welt sehen lassen. Sie wollen fahren ... Dabei werden nicht nur neue Modelle vorgestellt, sondern auch Studien, Konzepte – Entwürfe sozusagen, in denen sich die Träume...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
Kaum kürzer als der 7er: Dieses Luxus-Geschoß hört auf den Namen BMW 6er Gran Coupé.
4

BMW 6er Gran Coupé: Mehr Sex als der Siebener

Das viertürige BMW 6er Gran Coupé ist etwas für Individualisten mit Hang zum Luxus: ab 89.450 Euro. Über fünf Meter Länge spannt sich das Gran Coupé und ist damit schon allein optisch eine exklusive Alternative zur Limousine des Herrn Generaldirektor. ANTRIEB: perfekt Der einzige Diesel für den langen Sechser – standesgemäß ein 313-PS-Reihensechszylinder – braucht den Vergleich mit seinen Benzinbrüdern nicht zu scheuen. Turbinenartig und in nur 5,4 Sekunden schraubt er das Gran Coupé auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität
BMW 320d Limousine F30 N47: Atnan Ademi und Michael Auer im Autohaus BMW Jürgen Auer in der Kremser Wiener Straße.

Ein Auto für Familie und Sport

Bezirksblätter-Mitarbeiter Atnan Ademi testet BMW 320d Limousine F30 N47 "Einsteigen und abrauschen"- das gilt nicht ganz, wenn das Auto, das auf eine Probefahrt wartet, wie ein angespannter Bizeps dasteht. Atnan Ademi, Mitarbeiter der Bezirksblätter Krems, dreht noch eine Runde um das Auto. Sein bewundernder Blick spiegelt sich in der Metallic-Lackierung. Unter der Haube des BMW 320d Limousine F30 N47 warten 184 PS darauf, wegzustarten. Und das tut Atnan Ademi, nachdem er es sich auf dem...

  • Krems
  • Simone Göls

BMW - Ein Auto für Familie und Sport

Krems: Atnan Ademi, Mitarbeiter der Bezirksblätter, dreht eine Runde um den Wagen. Sein bewundernder Blick spiegelt sich in der Metallic - Lackierung. Unter der Haube des BMW 320d Limousine F30 N47 warten 184 PS darauf, wegzustarten. Das tut Ademi, nachdem er es sich auf dem Dakota-attelbraunen Ledersitz gemüdlich gemacht hat. Apropos gemüdlich: ,, Dieses Auto ist sehr gut als Familienauto geeignet. Es bietet im Innen- als auch im Kofferaum sehr viel Platz´´zieht er seine Resümee, ,,aber es...

  • Krems
  • Atnan Ademi

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.