Borkenkäferplage

Beiträge zum Thema Borkenkäferplage

Lokales
Piglmann empfiehlt widerstandsfähigere Baumarten.

Borkenkäfer bedroht St. Pöltens Wälder
Käfer frisst sich durch unser Holz

Schulnote vier vergibt Bezirksforsttechniker Heinz Piglmann dem Zustand unserer Wälder im Bezirk. ST. PÖLTEN (ag). Ein milder Winter, ein trockenes Frühjahr - die Waldbesitzer im Bezirk zittern. Grund dafür ist ein Schädling, der sich seit Jahren durch die Bäume Österreichs "bohrt" - der Borkenkäfer. Wie stellt sich die Situation in den Wäldern im Bezirk St. Pölten dar? Wir haben nachgefragt. Wärmster Jänner Der Wald, die grüne Lunge Österreichs, ist seit einiger Zeit vom Borkenkäfer...

  • 18.05.20
Freizeit
10 Bilder

Der fleißige Käfer kann es nicht lassen...

Da der Sommer 2018 lange heiß und trocken war, ist zu befürchten dass die Schäden durch Borkenkäfer heuer wieder sehr gravierend sind. Die Schäden entstehen dadurch dass die Larven der Käfer unter der Rinde von Bäumen, meist Fichten, abgelegt werden. Dadurch wird der sogenannte ,,Bast" beschädigt, das sind die Gänge in denen die in Wasser gelösten Nährstoffe innerhalb der Bäume transportiert werden. Bei starken Beschädigungen dieses Systems ist der Baum nicht mehr lebensfähig, und stirbt...

  • 29.04.19
  •  33
  •  25
Wirtschaft
Reinhard Teufel aus Lackenhof kämpft für die Waldbauern.

FPÖ gegen Schadholz-Importe
Der Teufel sagt jetzt neuen Schädlingen den Kampf an

Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher will Schadholz-Importe aus Tschechien unterbinden. REGION. Der freiheitliche Landtagsabgeordnete Reinhard Teufel aus Lackenhof am Ötscher setzt sich aktiv gegen Schadholz-Importe aus Tschechien ein, um einem neuen Schädling den Kampf anzusagen. "Unseren leidgeprüften heimischen Waldbauern droht neues Ungemach", schlägt Reinhard Teufel Alarm. Neue Schädlinge im Anmarsch Wie das Beispiel Bayern zeige,...

  • 06.11.18
Wirtschaft
Der Borkenkäfer macht den Forstwirten dieses Jahr besonders zu schaffen.

Maßnahmen gegen Borkenkäfer in Niederösterreich

Land Niederösterreich schnürt Forst-Paket: Gemeinsame Maßnahmen gegen Borkenkäferproblematik werden unterstützt ZWETTL/NÖ. Mit schweren Zeiten sehen sich derzeit Niederösterreichs Waldbesitzer konfrontiert. Neben dem Eschentriebsterben kam nun bei der Fichte auch noch eine Borkenkäfer-Massenvermehrung hinzu. Schuld daran sind die geringen Niederschläge und die überdurchschnittlichen Temperaturen. Abhilfe soll in dieser Krisensituation ein vom Land NÖ geschnürtes Maßnahmen-Paket bringen. Basis...

  • 28.08.17
  •  1
Lokales
Der Borkenkäfer-Befall ist im Lavanttal heuer wieder besonders schlimm
2 Bilder

Borkenkäfer im Lavanttal: Appell an die Waldbesitzer

Auch heuer ist der Borkenkäfer-Befall im Lavanttal besonders schlimm. LAVANTTAL (emp). Der gesamte Bezirk Wolfsberg ist, wie schon im letzten Jahr, von Borkenkäfern betroffen. "Besonders schlimm ist es in mittleren und tieferen Lagen, wie zum Beispiel in Lavamünd bei der Drau", weiß Bezirksforstinspektor Hans-Georg Jeschke. Hitze und Trockenheit Grund dafür seien die extreme Hitze und Trockenheit des diesjährigen Sommers, die ideale Bedingungen für den Borkenkäfer darstellen. Generell...

  • 22.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.