Alles zum Thema botanischer-garten

Beiträge zum Thema botanischer-garten

Gesundheit
110 Bilder

Für jedes Wehwechen ein Kraut

Wie Heilkräuter den Schmerz im Körper lindern SALZBURG (sm). Am Eingang des Botanischen Gartens, bei der Universität Salzburg, trafen sich zahlreiche interessierte Leser. Unter Führung einer Pharmazeutin ging es durch den Apotheker-Kräutergarten. Welche Pflanzen auf den menschlichen Körper wirken, wurde anschaulich erklärt. Getreu dem Motto "Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen" nahmen die Teilnehmer viel altes Wissen für den täglichen Hausgebrauch mit. Vom die Durchblutung fördernden...

  • 02.07.18
Lokales
Präsidentin Kornelia Seiwald und Vizepräsident Wolfgang Lanner von der Salzburger Apothekerkammer laden zu kostenlosen Führungen in den Apotheker-Kräutergarten ein

Apotheker zeigen die Kräfte der Heilpflanzen

SALZBURG. Gegen jede Krankheit ist ein Kraut gewachsen - im Salzburger Apotheker-Kräutergarten können sich die Besucher auf rund 300 Quadratmetern über die heilsamen Kräfte der wichtigsten, in Österreich beheimateten Heilpflanzen informieren. Bis zum 28. August bieten Salzburger Apotheker jeden Dienstag von 18.30 bis 20.30 Uhr kostenlose Führungen an. In unseren Führungen vermitteln wir Jahrhunderte altes Heilkräuterwissen weiter und geben Tipps zur Anwendung. Denn auch bei Heilpflanzen muss...

  • 07.06.18
Lokales

Öffentliche Führung im Botanischer Garten

SALZBURG. Am 6. September ab 17.00 Uhr findet die Führung durch den Botanischen Garten statt. Die Führungen finden ohne Anmeldung und kostenlos, bei jedem Wetter statt. Treffpunkt ist der Eingang zum Botanischen Garten. Für kurzfristige Änderungen und weitere Infos: www.uni-salzburg.at/botanischer.garten

  • 29.08.17
Gesundheit
Laden in den Kräutergarten der Apotheker Salzburg: Präsidentin Cornelia Seiwald und Vizepräsidentin Dietmut Strasser.

Von wegen Unkraut: Die Superkräfte von Kamille, Brennnessel und Co.

Fachkundige Salzburger Apotheker bieten wöchentliche Gratis-Führungen durch ihren Apotheker-Kräutergarten im Botanischen Garten der Universität Salzburg an. SALZBURG (ap). „Kräuter- und Heilpflanzen haben bei uns eine jahrhundertelange Tradition. Die Vorläufer der Apotheken waren zum Beispiel fahrende Kaufleute, die mit Heilkräutern und Gewürzen handelten", weiß Diemut Strasser, Vizepräsidentin der Salzburger Apothekerkammer und lädt damit gemeinsam mit der Präsidentin Kornelia Seiwald in den...

  • 08.06.17
Lokales

"Grüne Schule" im Botanischen Garten

SALZBURG (lg). Unter dem Titel "Grüne Schule" finden von Montag bis Freitag zwischen neun und 17 Uhr Führungen durch den Botanischen Garten der Universität Salzburg statt. Terminvereinbarungen sind unter der Telefonnummer 0662/ 8044 7331 möglich. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, Führungen durch den ganzen Garten oder auch zu Spezialthemen zu vereinbaren. _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk...

  • 15.05.17
Lokales
2 Bilder

Arche Noah-Jungpflanzenmarkt in Salzburg

SALZBURG. Abwechslung im Gemüsebeet ist jetzt nur noch einen Katzensprung entfernt – denn die Arche Noah kommt mit ihren Jungpflanzenmärkten am 22. und 23. April von 09.30 bis 16.00 Uhr in den Botanischen Garten der Universität Salzburg und bringt die Vielfalt auch nach Salzburg. Die Arche Noah arbeitet seit ihrer Gründung 1990 an der Erhaltung und Entwicklung der Kulturpflanzenvielfalt in Schiltern bei Langenlois. Zu den umfassenden Bemühungen, vom Aussterben bedrohte Pflanzenschätze wieder...

  • 03.04.17
Lokales

„Dinner im Moor“

SALZBURG. Der Botanische Garten der Universität Salzburg lädt zur Veranstaltungen „Dinner im Moor“ mit der Biologin Dr. Ulrike Gartner. Sie gibt einen Einblick in die Raffinessen der fleischfressenden Pflanzen, ob heimisch oder nordamerikanische Vertreter

  • 22.06.16
Freizeit
5 Bilder

Spaziergang durch den Botanischen Garten

Diese Impressionen stammen aus dem Botanischen Garten bei der NAWI. Sie wurden mit meinem Smartphone festgehalten und mittels Regionauten-App - die ich im übrigen ganz super finde - übermittelt. (Anmerkung: Die Katze ist mir während einer Rast zugelaufen und hat es sich neben mir gemütlich gemacht.)

  • 06.09.14
  • 4
Lokales
8 Bilder

Vom Sternenstaub zu uns in 1200 Schritten

SALZBURG. Zur Zeit ist im Botanischen Garten eine Ausstellung zu sehen, die sich keiner entgehen lassen sollte, der sich für die Geschichte der Erde und des Menschen interessiert. "Auf 52 faszinierenden, grossfomatigen Farbtafeln aus den Bereichen Astronomie, Geologie und Biologie wird mit kurzen, wissenschaftlich recherchierten Texten die Geschichte der Erde dargestellt", heißt es da im Faltblatt der Stiftung Drittes Millennium über das Konzept dieser Ausstellung "Schritte durch die...

  • 28.08.14
Lokales
Pergola
12 Bilder

Zwischendurch im Botanischen Garten

SALZBURG. Zum Botanischen Garten zieht es mich immer wieder. Es ist eben ein Ort der Entspannung und Erholung. Diesmal hatte ich fast zwei Stunden Zeit, um mich dort umzusehen und nach Neuem Ausschau zu halten. Viel Neues gab es allerdings nicht zu entdecken während meines Rundgangs. Doch: Ein aufklappbarer Bienenstock. Da ich aber vor allem, was sticht, gehörigen Respekt habe, verzichtete ich darauf, die Rückseite zu öffnen. Man weiß ja nie ... Meine Fotos habe ich diesmal mit...

  • 04.07.14
  • 1
Lokales
7 Bilder

Salzburgs Botanischer Garten blüht auf

SALZBURG. Der Salzburger Botanische Garten hat seit Anfang Mai wieder seine Tore geöffnet! Allerdings ist er erst am Aufblühen, weil der heurige Winter einfach nicht weichen wollte. In der Pergola sieht es demzufolge noch etwas triste aus. Nur wenige Farbtupfer sind zu sehen wie der tiefblaue Enzian. Die Mannstreu steckt auch noch in den Anfängen und meine rotwangige Frieda im zentralen Teich bleibt nach wie vor verschwunden. Bis zur großen Kräuterschnecke reicht noch die Zeit, ehe die...

  • 06.05.13
  • 1
Lokales
12 Bilder

Im Gewächshaus des Botanischen Gartens

SALZBURG. In der Regel haben Besucher keinen Zutritt zu diesem Teil des Salzburger Botanischen Gartens in Nonntal. Mir aber gestattete die leitende Angestellte, Frau Elisabeth Egger, mich unter ihrer Führung im Gewächshaus umzusehen und ein paar Aufnahmen zu machen. Da der Botanische Garten eng mit der Universität Salzburg zusammen arbeitet, werden hier Pflanzenexperimente für die naturwissenschaftliche Fakultät durchgeführt. Doch die Gartenanlage erfüllt auch ganz praktische Zwecke. Der...

  • 15.05.12
  • 2