Brand

Beiträge zum Thema Brand

Lokales
6 Bilder

Gebäudebrand in Großpetersdorf
Dramatische Szenen in Großpetersdorf

Ein einsatzreicher Tag war am 16.01. für die Stützpunktfeuerwehr Großpetersdorf. Kurz nach 15:00 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Nach dem Herstellen der Einsatzbereitschaft wurde die Feuerwehr in derselben Minute zu einem Großbrand in die Wassergasse alarmiert. Die Feuerwehreinsatzkräfte aus Großpetersdorf rückten sofort mit 6 Fahrzeugen und 25 Mann zum Einsatzort aus. Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein Zubau in Vollbrand. Nach dem Erkunden der Einsatzleitung...

  • 16.01.20
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war im Löscheinsatz.
11 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Brand eines Rohbaus in Pinkafeld

PINKAFELD. In den Abendstunden des 15.01.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Brandeinsatz in einem Rohbau in die Wienerstraße (ehemaliges Kasernengelände) alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug) einem ULF (Universallöschfahrzeug), einem RLF (Rüstlöschfahrzeug) und achtzehn Mann zum Brandeinsatz aus. Anrainer hatten eine Rauchentwicklung auf der Baustelle beobachtet und die Feuerwehr alarmiert. Aus ungeklärter Ursache...

  • 16.01.20
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war bei einem Brand im Einsatz.
5 Bilder

Pinkafeld
Müllbehälterbrand in Tankstellenshop

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einem Müllbehälterbrand aus. PINKAFELD:. Am Vormittag des 14.01.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Rufempfänger zu einem Müllbehälterbrand im Inneren eines Tankstellenshops alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug) und zehn Mann zum Brandeinsatz aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Personen, die sich im Shop und im Bistro befunden haben, bereits im...

  • 15.01.20
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Oberwart war im Einsatz nach einem Brand in einer Imbissbude.
6 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Brandeinsatz bei Imbissbude

OBERWART. Mittwochnacht, um 02:02 Uhr, wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem Brand, ins Linke Pinkaufer in Oberwart gerufen. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es bei einer Imbissbude zu einem Brand. "Wir rückten sofort mit zwei Fahrzeugen und 14 Mann zum Brandeinsatz aus. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand rasch gelöscht werden. Zwei Gasflaschen mussten gekühlt und zur Sicherheit ins freie gebracht werden. Der Einsatz wurde mit der Wärmebildkamera mitverfolgt und kontrolliert....

  • 09.10.19
Lokales
Die Feuerwehr Großpetersdorf löschte den Brand am Mittwoch.

Großpetersdorf
Brandursache war Glut vom Griller

Die Brandursache für den Brand in Großpetersdorf wurde geklärt. GROSSPETERSDORF. In Großpetersdorf ist am 15.08.2019 gegen 03.00 Uhr ein Geräteschuppen abgebrannt. Der Brand wurde in der Nacht von Nachbarn entdeckt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern. Abgebrannt ist ein Geräte- bzw. Holzschuppen, welcher an das Wohnhaus angebaut war. Brandursache ermitteltDer Bezirksbrandermittler führte die Brandermittlung und Ursachenforschung durch. Dabei konnte...

  • 16.08.19
Lokales
Die Pinkafelder Floriani übten den Ernstfall in der Volksschule Pinkafeld.
6 Bilder

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Einsatzübung in der Volksschule mit Personenrettung

PINKAFELD. Am Abend des 19.06.2019 fand in der Volksschule in Pinkafeld eine Einsatzübung statt. Übungsannahme war ein Brand mit starker Rauchentwicklung. Dabei wurde ein gesamter Brandabschnitt (Gang, Klassenzimmer, Sanitärräume usw.) verraucht und zwei Schüler wurden als vermisst gemeldet. Die Feuerwehr wurde durch den Schulwart alarmiert, da die automatische Brandmeldeanlage (nur hausinterner Alarm!) ausgelöst hatte. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug),...

  • 22.06.19
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Oberwart löschte einen Brand in einem Stiegenhaus.
18 Bilder

Stadtfeuerwehr Oberwart
Löscheinsatz bei Brand im Stiegenhaus eines Mehrparteienhauses

OBERWART. In den frühen Morgenstunden des 12. März rückte die Stadtfeuerwehr Oberwart zu einem Wohnhausbrand am Dr. Emmerich Gyenge Platz mit ELF, TLFA, TMB 23-12 und 15 Mann aus. Der Brand brach kurz nach 02.30 Uhr im zweiten Obergeschoss des Mehrparteienhauses aus. Ein Schuhregal dürfte sich höchstwahrscheinlich durch Hitzeeinwirkung einer in unmittelbarer Nähe befindlichen Laterne entzündet haben. Zwischenzeitlich wurde eine Rauchabzugsöffnung geschaffen und ein Druckbelüfter in Stellung...

  • 12.03.19
Lokales
Fünf Feuerwehren waren bei einem Brand in Aschau im Einsatz.
4 Bilder

Brand
Fünf Feuerwehren in Aschau im Löscheinsatz

ASCHAU. In Aschau brach Sonntagabend ein Feuer in der Sauna eines Einfamilienhauses aus. Die Feuerwehren Aschau, Tatzmannsdorf, Oberschützen, Willersdorf und Schmiedrait waren im Einsatz. Die Löscharbeiten gestalteten sich schwierig, weil das Feuer bereits die Zwischendecke erfasst hatte. Verletzt wurde laut Landessicherheitszentrale niemand. Am Montag untersuchen Brandermittler die Brandursache. Link: Saunaofen als Ursache für Brand in Aschau ermittelt

  • 10.12.18
Lokales
Am Auto entstand durch den Brand Totalschaden.

Brand in Garage in Rotenturm

Beim Auto gab es Totalschaden, verletzt wurde niemand. ROTENTURM. In den späten Abendstunden des 12. Juli 2018 bemerkte eine Hausbesitzerin in Rotenturm an der Pinka, dass starker Rauch durch die Kellertüre in ihr Haus drang. Sie und ihr Ehemann verließen sofort das Haus und verständigten die Feuerwehr. Der familieneigene PKW, der in der Garage des Hauses abgestellt war, hatte vermutlich aufgrund eines technischen Defektes im Motorraum zu brennen begonnen. Das Feuer war allerdings nach kurzer...

  • 13.07.18
Lokales
Drei Feuerwehren waren am Sonntagabend im Einsatz.

Brandursache in Bergwerk geklärt

Als Ursache für den Brand in einer Waschküche am 3. Juni wurde ein defekter Wäschetrockner festgestellt. BERGWERK. Am Sonntag, 3.6., wurden um 17:51 Uhr die Feuerwehren Bergwerk, Mariasdorf und Neustift bei Schlaining zu einem Brandeinsatz in den Ortsteil Bergwerk alarmiert. In einem Gasthaus war es zu einem Gerätebrand in einem Werkstattraum gekommen. Die erstangreifende FF Bergwerk führte eine Außenangriff durch, riegelte den Brandherd von den angebauten Gebäudeteilen ab und kühlte den Raum...

  • 07.06.18
Lokales
Die Wehren des Feuerwehrabschnitts V absolvierten eine Großübung beim Interspar in Unterwart.
9 Bilder

Feuerwehrabschnittsübung beim Interspar Unterwart

Die Übungsannahme der Abschnittsübung war ein Erdbeben im Raum Unterwart. UNTERWART. Am Samstag, 12. Mai, fand beim Interspar in Unterwart eine Abschnittsübung des Feuerwehrabschnitts V statt. Die Übungsannahme war ein Erdbeben im Raum Unterwart. Die Wehren Oberwart, St. Martin in der Wart, Rotenturm an der Pinka, Unterwart, Siget in der Wart, Eisenzicken und Oberdorf waren mit 18 Fahrzeugen und ca. 130 Mann im Übungseinsatz. Brand und verletzte Personen Im großen Kühlungs- und...

  • 13.05.18
Lokales
Die Zählerkasten eines Wohnhauses geriet in Brand.
3 Bilder

Stromkastenbrand zu Neujahr in Oberwart

Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte zu einem Löscheinsatz am 1. Jänner aus. OBERWART. Am 01.01.2018 wurde die Stadtfeuerwehr Oberwart kurz vor Mitternacht zu einem B2/Stromkastenbrand in Oberwart alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit ELF, TLFA, ULFA und 14 Mann zum Brandeinsatz aus. Aus bisher unbekannter Ursache begann in einem Wohnhaus ein Stromkasten der sich in einer Wand im Außenbereich befand an zu brennen. Bei der Ankunft am Einsatzort wurde sofort begonnen unter Atemschutz...

  • 02.01.18
Lokales
Dieser Adventkranz verursachte einen Feuerwehreinsatz.
7 Bilder

Adventkranz brannte in Pinkafeld

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einem Einsatz ins evang. Altenwohnheim aus. PINKAFELD. Am Nachmittag des 25.12.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld durch die automatische Brandmeldeanlage zu einem Brandalarm ins evangelische Altenwohnheim alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem ULF (Universallöschfahrzeug) und zwölf Mann zum Brandalarm aus. Da es sich „nur“ um einen Brandalarm handelte, verblieb die restliche Mannschaft im...

  • 26.12.17
Lokales
Die Feuerwehr setzten zur Evakuierung die große Drehleiter ein.
6 Bilder

Feuerwehrübung in Neustift an der Lafnitz

Mehrere Feuerwehren aus dem Bezirk und der angrenzenden Steiermark probten den Ernstfall eines Pensionsbrandes. NEUSTIFT/LAFNITZ. Das Rabenbräu in Neustift an der Lafnitz liegt ganz an der burgenländisch-steirischen Grenze. Die Gebäude stehen im Burgenland, der nur über die Straße entfernte Parkplatz bereits in der Steiermark. Deshalb lud die Feuerwehr Neustift am Freitag 17.11. auch zu einer bundeslandübergreifend Übung. Neben den Feuerwehren Grafenschachen, Kroisegg und Neustift aus dem...

  • 19.11.17
Lokales
14 Bilder

Großbrand wegen defekter Strohballenpresse

Vermutlich war ein Defekt einer Strohballenpresse der Auslöser eines großen Brandes am Abend des 18.07.2017 auf einem Feld in Großpetersdorf. Durch die Trockenheit und einen leichten Nordwind breitete sich der Brand rasch aus. Zirka 1Hektar gedroschenes Getreidefeld wurden zum Raub der Flammen. Sofort nach der Alarmierung der Feuerwehr Großpetersdorf rückte ein Vorauskommando zur Lageerkundung aus. Die Fahrzeuge aus Großpetersdorf waren wie folgt im Einsatz aufgestellt. Das KDOF baute die...

  • 18.07.17
Lokales
4 Bilder

Brandeinsatz am Karfreitag

Die Feuerwehren Welgersdorf und Großpetersdorf wurden zu einem Flurbrand am Karfreitag alarmiert. Entlang des Tauchenbaches brannten der Flur und einige Bäume. Kein außergewöhnlicher Einsatz dachten sich die Feuerwehrmitglieder. Jedoch bei den Löscharbeiten stießen die Feuerwehreinsatzkräfte auf kuriose Markierungen und alarmierten die Polizei. Laut Brandermittler handelte es sich um Brandstiftung. Wo: Großpetersdorf, Großpetersdorf ...

  • 15.04.17
Lokales
6 Bilder

Brand in Hochhaus

Am 12.04. zur Mittagszeit wurden die Feuerwehreinsatzkräfte in Großpetersdorf zu einem Brand in ein Hochhaus in die Robert Stolz Siedlung alarmiert. Aus ungeklärter Ursache gerieten Kellerabteile in dem genannten Gebäude in Brand. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde die Lage sofort als kritisch eingestuft, da dicke Rauchwolken aus dem Kellerbereich bis in den vierten Stock drangen. Sofort ordnete der Einsatzleiter zwei Atemschutztrupps zur Personenrettung und einen zur Brandbekämpfung...

  • 12.04.17
Lokales
6 Bilder

Brand durch defekte Heizung in Großpetersdorf

Vermutlich war es eine defekte Gastherme die am 05.03.2017 um die Mittagszeit einen Brand in einem Einfamilienhaus auslöste. Aufmerksame Nachbarn bemerkten den Brand, da der Rauch aus dem Fenster des Obergeschosses drang und alarmierten sofort die Feuerwehr. Diese eilte sofort mit vier Fahrzeugen zum Einsatzort aus. Durch die enorme Rauchentwicklung wurden die Löscharbeiten sehr erschwert. Die Feuerwehreinsatzkräfte mussten mit Schwerem Atemschutz und Wärmebildkamera zum Brandherd vorrücken. ...

  • 05.03.17
  •  1
Lokales
Seit das Gebäude abgebrannt ist, unterrichtet Christian Kernbichler in einem Ausweichquartier. Der Neubau erfolgt heuer.
4 Bilder

Nach Brand: "Stegersbacher Popmusikschule besteht weiter"

Christian Kernbichler will abgebranntes Schulgebäude wieder aufbauen Als sein Haus in Stegersbach am 12. Jänner in Flammen aufging, war Christian Kernbichler gottlob nicht daheim. Aber sowohl der Wohntrakt als auch der Firmentrakt seiner Popmusikschule brannten völlig nieder. "Musikinstrumente, Tonanlage, Laptops, Gesangsanlage - das ist alles weg", resümiert Kernbichler. Die Schule, sein berufliches Lebenswerk, besteht aber trotzdem weiter. "Für die Stegersbacher Unterrichtsstunden haben...

  • 15.02.17
Lokales
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld war gemeinsam mit weiteren sieben aus dem Bezirk im Löscheinsatz.
26 Bilder

Großes Wirtschaftsgebäude brannte in Schmiedrait ab

Acht Feuerwehren aus dem Bezirk Oberwart waren im Löscheinsatz. Brandursache war ein Funkenflug nach technischem Defekt. SCHMIEDRAIT. Am Vormittag des 04.01.2017 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld mittels Sirene und Rufempfänger zu einem B3 (Wirtschaftsgebäudebrand) in Schmiedrait zusammen mit sieben anderen Wehren alarmiert. Im Einsatz waren auch die Stadtfeuerwehr Oberwart, sowie die Feuerwehren Rettenbach, Schreibersdorf, Schmiedrait, Oberschützen, Aschau und Bad Tatzmannsdorf. Die...

  • 04.01.17
Lokales

Brand in Rechnitz

RECHNITZ. Am 13. November 2016 gegen 13:30 Uhr ereignete sich in einem Einfamilienhaus in Rechnitz ein Brand. Die Freiwillige Feuerwehr Rechnitz führte die Brandbekämpfung durch. Es wurde niemand verletzt. Der Bezirksbrandermittler konnte als Brandursache einen Kabelbrand im Küchenbereich ermitteln.

  • 14.11.16
Lokales

Neustift/Lafntiz: Feuerwehr von der Übung zum Einsatz!

Während einer Übung wurden die Feuerwehren aus Lafnitz und Neustift a. d. Lafnitz zu einem Heckenbrand gerufen. NEUSTIFT/LAFNITZ. Traditionellerweise sollte am Freitag Abend die Jahresabschlussübung der Feuerwehrn Lafnitz und Neustift an der Lafnitz stattfinden. "Im Mittelpunkt sollte erst vorige Woche die neu bekommen Funkgeräte stehen, die erstmals ein reibungsloses Funken zwischen den burgenländischen und steirischen Feuerwehren ermöglichen", berichtet Christian Wappel, Pressereferent der...

  • 05.11.16
Lokales
Die Polizei konnte einen Brand und Diebstahl aufklären.

Südburgenland: Brandstiftung und Diebstahl geklärt

15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Oberwart und 16-Jähriger aus dem Bezirk Güssing waren mutmaßliche Täter. GÜSSING/PINKAFELD. Am 11. September 2016, gegen 18:00 Uhr, wurde - wie die Landespolizeidirektion Burgenland berichtet - ein Brand in Güssing angezeigt. Die alarmierte Feuerwehr Güssing war mit 6 Fahrzeugen und 20 Mann mit den Löscharbeiten beschäftigt. Erhebungen der Polizei ergaben, dass ein 15-jähriger Bursch aus dem Bezirk Oberwart und ein 16-jähriger Bursch aus dem Bezirk Güssing...

  • 12.09.16
  •  2
Lokales
Gleich fünf Feuerwehren aus dem Bezirk waren im Löscheinsatz.
6 Bilder

Fünf Feuerwehren löschten Brand in Markt Allhau

Ein Misttrocknungsanlage geriet am 21. Juli in Markt Allhau in Brand. MARKT ALLHAU. Am 21. Juli kam es gegen 22:00 Uhr in Markt Allhau zu einem Brand bei einer Misttrocknungsanlage. Die Feuerwehren aus Markt Allhau, Buchschachen, Kemeten, Kitzladen und Oberwart waren im Einsatz. Die Stadtfeuerwehr Oberwart rückte mit drei Fahrzeugen (ELF, TLFA-4000, Drehleiter) und 14 Mann aus. Mit C-Rohren und unter schwerem Atemschutz konnte der Brand bekämpft werden. Die Brandursache wird noch ermittelt,...

  • 22.07.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.