Brand

Beiträge zum Thema Brand

Verheerender Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf
5

167 Feuerleute im Einsatz
Verheerender Großbrand in Hallersdorf

In der Nacht von Freitag auf Samstag kämpften zehn Feuerwehren mit 167 Mann gegen die Flammen bei einem Großbrand eines Wirtschaftsgebäudes in Hallersdorf.  SÖDING-ST. JOHANN. Am Freitag wurde gegen 22.30 Uhr die Feuerwehr Hallersdorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Einige Kameraden waren zu diesem Zeitpunkt noch im Rüsthaus, weil eine Übung stattgefunden hatte. In kürzester Zeit war die erste Mannschaft mit dem Tanklöschfahrzeug vor Ort. Den Einsatzkräften bot ein verheerendes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In Krottendorf brannte Samstag Abend ein Wirtschaftsgebäude bis auf die Grundmauern nieder.
4

Wirtschaftsgebäudebrand in Krottendorf
Nacht der Flammen - zwei schwere Brände

Am Samstag Abend bekämpften sieben Feuerwehren einen Wirtschaftsbäudebrand in Krottendorf. Wenig später gab es einen Brand in Mooskirchen. KROTTENDORF.  Am Samstag gegen 19 Uhr wurde die Feuerwehr Köppling zur Unterstützung der FF Krottendorf zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Aus unbekannter Ursache geriet ein Wirtschaftsgebäude am Satzberg in Brand. Aufgrund der exponierten Lage gestaltete sich die Wasserversorgung äußerst schwierig, woraufhin weitere Feuerwehren alarmiert wurden....

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
110 Feuerwehrleute kämpften mehrere Stunden gegen den Brand in Edenberg.
48

Großbrand in Edenberg, Gemeinde Mooskirchen
110 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen

In der Nacht auf Sonntag waren elf Feuerwehren aus drei Bezirken bei einem verheerenden Brand im Mooskirchner Ortsteil Edenberg im Einsatz. MOOSKIRCHEN. Am Samstag, kurz nach 22 Uhr, wurden die Feuerwehren Mooskirchen und Söding zu einem Wirtschaftsgebäudebrand alarmiert. Die Eigentümer des Anwesens hatten einen Brand im angrenzenden Nebengebäude bemerkt, versuchten selbst zu löschen und wählten den Notruf. Zum Glück befand sich keine Person im Wirtschaftsgebäude. Da sich das Feuer binnen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Am 24. August hatten die Feuerwehren inklusive Flugzeugabsturz allein 175 Einsätze.
6

Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg
Viel mehr Einsätze trotz Corona

Bereichskommandant Christian Leitgeb überrascht mit interessanten Zahlen aus der Einsatzstatistik des Vorjahres. KÖFLACH. Auf den ersten Blick liest sich die Zahl von minus 123.372 "Mannstunden" im Bereichsfeuerwehrverband Voitsberg im Jahresvergleich wie ein äußerst ruhiges Jahr. Na klar, Corona verhinderte fast sämtlichen geplanten Übungen und Veranstaltungen sowie Schulungen. Doch von "ruhiger Kugel" konnte im Jahr 2020 für unsere Feuerwehren keine Rede sein, wie die stark gestiegene Zahl...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
In der Produktionshalle einer Bärnbacher Industriefirma brannte es am Mittwoch.
3

Bärnbacher Industriebetrieb
Defekte Filteranlage als Brandursache

Brandmelder schlugen in einer Bärnbacher Industriefirma Alarm. BÄRNBACH. Am frühen Mittwoch Morgen wurden die Kameraden der FF Bärnbach durch einen Brandmeldealarm in einer Industriefirma wachgerüttelt. Bei der Erkundung durch Einsatzleiter Michael Witreich stellte sich heraus, dass es wirklich brannte. Sofort rüstete sich zwei Trupps mit schwerem Atemschutz aus. Ein Truppe konnte rasch den Brand in der Produktionshalle ausmachen, eine defekte Filteranlage dürfte die Ursache gewesen sein. Durch...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Starke Rauchentwicklung, enorme Hitze und schlechte Sicht beim Brand eines Wirtschaftsgebäudes in Mooskirchen
5

Fünf Feuerwehren im Einsatz
Imkerei geriet in Brand

Gegen 21 Uhr brach am Donnerstag ein Brand in einem Wirtschaftsgebäude in Mooskirchen aus. Verletzt wurde niemand.  MOOSKIRCHEN. Kurz nach 21 Uhr nahm eine 66-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg Brandgeruch wahr und stellte in der Folge fest, dass Rauch aus dem Wirtschaftsgebäude des dortigen Anwesens aufstieg. Als sie mit ihrem 31-jährigen Sohn Nachschau hielt, konnte dieser die Türe des Wirtschaftsgebäudes bereits nicht mehr öffnen. Die Türschnalle war bereits zu heiß geworden, nachdem das...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
2

Voitsberg
Pflegepersonal verhinderte größeren Brand

In einem Zimmer eines Pflegeheimes in Voitsberg brach am Montag, 30. November 2020 kurz vor 5 Uhr aus unbekannten Gründen ein Kleinbrand aus, worauf über die Brandmeldeanlage die FF Voitsberg alarmiert wurde. Anwesendes Pflegepersonal handelte rasch und konnte den Brand mittels Feuerlöscher löschen. Die FF Voitsberg kontrollierte die Räumlichkeiten und machte das Stockwerk mittels eines Drucklüfters rauchfrei. Verletzt wurde niemand. Eingesetzt unter Einsatzleiter Harald Kremaucz waren 8 Kräfte...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Ein Pkw hatte sich in den seitlichen Schutz des Lkw verkeilt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
2

FF Söding
Pkw verkeilte sich in einen Laster

Die FF Söding bewältigte mitten in der Nacht zwei Einsätze in kurzer Zeit. SÖDING-ST. JOHANN. Am Sonntag gegen 22 Uhr wurde die Feuerwehr Söding zu einem Kaminbrand alarmiert. Der Einsatzleiter stellte fest, dass ein Kasten, der neben dem Kamin stand, bereit angebrannt war und dass sich Rauchentwicklung gebildet hatte. Mit der Wärmebildkamera wurde der Kamin im ganzen Haus kontrolliert. Sofort wurden all Gegenstände vom Kamin entfernt und der Rauchfangkehrer verständigt. Durch das rasche...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Im Frühherbst war es noch eine Übung, am 1. November waren die Kameraden der FF Geistthal beim Ernstfall im Einsatz.

Nebengebäude in Brand
75 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen

In der Gemeinde Geistthal-Södingberg brach ein Brand aus, zum Glück wurde niemand verletzt. GEISTTHAL-SÖDINGBERG. Gegen 14.50 Uhr brach am Sonntag, dem 1. November, auf einem Anwesen in einem kleinen Nebengebäude ein Brand aus. Insgesamt 75 Einsatzkräfte der Feuerwehren Geistthal und Södingberg rückten aus und konnten das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Durch die Bezirksbrandermittler werden noch Erhebungen zur Brandursache getätigt, Personen oder Tiere kamen nicht zu Schaden. Am...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
17

Bärnbach - Stadionstraße
Brand einer Entlüftungsabsauganlage - 29 Betriebsangehörige gerettet

Die Feuerwehr Bärnbach wurde am Montag, 3. Februar 2020 um 15:37 laut Alarmplan Uhr seitens der LLZ alarmiert, da die Brandmeldeanlage eines Industriebetriebes in der Stadionstraße einen Brandalarm auslöste. Nach Eintreffen am Einsatzort erkundete der Einsatzleiter HBI Bernd Haller die Lage und stellte eine starke Rauchentwicklung in den Industriehallen fest. Daraufhin ließ er die Feuerwehren Afling, Piber und Voitsberg nachalarmieren. Alle 29 Betriebsangehörigen, welche sich zum Zeitpunkt des...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
20

Voitsberg - Franz-Schöpfer-Gasse
Brand von gelagerten Material in Carport

Die FF Voitsberg wurde am Samstag, 11. Jänner 2020 um 16:25 Uhr zu einem Brand in die Franz-Schöpfer-Gasse in Voitsberg alarmiert. Ein Hausbesitzer bemerkte einen Kleinbrand in seinem vom Haus getrennten Carport. Mit insgesamt 5 Feuerlöschern versuchte er vergeblich, den Brand zur Gänze zu löschen. Er alarmierte die FF Voitsberg, welche unter Einsatz eines Hochdruckrohres den Brand rasch unter Kontrolle bringen konnte. Gelagertes Material, welches zum Versand vorbereitet war, und das Dach des...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
29

Voitsberg
Gefährliche Situation durch explodierende und brennende Spraydosen

Voitsberg: Spraydosen explodierten und gerieten in Brand Die Geschäftsführung der Firma Komex in der Baumkirchnerstrasse in Voitsberg setzte am Freitag, 25. Oktober 2019 um 10:13 Uhr einen Notruf an die LLZ Steiermark in Lebring ab. Im Bereich der Verladehalle des Betriebes explodierten während der Verladearbeiten mit Restgas befüllte Spraydosen und gerieten in Brand. Ein Mitarbeiter der Transportfirma handelte goldrichtig und fuhr mit dem brennenden Material ca. 200 m auf eine freie Fläche,...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus
Das Wirtschaftsgebäude stand in Vollbrand.
7

Großbrand in Lobming: Wirtschaftsgebäude abgebrannt

Die Freiwilligen Feuerwehren Krems, Gaisfeld, Stallhofen und Voitsberg wurden um 2.44 Uhr zu einem Wirtschaftsgebäudebrand in Lobming alarmiert. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere hunderttausend Euro belaufen. Wohnhaus wurde gerettet Schon beim Eintreffen stand das Stallgebäude in Vollbrand. Dabei brannten ein im Obergeschoss befindlicher Traktor sowie ein Kippanhänger zur Gänze ab. Die Einsatzkräfte starteten sofort Löschversuche, um das Nebengebäude, ein Wohnhaus, zu retten. Es wurden...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Am 1. Juli riss ein Stahlseilbündel. Bis Oktober dauern die Reperaturarbeiten.

Brückensanierung läuft bis Oktober
Keine Spur von den Tätern

Die Brücke auf der A2 im Bereich der Anschlussstelle Steinberg kurz vor dem Assingbergtunnel bleibt nach dem Brandanschlag vom 1. Juli voraussichtlich bis Anfang Oktober nur eingeschränkt befahrbar. In Fahrtrichtung Wien müssen der Pannenstreifen und die erste Fahrspur bis zur Fertigstellung der Reparatur aus Sicherheitsgründen gesperrt sein. Bei diesem Brand im Hohlkasten wurde eine der beiden externen Vorspannungen - ein aus 24 einzelnen Seilen bestehendes und mit Kunststoff ummanteltes...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die FF Gaisfeld löschte die Rundballenpresse. Es entstand erheblicher Sachschaden.

FF Gaisfeld
Rundballenpresse in Brand geraten

Gegen 18 Uhr geriet am Dienstag die von einer Zugmaschine gezogene Rundballenpresse vermutlich aufgrund eines technischen Defektes in Krottendorf-Gaisfeld in Brand. Dem 66-jährigen Fahrer der Zugmaschine gelang es noch das Fahrzeug von der Ballenpresse abzukoppeln und es in Sicherheit zu bringen. Die Freiwillige Feuerwehr Gaisfeld konnte den Brand löschen. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. Personen wurden nicht verletzt.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Hier brach der folgenreiche Brand bei der Autobahnbrücke aus.

Autobahn-Fahrspur bleibt bis September gesperrt

Der Brand im Hohlkasten der A2-Autobahnbrücke im Zachgraben hat doch weitreichende Konsequenzen. Durch Feuerwerksraketen brach der Brand aus, der die Seile der Vorspannungen zerstörte. Am nächsten Tag wurde eine Fahrbahn in Richtung Wien gesperrt, nach dem Bericht des Statikers kann die Sperre nicht kurzfristig zurückgenommen werden. Daher wird die Fahrspur voraussichtlich bis September gesperrt bleiben, was im Urlauberreiseverkehr für Probleme Sorgen könnte. Beschränkung für 150 Tonnen Die 260...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Das sah dramatisch aus. Der Brand unter der Autobahnbrücke.
2

200.000 Euro Schaden
Steinberg: Stahlseile der Autobahnbrücke rissen

Vor kurzem brach im Hohlkasten einer 260 meter langen Brücke zwischen der Abfahrt Steinberg und dem Assingbergtunnel auf der A2 im Bereich der Pack ein Feuer aus. Durch diesen Brand wurde eine der beiden externen Vorspannungen - ein aus 24 einzelnen Seilen bestehendes und mit Kunststoff ummanteltes Stahlseilbündel, das über die gesamte Länge der Brücke gespannt ist, so stark beschädigt, dass sie schlussendlich riss. Das Feuer in diesem Hohlkasten wurde durch Jugendliche entdeckt, die zuerst...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Durch Teamarbeit konnten die nachgestellten Szenarien schnell unter Kontrolle gebracht werden.
87

Feuerwehrübung mit 220 Einsatzkräften

Spektakuläre Szenen spielten sich im WEZ Bärnbach ab! Bei einer Feuerwehr-Abschnittsübung, bei der ein Brand im WEZ und ein Verkehrsunfall nachgestellt wurden, machten alle Besucher große Augen.  Und es wurde an alles gedacht - sogar Rauch kam aus dem Fenster der Räumlichkeiten des WEZ. Die Einsatzkräfte rund um Feuerwehr, Rettung und Polizei aus dem ganzen Bezirk gaben alles und arbeiteten mit Hochdruck und mit voller Konzentration.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Schwere Rauchgase und starke Rauchentwicklung verursachten 30.000 Schaden im Lehrerzimmer.

Bärnbach
Lehrerzimmer der Volksschule Bärnbach vernichtet

Am Samstag wurden zur späteren Nachmittagsstunde die Feuerwehren Bärnbach und Piber zu einem Brand in der Volksschule Bärnbach alarmiert. Bei Reinigungsarbeiten dürfte eine Herdplatte unabsichtlich eingeschaltet worden sein, dadurch kam es zum Brand im Lehrerzimmer. 30.000 Euro Schaden Bei der Erkundung stellte sich heraus, dass bereits das gesamte Gebäude verraucht war. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren unter schwerem Atemschutz konnte der Brand schnell lokalisiert und gelöscht...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Feuer in Bärnbach. 23 Mann löschten am Freitag Abend einen Brand.

Brand in Bärnbach
23 Mann löschten eine Absaugeanlage

Am Freitag gegen 20 Uhr geriet eine Absauganlage eines Industriebetriebes in Bärnbach aus noch unbekannter Ursache in Brand. Gegen 20 Uhr brach der Brand im Bereich der Absauganlage aus. Die durch eine Brandmeldeanlage verständigten Freiwilligen Feuerwehren Bärnbach und Voitsberg, mit 23 Personen und vier Fahrzeugen im Einsatz, löschten den Brand. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Drei Feuerwehren standen in Hirschegg bei einem Ferienhausbrand im Einsatz. (Archivbild)

Hirschegg-Pack
Ferienhaus zur Gänze abgebrannt

Aus bisher ungeklärter Ursache brach Am Abend des 15. November in einem Wochenendhaus in Hirschegg ein Feuer aus. Das Haus wurde zur Gänze zerstört, die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Der Brand dürfte gegen 18.45 Uhr ausgebrochen sein. Die Besitzer aus dem Bezirk Weiz waren zu diesem Zeitpunkt nicht vor Ort. Die Feuerwehren Hirschegg, Edelschrott und Pack standen mit fünf Fahrzeugen und 31 Kräften im Löscheinsatz. Die Brandursachenermittlung soll am Freitag erfolgen.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Die Geräte der FF Ligist waren diesmal zum Glück nicht vonnöten.

Glück im Unglück
Gast löschte Brand in Ligist

Eine Kerze löste am Abend des 5. November einen Wohnungsbrand in Ligist aus. Dabei wurde niemand verletzt, allerdings dürfte der Sachschaden mehrere tausend Montagabend, 5. November 2018, einen Wohnungsbrand aus. Dabei wurde niemand verletzt, der Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Gedenkkerze Eine 51-Jährige zündete am späten Nachmittag auf einer Fensterbank in einem Tongefäß eine Gedenkkerze an. Durch die Strahlungswärme geriet gegen 20 Uhr ein Vorhang in Brand. Ein Passant...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer

Asfinag informiert:
So geht's mit dem Gleinalmtunnel weiter

Die Sanierung der Brandschäden laufen auf Hochtouren, 500 Tonnen beschädigtes Material wurde abtransportiert und die Neuerrichtung wird bis Mitte Dezember andauern - so lautet die bisherige Bilanz der Asfinag nach dem Brand eines Kranwagens Anfang Oktober im Gleinalmtunnel. Am Sonntag werden die Abbrucharbeiten der beschädigten Tunnelteile abgeschlossen sein. Fünf Felder der Zwischendecke (wobei jedes davon 80 Tonnen schwer ist) sowie 85 Tonnen der Fahrban, 15 Tonnen der seitlichen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
12

FF Voitsberg
Voitsberg - Müllcontainer- und Baumbrand

Die FF Voitsberg wurde am Freitag, 12. Oktober 2018 um 14:41 Uhr zu einem Brand eines Müllcontainers in die Fripertingerstrasse in Voitsberg alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle hatten die brennenden Container bereits auf einen nahestehenden Baum übergegriffen. Mit einem HD-Rohr wurde der Brand rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht. Durch den raschen Einsatz konnte ein mögliches Übergreifen auf das nahestehende Wohnhaus verhindert werden. Die Polizei Voitsberg führte die...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Walter Ninaus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.