Brandeinsatz

Beiträge zum Thema Brandeinsatz

FF Wolfsbach
14

Feuerwehreinsatz
Höchste Alarmstufe bei Bauernhofbrand in Wolfsbach

Gegen 3:30 Uhr wurden in der Nacht auf Dienstag zehn Feuerwehren nach Wolfsbach (Bezirk Amstetten) zu einem Brandeinsatz der höchsten Alarmstufe 4 gerufen. WOLFSBACH. Am Dienstag, 13. April um 03:30 Uhr wurde die FF Wolfsbach gemeinsam mit der FF St. Valentin und acht weiteren Feuerwehren zu einem „B4 – Brand eines landwirtschaftlichen Objektes“ in Wolfsbach alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war im Dachstuhl des Wirtschaftstraktes ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen an der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Ernsthofen
8

Ernsthofen
Feuerwehreinsatz wegen stärkerer Rauchentwicklung

ERNSTHOFEN. Am Dienstagabend, 13. April um 19:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ernsthofen gemeinsam mit der Feuerwehr St. Valentin zu einem Brandeinsatz in einem landwirtschaftlichen Objekt alarmiert. Aus unbekannter Ursache kam es bei einer Hackschnitzelheizung, welche in einer Halle untergebracht ist, zu einer starken Rauchentwicklung. Nach rascher Lageerkundung des ersten Atemschutztrupps konnte Entwarnung gegeben werden, da mit der Wärmebildkamera keine überdurchschnittlichen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
17

Update – Brand in der Volksschule Neuhofen
16-Jähriger legte das Feuer

Am Vormittag des 21. März wurde die Brandstelle vom Brandsachverständigen der BVS OÖ und den Ermittlern des LKA OÖ untersucht. Bei dem Feuer entstand ein Schaden von mehreren hunderttausend Euro. NEUHOFEN. Dabei konnte der Brandausbruchsbereich auf den Bereich der Müllsammelstelle am Vorplatz zwischen Volksschule und Hauptschule Neuhofen eingegrenzt werden. Eine technische Ursache bzw. ein Feuerausbruch durch das dort geparkte und am Strom angeschlossene E-Fahrzeug konnte zudem ausgeschlossen...

  • Linz-Land
  • Martina Weymayer
46

Explosionsgefahr in Kirchberg-Thening
Pkw samt Carport in Vollbrand – Gasaustritt

Gegen 19.30 Uhr, am 18. März, wurden die Freiwilligen Feuerwehren  Axberg und Kirchberg-Thening zu einem Pkw-Brand alarmiert. KIRCHBERG-THENING. Aus bislang unbekannter Ursache war ein unter einem Carport abgestelltes Fahrzeug war in Flammen aufgegangen. Kunststoff-Gaszuleitung durch das Feuer beschädigtDurch das Feuer wurde die Kunststoff-Gaszuleitung beschädigt wodurch Gas auströmte. Im Auftrag des Gasversorgers wurde der Bereich der Zuleitung aufgegraben um die Leitung so abdichten zu...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Das Auto brannte vollständig ab – mehrere Fahrstreifen mussten von der Asfinag gesperrt werden.
6

Westautobahn Ausfahrt Enns
Auto stand in Vollbrand

Gestern Abend, gegen 22.30 Uhr, wurden die Feuerwehren Asten und St. Florian zu einem Fahrzeugbrand auf die Westautobahn in Fahrtrichtung Wien bei der Ausfahrt Enns West alarmiert. ASTEN,ENNS. Das beim Eintreffen der Feuerwehr in Vollbrand stehende Auto wurde unter Verwendung von Atemschutz gelöscht – ein Autoanhänger konnte noch rechtzeitig abgekoppelt werden. Für die Dauer des Einsatzes mussten mehrere Fahrstreifen von der Asfinag gesperrt werden. Das ausgebrannte Zugfahrzeug und der...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Brand auf Vierkanthof

Am Sonntag kurz vor 7 Uhr Früh erhielt die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin die Alarmierung "Dieseltankstelle und Müllinsel in Brand". Kurz danach rückten bereits die ersten Tanklöschfahrzeuge zum Einsatzort nach Hofkirchen aus. Die Atemschutztrupps von Tank1 Valentin und dem Rüstlöschfahrzeug Rems begannen umgehend mit dem Löschangriff. Die Betriebsfeuerwehr CNHi stellte einen Rettungstrupp für die eingesetzten Atemschutztrupps. Durch TANK2 Valentin wurden STEIG Valentin, TANK Endholz...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Weil der Anhänger mit Altreifen beladen war, gestaltete sich die Brandbekämpfung aufgrund der hohen Brandlast schwierig.
5

A1 Auffahrt St. Valentin
Lastwagenauflieger stand in Vollbrand

Gestern Abend gegen 19 Uhr ging auf der A1 Auffahrt St. Valentin ein Lastwagenauflieger in Flammen auf. ST. VALENTIN. Dem Lenker des Lastwagens gelang es noch, den Sattelanhänger vom Zugfahrzeug zu trennen und am Seitenstreifen abzustellen, eher er vollkommen in Flammen aufging. Beim Eintreffen der Feuerwehren Enns, St. Valentin und Haag stand der Auflieger bereits in Vollbrand. Weil der Anhänger mit Altreifen beladen war, gestaltete sich die Brandbekämpfung aufgrund der hohen Brandlast...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Die anrückenden Feuerwehren aus Asten und St. Florian mussten nur mehr Kontrollarbeiten mit der Wärmebildkamera durchführen.

Feuerwehr Asten und St. Florian
Fahrzeug fing auf A1 Feuer

Am 19. Juli, gegen sieben Uhr in der Früh, kam es auf der A1 zwischen Asten und St. Florian zu einem Brand im Motorraum eines Autos. ASTEN, ST. FLORIAN. Der Entstehungsbrand konnte von der ersteintreffenden Polizeistreife der Autobahnpolizei mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Die anrückenden Feuerwehren aus Asten und St. Florian mussten nur mehr Kontrollarbeiten mit der Wärmebildkamera durchführen.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Sieben Feuerwehren im Einsatz
Brand in Geflügelfarm

In einem landwirtschaftlichen Betrieb, in dem Geflügel gezüchtet werden, bricht am 18. Juli kurz vor 3.00 Uhr Früh ein Feuer aus. Sieben Feuerwehren darunter die FF Stadt Haag, FF Haindorf, FF Meilersdorf, FF Pinnersdorf, FF St Johann/Engstetten, FF Stadt St Valentin, FF Wolfsbach werden zur Brandbekämpfung gerufen. Im Erdgeschoss im Bereich der Geflügelverarbeitung war aus unbekannter Ursache in dem Objekt ein Brand ausgebrochen. Hier kam es zu einer sehr starken Rauchentwicklung. Unter...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Eine Gefahr für die Insassen bestand zu keiner Zeit, die Evakuierung in den Außenbereich verlief problemlos.

Keine Verletzten
Brand in Justizanstalt Asten

Am Freitagabend kam es aus vorerst noch unbekannter Ursache zu einem Brand in der Justizanstalt Asten. ASTEN. Gegen 17 Uhr wurde das Feuer im Zellentrakt bemerkt und der betroffene Bereich sofort evakuiert. Justizwachebeamte, darunter auch Mitglieder der neu gegründeten beziehungsweise noch in der Entstehungsphase befindlichen Betriebsfeuerwehr der Anstalt, konnten den Brand löschen. Gleichzeitig wurden noch die Feuerwehren Asten und Raffelstetten nachalarmiert, die die Mitarbeiter bei den...

  • Enns
  • Bezirksrundschau Enns
Mit CAFS, einem Spezialschaum konnte das Feuer rasch gelöscht werden.

St. Valentin
400 Tonnen Kran stand auf A1 in Vollbrand

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 0.30 Uhr, fing auf der Westautobahn A1 im Streckenabschnitt zwischen St. Valentin und Haag ein 4oo Tonnen Autokran Feuer.  ST. VALENTIN. Zahlreiche Autofahrer wählten den Feuerwehrnotruf und meldeten, dass der Autokran bereits in Vollbrand steht. Der Lenker konnte sich noch rechtzeitig befreien. Sofort wurden von der Bereichsalarmzentrale der Feuerwehr Amstetten die Freiwilligen Feuerwehren Haag, St. Valentin und Amstetten alarmiert. Die Zufahrt durch...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Warum der Verteilerkasten zu brennen anfing, ist noch unklar.

Asten
Verteilerkasten fing Feuer

Die Feuerwehren Asten und Raffelstetten standen am Donnerstagvormittag bei einem Brand eines Verteilerkastens im Einsatz. ASTEN. In einem Gewerbebetrieb fing aus noch ungeklärter Ursache ein Verteilerkasten Feuer. Die Einsatzkräfte konnten den Brand unter schweren Atemschutz mit einem CO2-Löscher rasch unter Kontrolle bringen. Im Anschluss wurde der betroffene Bereich noch mittels Hochleistungslüfter belüftet.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
7

Einsatz in Enns
Feuerwehr Enns rückte zu Wohnungsbrand aus

Die Feuerwehr Enns wurde am Wochenende zu einem vermutlichen Wohnungsbrand alarmiert. ENNS. Ein Kleidungsstück wurde zum Trocknen über einer Wärmequelle aufgehängt – dabei kam es zu Rauchentwicklung. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr bestand darin, sowohl die Wohnung als auch das Stiegenhaus mit einem Überdrucklüfter zu belüften und somit rauchfrei zu machen. Der Brand war bereits durch den Wohnungsbesitzer noch vor Eintreffen der Feuerwehr, trotz eines Anfahrtsweges von nur rund 100 Meter,...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die alarmierten Feuerwehren Kronstorf und Enns stellten beim Eintreffen fest, dass der Brand bereits gelöscht war.

Feuerwehreinsatz
Kerze setzte Deko in Brand

Am Sonntag, 29. März, gegen 10 Uhr wurden die Feuerwehren Kronstorf und Enns zu einem Einsatz nach Thaling alarmiert. In einem Haus einer 84-Jährigen setzte eine brennende Kerze Dekorationsmaterial in Brand. Die Schwiegertochter bemerkte den Brand zufällig und eilte zu Hilfe.  KRONSTORF. Als am Sonntag gegen 10 Uhr zufällig die Schwiegertochter bei einem Hunde-Spaziergang am Haus ihrer 84-jährigen Schwiegermutter in Kronstorf vorbeiging, bemerkte sie einen hellen Schein im Eingangsbereich des...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Was den Brand auslöste, ist bisher unklar.

FF Ennsdorf
Küchenbrand in St. Pantaleon-Erla

Gestern, am 24. März, kam es in einer Wohnung in St. Pantaleon-Erla aus bisher unbekannter Ursache zu einem Küchenbrand.  ST. PANTALEON-ERLA, ENNSDORF. Seitens der Feuerwehr Ennsdorf war ein Atemschutztrupp im Einsatz um mittels Wärmebildkamera versteckte Glutnester aufzuspüren und abzulöschen. Andere Einrichtungsgegenstände wurden ins Freie gebracht. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ennsdorf waren rund 2,5 Stunden im Einsatz.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Küchenbrand in Wohnhausanlage

Alarmierter Einsatz am 24.03.20 kurz vor Mittag durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten zu einem Brandeinsatz in das Einsatzgebiet der örtlich zuständigen Feuerwehr St. Pantaleon. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es in einer Wohnung in einem Wohnbau zu einem Brand in der Küche. Seitens der Feuerwehr Ennsdorf war ein Atemschutztrupp im Einsatz um mittels Wärmebildkamera versteckte Glutnester aufzuspüren, und abzulöschen bzw. um Einrichtungsgegenstände ins Freie zu verbringen. Die...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Die zwei Autos brannten vollständig aus, ein weiteres wurde schwer beschädigt.

Feuerwehr Enns
Brennende Autos in Kristein

Heute früh, um 6.40 Uhr, wurde die Feuerwehr Enns zu einem Fahrzeugbrand nach Kristein berufen. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten bereits zwei Autos.  ENNS. Die Feuerwehr löschte mithilfe von Schaum die Fahrzeuge und konnte auch eine angrenzende Holzhütte vor den Flammen retten. Die zwei Autos brannten vollständig aus, ein weiteres wurde schwer beschädigt.

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Da das Feuer bereits auf Teile des Dachstuhls überging, wurde die Brandbekämpfung mit einer Teleskopmastbühne der Feuerwehr St. Valentin von oben durchgeführt.

Feuerwehr St. Valentin
Kunstschmiede fing Feuer

Gestern Abend rückten die Feuerwehren von Haag und St. Valentin zu einem Brandeinsatz in die Ortschaft Reichhub aus. Die Kunstschmiede eines Handwerksunternehmen fing aus noch unbekannter Ursache Feuer.  ST. VALENTIN, HAAG. Die Einsatzkräfte, die sich zu dem Zeitpunkt der Alarmierung im Feuerwehrhaus befanden, waren schnell an der Einsatzstelle. Da das Feuer bereits auf Teile des Dachstuhls überging, wurde die Brandbekämpfung mit einer Teleskopmastbühne der Feuerwehr St. Valentin von oben...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Heizungsanlagenbrand in Wohnhaus

Durch einen technischen Defekt fängt eine Heizungsanlage in einem Wohnhaus in St. Valentin Feuer. Hausbewohner, die gerade am Weg in die Arbeit waren, nahmen zum Glück den Brandgeruch war. Sie konnten ihn auf den versperrten Heizraum zurückführen. Daher tätigten sie den Notruf der Feuerwehr. Am Einsatzort eingetroffen, konnte schließlich in Zusammenarbeit mit der EVN die Heizraumtüre aufgesperrt und die Erkundung durchgeführt werden. Mittels Wärmebildkamera suchten die Feuerwehrmänner den...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
6

Nächster Brand in Region Enns
Holzstoß vor Hargelsberger Einfamilienhaus brannte

Ein 29-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land verständigte am Dienstag, 21. Jänner, gegen 21.40 Uhr via Notruf die Feuerwehr über einen brennenden Holzstoß vor seinem Haus.  HARGELSBERG, ENNS. Beim Eintreffen der Ennser Polizei war die Feuerwehr bereits mit Löscharbeiten beschäftigt. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnte verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Der Brand ist somit der sechste Löscheinsatz innerhalb weniger Tage. Die Ermittlungen wegen eventueller Brandstiftung sind im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
17

Feuerwehr rückte erneut in Enns aus
Holzstoß in Enghagen stand in Brand

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Enns mussten am Montagabend erneut zu einem Brandeinsatz ausrücken: Gegen 21 Uhr war im Bereich der Ortschaft Enghagen neben dem Donauradweg ein Teil eines großen Holzstoßes in Brand gestanden. ENNS. Bereits bei der Anfahrt war ein hoher Feuerschein sichtbar. Beim Eintreffen stand ein großer Teil des Holzstoßes im Vollbrand. Sofort begannen die Einsatzkräfte damit, eine weitere Brandausbreitung zu unterbinden. Nachdem die Wasserversorgung durch den nahe gelegenen...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Brand in Ennsdorfer Friseursalon

In den Abendstunden des 29. Dezemeber 2019 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ennsdorf zu einem Brandeinsatz in einem Ennsdorfer Friseursalon alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein Adventkranz in dem Geschäftslokal in Brand. Nachdem der Atemschutztrupp Zutritt zu dem Brandraum hatte, wurde der Brand relativ rasch abgelöscht, und das Brandgut konnte ins Freie verbracht werden. Im Anschluss daran wurde mittels Wärmebildkamera noch nach etwaigen Glutnestern gesucht, und durch den...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner

Waschmaschine setzte Keller in Brand

Die Feuerwehr Ennsdorf wurde am 09. November durch die Bereichsalarmzentrale Amstetten gemäß Alarmplan B2 zu einem Kellerbrand nach St.Pantaleon alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache geriet im Keller in einem Einfamilienhaus eine Waschmaschine in Brand. Der Brand wurde durch die örtlich zuständige Feuerwehr St. Pantaleon rasch abgelöscht. Seitens der Feuerwehr Ennsdorf wurde ein Atemschutztrupp in Reserve gestellt. Nach rund 35 Minuten war der Einsatz für die Einsatzkräfte der Feuerwehr...

  • Enns
  • Hanspeter Lechner
Nachbarn brachten die ältere Dame aus dem verrauchten Haus und retteten ihr damit das Leben.

St. Florian
Defekter Kühlschrank verursachte Küchenbrand

Am 22. Oktober, gegen 19.49 Uhr, kam es in einem Einfamilienhaus in St. Florian zu einem Küchenbrand. Schuld war ein defekter Kühlschrank. Die 78-jährige Hausbewohnerin konnte von Nachbarn gerettet werden und blieb soweit unverletzt. ST. FLORIAN. Die Feuerwehren Bruck-Hausleiten, Rohrbach, St. Florian und Ebelsberg wurden an diesem Dienstag zu einem Küchenbrand in Ölkam (Gemeinde St. Florian) gerufen. Eine 78-Jährige stellte bei ihrem Kühlschrank einen Defekt fest und bat ihre Nachbarn...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.