Brandeinsatz

Beiträge zum Thema Brandeinsatz

10

Brand in Schweinestall
Stroh entzündete sich in einem Schweinestall in Mühlheim am Inn

MÜHLHEIM AM INN (zema). Kurz vor 13 Uhr sind die Einsatzkräfte in Mülheim am Inn zu einem Brand in einen Stall neben dem Schloß ausgerückt. Im Bereich des Schweinestalls ist es aus noch nicht bekannter Ursache zu einen Brand gekommen. Vermutlich hat sich dort Stroh entzündet. Die Feuerwehr konnte das Feuer in kürzester Zeit ablöschen. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Mining, Altheim, Geinberg, Kirchdorf am Inn, Moosham und Mühlheim am Inn. Gegen 14 Uhr war der Einsatz für die Feuerwehr...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
6

Brand in Obernberg am Inn
Mann schlief mit brennender Zigarette ein

Ein 45-Jähriger dürfte, laut seinen Angaben, am 1. November 2019 gegen 1:40 Uhr während des Rauchens einer Zigarette in einer Wohnung im Erdgeschoss eines Mehrparteienhauses in Obernberg am Inn eingeschlafen sein. Dabei entzündete die Zigarette andere Gegenstände in der Nähe. Als der Mann wieder erwachte, stand die Wohnung bereits in Vollbrand. Er konnte noch selbst flüchten und wurde durch die Rettung mit Verbrennungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert. Weitere...

  • Ried
  • Daniel Scharinger
Die umliegenden Feuerwehren konnten den Brand im Holzlager rasch unter Kontrolle bringen.

Holzlager in Brand
Achtjähriger sorgte für Feuerwehreinsatz in Reichersberg

REICHERSBERG. Zu einem großen Feuerwehraufgebot kam es heute Nachmittag bei einem landwirtschaftlichen Anwesen in Reichersberg. Beim Spielen im überdachten Holzlager des elterlichen Hofes zündete der achtjährige Sohn Stroh und Kunststoffreste an. Nachdem sich das Feuer rasch ausbreitete alarmierten die Eltern sofort die Einsatzkräfte. Die Feuerwehren Reichersberg, Münsteuer, Traxlham und Antiesenhofen konnten den Brand rasch unter Kontrolle bringen und eine Ausbreitung verhindern. Die Höhe des...

  • Ried
  • Elisabeth Klein

Garagenbrand in Reichersberg
Garagenbrand in Reichersberg

Zu einem Großbrand rückten gegen 14:19 die Feuerwehren aus Ried, Antiesenhofen, Münsteuer, Reichersberg und Traxlham nach Minaberg  in Reichersberg aus. In Brand geraten ist eine  Garage - Es wir Nachberichtet.

  • Ried
  • Daniel Scharinger
Wie es zu dem Feuer kommen konnte, versuchen jetzt die Brandermittler herauszufinden. Sicher ist derzeit nur, dass zwei Seiten des Vierkanthofes niedergebrannt sind.
21

UPDATE – Lohnsburg: 60 Rinder bei einem Großbrand am Bauernhof gerettet

Im Laufe des 9. Juli untersuchte ein Sachverständigen der Brandverhütungsstelle für OÖ im Beisein von Beamten der Brandgruppe des Landeskriminalamtes OÖ und des Bezirksbrandermittlers der Polizeiinspektion Aurolzmünster die Brandstelle. RIED (red). Dabei konnte festgestellt werden, dass als Brandursache ein elektrischer Defekt im Bereich der Scheune nicht ausgeschlossen werden kann. Im Zuge der bisherigen Erhebungen konnten keine Hinweise für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandverursachung...

  • Ried
  • Klaus Niedermair
51

Bauernhofbrand in Behamberg

Samstag abend kam es zu einem Brand eines landwirtschaftlichen Objektes im Bezirk Amstetten. Bei einem Bauerhof in Behamberg (Wanzenöd) kam es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Brand. Als die ersten Einsatzkräfte beim Bauernhof eintrafen, wurde sofort die höchste Alarmstufe ausgerufen und auch die angrenzenden Feuerwehren aus OÖ alamiert. Zum Einsatzort rückten aus Oberösterreich die Feuerwehren Kleinraming, St. Ulrich und Steyr aus, sie halfen den Kameraden aus Niederösterreich bei der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader

Ursache noch unbekannt: Brand in St. Georgen

ST. GEORGEN BEI OBERNBERG. Aus noch unbekannten Gründen kam es in der Nacht auf 8. Jänner bei einem Anwesen in St. Georgen bei Obernberg zu einem Glimmbrand. Wie die Polizei berichtet, entwickelte sich gegen 1 Uhr im Bereich einer Hackschnitzelanlage ein Brand. Dieser breitete sich über die Förderschnecke bis zum Hackschnitzellager aus. Der 41-jährige Landwirt verständigte sofort die Feuerwehr. Durch den Glimmbrand kam es zu einer Rauchentwicklung, die auch den Brandmeldealarm auslöste. Im...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
13

Autobahn A8: Lkw in Vollbrand

REICHERSBERG, ORT IM INNKREIS. "Lkw-Brand auf der Autobahn A8, Fahrtrichtung Suben" – mit diesen Einsatzstichworten wurden die Freiwilligen Feuerwehren Walchshausen, Tumeltsham und Ried am Montag, 7. September, kurz nach Mitternacht alarmiert. Ein Sattelauflieger begann kurz vor der Ausfahrt Ort im Innkreis zu brennen – Brandursache dürfte ein technischer Defekt gewesen sein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Auflieger bereits in Vollbrand. Der Lenker konnte das Fahrzeug noch...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
7

Ried: Gartenhütte in Vollbrand

RIED. Eineinhalb Stunden nach der Lkw-Bergung in Neuhofen (Bericht siehe hier) wurde die Freiwillige Feuerwehr Ried im Innkreis zu einem Brand einer Gartenhütte in den Johann-Veichtlbauer-Weg gerufen. Beim Eintreffen der Kameraden um ca. 2 Uhr stand die Gartenhütte in Vollbrand. Mit mehreren Atemschutztrupps wurde ein umfassender Löschangriff gestartet. Bereits nach kurzer Zeit konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf Nachbarobjekte verhindert werden. Fotos: FF Ried im...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Brand in Lambrechten: Zwölf Feuerwehren im Einsatz

Brand in Filteranlage – mehrere zehntausend Euro Schaden LAMBRECHTEN. In einer Lackiererei einer Maschinenbaufirma in Lambrechten brach gestern, 16. April, ein Brand aus. Gegen 11 Uhr entdeckten Mitarbeiter das Feuer und versuchten, dieses selbst mit Feuerlöschern zu löschen. Durch die starke Rauchentwicklung mussten sie dieses Vorhaben aufgeben. Zeitgleich wurde die Feuerwehr alarmiert, die sofort die Alarmstufe 2 (zwölf Feuerwehren) auslöste. Durch den raschen Feuerwehreinsatz und dem...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger
9

Ried: Familie rettete sich aus brennender Wohnung

RIED. Eine Familie mit vier Kindern im Alter zwischen zehn und 20 Jahren konnte gestern, 2. März, unverletzt aus ihrer brennenden Wohnung in der Gyristraße flüchten. In einem Kinderzimmer war gegen 23.50 Uhr aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Acht schlafende Personen aus den darüberliegenden Wohnungen wurden durch die Feuerwehr Ried aus dem stark verrauchten Gebäude in Sicherheit gebracht. Gleichzeitig konnte ein Atemschutztrupp den Brand im Kinderzimmer lokalisieren und...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Ried: Mann zündete sich selbst an

Ehemann zündete sich vor Frauenhaus an und stirbt – Leiterin fordert eit Jahren Gewaltberatung für Täter Ein 52-jähriger Welser steckte sich gestern, 19. Dezember, gegen 23.20 Uhr aus bislang unbekannter Ursache selbst in Brand. Da sich der Mann vor dem Frauenhaus anzündete, werden familiäre Probleme als Motiv vermutet. Die Flammen konnten von einer zu Hilfe eilenden Anrainerin erstickt werden. Die kurz darauf eintreffende Freiwillige Feuerwehr Ried konnte die Flammen von zwei abgestellten...

  • Ried
  • Linda Lenzenweger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.