Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Osterfeuer sind heuer im ganzen Land verboten.
1

Murau/Murtal
Osterfeuer sind heuer verboten

Zum Schutz vor Infektionen und aus Rücksicht auf unsere Feuerwehren. MURAU/MURTAL. Aufgrund der aktuellen Lage wird es heuer in der gesamten Steiermark keine Genehmigungen für Brauchtumsfeuer geben. Die sonst übliche Ausnahmeregelung für Karsamstag wird es heuer nicht geben, wie das Land am Donnerstag bekanntgab. Gründe sind die Einhaltung der aktuellen Bestimmungen gegen das Coronavirus sowie der Schutz der Feuerwehren. Schutz der Bevölkerung "Wir wollen während der Corona-Krise einerseits das...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
135

Das traditionelle Brauchtum wird am Land von Jung und Alt ausgiebig gelebt !
Großer Faschingsumzug in der Marktgemeinde Pölstal - Ortsteil Möderbrugg am 22.02.2020

Bei Traumwetter und Frühlingstemperaturen war der Faschingsumzug auch heuer wieder gut besucht. Eine Wagenkolonne bewegte sich mit vielen bunten Gruppen und Einzelnmasken, musikalisch begleitet vom MV-St.Oswald-Möderbrugg und einem Trio aus Oberzeiring die Tauernstrasse entlang. Beginn war um 13 Uhr beim GH Papillon. Mit Zwischenstopps an den Labestationen - Pölstalerhof, Raika Möderbrugg, Spar-Kaufhaus Piber - bewegte sich der Narrenzug bis zur Cafe Bäckerei Brandl und GH Karner. Die...

  • Stmk
  • Murtal
  • Anton Steinwider
Die Zirbenhoheiten mit dem neuen Zirbenland-Dirndl und -Buam.
1 37

Zirbenfest
Zirbenland-Dirndl und -Buam gewählt

Im Mittelpunkt des Zirbenfestes in St. Wolfgang stand die Wahl zum Zirbenland-Dirndl und zum Zirbenland-Buam auf dem Programm. Entschieden hat die Ausscheidung bei den Damen Julia Gößler und bei den Herren Christoph Fössl. Zehn Bewerber stellten sich bei dieser Trachtenpräsentation der Wahl.

  • Stmk
  • Murtal
  • Johannes Mandl
35

Fest
Volkskultur in Oberwölz

Bei uns dahoam" unter diesem Motto stand das Volkskulturfest in Oberwölz.Brauchtum und Volkskultur stand an diesem Tag im Mittelpunkt. Eröffnet wurde das Fest durch LH- Hermann Schützenhöfer die Moderation hatten Theresa Maier Bernd Prettenthaler.

  • Stmk
  • Murtal
  • Norbert Ortner
Flo Gruber gestaltet das Abendprogramm.

Marktfrühling
Obdach feiert in den Frühling

Musik, Mode und viel Brauchtum gibt es beim Obdacher Marktfrühling. OBDACH. Der ganze Markt wird zur Bühne, wenn die Obdacher zu ihrem Marktfrühling laden. Am Samstag, dem 18. Mai, wird ab 14 Uhr im gesamten Ortszentrum mit einem bunten Programm gefeiert. Tradition  Die Besucher werden von der „Fuchsbartl Banda“ und der „Ziach-Streich-Blos-Zupf-Musi“ unterhalten. Die Volkstanzgruppe des Seniorenbundes und die Landjugend sorgen ebenfalls für Programm. Zudem gibt es Verkaufsstandln der...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Rund um das Osterfeuer gibt es einiges zu beachten.

Ostern
Wer falsch zündet, der "brennt"

Für Leichtsinn rund um das Osterfeuer gibt es harte Strafen. MURTAL/MURAU. Wenn am Samstag die traditionellen Osterfeuer abgebrannt werden, sind einige Dinge zu beachten. „Das Verbrennen von Abfällen ist strengstens verboten“, sagt Ingrid Winter von der zuständigen Abteilung im Land. Dafür können Strafen von bis zu 8.400 Euro verhängt werden. Das Entzünden von Osterfeuern ist zudem nur zwischen Karsamstag um 15 Uhr und Ostersonntag um 3 Uhr früh erlaubt. Tipps I Die regionalen Feuerwehren...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bei den Osterspeisensegnungen darf sie auf keinem Korb fehlen: die Weihkorbdecke.
2 2

Osterspeisensegnung
Termine der Fleischweihen in der Steiermark 2019

Ostern rückt immer näher und der Osterhase versteckt schon fleißig die bemalten Eier und Osternester. In der Zwischenzeit haben wir auch in diesem Jahr alle Termine der traditionellen Osterspeisensegnung am Karsamstag für euch auf einen Blick gesammelt.  Die Tradition der OsterspeisensegnungAm Karsamstag versammeln sich die Steirer in Kapellen, Kirchen und bei Wegkreuzen, um rechtzeitig zum Ende der Fastenzeit ihre Osterspeisen segnen zu lassen. Den Ursprung hat der Brauch bereits im siebten...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
129

Maxlaun-Impressionen vom Montag

Fotos: Michael Blinzer - Auch am Maxlaunmontag vergangene Woche tummelten sich tausende Besucher in Niederwölz um noch ein letztes Mal für das heurige Jahr die Gelegenheit zu nutzen, sich bei dutzenden Ausstellern über verschiedenste Bereiche zu informieren. Aber auch der Vergnügungspark wurde von zahlreichen Gästen noch einmal regelrecht gestürmt oder gemeinsam im Festzelt gefeiert.

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
3 9

100 Jahre Republik: Wir suchen Fotos und Rezepte!

Eure Beiträge sind für die WOCHE-Serie "100 Jahre Republik in unserem Bezirk" gefragt. Im Rahmen unserer sechsteiligen WOCHE-Serie 100 Jahre Republik lassen wir regionale Geschichte für euch ausführlich Revue passieren. Zum Start lest ihr darüber, was im Jahr 1918 in unserem Bezirk geschehen ist und beispielsweise auch, welche Bräuche damals  gepflegt worden sind. Bildmaterial von Zeitzeugen Für den weiteren Verlauf der Berichterstattung rufen wir nun euch, liebe Regionauten auf, uns eure...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
5

Johannisfeuer der FF Bischoffeld

Bei kühlen Sommertemperaturen lud die Freiwillige Feuerwehr Bischoffeld, unter der Leitung von Kommandant ABI Hopf Andreas, am 23. Juni zum Johannisfeuer beim alten Sportplatz (Lambacher) ein. Zur Freude der weiblichen Gäste wurde auch dieses Jahr wieder das "Johannissträusl" verteilt. Nach einigen Worten sowie der Segnung durch Feuerwehrkurat Pater Gabriel, konnte das am Sportplatz errichtete Johannisfeuer sowie die beiden Gegenfeuer feierlich angezündet werden. Umrahmt wurde der Abend von...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Kranz
56

Murauer Bürgergarde: Mit Samson nach Katalonien

In La Llacuna findet am 15. 7. 2018 zu Ehren der Murauer ein Treffen mit 14 Riesen aus Spanien und Belgien statt. Diesmal im Schützenhaus auf der Buckelhube fand am 4. Mai die Jahreshauptversammlung 2018 der Murauer Bürgergarde statt. Obmann Rudolf Paschek konnte auch im Namen der erschienenen 40 Gardisten und drei Marketenderinnen unter den Gästen Bgm. Thomas Kalcher und als Buckelhube-Hausherrn Alt-Bgm. Schützenvereinsobmann Richard Engel begrüßen. Einer der Hauptpunkte dieser Zusammenkunft...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
2

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
150

Fohnsdorf ist steirische Landesnarrenhauptstadt 2018

Am 11.11.2017 erfolgt erstmals das Landesnarrenwecken nicht zentral in Graz sondern dezentral in der Steiermark. Fohnsdorf ist 2018 Narrenhauptstadt der Steiermark.  Damit ändert der BFÖ-LV Steiermark seine bisherige Vorgangsweise. Das Landesprinzenpaar kann somit seinen Wohnort in der jeweiligen Heimatgemeinde zum Zentralort des Faschingsgeschehens werden lassen. Die sehr aktive Faschingsgilde der Fohnsdorfer Knappschaftsvereinigung hat mit Ihrem Präsidenten Alex Brunner nach umgehenden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Anton Steinwider
1 88

Murauer Bürgergarde: 30 Jahre Obmann Paschek

Geburtstagsschießen, Ehrungen, Beförderungen und: Samson soll in Spanien tanzen Das traditionelle Gardeschießen auf der Buckelhube mit Geburtstagsscheibe war am 20. 10 `17 der Prolog für die Jahreshauptversammlung der Murauer Bürgergarde. 1987 war es, als der in Kürze 75jährige Obmann Baumeister Ing. Rudolf Paschek die Garde übernahm. Mit dem sensationellen Platzpatronen-„Munitionsdeal“ und der Reise nach Moskau, den Ausrückungen nach Rom, London, Lissa, Budapest, Fagagna, Krumau wurde die...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
8

LANGE NACHT DER MUSEEN 2017 im FASCHINGSMUSEUM

Samstag, 07. Oktober 2017, 18:00 Uhr bis Sonntag, 08. Oktober 01:00 Uhr Nach mehrjähriger Pause nimmt das ALOIS-PENZ-FASCHINGSMUSEUM erneut an der LANGEN NACHT DER MUSEEN 2017 teil. Bereits zum 18. Male werden initiiert vom ORF Museumseinrichtungen in allen österreichischen Bundesländern am kommenden Samstag, dem 07.10.2017 in der Zeit von 18:00 Uhr abends bis 01:00 Uhr morgens geöffnet sein. In unserer Region Murtal haben sich neben den Faschingsfunktionären auch die Betreiber des...

  • Stmk
  • Murtal
  • Kurt Peter JERMANN
256

Das Weißkirchner Marktfest war erneut Publikumsmagnet

Nicht nur der Wettergott meinte es gnädig mit dem mittlerweile 32. Weißkirchner Marktfest. Fotos: Michael Blinzer - Während es vor wenigen Tagen noch bescheidene Wetterprognosen für das traditionsreiche Marktfest gab, wurden die vielen hunderte Besucher am 10. September keineswegs enttäuscht. So wunderte es nicht, dass erneut zahlreiche Gäste dieses Fest besuchten, welches sich mittlerweile schon für viele zum Fixpunkt zählt. Der letzte Sonntag vor dem Schulbeginn brache auch im heurigen Jahr...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
84

Samson tanzte durch Murau

Kaiserwetter und die „Königlichen“ begleiteten am 15. August `17 Bürgergarde und den Riesen Trommelschlag zur Marschbegleitung der Murauer Bürgergarde, die im Vorjahr ihren 400er feierte. Nach der von Gardekurat Thomas Mörtl gefeierten Gardemesse mit Kräutersegnung  ging es vom Rosenhof Ferner zum Hotel Lercher, zum Bärenwirt, vom Schiller- auf den Raffaltplatz und dann über den Leonhardiplatz zum Festplatz beim Arsenal Friesachertor. Alles wartete auf den Riesen. Samson tanzte wieder. Das...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
250

"Am Sunntog woar Scheiflinger Kirta"

Fotos: Michael Blinzer - Bereits zum 39. Mal erklang das weit über die Bezirksgrenzen hinaus bekannte Tabakraucher-Lied am Scheiflinger Hauptplatz. Denn vergangenen Sonntag fand der traditionelle Scheiflinger Kirta statt, welcher sich seit jeher größter Beliebtheit erfreut. Zahlreiche Besucher genossen bei optimalem Wetter den Mix aus steirischem Brauchtum, Musik des MV Scheifling/St. Lorenzen und den "Gamskampla" sowie verschiedenste volkstümliche Darbietungen der beiden Kindergärten aber auch...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
...führen hoch zur Kirche St.Benedikten. Im Inneren wird eine 15 Meter hohe "Türkenkerze" bzw. "Pestkerze" aufbewahrt, die alljährlich am Herz-Jesu-Sonntag (zehnter Tag nach dem Fronleichnamsfest) in einer Prozession um die Kirche getragen wird. Der Brauch besagt, dass wenn das Licht während der Prozession erlischt, es ein schlechtes Jahr geben wird.
1

50 Stufen...

Wo: St. Benedikten, 8720 Knittelfeld auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Murtal
  • Sonja Hochfellner
"Frisch und Gsund schlagen" am Tag der unschuldigen Kinder.
4 9

Persönliche Erinnerungen
28. Dezember - Tag der unschuldigen Kinder

Erinnerungen an die Kindheit... Heute möchte ich euch von meiner Kindheit erzählen. Natürlich hat es mit diesem besonderen Tag zu tun - dem Tag der unschuldigen Kinder - und einem Brauch, der uns Kindern immer sehr viel Spaß beschert hat. Dazu muss ich wohl auch gleich mal erwähnen, dass ich ursprünglich aus Kärnten komme und dieser Brauch nicht überall in Österreich bekannt ist. TraditionSeit ich denken kann, habe ich an diesem Brauch teilgenommen. Schon Tage davor war ich richtig aufgeregt...

  • Kerstin Wutti
219

Hunderte Besucher am Weißkirchner Marktfest

Fotos: Michael Blinzer/Gerhard Freigassner (65) - Seit Jahren ist das Weißkirchner Marktfest fixer Bestandteil für zahlreiche Gäste - so auch in diesem Jahr. Ob es nun am Brauchtum oder dem perfekten Wetter lag sei einmal dahingestellt. Fakt ist: Das Weißkirchner Marktfest, welches traditionell immer am Sonntag vor Schulbeginn stattfindet, erfreute sich in diesem Jahr wieder größter Beliebtheit. Jung und Alt wurden mit brauchtümlichem Gesang und Musik verwöhnt und nutzten die Gelegenheit, um...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
1 89

Fahnendreher ließen in Ranten wieder ihre Muskeln spielen

Fotos: Heinz Waldhuber - Ehrensalven - die gab's am Bartholomä-Sonntag in Ranten für viele Gäste der örtlichen Schützengarde und der Musikkapelle. Doch bevor die mit einem entsprechenden finanziellen Scherflein versehenen Salven abgeschossen wurden, hatten die Fahnendreher ganze Arbeit zu leisten und mußten beim Schwingen der weiß-grünen Flagge alle Kraft-Hebeln ziehen. Dutzende Male ging's so ab - zur Freude der 275 Jahre alten Schützengarde, die an diesem Tag ihren großen Auftritt hatte und...

  • Stmk
  • Murtal
  • Heinz Waldhuber
1 106

Regen besiegte den Samson

Am Schillerplatz wurde der Samsonumzug der Murauer Bürgergarde abgebrochen Samsonträger sind ein kostbares Gut, mit dem sorgsam umgegangen wird. Gerade hatte Frank Kollmann, aktueller Samsonträger der Murauer Bürgergarde, für ein Foto mit Samson und den „Haberern“ zwei Marketenderinnen auf die Arme genommen. Zwei Stunden und etliche Tänze später war am Schillerplatz Schluss: Immer wieder einsetzender Regen hatte Samson schon so schwer gemacht, dass aus Sicherheitsgründen abgebrochen wurde. Ein...

  • Stmk
  • Murau
  • Hans Georg Ainerdinger
1 306

Am Sunntog woar Scheiflinger Kirta

Fotos: Michael Blinzer Bereits zum 37. Mal fand man sich nach der traditionellen Predigt am Marktplatz ein, um den Scheiflinger Kirta zu feiern. Dabei nutzten viele Besucher das perfekte Kaiserwetter, um das Dirndl und die Lederhosen auszuführen und die Tabakraucher die Gelegenheit, um ihre Pfeifen am Marktplatz zu entzünden. Die Stimmung war wie jedes Jahr ausgelassen und prächtig, überall wurde gelacht und viele lustige Geschichten wurden ausgetauscht. Gleichzeitig dazu wurde auch Brauchtum...

  • Stmk
  • Murtal
  • Michael Blinzer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.