Brauchtum

Beiträge zum Thema Brauchtum

Bekleidete Krippe, 2. Hälfte 18.Jahrhundert, Hall

Brauchtum
Krippenerlebnis im Tiroler Volkskunstmuseum

TIROL. Mitglieder des Freundeskreises des Tiroler Volkskunstmuseums, sowie zahlreiche prominente Persönlichkeiten wurden kürzlich in die Tiroler Tradition der Krippenfrömmigkeit eingewiesen. Die Sammlung des Tiroler Volkskunstmuseums bietet zahlreiche Höhepunkte der Tiroler Krippengeschichte. "Miniaturen des Evangeliums"Die Schau "Miniaturen des Evangeliums" im Tiroler Volkskunstmuseum bietet eine außergewöhnliche Darstellung von Barock bis ins 20. Jahrhundert. Der 1. Stock des Museums bietet...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

BUCH TIPP: Reinhard Kriechbaum – "Heringsschmaus und Kreuzlstecken - Geschichten und Bräuche rund um Ostern"
Erkundungsreise: Die Welt der Bräuche

Reinhard Kriechbaum beantwortet allerlei Fragen zu Fastenzeit und Ostern, wie beispielsweise: Warum gibt es Starkbier zur Fastenzeit? Wann gehen Glocken auf Reisen und was haben Hasen mit Ostern zu tun? Dabei werden die Osterbräuche in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf nette Art beleuchtet. Auch in unserer Konsumgesellschaft haben Bräuche weiterhin ihren großen Stellenwert – ein interessantes Büchlein! Pustet Verlag, 240 Seiten, 19,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Teilnehmer des 35. Vilser Schalenggerennens hatten wieder eine Mordsgaudi.

Wildsau Schalenggerennen
Ein wilder Schlittenritt

VILS (eha).  Wer an Fasching denkt, denkt hauptsächlich an Umzüge und Bälle. Im kleinen Städtchen Vils aber gibt es eine Faschingstradition der besonderen Art, bei der man die winterlichen Bedingungen nutzt: Das Wildsau Schalenggerennen ist ein eher vom Spaß als vom sportlichen Ehrgeiz getriebener Wettbewerb, der bereits seit 35 Jahren immer am Faschingsdienstag abgehalten wird.  Gefahren wird immer am Vilser Almweg. In diesem Jahr gingen 18 Schlitten an den Start. Da auf jedem Schlitten ein...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Die Pinswanger Kinder zogen mit der Hex durchs Dorf.
2

Alte Tradition
Doppelte Aufregung am Funkensonntag

PINSWANG (rei). Der erste Sonntag in der Fastenzeit ist traditionell der Funkensonntag. In Pinswang wird dieser sowohl in Ober- als auch in Unterpinswang begangen. In Unterpinswang wurde er witterungsbedingt verschoben, in Oberpinswang ging es der "Hex" aber an den Kragen. Sie wurde verbrannt. Auch die Scheiben wurden geschlagen. Eine echte "Aufregung" jedes Jahr, speziell für die jüngeren Teilnehmer. Aufregung gab es aber auch zu einem Zeitpunkt, als die Veranstaltung schon lange vorbei war:...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel

BUCH TIPP Alle zum Thema „Tiroler Trachten“
Trachten: Formen und Entwicklung

Dieser opulente Bildband dokumentiert eindrucksvoll die historische Entwicklung und den Formenreichtum der Tracht in ganz Tirol (mit Südtirol). Seit Jahrhunderten als bäuerliches Festtagsgewandt bekannt, ist die Tracht ein fester Teil der Tiroler Kultur und Tradition. Thematisiert werden u.a. Materialien, Handarbeit, Zubehör bis zur individuellen Bedeutung. Der Tiroler Landestrachtenverband ist der Herausgeber des Werkes, die Fotos sind von Brigitte & Gerhard Watzek. Berenkamp Verlag, 400...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Alle Mitwirkenden, die zu einem gelungen Abend in Ehrwald beitrugen.
2

G'sungen, g'spielt und tanzt in Ehrwald

EHRWALD (eha). Auch heuer lud der Trachtenverein Ehrwald wieder zu seinem traditionellen Musikantenhuagart in den Zugspitzsaal. Zu Beginn der Veranstaltung sorgten "De Griabigen" mit echter Tanz- und Volksmusik für Stimmung bei den Besuchern. Weiters trugen die Bergwurz`n, Familie Paulsteiner, Familie Deutschmann, die Zamgwürfelta, die Original Neuneralm Musi und das Lermooser Flügelhornduo zur Unterhaltung bei.  Viele Volksmusikfreunde lauschten den aufspielenden Gruppen aus nah und fern und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

24. Außerferner Reiter- und Fahrertreffen

Der Reit- und Fahrverein Zwischentoren lädt alle Freunde des Reit- und Fahrsportes, sowie Pferdefreunde zum diesjährigen Martiniritt, am 21.10.2018 recht herzlich ein. Programm: 12.00 Uhr Treffpunkt Tummebühel 12.30 Ritt/Fahrt durch Ehrwald zum Martinsplatz 13.00 Uhr Pferdesegnung bei der Martinskapelle anschl. Ponyreiten, Schätzspiel, ..... !!ACHTUNG!! Der Martinsplatz ist wegen der teilweise gesperrten Hauptstraße nur über Lermoos und Biberwier zu erreichen!!!

  • Tirol
  • Reutte
  • s. P.
19

Voller Kräfteeinsatz beim Blockziehen in Lechaschau

LECHASCHAU (eha). Ein Sommernachmittag wie aus dem Bilderbuch und dazu das beliebte Jungbauernfest in Lechaschau. Ein Stück weit unterm Frauensee wurde allerhand Unterhaltung geboten, besonderer Publikumsmagnet war aber, wie jedes Jahr, das Blockziehen. Bei bester Witterung konnte mit voller Kraft gezogen werden. Hierbei galt es, bei Temperaturen um die 30 Grad, zu viert einen massiven Holzstamm zwanzig Meter weit über den Boden zu schleifen.  Frauen, Männer, Kinder und Familien, alle waren...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Das Funkenfeuer in Jungholz wird am 18. Februar um 20 Uhr beim Feuerwehrhaus entzündet.
2

Lebendiges Brauchtum im Außerfern: Hexverbrennen und Scheibenschlagen

AUSSERFERN (eha). "Vivat hoch, d'Hex hat Durscht, will a lange, lange Wurscht!" dieser Ruf wird am Wochenende wieder in mehreren Gemeinden im Außerfern zu hören sein. Das Hexverbrennen und Scheibenschlagen steht vor der Tür. Traditionell wird dann am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch in Jungholz, Musau, Pinswang und Weißenbach wieder ein alter heidnischer Brauch lebendig. Am kommenden Sonntag, 18. Februar, ist es wieder so weit (in Weißen­bach erst am 22.2.). Mit dem Entfachen des...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Sternsinger/innen bringen Segen und werden zum Segen für notleidende Menschen.
1

Die Tradition des Sternsingens bis heute erhalten

Der Dreikönigstag rückt näher und mit ihm der Höhepunkt der Sternsingeraktion 2018. Die Kinder bringen die weihnachtliche Friedensbotschaft und den Segen für das neue Jahr. Caspar, Melchior und Balthasar können so mit Ihren Spenden bis zu 500 Hilfsprojekte unterstützen. TIROL. Das Engagement der Kinder geht auf eine lange Tradition zurück. In biblischen Erzählung nur angedeutet, entwickelten sich die Sternsinger langsam zu den drei Königen Caspar, Melchior und Balthasar, später im 12....

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
2

Bunte Vielfalt der heimischen Bräuche

BUCH TIPP: Gundi Bittermann – "Brauchtum in Österreich - Eine Bilderreise zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres" Einen bunten Querschnitt von verschiedenen Bräuchen in ganz Österreich bietet dieser Bildband mit eindrucksvollen Fotos und mit Informationen z.B. über Schnalzern, Flinsern und vielen anderen, oft seit Jahrhunderten verwurzelten Traditionen. Kein lückenloses Kompendium aller Bräuche hierzulande, aber ein nettes Panorama durch ein Jahr voller alpenländischer Traditionen – mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Der Nikolaus kommt...

Es ist wieder soweit... Der Nikolaus kommt um 18:30 Uhr nach Berwang zum Musikpavillon! Natürlich bringt er auch wieder ein paar Geschenke und die Berwanger Krampeler mit! Glühwein und Kastanien gibts ab 17:30 Uhr Wann: 05.12.2017 18:30:00 Wo: Kirchplatz, 6622 Berwang auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Thomas Hosp

Endlich ist es wieder so weit: Tuiflzeit in Biberwier

BIBERWIER. Am Samstag, den 2. Dezember steht die Zugspitzgemeinde wieder ganz im Zeichen der gruseligen Gesellen. Die Biberwierer Schluchtetuifl laden zum schon traditionellen Krampusaufmarsch ein. Zehn Krampusgastgruppen werden heuer auf gekonnt professionelle Art und Weise Brauchtum und Moderne in einem überschaubaren Rahmen miteinander verbinden. Die Biberwierer Schluchtetuifl sind weithin dafür bekannt, dass sie eine ganz besondere, spektakuläre „Krampus-Show“ für Jung und Alt liefern....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Am 1. Oktober startet nach der Messe der Erntedankumzug durch Reutte, mit liebevoll in Handarbeit gestalteten und geschmückten Wägen verschiedenster Vereine.

Naturparkregion Reutte läutet den Bergherbst ein

BEZIRK REUTTE (eha). Die Woche von 1. bis 8. Oktober 2017 steht in der Naturparkregion Reutte ganz im Zeichen von Regionalität und Brauchtum sowie Kultur und Kulinarik. Unter dem Titel Bergherbst wird ein buntes Programm an diversen Musik-, Brauchtums- und Kulinarikveranstaltungen geboten. Abwechslungsreiches Programm Am Sonntag, den 1. Oktober rollt wieder ein großer Erntedank-Umzug durch Reutte. Anschließend gibt es eine Trachtenschau, Volkstanz und die Wahl zum Bergherbst-Trachtenpaar 2017....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Almabtrieb der größten Hochlandrinderalm Tirols

BACH. Am Samstag, den 23. September findet ab 9:30 Uhr der traditionelle Almabtrieb von der Baumgart-Alm in Bach statt. Ab ca. 10 Uhr kommen insgesamt ca. 160 Tiere – Hochlandrinder, Grau- und Braunvieh, Pferde und Esel - von der Alm – angeführt von Hirt Michael Wolf, der die Baumgartenalm im dritten Jahr bewirtschaftet. Für Speis und Trank sorgen wieder die Lechtaler Bäuerinnen. Wann: 23.09.2017 09:30:00 Wo: Waldfriedhof, Bach auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Einladung zum Oktoberfest in Musau

MUSAU. O´zapft wird! Am Sonntag, den 24. September 2017 beim Oktoberfest am Spielplatz Musau. Beginn ist um 11:00 Uhr mit Fassanstich durch Bürgermeister Sieghard Wachter. Passend dazu werden die Besucher mit bayerischen Schmankerln versorgt. Zum Frühschoppen spielt die Musikkapelle Musau und anschließend Stimmungsgarantie mit der VG Musig. Spaß für groß und klein gibt bei Kinderspielen, Maßkrugschieben uvm. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Musikantenstadel statt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Ein ganzes Tal feiert am 17. September seine Rettung.

Talbewohner feiern am 17. September ihren Talfeiertag

TANNHEIMER TAL. Jedes Jahr am 17. September gedenken die Menschen im Tannheimer Tal einer Begebenheit aus dem Jahr 1796, als es ihren Vorfahren gelang, die angreifenden Franzosen abzuwehren und so das Tal vor großem Unheil zu bewahren. Die Feierlichkeiten an diesem Septembertag beginnen um 9.00 Uhr: Schützen, Musikkapellen, Abordnungen, Ministranten, Priester und die Bevölkerung ziehen zum Festgottesdienst in die Tannheimer Pfarrkirche ein. Eine Stunde später setzt sich die Sakramentsprozession...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Almabtrieb in Lermoos

LERMOOS. Wie jedes Jahr veranstaltet die Landjugend Lermoos gemeinsam mit den Schäfern und Bäurinnen am 09. September 2017 den Lermooser Almabtrieb. Festbeginn ist um 11:30 Uhr bei der Volkschule Lermoos. Um ca. 13:30 Uhr werden dann die Kühe am Festgelände vorbeiziehen. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Das Fest wird von den "Fetzig´n Tiroler" musikalisch umrahmt. Die Landjugend Lermoos freut sich über ihren Besuch. Wann: 09.09.2017 11:30:00 Wo: Volksschule, Innsbrucker Straße 16, 6631...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Musikkapelle Holzgau lädt zum traditionellen Almabtrieb

HOLZGAU. Am Samstag, den 09. September 2017 findet in Holzgau der traditionelle Almabtrieb statt.
 Ein buntes Programm wird den Festbesuchern im Festzelt am Dorfplatz geboten: Ab 11.00 Uhr spielt die Musikkapelle Bach zum Frühschoppen auf. Im Anschluss ab ca. 12.00 Uhr erwarten Sie die Goaslschnalzer Niklas und Mathias am Dorfplatz und der Einzug des schön geschmückten Viehs der Sulzlalm. Ab 13.30 Uhr sorgt das „Lechwåggå-Duo“ für gute Nachmittagsunterhaltung im Festzelt. Am Abend heißt es dann...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Der erste Reuttener Herbstmarkt stellt regionale Produkte wie jene von Kurt Sojer aus Steeg ins Schaufenster.

Ein Herbstmarkt ganz im Zeichen von Kulinarik und Brauchtum

REUTTE. Ob Zillertaler Krapfenfest, Silzer Erdäpfelfest oder Haiminger Markttage, in den letzten Jahren entstanden zahlreiche von der Agrarmarketing Tirol medial unterstützte Herbstfeste. Der Bezirk Reutte war auf diesem Gebiet bislang allerdings ein weißer Fleck auf der Landkarte. Mit dem ersten Reuttener Bergherbst geben nun Bezirkslandwirtschaftskammer und Jungbauern, TVB Naturparkregion Reutte und Marktgemeinde Reutte ein deutliches und vor allem gemeinsames Lebenszeichen von sich....

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Almabtrieb in Höfen

HÖFEN (eha). Am Samstag, den 2. September 2017 ist es wieder soweit: Dann kehrt das Vieh von der Sommerfrische auf der Alm wieder in die heimischen Ställe zurück. Für alle die mit den Tieren ins Tal wandern wollen beginnt der traditionelle Almabtrieb in Höfen um 9 Uhr bei der Höfener Alm.  Für alle, die lieber im Tal auf die Heimkehr der Tiere warten gibts ab 11 Uhr Speis und Trank beim Fuchsloch beim Schollenwiesenlift. Um ca. 13 Uhr findet dann der Einzug der Kühe mit lautem Glockengeläut und...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Anzeige

Jodelworkshop

Einstimmung auf den Advent Wie die klassischen Weihnachtslieder gehören auch Jodler zum weihnachtlichen Brauchtum in Tirol. In diesem Adventworkshop mit dem „Schwaizer Zwoag’sang“ lernen die TeilnehmerInnen verschiedene Techniken des Jodelns kennen und begeben sich auf eine spannende Reise durch das AUDIOVERSUM. Ablauf: 15.00 – 17.00 Uhr Gruppengröße: 10 bis 20 Teilnehmer Kosten: € 35,00 Erw. / € 25,00 Kinder bis 15 Jahren Anmeldung unter: Tel.: (0)5 7788 99 oder office@audioversum.at Wann:...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • AUDIOVERSUM - ScienceCenter

“Auf in's Duarf" zum 68. Außerferner Bundesmusikfest

ELBIGENALP. Die Musikkapelle Elbigenalp feiert 2017 ihr 350-jähriges Bestehen und richtet zu diesem beachtlichen Jubiläum vom 14. – 16 Juli 2017 das 68. Außerferner Bundesmusikfest am Sportplatz in Elbigenalp aus. Neben den 36 Außerferner Musikkapellen mit ihren rund 1800 Musikantinnen und Musikanten, die ausnahmslos jährlich an diesem Fest teilnehmen, werden an die 6.000 Besucher und Gäste erwartet. Zahlreiche Trachtengruppen, Traditionsvereine, aufwendig gestaltete Umzugswägen und befreundete...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.