Briefkästen

Beiträge zum Thema Briefkästen

Lokales
Mangelware? Zumindest in Graz ist die Dichte an Briefkästen enorm.
2 Bilder

Graz
Briefkästen so weit das Auge reicht

Der Mythos der sterbenden Briefkästen unter der Lupe: In Graz ist das Angebot weiterhin enorm. Wer hat in den vergangenen Jahren noch nie darüber nachgedacht, sich darüber beschwert oder sich gewundert: Die Postfilialen werden immer weniger und wenn man statt der mittlerweile obligatorischen E-Mail doch wieder einmal einen „echten“ Brief aufgeben will, findet man in seiner Nähe natürlich keinen Briefkasten, um diesen auch einzuwerfen. Doch dieses Gefühl täuscht – aktuelle Zahlen zeigen, dass...

  • 18.09.19
Lokales
2 Bilder

Entdeckt im Briefkasten

"Bis vor Kurzem klebte am Briefkasten unseres Nachbarn ein Zettel mit der Aufschrift 'Post bitte seitlich einstecken'. Als wir ihn darauf ansprachen, zeigte er uns den Grund dafür. Aus Moos und Federn hatten Meisen ein Nest hineingebaut. Es waren fünf kleine Vogerl darin. Durch den Briefschlitz flogen die Eltern beim Füttern aus und ein. Beim letzten Besuch, wo auch das Foto entstand, flatterten dann die ersten Jungen davon und nun ist der Briefkasten wieder frei für die Post", schreibt...

  • 02.07.16
Lokales
Die PI Oberdrauburg bittet um Hinweise von Zeugen zu den Vorfällen

Diebstähle in Dellach/Drau: Zeugen gesucht!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden Nummernschildern von Autos gestohlen sowie ein Zelt und ein Briefkasten beschädigt. DELLACH. Die Polizei sucht nach Zeugen von Diebstählen und Vandalenakte in Dellach/Drau, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag passiert sind. Kennzeichen gestohlen In der Nacht ging es ordentlich rund: Am Parkplatz des Supermarktes "M-Preis" wurde nämlich von sechs Fahrzeugen je ein Nummernschild gestohlen, auf einem weiteren Parkplatz wurde ein Briefkasten...

  • 14.06.16
Politik
Verwaltungsassistent Jacky Burgstaller und Bauhofmitarbeiter Gust Ehrenmüller montieren hier gerade einen Postkasten.

Gestalten Sie Oberneukirchen! – Fragebogen ausfüllen und einwerfen

Fragebogen-Briefkästen in Oberneukirchen, Waxenberg & Traberg OBERNEUKIRCHEN. Der Fragebogen zum Projekt "Wir gestalten Gemeinde" ist diese Woche der Bürgerinfo Oberneukirchen beigelegt. In der kommenden Woche wird er mit der BezirksRundschau Urfahr-Umgebung in der Gemeinde verteilt. Wer weitere Fragebögen benötigt, kann diese am Gemeindeamt in Oberneukirchen abholen oder hier downloaden. Für Fragen zum Projekt stehen Bürgermeister Josef Rathgeb und sein Team bereit. Ab sofort und bis...

  • 30.03.16
Lokales

Schon wieder Briefkästen zerstört

In Magdalensberg und Poggersdorf wurden erneut Briefkästen beschädigt. Die Polizei bitte um Hinweise. MAGDALENSBERG, POGGERSDORF, EBENTHAL. Gestern kurz vor 22 Uhr warfen unbekannte Täter vor einem Wohnhaus in Lassendorf eine pyrotechnische Rakete in den Briefkasten. Durch die Explosion wurde er in mehrere Teile gerissen und schwer beschädigt. Die Täter flüchteten mit einem PKW in Richtung Leibsdorf, wo sie wiederum einen Briefkasten bei einem Wohnhaus mit einer solchen Rakete zur Explosion...

  • 28.12.15
Lokales

Ebenthal: Böller im Briefkasten

Die "Post" brachte einem 57-jährigen Ebenthaler einen zerstörten Briefkasten. EBENTHAL. Gestern Abend warfen unbekannte Täter einen Papierböller in einen Briefkasten an der Gartenmauer eines Grundstücks in Rain. Der Grund gehört einem 57-jährigen Arbeiter. Der Briefkasten wurde durch die Explosion zerstört. Es dürfte sich um dieselben Täter handeln, die den Briefkasten einer 42-jährigen Angestellten aus Ebenthal auf dieselbe Weise zerstört hatten.

  • 23.12.15
Lokales

Werbeflut im Briefkasten! Eure Meinung ist gefragt!

In dieser Woche gab es wieder eine besondere Werbeflut im Briefkasten. Versuchten doch gleich 30 verschiedene Firmen mit genauso vielen Prospekten, ihre Artikel an die Frau bzw. Mann zu bringen. Die gesammelten Werbeinformationen brachten es auf ein stolzes Gewicht von 964 g! Einerseits kann ein, an der Haus- oder Wohnungstür bzw. am Briefkasten angebrachter Aufkleber "Flugblattverzichter“, die Zustellung von nicht persönlich adressierten Werbematerialien verhindern. Anderseits könnte doch...

  • 03.07.15
  •  11
  •  14
Lokales
Finden Sie Mittwochs immer Ihr Stadtblatt im Briefkasten vor? Nein? Dann teilen Sie uns das doch einfach mit!

Bekommen Sie regelmäßig Ihr Stadtblatt Innsbruck?

Falls Sie kein Stadtblatt Innsbruck erhalten, weil Sie beispielsweise Werbeverweigerer sind oder die Zustellung aus einem anderen Grund nicht funktioniert, teilen Sie uns das doch bitte mit. Sie wohnen in Innsbruck und bekommen nur in unregelmäßigen Abständen oder schon seit längerer Zeit kein Stadtblatt Innsbruck mehr? Dann teilen Sie uns das doch bitte mit! Wir versuchen mit Ihrer Hilfe die Zustellung zu optimieren, damit Sie hinkünftig wieder über die Geschehnisse aus und in der Stadt...

  • 06.06.15
  •  2
  •  5
Lokales
Glücklich über den neuen Postkasten am Praterstern: Marion Gebhart und Alexander Nikolai.

Ein Postkasten für den Praterstern

Endlich hat die Post-AG auf die Wünsche von Anrainern und der Bezirksvorstehung reagiert: Am Praterstern wurde ein Postkasten montiert. "Dafür haben wir schon lange gekämpft", freuen sie die SP-Bezirksräte Marian Gebhart und Alexander Nikolai: "Bei uns kamen wöchentlich Anfragen von Leopoldstädtern, die sich einen Briefkasten auf dem Praterstern gewünscht haben."

  • 11.05.14
  •  1
Lokales
7 Bilder

Zwei Vandalen demolierten Briefkasten

WIENER NEUSTADT. Als frech könnte man das Verhalten zweier unbekannter Männer nennen. Sie demolierten vor dem Mail Boxes-Geschäft im Winpark den Briefkasten. Danach schwnagen sie sich aufs Rad und fuhren davon. Abgespielt hat sich das ganze am 7. März zwischen 17.00 und 17.20 Uhr. Die Videoüberwachung hat sie in Bild festgehalten. Wenn jemand diese zwei Individuen kennt dann bitte um Hinweise entweder direkt an a MAIL BOXES ETC. 02622/34747 oder an die Polizeidienststelle Josefstadt.

  • 27.03.14
Lokales
Peter Streichsbier ist fassungslos: "Wer sprengt einen Briefkasten mitten in einem Wohngebiet?"

Briefkasten gesprengt

Peter Streichsbier fand im neuen Jahr nur mehr die Reste seines Briefkastens vor. Jemand hatte diesen vermutlich in der Silvesternacht gesprengt. KLOSTERNEUBURG (cog). Dort, wo schon bald das neue Zuhause der Familie Streichsbier entstehen soll, befindet sich bislang nur ein aktiver Briefkasten. Als Peter Streichsbier diesen im neuen Jahr entleeren wollte, fand er nur mehr die Reste des einst stabilen Metallkastens sowie wichtiger Postsendungen auf dem Grundstück verteilt vor. "Das ist kein...

  • 08.01.14
Lokales
In Gablitz hat die Silvesternacht Brandspuren an Hecke und Straßenlaterne hinterlassen.
2 Bilder

Eine Silvesternacht mit Folgen

Gesprengte Briefkästen und eine brennende Hecke: Zu Silvester ging’s rund im Bezirk. REGION PURKERSDORF/KLOSTERNEUBURG. Alle Jahre wieder laufen zu Silvester österreichweit nicht nur die Partys auf Hochtouren, auch Sachbeschädigungen aller Art stehen jährlich am Programm. Briefkasten gesprengt So auch in Klosterneuburg: Dort, wo schon bald das neue Zuhause der Familie Streichs-bier entstehen soll, befindet sich bislang nur ein aktiver Briefkasten. Als Peter Streichsbier diesen im neuen Jahr...

  • 03.01.14
Lokales

Pyrotechnik: Kind demolierte Briefkasten

KUFSTEIN. Am 15. Dezember, gegen 16 Uhr, zündete ein 11-jähriger Schüler aus dem Bezirk Kufstein einen pyrotechnischen Gegenstand, welchen er in einen Briefkasten in einem Mehrparteienhaus in Kufstein steckte. Der Briefkasten wurde stark deformiert – die genaue Schadenssumme ist noch nicht bekannt. Die pyrotechnischen Gegenstände wurden dem Schüler von einem 39-jährigen Österreicher überlassen, welcher ebenfalls zur Anzeige gebracht wird. Wo: Kufstein, ...

  • 16.12.13
Lokales

Das kleine Kastl fehlt, und das nervt!

Das ist mehr als ärgerlich: "Ewig war an der alten Post beim Bahnhof Neunkirchen ein Briefkasten montiert. Jetzt ist er weg. Dabei haben viele aus dem Viertel hier ihre Post eingeworfen", weiß SPÖ-Stadtrat Günther Kautz. Tatsächlich bot sich dieser Briefkasten für Postwege an, weil er direkt beim Bahnhof lag. "Und da ist reichlich Frequenz", so Kautz.

  • 13.08.13
Lokales

Post - Monopol, dass Ärger bereitet

Aufruf zum Frustabbau Vielleicht gibt es noch mehr Leute, die ebenfalls sowie ich Probleme mit der Postzustellung haben bzw. sowie es die Post nennt "nichtbescheinigte" Sendungen nicht erhält!? Aktuell ist es so, dass es seit mehreren Monaten immer wieder vorkommt, dass ich Briefe nicht erhalte und erst durch eingeschriebene Briefe/Mahnungen dann mit Mehrkosten konfrontiert werden und diese dann immer brav bezahlen mussen. Seit April stehe ich nun schriftlich mit der Post in...

  • 19.07.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.