Brixental

Beiträge zum Thema Brixental

"beweg.grund" Standort Wörgl - Innsbruckerstraße 25
  16

Sport und Gesundheit
Sport-Gesundheitsangebot auf 450 m² "beweg.grund"

Eröffnungsfeier in der Innsbrucker Straße 25 in Wörgl am vergangenen Samstag für die Praxis "beweg.grund". WÖRGL (sch). Hausherr Matthäus Schwaiger feierte mit vielen Besuchern, Vereinssportlern, Freunden und der Sportprominenz wie Biathlon Weltcupsieger Julian Eberhard (meet&greet), dem Mountainbike Team von MS Mondraker und dem Sportler des Jahres mit Behinderung Josef Lahner mit Guide Franz Erharter. Die 450 Quadratmeter große Praxis für Gesundheit, Bewegung und Sport umfasst...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Daniel Zangerl - Workout Studio in Ebbs und Kössen.
  5

Fitnessangebote
Bezirk überschreitendes Fitnessprogramm 2020

BEZIRK (sch). Das Fitnessstudio Workout von Daniel Zangerl in Ebbs besteht seit fünf Jahren und erfreut sich in der Unteren Schranne von Kufstein großer Beliebtheit. Der Fitnesstrainer hat nun sein schon länger vorbereitetes Projekt einer Bezirk überschreitenden Ausdehnung in die Region Kaiserwinkl verwirklicht. Und so konnte vergangenen Samstag im Ortszentrum von Kössen, in der Alleestraße 1a, sein zweites Studio mit persönlicher Betreuung, mit einem Informationstag feierlich eröffnet...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Badespaß auf über 1.100 hm beim Hexenwasser auf der Hohen Salve.
  8

Hexenwasser
Hexenwasser - von Söll aus wieder per Bergbahn erreichbar

Das Hexenwasser Freizeitgelände auf der Bergbahn Mittelstation "Hohe Salve" ist von Söll aus wieder per Gondelbahn erreichbar. Die Hohe Salve, ein Aussichtsberg zwischen Kufstein und Wörgl in Tirol zählt zu den Kitzbüheler Alpen. SÖLL (sch). Im Jahr 2002 wurde in der Almen Region "Hohe Salve" nahe dem "Wilden Kaiser" das beliebte Wasserspielgelände eröffnet. In den Folgejahren gab es einige Preise und Ehrungen für die Innovationstätigkeit auf einem der schönsten Aussichtsberge Tirols. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Neue Zehner-Gondelbahn-Söll "Skiwelt Wilder Kaiser".
  7

Hexenwasser Bergbahn Söll
Neue Tiroler Bergbahn in Söll geht in Betrieb

Söller Tourismusverband "Skiwelt Wilder Kaiser" fiebert dem kommenden Samstag entgegen. Eine neue Zehner-Erlebnisbahn-Gondelbahn wird am 1. August in Betrieb gehen. Jede der 72 Gondelkabinen wird durch eine individuelle Gestaltung und einem eigenem Motiv zu einem Unikat. Viele Besucher während der PauseZur Ruhe kam das bekannte Tiroler Hexenwasser auch während dem Bau der neuen Bahn und der damit verbundenen Transportpause für Besucher von Söll aus, auf jeden Fall nicht. Wanderer,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Maximilian Kuen - Oberer Stadtplatz als Startplatz für Österreich dreht am Rad.
  4

Radsport - Österreichdreht am Rad
Die Heimat nicht vergessen

KUFSTEIN (sch). Österreich dreht am Rad, aus einer simplen Idee enstand ein Riesenprojekt: neun Tage - neun Bundesländer - von See zu See - von Bühne zu Bühne, und mittendrin anstatt nur dabei, der Kufsteiner Radprofi Maximilian Kuen vom Vorarlberg Santic Radsportteam. Tägliche TV Übertragungen Das Studio K19 und die Pro Event Cycling Sports GmbH (Team Vorarlberg Santic) konnten ein komplett neues Format perfekt in Szene setzen. Spitzensport traf Breitensport mit Max Kuen and Friends an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Starker Werbeauftritt am Oberen Stadtplatz Kufstein für die Radsportregion mit Peter Gschwentner, Eurosport Radsportstimme Karsten Migels, Radprofi Maximilian Kuen vom Vorarlberg Santic Team, Lukas Eberharter (Max und Friendsstarter) und der Glocknerkönigin Nadja Prieling aus Reith bei Kitzbühel.
  4

Tiroler Radsportevent
Tirols erstes Radsportevent am Reither Kogel

Der Radtreff Tirol/Alpbachtal veranstaltet am Sonntag ein Bergzeitfahren für insgesamt 250 Teilnehmer auf den Reither Kogel im Alpbachtal. REITH i.A. (sch).  Radtreff Obmann Peter Gschwentner selbst begab sich am vergangenen Mittwoch in Kufstein, gemeinsam mit Radprofi Max Kuen, der deutschen TV-Eurosport Stimme und Moderator Karsten Migels,  der Glocknerkönigin Nadja Prieling und Lukas Eberharter auf Werbetour für die Radregionen im Bezirk Kufstein und Kitzbühel. Nebenbei war es eine gute...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Bereits im Herbst vergangenen Jahres wurde der Wasserverband Brixentaler Ache gegründet. Zusammengearbeitet haben dabei die sieben betroffenen Gemeinden Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Itter, Kirchbichl, Wörgl und Angath.
  2

Hochwasserschutz
Wasserverband Brixentaler Ache nimmt Arbeit auf

Startschuss für die Umsetzung des gemeindeübergreifenden Hochwasserschutzprojekts im Brixental erfolgt. Gemeinden und Infrastrukturträger wollen Schutz für 21 Hektar gewidmetes Bauland. BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Der Hochwasserschutz ist im Unteren Unterinntal ein nicht unumstrittenes Thema. Während sich die Gemeinde Radfeld noch gegen die derzeitigen Pläne des Landes Tirol stellt und sich damit die Umsetzung der Maßnahmen rund um den Hochwasserschutz wohl noch hinauszögern...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
"W" wie "Wandern" - "W" wie "Wilder Kaiser" -  Wandersaison im Tiroler Unterland eröffnet.
 1   8

Österreich eröffnet Wandersaison
„Wandern“ ist nicht gleich „Wandern“

Es ist eine ungeschriebene Regel - aber am 1. Mai ist offizielle Wander-Saisoneröffnung. Obwohl Klima- und Wetterbedingt, Wanderungen ja auch ganzjährig möglich sind. ÖSTERREICH (sch). Der Schein im Frühjahr 2020 eines vorangegangenen schneearmen Winters trügt ein wenig. Höher liegende Regionen in den westlichen Wandergebieten Österreichs, im besonderen bei nordseitig gelegene Routen, befinden sich immer noch eine große Zahl von  Schneefeldern. Es bedarf daher im Vorfeld einer gut ab- und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Tiroler Titelkämpfe Salvena Hopfgarten - Trainer Suljeman Kubat und Marina Gruber.
  5

Boxclub Unterberger - Tiroler Meisterschaft
Starker Saisonauftakt der Tiroler Boxer im Brixental

Der Saisonauftakt der Tiroler Boxsaison im Veranstaltungssaal der Salvena Hopfgarten wurde jetzt bereits zum dritten Mal in Folge im Brixental durchgeführt. HOPFGARTEN (sch). Angesagt waren die Internationalen Tiroler Meisterschaften (Teil 1). Präsentiert wurden 13 Kämpfe der verschiedensten Alters- und Gewichtsklassen. Eine Talentprobe legteMarina Gruber (Juniorenklasse) bei ihrem ersten Damenkampf ab. Die Kufsteinerin bezwang ihre Grazer Gegnerin recht eindrucksvoll und gewann auch...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Der 68-Jährige wurde beim Skiunfall schwer verletzt.

Zeugen gesucht
Skifahrer gab nach Unfall falsche Personalien an

HOPFGARTEN (jos). Bereits am 12. Jänner ereignete sich im Skigebiet von Hopfgarten auf Höhe der "Salvenalm" ein Zusammenstoß zwischen zwei Skifahrern, wobei ein Österreicher (68) schwer verletzt wurde. Der zweitbeteiligte Schifahrer blieb noch kurz an der Unfallstelle, gab Name und Anschrift bekannt, verließ dann jedoch noch vor Einlangen der Pistenrettung die Unfallstelle. Bei dem Skifahrer handelte es sich um einen 25 bis 30 Jahre alten deutschen Staatsbürger, er trug eine gelbe Skihose und...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Einschränkungen bei einigen Zugverbindungen.

ÖBB-Arbeiten, Brixental
ÖBB: Bauarbeiten führen zu Einschränkungen im Zugverkehr

Verspätungen bei Zugverbindungen zwischen Westendorf und Hopfgarten. BRIXENTAL (niko). Aufgrund von Bahnbauarbeiten zwischen Westendorf und Hopfgarten kommt es am 11., 21. und 22. Oktober zu Verspätungen bei drei Zugverbindungen im Brixental. Die ÖBB ersuchen um Verständnis und empfehlen nach Möglichkeit auf alternative Verbindungen auszuweichen. Betroffen sind die Züge REX 5002 (5:17 Uhr ab Saalfelden – 6:35 Uhr an Wörgl Hbf.), S 6, Zug Nr. 5244 (4:50 Uhr ab Saalfelden – 6:15 Uhr an Wörgl...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sieben Gemeinden haben sich zum Hochwasserschutz am Brixenbach und an der Brixentaler Ache gemeinsam mit den Infrastrukturträgern zu einem Wasserverband zusammengeschlossen.
  2

Maßnahmenplan um 18 Mio. Euro
Der Wasserverband Brixentaler Ache wurde gegründet

Sieben Gemeinden und Infrastrukturträger schließen sich in den Bezirken Kufstein und Kitzbühel für den Hochwasserschutz entlang der Brixentaler Ache und des Brixenbachs zusammen. Am 18. September wurde der Wasserverband Brixentaler Ache gegründet. BEZIRK KUFSTEIN/KITZBÜHEL (red). Nach dem Unterinntal und dem Tiroler Oberland soll nun auch im Brixental ein gemeindeübergreifender, ein wirksamer Hochwasserschutz geschaffen werden. Um dies umzusetzen haben sich deshalb sieben betroffene...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
 Martin Scharnagl (Viera Blech), Christoph Stöckl (GF TVB Kitzbüheler Alpen–Brixental), Bettina Hechenberger (Presse, Marketing), Simon Ertl (Festivalleiter Woodstock der Blasmusik)
  8

"Blasmusik on the Rocks"
Woodstock der Blasmusik kommt ins Brixental

"Blasmusik on the rocks" vom 20. bis 22. März im Brixental; Zahlreiche Bands im Line-Up schon fixiert. BRIXEN/KIRCHBERG/WESTENDORF (jos). Das Woodstock der Blasmusik hat sich bereits einen Namen in der Volksmusikszene gemacht. Bisher fand das Festival immer bei sommerlichen Temperaturen statt. Nun ist es an der Zeit für die verschneite Version. "Blasmusik on the Rocks" sozusagen. Denn das Woodstock der Blasmusik kommt vom 20. bis bis 22. März 2020 ins Brixental. Ski, Schnee & schene...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Simon Gasteiger aus Brixen holte sich den 2. Preis.
  3

Prima la Musica
LMS Brixental räumte beim Bundeswettbewerb ab

BRIXEN/ELLMAU/KLAGENFURT (jos). Kürzlich wurde der Bundeswettbewerb von Prima la Musica in Klagenfurt ausgetragen. Die Schüler der Landesmusikschule Brixental konnten folgende Ergebnisse erzielen: 2. Preis: Soraya Freysinger, Ellmau, Solo Flöte, Altersgruppe II2. Preis: Simon Gasteiger, Brixen, Solo Schlagwerk, Altersgruppe II3. Preis: Jakob Egger, Brixen, Solo Horn, Altersgruppe II

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Das Duo Minerva, bestehend aus Johanna Gossner und Damian Keller, begeisterte das Publikum.
  2

LMS Brixental
Eine Uraufführung zum Jubiläum

25 Jahre Landesmusikschule (LMS) Brixental BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (be). 27 Landesmusikschulen gibt es in Tirol, eine davon im Brixental. Bis auf den letzten Platz war der Saal in der Salvena Hopfgarten gefüllt, als die Schüler und Lehrer zum Jubiläumskonzert aufspielten. Eröffnet wurde mit der „Fanfare for a Solemn Occasion“ von Stefan Reiter, welche dieser zum 20-jährigen Jubiläum komponiert hatte. Fünf Gemeinden, eine Musikschule „Wir wollen jungen Menschen die Möglichkeit zur...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bgm. Paul Sieberer, Christian Glarcher (Heimleiter Wohn- und Pflegeheim Hopfgarten), LR Bernhard Tilg, "Kümmerer" Dietmar Strobl und Bgm. Josef Kahn (v. li.).

"Kümmerer" als Vorbild für alle Tiroler Bezirke

LR Bernhard Tilg: „Das Case und Care Management in Brixental/Wildschönau ist ein Vorzeigebeispiel in der pflegerischen Versorgung für ganz Tirol!“ BRIXENTAL/WILDSCHÖNAU (jos). In der Betreuung älterer Menschen gibt es im Brixental ein breites Angebot mit einem großen Netz an Versorgungsstrukturen. „Schon 2010 haben die Gemeinden des Brixentales inklusive Wildschönau die Zusammenarbeit intensiviert und gemeinsame Projekte entwickelt. 2016 startete das Projekt Case und Care Management“,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Vom Kufsteiner Bahnhof aus geht's mit dem REX 160 in 48 Minuten nach Innsbruck.
 2

48 Minuten Fahrzeit
ÖBB beschleunigt REX zwischen Innsbruck und Kufstein

Mit Fahrplanwechsel führen die ÖBB neue, beschleunigte REX-Verbindungen zwischen Kufstein und Innsbruck ein – 48 Minuten Fahrzeit. BEZIRK (red). Gemeinsam von ÖBB und Verkehrsverbund Tirol (VVT) erarbeitet, bringt der bevorstehende Fahrplanwechsel insbesondere auf der stark frequentierten Strecke im Unterinntal zwischen Innsbruck und Kufstein neue schnellere Verbindungen. So startet am Montag, den 10. Dezember pünktlich mit dem Pendlerverkehr ein „REX 160“ mit Abfahrt um 6.56 Uhr in...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die Itterer Musikanten präsentieren sich heuer als Gastgeber beim Bezirksmusikfst vom 17. bis 19. August.
  2

Bezirksmusikfest in Itter

Musikbezirk Brixental feiert drei Tage lang ITTER (jos). Das Bezirksmusikfest des Musikbezirks Brixental findet heuer vom 17. bis 19. August in Itter statt. Gastgeber ist die Musikkapelle (MK) Itter mit ihren 63 Mitgliedern unter der organisatorischen Leitung von Obmann Lois Pfister. Programm Freitag, 17. August, ab 19 Uhr: Einzug und Segnung im Festzelt am Parkplatz der Salvista Gondelbahn, Einmarsch der Musikkapellen der Tourismusregion Hohe Salve, Fassanstich und Konzerte der MK...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die ÖBB Cityjets durch das Brixental erhalten Verstärkung.
 1   2

ÖBB Cityjets durch's Brixental erhalten Verstärkung

WÖRGL/BRIXENTAL/KITZBÜHEL (red.). Mit 9. April haben die ÖBB auf der Verbindung von Wörgl über Kitzbühel und Hochfilzen weiter nach Salzburg die neue Generation des Nahverkehrs eingeläutet. Acht Züge (vier je Richtung) sind an Werktagen von Montag bis Freitag als ÖBB Cityjets durch das Brixental unterwegs. Die Fahrgäste profitieren im aktuell modernsten Nahverkehrszug der ÖBB, dem Cityjet Desiro ML von Siemens unter anderem von barrierefreien Einstiegen, einer intelligenten Klimaautomatik,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Peter Wohlfahrtstätter (im Angriff) und Thomas Zass zeigten in Wörgl ihr Können.

Wörgler Sportschüler mit Volleyballnationalspieler auf Tuchfühlung

BRIXENTAL/WÖRGL (jos). Die Sportschüler der Neuen Mittelschule (NMS) Wörgl durften küzrlich ein Ausnahmespektakel der besonderen Art auf ihrer schuleigenen Beachvolleyballanlage bestaunen. Die beiden Brixentaler Volleyballteamspieler Thomas Zass und der Kapitän der Volleyballnationalmannschaft Peter Wohlfahrtstätter gaben sich im Rahmen des in Österreich einmaligen Beachvolleyballpausenturniers der SNMS (Sport-Neuen Mittelschule) Wörgl ein Stelldichein. Auf Einladung ihres ersten Trainers...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Bis 6. Juli gibt's von Innsbruck (Abfahrt 16.13 Uhr) nach Wörgl (Ankunft 16.37 Uhr) einen zusätzlichen ÖBB-Railjet.

Bis 6. Juli gibt's einen zusätzlichen "Railjet" für's Unterinntal

Ab morgen, 25. Mai, verkehrt am Freitagnachmittag ein zusätzlicher Railjet als Entlastungszug von Innsbruck nach Wörgl. BEZIRK (red). Die Investitionen und Initiativen für den öffentlichen Verkehr in Tirol, die partnerschaftlich von Land Tirol, Verkehrsverbund Tirol und den ÖBB getragen werden, sorgen für mehr Bahngäste, führen auch dazu, dass Züge mitunter überfüllt sind. "Wir behalten Entwicklungen der Fahrgastzahlen ständig im Auge und verstärken wo es möglich ist, das Angebot", erklären die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die ÖBB stopfen Gleise und schleifen ihre Bahnschienen – ab 25. April im Bezirk Kufstein!

ÖBB stopfen Gleise und schleifen Schienen im Bezirk Kufstein

BEZRIK (red). Zur Sicherstellung höchster Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Eisenbahnanlagen führen die ÖBB in den kommenden Wochen umfangreiche Weichenschleif- und Gleisstopfarbeiten auf einer Lägen von insgesamt 54 Kilometern in ganz Tirol durch. Dies erhöht zum einen den Komfort für Fahrgäste und dient zum anderen dem Schutz sowie der längeren Lebensdauer der Bahninfrastruktur. In den Nächten ab 22. April ist der rund 70 Meter lange Schienenschleifzug SPENO auf dem Schienennetz der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
ÖBB-Regionalleiter René Zumtobel mit LHStv Ingrid Felipe und VVT-GF Alexander Jug (v.l.) in der "Lounge" für Kinderwägen, Fahrräder und Klappsitzpassagiere.
  10

Neuer "CityJet" bringt Fernzug-Komfort in den Brixentaler Nahverkehr

Der neue "4746", von manchen einfach "CityJet" genannt, fährt ab Montag als Regionalexpress durch's Brixental. WÖRGL/BEZIRK (nos). Die ÖBB-Zugflotte hat nun auch in Tirol ihr modernstes Flaggschiff in den Dienst gestellt. Nach einer ersten "Probefahrt" während des Hahnenkamm-Wochenendes nimmt nun ab Montag, dem 9. April, der "CityJet" ganz regulär acht mal täglich zwischen Wörgl, Zell am See und Salzburg Fahrt auf. Im Juni werden zwei weitere Garnituren nachrücken, dann herrscht an der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler

Gipfl Hoagascht auf der Hohen Salve

«Sport - Berg - Umwelt» am Freitag 6. Oktober um 19:00 Auf dem Podium begrüßt Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung Mario Zenhäusern - Andrä Rupprechter, Landwirtschafts- und Umweltminister - Bezirkshauptmann Dr. Christoph Platzgummer - Komm.-Rat Anton Pletzer - Tiroler Sportikone Gerhard Berger - Skiweltcupläuferin Christina Ager - Kaisermarathonsieger Patrick Wieser Sonderfahrt mit den Gondelbahnen auf die Hohe Salve von 18:00 bis 18:30 Uhr. Fam. Ager verwöhnt Sie mit regionalen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.