Bruck-Mürzzuschlag

Beiträge zum Thema Bruck-Mürzzuschlag

Podcast
SteirerStimmen – Folge 75: Bezirks-Polizeikommandant Franz-Kurt Grabenhofer

Im Gespräch mit Bezirkspolizeikommandanten Franz-Kurt Grabenhofer über ein einzigartiges Krisenjahr. Das gesamte Gespräch gibt es als Podcast zum Nachhören. Viel Spaß damit! Wie würden Sie aus Sicht der Polizei das letzte Jahr seit Beginn der Corona-Krise rekapitulieren? FRANZ-KURT GRABENHOFER: Zusammenfassend war das letzte Jahr für jeden Einzelnen persönlich, aber natürlich auch dienstlich eine einzigartige Herausforderung. So eine Krisensituation haben wir noch nie gehabt. Was waren die...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Die Ehrengäste durften sich symbolisch einen Baum aussuchen, der im Schutzwald gepflanzt wird.
10

Unsere Erde
So schützen wir unseren Schutzwald

Startschuss in Mürzsteg für eine vorbildgebende Aufforstung und Verbauung des Schutzwaldes. Für zwei Tage war Mürzsteg der Bauchnabel Österreichs. Am Mittwoch der Vorwoche waren die Landeshauptleute zu Gast in der Präsidentenvilla – dem Sommersitz des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen. Am Donnerstag wurde ein österreichisches Leitprojekt der Schutzwaldverbauung gestartet. Der Zettel von Bürgermeister Peter Tautscher fasste kaum die Ehrengäste, die er vorzustellen hatte. Unter anderen...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Bergbauer Siegfried (37)  aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist Kandidat bei ATV und "Bauer sucht Frau" ab dem 2. Juni.

"Bauer sucht Frau"
Siegfried aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag sucht die große Liebe

"Bauer sucht Frau": Mit Bergbauer Siegfried ist auch ein Kandidat aus unserem Bezirk bei dem ATV-Format dabei. Los mit den Vorstellungsfolgen geht es am 2. Juni. In der nächsten Ausgabe des ATV-Formats "Bauer sucht Frau", Start ist am 2. Juni, ist mit Bergbauer Siegfried auch ein Kandidat aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit von der Partie. Am 2. Juni startet die 18. Staffel von "Bauer sucht Frau" im Privatsender ATV um 20.15 Uhr mit den Vorstellungsfolgen. Mit dabei ist dieses Mal auch ein...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Seit über 16 Jahren ist Rupert Sieber als selbstständiger Gärtner im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag und darüber hinaus tätig.
Video 2

"Gartler" aufgepasst
Mürztaler Profigärtner empfiehlt die Zeit jetzt zu nutzen (+ Video)

Gartengestalter Rupert Sieber erklärt, worauf es in der jetzigen Pflanzzeit ankommt. Jetzt aber wirklich! "Die frostigen Nächte sind vorbei, jetzt kann im Garten wieder voll durchgestartet werden", ist sich auch der Mürztaler Gärtner Rupert Sieber sicher. Auf seine Expertise vertrauen Freunde der gepflegten Gartengestaltung vom Semmering bis nach Graz bereits seit über 16 Jahren. Wir durften den Unternehmer mit dem grünen Daumen einen Vormittag lang begleiten. Steigende WertschätzungDer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Das Südbahnhotel als mondäner Veranstaltungsort am Semmering.
6

Die Rückkehr des Semmeringer Kultursommers

Mehr als 70 Kulturveranstaltungen in zwei Monaten im Südbahnhotel Semmering. Nach dem Ende eines langen kulturellen Winterschlafs können geschätzte 12.000 Festivalgäste aufatmen: Vom 9. Juli bis zum 5. September 2021 öffnen sich im Rahmen des Kultur.Sommer.Semmering unter der Intendanz von Pianist und Dirigent Florian Krumpöck erneut die Tore des denkmalgeschützten Südbahnhotels Semmering. In den vergangenen Jahren zu einer fixen Größe der österreichischen Festivallandschaft avanciert, werden...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Markus Hackl
Bezirksstellenleiter Siegi Schrittwieser, Rettungskommandant Haiko Schwaiger und Bezirksgeschäftsführerin Silke Jungbauer präsentieren den Leistungsbericht 2020.
Video

Rotes Kreuz Bezirk Bruck-Mürzzuschlag
Ein Leistungsbericht im Schatten der Pandemie

Seit mehr als einem Jahr ist das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag intensiv mit den Folgen der Corona-Pandemie beschäftigt. Neben dem Rettungs- und Notarztrettungsdienst, der Erste- Hilfe-Ausbildung und vielen Sozialinitiativen müssen auch zahlreichen Teststraßen, Firmentestungen und die Impfstraßen personell unterstützt und betreut werden. „In normalen Zeiten würden wir jetzt mit allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Bezirksversammlung abhalten und den Leistungsbericht des vergangenen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Am Pogusch musste ein 16-Jähriger Lenker eines Leichtmotorrades mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Unfallserie am Muttertagswochenende

Das erste frühsommerliche Wochenende in diesem Jahr sorgte gleich für eine Serie an Motorradunfällen. Am Sonntagnachmittag kam ein 53-Jähriger mit seinem Motorrad auf der L 113 von Aschbach kommend in Richtung Niederalpl Passhöhe zu Sturz und erlitt dabei tödliche Verletzungen. Aus bislang unbekannter Ursache dürfte der Mann mit dem Motorrad bergwärts fahrend in einer Rechtskurve zu Sturz gekommen und gegen die Leitschiene geprallt sein. Eine nachkommende Pkw-Lenkerin verständigte die...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Elisabeth Köstinger, Ministerin für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus.

7,4 Millionen Euro für Wasser- und Hochwasser-Infrastruktur in der Steiermark

Millionenförderungen für vorbeugenden Hochwasserschutz an Mur und Mürz. Bundesministerin Elisabeth Köstinger genehmigt nach Befassung der Kommission Wasserwirtschaft österreichweit insgesamt 812 Wasser-Projekte mit einem Fördervolumen von 74 Millionen Euro und Auslöser für 274 Millionen an Investitionen. In der Steiermark lösen die 7,4 Millionen Euro an Bundesförderungen 29,6 Millionen Euro an Investitionen aus. Weitere 2,4 Millionen Euro für den Schutz vor Hochwasser in der Steiermark Der...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Nach monatelangen Ermittlungen klickten die Handschellen.

Polizeieinsatz
Suchtgifthändler aus Bruck-Mürzzuschlag hochgenommen

Der Kriminaldienstgruppe Bruck-Mürzzuschlag (Suchtmittelgruppe) gelang es nach monatelangen  Ermittlungen einen Suchtgifthandel im Bereich der Obersteiermark auszuforschen. Eine Tätergruppe aus den Bezirken Murtal und Bruck-Mürzzuschlag wurde festgenommen. Bereits seit Juli des vergangenen Jahres steht die angeführte Tätergruppe im Verdacht, verschiede Suchtmittel in großer Menge erworben und im Bereich der Bezirke Bruck-Mürzzuschlag, Leoben und Murtal in Verkehr gesetzt zu haben. Teilweise...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Bruck/Mürzzuchlag
Arbeitsmarktlage im Bezirk

Die Zahl der Arbeitslosen lag mit Ende März 2021 bei 2232 um 312 Personen niedriger zum Vergleichsmonat Februar, allerdings 25,8% weit unter dem Vergleichsmonat des Vorjahres. Der Rückgang gegenüber dem Vorjahr ist bei den Frauen mit 393 Personen oder 27,6% höher als bei den Männern, wo die Arbeitslosigkeit um 383 Personen oder 24,2% gesunken ist. Bei den vorgemerkten Arbeitslosen unter 25 Jahre ist ebenfalls ein enormer Rückgang von 41,9% (145 Personen) über dem Vergleichsmonat des Vorjahres...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Appell von Haiko Schwaiger, Silke Jungbauer und Siegi Schrittwieser hat gefruchtet, es haben sich viele Hilfsbereite spontan gemeldet.

Rotes Kreuz: Freude über zahlreiche Helfer

Nach unserem Appell haben sich viele beim Roten Kreuz gemeldet, die spontan helfen können und wollen. Für sehr viel positive Resonanz hat unser Artikel "Wir brauchen jede verfügbare Kraft" in der Ausgabe vom 3. März gesorgt. Wir haben darin berichtet, dass das Rote Kreuz händeringend nach Mitarbeitern sucht, da man mit dem zur Verfügung stehenden Personal durch den Mehraufwand für verschiedenste Corona-Maßnahmen absolut an die Kapazitätsgrenzen stößt. "Es haben sich erfreulicherweise sehr viele...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Mit der Corona-Impfung für über 80-Jährige wird begonnen.
1

Drei Impfstraßen gehen im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag in Betrieb

Corona-Impfstraßen gibt es ab dieser Woche im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag an den Standorten Bruck, Mürzzuschlag und Mariazell. In seiner Impfstrategie setzt das Land Steiermark in der ersten Impfphase auf zwei wichtige Säulen: Die niedergelassenen Ärzte und die vom Land betriebenen Impfstraßen. In dieser Kombination und in Zusammenarbeit mit der Ärztekammer wird eine hohe Durchimpfungsrate der über 80-jährigen Personen möglich sein. Im niedergelassenen Bereich sind auch die Gemeinden eingebunden,...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
In regulären Zeiten gilt ein Internatsbetrieb als höchste Ausbaustufe eines Ganztagesunterrichts. Jetzt ist für Internatsschüler vieles anders.
3

Corona-Umfrage
Das Internat ist kein Corona-Gefängnis

Wie funktioniert ein Internatsbetrieb in Corona-Zeiten. Wir haben uns in unseren Schulen umgehört. Nach den Semesterferien ist es mit dem Schulbetrieb wieder losgegangen. Mit allen Auflagen wie Corona-Selbsttest, FFP2-Masken und Teilung der Klassen bzw. Schichtbetrieb. Wie aber lösen jene Schulen den Betrieb, die auch ein Internat führen? Die WOCHE hat nachgefragt. In "normalen" Zeiten würde es an der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Hafendorf in Kapfenberg eine Internatspflicht für...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Hochgefühl! Laut einer Umfrage zählt der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag zu den glücklichsten Bezirken Österreichs. Im Bild: Bruck an der Mur.

Wir sind ein glücklicher Bezirk

Im österreichischen Spitzenfeld: Laut einer Studie ist der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ein glücklicher Bezirk. Die Steirer lassen sich von Corona nicht unterkriegen. Wie der Billa-Österreich-Report, eine repräsentative Umfrage unter 3.000 Frauen und Männern im Alter zwischen 18 und 65 Jahren (über 430 davon aus der Steiermark) zeigt, geht es den Menschen in der Steiermark trotz der Umstände besser als erwartet, wenn auch das Wohlbefinden insgesamt leicht zurückgegangen ist.  Die steirischen...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Corona-Bedingt musste das Gruppenbild ausfallen, die Freude über den erfolgreichen Abschluss sieht man Anna Pfusterschmidt, Valentin Weingerl, Sarah Hoppaus, Elias Zirke, Eva Mandl, Antonia Paar, Alexandra Schlang, Marcel Schiroky, Larissa Hosch und Kathrin Gfrerer aber trotzdem an.

Erfolgreiche Prüfung für neue freiwillige Rettungssanitäter

Kürzlich wurde die letzte kommissionelle Abschlussprüfung von allen zehn neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erfolgreich abgelegt. Die Coronakrise bringt auch die Sanitäterausbildungen teilweise an ihre Grenzen und so waren die vergangenen Monate für die Auszubildenden und die Ausbilder eine enorme Herausforderung. „Wir müssen auch bei den Ausbildungen der angehenden Rettungssanitäter große Teile der Ausbildung umstellen. Der theoretische Unterricht erfolgt großteils via Webinar und viele...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
29 Polizisten konnten ihre theoretische Polizei-Grundausbildung in der Steiermark erfolgreich abschließen.

Im Einsatz
Drei neue Polizisten für Bruck-Mürzzuschlag

29 Polizisten (21 männliche, acht weibliche) haben ihre theoretische Polizei-Grundausbildung im Bildungszentrum Graz der Sicherheitsakademie erfolgreich abgeschlossen und unterstützen ab 1. Februar steirische Polizeiinspektionen in elf verschiedenen Bezirken. Drei davon werden im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag im Einsatz sein.  Wie die Landespolizeidirektion Steiermark berichtete, erhielten die 21 Männer und acht Frauen im Rahmen ihrer Polizei-Grundausbildung in den letzten 20 Monaten eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Nur 3,4 Prozent der neuzugelassenen Autos 2020 waren im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Elektroautos.

VCÖ Analyse
Bruck-Mürzzuschlag an vorletzter Stelle bei Elektroautos

Verkehrsclub Österreich: Nur 3,4 Prozent der neuzugelassenen Autos 2020 waren im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag Elektroautos. Spitzenreiter ist die Südoststeiermark mit einem Anteil von 9,3 Prozent. In der Südoststeiermark sind bereits 9,3 Prozent der 2020 neuzugelassenen Autos Elektroautos – damit ist dieser Bezirk in der Steiermark Spitzenreiter. Der Bezirk Bruck-Mürzzuschlag ist mit einem Anteil von 3,4 Prozent an vorletzter Stelle zu finden, wie eine aktuelle VCÖ-Analyse zeigt. Hinter...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Die Brucker Wohnbau würde noch gerne wesentlich mehr im Bezirk bauen, um dem demographischen Wandel entgegenzuwirken.
Aktion

Wohnbau im Bezirk
"Wir würden gerne mehr bauen"

Abwanderungsspirale: Geförderter Wohnbau lässt sich im Süden derzeit leichter umsetzen als im Mürztal. "Mir ist beinahe die Spucke weggeblieben, als ich unlängst gelesen habe, dass bis 2040 50 Prozent des Bezirks Bruck-Mürzzuschlag in Graz, Graz-Umgebung oder dem Leibnitzer Becken wohnen werden", zeigte sich Michael Ussar, Vorstandsmitglied der Brucker Wohnbau, erstaunt über etwaige Prophezeiungen. Bauen gegen AbwanderungAuch wenn einzelne Gemeinden in den letzten Jahren eine Handvoll Zuzüge...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Tief ins Land hineingeschaut: alle Gemeinden in Zahlen gegossen – die größte Stadt: Kapfenberg – 22.609 Einwohner; die kleinste Gemeinde: Spital mit 1.435 Einwohner.
1

Unser Bezirk in Zahlen gegossen

Ein wenig Zahlenklauberei zu Jahresende. Wichtige und kuriose Eckdaten aus unseren Gemeinden. Wenn man sich in den unzähligen Tabellen der Landesstatistik Steiermark verliert, dann lässt sich doch immer interessantes Zahlenwerk zutage fördern. Nachfolgend ein paar "Springerzüge" durch die Statistiken: Wussten Sie, dass es die meisten Kühe in Kindberg gibt – nämlich exakt 2.333 Stück (die Zahl stammt jedoch bereits aus dem Jahr 2010. Gegenüber dem Jahr 1999 bedeutet dies aber nur eine...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Bezirkshauptmann Bernhard Preiner ruft dazu auf, die kostenlose Möglichkeit der Testung wahrzunehmen.
2

Massentests Bruck-Mürzzuschlag
BH, Rotes Kreuz und Feuerwehr appellieren hinzugehen

Wie berichtet finden ab morgen flächendeckende COVID-19-Testungen in der gesamten Steiermark statt. Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag stehen 32 Stationen bereit. Einen Überblick darüber erhalten Sie HIER.  Bezirkshauptmann Bernhard Preiner, Rotes Kreuz Bezirksgeschäftsführerin Silke Jungbauer, sowie die Bereichsfeuerwehrkommandanten Reinhard Leichtfried und Rudolf Schober appellieren an die Bevölkerung an der Testung teilzunehmen.  Appell an die Bevölkerung„Bitte nützen Sie die Möglichkeit der...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
An diesem Wochenende fanden in der Steiermark die flächendeckenden Coronatests des Bildungspersonals statt.

Bruck-Mürzzuschlag
Drei positive Fälle bei Lehrer-Massentests

Mürztaler Pädagoge berichtet von einem perfekten Ablauf. Im Bezirk gab es nur drei positive Testergebnisse.  77 Prozent der im Bildungsbereich tätigen Steirerinnen und Steirer nahmen am vergangenen Wochenende an den freiwilligen Massentests teil. Von den 20.863 abgenommenen Antigentests fielen 77 Tests positiv aus, 54 Testabstriche brachten kein eindeutiges Ergebnis.  Im Bezirk Bruck-Mürzzuschlag wurden drei Personen positiv getestet.  Einwandfreier Ablauf in KrieglachWie ein Mürztaler Lehrer...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Tragischer Unfall
75-Jähriger bei Holzarbeiten in St. Barbara tödlich verunglückt

St. Barbara: Ein furchtbares Unglück mit tragischem Ausgang ereignete sich gestern Nachmittag in St. Barbara. Nach den Ermittlungen der steirischen Polizei geriet ein 75-jähriger Mann bei Holzarbeiten in einen Kegelspalter und erlitt tödliche Verletzungen. Fremdverschulden konnte ausgeschlossen werden. Am Freitag Nachmittag führte der 75-Jährige alleine Holzspaltarbeiten auf einem privaten Grundstück durch. Wie die Landespolizeidirektion berichtete, verwendete er dabei einen durch eine...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
GO-ON Suizidprävention: Verena Reitbauer und Ulrike Fuchs (sitzend) bilden das Regionalteam für Bruck-Mürzzuschlag. Tamara Gruber und Martin Schachner sind in Leoben im Einsatz.

Go On Suizidprävention
Workshops für seelisches Wohlbefinden im zweiten Lockdown

Der erneute Lockdown stellt für Große Teile der Bevölkerung vor allem eine psychisch belastende Herausforderung dar. Verena Reitbauer und Ulrike Fuchs von der Go On Suizidprävention Bruck-Mürzzuschlag bieten daher im Auftrag des Landes Steiermark kostenlose Vorträge und Workshops unter anderem zu den Themen "Resilienz" und "10 Schritte zum seelischen Wohlbefinden" an. Diese werden auch online zum Wunschtermin mit einer Mindestteilnehmerzahl von sechs Personen angeboten. Interessierte können...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Vom Stuhleck bis nach Mariazell rüsten sich sämtliche Skigebiete der Region für einen besonders herausfordernden Winter.
2

Nachgefragt
Skigebiete bereiten sich auf Corona-Winter vor

Die heimischen Betreiber setzen alles daran, dass die Saison sicher über die Bühne gehen kann. War bislang stets das Wetter die größte Herausforderung für die Skigebiete, so kommen in diesem Jahr durch Corona auch noch verschärfte Sicherheitsmaßnahmen hinzu. Nach dem erneuten "Lockdown" kann wohl niemand sagen, wie sich die Situation bis zu einem möglichen Saisonstart entwickelt. Dennoch setzen die Betreiber in der Region alles daran, dass im Winter sicher Skigefahren werden kann. Wir haben uns...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.