.

Bruck

Beiträge zum Thema Bruck

2

Politik
Christine Besser gratuliert neu gewählter Landesobfrau

BEZIRK BRUCK. Der NÖAAB-Landestag und die Wahl des neuen Landesvorstandes wurden als Online-Event abgehandelt – die 762 Delegierten wählten via Briefwahl. Christiane Teschl-Hofmeister wurde mit 98,9% Prozent gewählt, sie folgt damit auf Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka, der diese Funktion 10 Jahre innehatte – komplettiert wird ihr Vorstandsteam durch die Stellvertreter Johann Zöhling, Bettina Rausch, René Lobner, Josef Hager und Bernadette Schöny. Ein großer Vertrauensbeweis„Ich bin sehr...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Alle Märzveranstaltungen des Circus Pikard sind abgesagt.

Coronavirus
Circus Pikard sagt alle geplanten Shows im März ab

Das Veranstaltungsverbot macht auch vor dem Niederösterreichischen Familienzirkus Pikard nicht halt. BEZIRK BRUCK (les). Direktor Alexander Schneller informiert: "Aufgrund der durch das Corona-Virus bedingten Situation sagt der Circus Pikard seine im März geplanten Aufführungen in Hof am Leithaberge und Bruck an der Leitha ab. Unser diesjähriges Motto der Zirkusshow lautet ‚Auf die Plätze – fertig – Spaß‘. Und genau Spaß und Freude wollen wir mit unseren Vorstellungen verbreiten und nicht den...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
6

Interview
VOLBEAT rockten die Wiener Stadthalle

VOLBEAT sind seit 2001 aktiv und zurzeit angesagter denn je: Kaspar Boye Larsen, Rob Caggiano, Michael Schøn Poulsen und Jon Larsen füllen mit ihren perfekten Bühnenshows und den eingängigen Songs die größten Hallen und Open Air-Bühnen. BEZIRKSBLÄTTER: Herzlich willkommen in Österreich, ist es das erste Mal für dich als Mitglied von VOLBEAT? Kaspar Larsen: Nein, wir waren schon vor zwei Jahren einmal hier. Und privat habe ich Österreich schon oft besucht. Ihr habt heuer im Sommer euer siebtes...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Felix Böhm, Andi Arthaber und Gerhard Weil machten sich vor Ort ein Bild vom Baufortschritt. Wenn der Verbindungsradweg fertig ist, kann man problemlos nach Wilfleinsdorf radeln.

Mobilität
Radweg als Verbindung zwischen den Orten

BRUCK. Der Bau des Verbindungsradweges von Bruck an der Leitha nach Wilfleinsdorf ist derzeit voll im Gange. Brucks Bürgermeister Gerhard Weil und Ortsvorsteher Andreas Arthaber machten sich diese Woche selbst ein Bild vom Baufortschritt. Ein wichtiges Element„Mir ist es wichtig, dass es auch eine Radwegverbindung von unserem Ort nach Bruck gibt“, so Ortvorsteher Arthaber. Auch der Bürgermeister betrachtet den Radweg als „verbindendes Instrument“, damit Bruck und Wilfleinsdorf stärker...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Videos: Tag der offenen Tür

Die Traffic Manager der ASFINAG sind das Spezial-Team für mehr Sicherheit und Verfügbarkeit auf der Autobahn.

Mobilität
ASFINAG setzt Traffic Manager auf der A4 ein

Bereits seit 2013 sind die ASFINAG-Traffic Manager erfolgreich in Wien und Wien/Umgebung im Einsatz. BEZIRK SCHWECHAT. Die Ziele: Als Ersthelfer im Ernstfall auf der Strecke zu sein, um Staus zu vermeiden und zur professionellen Unterstützung der Blaulichtorganisationen. Ab dem 1. November wird das Spezial-Team auch auf der A 4 Ostautobahn bis zur burgenländischen Anschlussstelle Gewerbepark/Neusiedl im Einsatz sein. Zeitersparnis bei Unfall oder Panne„Mit den Traffic Managern ist es uns in...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Gemeinsam gegen die Breitspurbahn:  Gerhard Razbocan, Karin Renner und Rainer Windholz.

Mobilität
Schulterschluss gegen die Breispurbahn

Der Druck der Gemeinden und deren Bürger aus dem Bezirk Bruck hat letztendlich gefruchtet. BEZIRK. Die Tatsache, dass es Absichten gibt, die Breispurbahn aus der Slowakei über Kittsee nach NÖ zu führen und, dass zurzeit im Osten unserer Region nach einem geeigneten Standort für ein Mega-Bahnterminal gesucht wird, lässt die Bürgermeister und die gesamte Bevölkerung dagegen massiv auftreten. Land schließt sich Widerstand anNun hat sich auch das Land Niederösterreich diesem Widerstand...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Stolz auf die Früchte der Bildungsarbeit vor Ort: BhW Geschäftsführerin Therese Reinel, Barbara Gruber-Rotheneder mit Hans Stöckl, dem Sprecher der Bildungswerkstatt Wr. Becken.

Ehrenamtliche Bildungsangebote für Gemeinden und Regionen

BEZIRK. Mit den verschiedenen Veranstaltungen bringt das Bildungswerk (BhW)  Erwachsenenbildung in die Gemeinde. Mit seinem Angebot schafft das BhW Begegnungsräume zum Austausch von Wissen und Erfahrungen und dies ohne lange Wege direkt im Ort. Lokale BildungsarbeitDabei ist es keine Selbstverständlichkeit einen ehrenamtlichen Bildungsanbieter wie das BhW direkt im Ort zu haben. Denn im Bildungswerk werden mit Neugierde, Freude und Kompetenz Bildungserlebnisse geschaffen. Diese werden vom...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Politik
Besuchstag mit Gabriele Heinisch-Hosek in Bruck

BEZIRK. Im Rahmen des Aktionstags der SPÖ-Bezirksfrauen besuchte Gabriele Heinisch-Hosek, in Begleitung der Bezirksfrauenvorsitzenden Katharina Kucharowits, das IBZ in Bruck. Vorher wurde in einem Pressegespräch die Position der SPÖ-Frauen zu sexuellen Rechten und Gesundheit erörtert. Im Brucker Einkaufszentrum kam man dann ins Gespräch mit den dort beschäftigten Frauen. Zum Ausklang des Aktionstags luden die SPÖ Bezirksfrauen Bruck zum 1. Frauengespräch zum Thema Frauengesundheit mit Dr. Ida...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Marco Luksch, Rainer Windholz, Tina Rigler, Walter Jakob, Katharina Kucharowits, Silvia Kumpan-Takacs, Swen Tesarek, Ulrike Königsberger-Ludwig, Thomas Schwab.

SPÖ präsentiert Kandidaten für Nationalratswahl

BEZIRK. Die SPÖ-Bezirkskandidatenliste zur Nationalratswahl 2019 für den Bezirk Bruck steht.Katharina Kucharowits wurde im Volkshaus Fischamend, bei der SPÖ Bezirksvorstandssitzung, mit großer Mehrheit zur Spitzenkandidatin bei der kommenden Nationalratswahl im Herbst, gewählt. Entscheidung in den nächsten TagenWeiter Kandidaten aus dem Bezirk auf Platz 2 Swen Tesarek, 3, Silvia Kumpan-Takacs, 4, Mag. (FH) Thomas Schwab, 5. Tina Rigler, und 6. Marco Luksch. Walter Jakob wird für den Bezirk...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Politiker besuchten Kommunalmesse in Biedermannsdorf

BEZIRK. Zahlreiche SPÖ-Ortsorganisationen aus dem Bezirk informierten sich auf der Kommunalmesse des SPÖ-Gemeindevertreterverbandes NÖ in Biedermannsdorf über die Palette von Werkzeugen und Inhalten für ihre Arbeit. Am Foto : Bernhard Ertler, Anna Ertler, Sonja Sestak, Jürgen Maschl, Verena Slavik, Brigitte Richter und Christiane Amsüss.

  • Schwechat
  • Markus Leshem

SPÖ installiert Arbeitsgruppe wegen Breitspurbahn-Terminal

BEZIRK. Die SPÖ informiert: "Der Bezirk Bruck/Leitha ist wohl die prosperierendste Region in NÖ, wahrscheinlich sogar von ganz Österreich. Großbetriebe wie OMV, Borealis oder Flughafen Wien bieten den Menschen Arbeitsplätze und wirtschaftliche Sicherheit. Durch die Flughafennähe und dem Ausbau der Vienna Airport Region siedeln sich aber auch immer mehr Logistik Unternehmen in unserem Bezirk an. Dadurch wird das Verkehrsaufkommen auf den umliegenden Straßen massiv erhöht, oft schon bis an die...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Thomas Faulhuber ist über Ergebnis erfreut

BEZIRK. „Ich möchte mich bei allen herzlich und ganz persönlich bedanken, die uns unterstützt, mitgeholfen und uns ihre Stimme gegeben haben. Vielen Dank auch meinem Team aus 218 Kandidatinnen und Kandidaten der ‚Volkspartei Niederösterreich NÖAAB-FCG‘ aus allen Bezirken und Fachgewerkschaften für Ihren unermüdlichen und intensiven Einsatz. Natürlich ist das Gesamtergebnis für uns in Niederösterreich kein Grund zur Freude, aber gleichzeitig ein Auftrag, weiterhin und noch stärker für ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Thomas Faulhuber ruft zur Beteiligung bei der Arbeiterkammerwahl auf.

Wirtschaft
Thomas Faulhuber ruft zur AK-Wahl auf

BEZIRK.  Beschäftigte in Betrieben ohne eigenen Wahlsprengel wählen automatisch per Briefwahl und bekommen ihre Wahlunterlagen bereits in den nächsten Tagen von der Arbeiterkammer per Post nach Hause geschickt. Jeder Postkasten ist dann eine Wahlurne bis 2. April. "Der nächste Postkasten ist Ihre Wahlurne“, betont ÖVP-Bezirksspitzenkandidat Thomas Faulhuber, der sich für eine gerechte Steuerreform im Sinne der Arbeitnehmer einsetzt: „Unser Einsatz gilt einem treffsicheren Steuersystem, um...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wirtschaft
Auch neue Lkw-Stellplätze auf der A4

BEZIRK. Mit rund 1.100 weiteren Stellplätzen baut die ASFINAG 2019 und 2020 das Serviceangebot für Berufskraftfahrende deutlich aus. „Wer so viel unterwegs ist wie Lkw-Fahrerinnen und -fahrer, braucht bestmögliche Rastangebote“, sagt Andreas Fromm, Geschäftsführer der ASFINAG Bau Management GmbH. Derzeit stehen bereits mehr als 7.000 Lkw-Stellplätze zur Verfügung. Den Bedarf an weiteren Flächen evaluiert die ASFINAG regelmäßig. Daraus resultierend plant die ASFINAG heuer 400 und im kommenden...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
8

Politik
ÖVP Bruck lud zum Neujahrsempfang

BEZIRK. Die Limeshalle in Höflein erstrahlte am Abend des 17. Jänner in festlichem Glanz, die ÖVP-Spitze des Bezirkes Bruck an der Leitha lud zu Neujahrsempfang. Bezirksparteiobmann LAbg. Gerhard Schödinger begrüßte gemeinsam mit Bezirksgeschäftsführerin Christine Besser und Gemeindebund-Bezirksobmann Bgm. Johann Köck neben Ehrengast Abg.z.NR. Karl Nehammer, Generalsekretär der ÖVP auch die fast vollständige Riege an Bürgermeistern, Vizebürgermeistern und Gemeinderäten aus dem Bezirk. In der...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Politik
Der Bezirksvorstand der SPÖ Bruck tagte

BEZIRK. Der Bezirksvortsand der SPÖ traf sich in Himberg zur Sitzung. Als  Referent fungierte der Direktor der NÖGKK Günter Steindl. Die anwesenden Funktionäre nutzten diese Gelegenheit einerseits zur Diskussion um die Zusammenlegung der Krankenkassen und anderseits zu brennenden Fragen zum Thema Gesundheitsversorgung durch diese Fusion.

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wir gratulieren
Auszeichnungen und Ernennungen der Polizei

BEZIRK. Folgende Beamte aus dem Bezirk erhielten bei einer Feier am 23. November diverse Auszeichnungen: (v.li.n.re.) Obstlt Sonja STAMMINGER, BA, HR Dr Rudolf SLAMANIG, Mag Mag (FH) Konrad KOGLER, GrInsp Johann WAGNER (PI Himberg – 30 Jahre Exekutivdienst), GrInsp Erich SCHICKER (SPK Schwechat – Ruhestandsversetzung und 40jähriges Dienstjubiläum), GrInsp Kurt PITZL (API Schwechat – 30 Jahre Exekutivdienst), VB/S Wilhelm MUSCHERLIN (SPK Schwechat – 25jähriges Dienstjubiäum), GrInsp Walter...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
3

Wirtschaft
EU investiert in Bildung im Bezirk Schwechat

BEZIRK (les). Eines der Bildungsprojekte, die von der Europäischen Union gefördert werden, ist gleichzeitig eines der beeindruckendsten: das Römerland Carnuntum. Der Verein wurde 2002 gegründet und sorgt mit zahlreichen Projekten für positive Entwicklung in der Region und im gesamten Bezirk Bruck. In Bildung investierenGeschäftsführerin Gabriele Preisinger erklärt: "Wir leben heute im Römerland Carnuntum in einer Zeit des Umbruchs: Wirtschaft, Gesellschaft und Politik funktionieren anders als...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Interview
Bezirksjägermeister appeliert an die Vernunft

Johann Dietrich ist als Bezirksjägermeister für den Bezirk Bruck an der Leitha zuständig. Wir haben ihn zum Thema Treibjagden befragt. Kommt es öfter zu Konflikten zwischen Jägern und Freizeitnutzern? Dietrich: Gott sei Dank nicht. Die Jägerschaft ist auch angehalten, Konflikte zu vermeiden. Auch ich selbst bin bemüht, möglichst konfliktfrei unterwegs zu sein. Welche Sicherheitsvorkehrungen gibt es? Vor einer Jagd werden Tafeln aufgestellt, um Freizeitnutzer, aber auch Autofahrer - sollte ein...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Thema der Woche
Treibjagden weiter sehr umstritten

BEZIRK (les). Für die einen sind sie Inbegriff der Schießwut, für die anderen sind sie Tradition und natürliche Bewirtschaftung des Wildbestandes. Im Bezirk Bruck ist die Zeit der Treibjagden angebrochen – und das Thema polarisiert die Bevölkerung. Die Bezirksblätter versuchen, das Phänomen nüchtern zu analysieren. Ein Interessenkonflikt Laut Bezirksjägermeister Johann Dietrich halten sich Konflikte zwischen Jägern und Sportlern oder Erholungssuchenden in Grenzen. Gänzlich vermeiden lassen sie...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Teilnehmerin „erfolgreich.frau“ Michaela Huber, LL LR Petra Bohuslav, Bezirksleiterin Andrea Koch, Absolventin des Frauenlehrgangs GR Reka Fekete

Politik
Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome

NIEDERÖSTERREICH. Wir Niederösterreicherinnen übergaben Diplome an die Absolventinnen des Polit-Lehrgangs für Frauen und prämierten die erfolgreichsten Damen aus Niederösterreichs Bezirken. „In Niederösterreich gibt es hunderte Frauen, die auf ihrem Gebiet erfolgreich sind. Dabei kann es sich um kreative Unternehmerinnen handeln, Heldinnen des Ehrenamts oder findige Künstlerinnen. Frauen aus jedem Gesellschaftsbereich, die in ihrem Umfeld Außergewöhnliches leisten“, erklärt Wir...

  • Schwechat
  • Markus Leshem

Wirtschaft
Gemeinden machen Jugendkompetenz sichtbar

BEZIRK. Auch heuer wird das Land Niederösterreich wieder jene Gemeinden auszeichnen, die besonders um die Gestaltung von verschiedenen Angeboten und dem gesellschaftlichen Zusammenleben von Jugendlichen in ihrer Gemeinde bemüht sind. „Die Aktion NÖ Jugend-Partnergemeinde ist eine tragende Säule der Jugendpolitik in Niederösterreich. Die Zertifizierung 2019 bis 2021 zur „NÖ Jugend-Partnergemeinde NEU“ durch eine Fachjury ist ein gutes Markenzeichen für alle Gemeinden, die ihre...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Landesrat Schleritzko mit Landtagsabgeordnetem  Schödinger: „Soll der Bezirk Bruck entsprechend repräsentiert werden, gilt es jetzt mitzumachen!“

Mobilität
Aufruf zur Teilnahme an Mobilitätsbefragung

BEZIRK. Seit wenigen Wochen läuft die große Mobilitätsbefragung des Landes Niederösterreich. „Bei der Befragung geht es darum, alles über das typische Mobilitätsverhalten in Niederösterreich herauszufinden“, erläutert LAbg. Gerhard Schödinger. Dabei erhalten mehr als 30.000 Haushalte in Niederösterreich einen Fragebogen, der wichtige statistische Daten abfragt. Für all jene die keinen Fragebogen erhalten haben, ist die Teilnahme auch online unter www.noe.gv.at/mobilitaet möglich. Insgesamt...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
2

Mobilität
ASFINAG führt auf der A4 Stichproben durch

BEZIRK. Pünktlich zu Beginn der gesetzlich vorgeschriebenen Winterausrüstung für Lkw hat die Polizei gemeinsam mit der ASFINAG auch heuer wieder Lkw-Schwerpunkt-Kontrollen zur richtigen Winterausrüstung durchgeführt. Erfreuliche Entwicklung Von den am 6. November kontrollierten 599 Lkw waren knapp 15 Prozent ohne Schneeketten unterwegs. „Das ist eine erfreuliche Verbesserung zum vergangenen Jahr“, betont Oberst Willy Konrath, stellvertretender Leiter der Landesverkehrsabteilung (LVA)...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.