Buch

Beiträge zum Thema Buch

Der Weizer Autor Colin Hadler hielt eine Lesung an der MS Sinabelkirchen
3

Sinabelkirchen
Buchautor Colin Hadler stellte seinen neuen Roman vor

Der Weizer Autor Colin Hadler stellte den Schülern der MS- Sinabelkirchen seinen zweiten Roman „Wenn das Feuer ausgeht“ in einer Lesung vor. Er ist mit seinen 19 Jahren der jüngste Autor, der die Schule je besucht hat. Es war eine sehr spannende Buchpräsentation, weil er in sehr gewählter Sprache seine schauspielerischen Fähigkeiten und auch seinen schwarzen Humor mit einbrachte. Die Jugendlichen folgten gespannt seinen Worten, die von kurzen Filmsequenzen ergänzt wurden. Gekonnt baute...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mitmachen und das neue Kochbuch des Backprofis Christian Ofner (r.) gewinnen.
2 Aktion

Gewinnspiel
Mitmachen und das neue Kochbuch des Backprofis gewinnen

Seit zehn Jahren ist Christian Ofner aus Nestelbach bei Graz nun schon als Backprofi unterwegs. Mehr als 100.000 Bücher rund um das Thema Backen wurden in den letzten Jahren verkauft. Beim neuesten Werk geht es dieses Mal um den selbstgemachten Sauerteig. Es ist zugleich auch der Auftakt einer ganzen Buchserie. „In meinem neuen Buch möchte ich anhand vieler Bilder und Beispiele aus der Praxis zeigen, wie ich zuhause selbst Sauerteig herstelle und daraus ein tolles Brot backen kann“,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andrea Nöhrer
In Weiz werden in den nächsten Wochen die kleinen Ratefüchse unterwegs sein, um an der Fuchsjagd teilzunehmen.

Steirische "Lies-Was-Wochen"
Quiz-Fuchsjagd durch die Stadt Weiz

Die Veranstaltung in Weiz findet im Rahmen der „Steirischen Lies-Was-Wochen “ und „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ statt. Wer kennt Bücherheldinnen und Bücherhelden? An acht Quiz-Stationen in der Stadt erwarten den Teilnehmern zahlreiche Fragen, knifflige Rätsel und spannende Aufgaben zu verschiedenen Hauptfiguren in beliebten Kinderbüchern. Eine Hinweiskarte führt immer dorthin. Die Unterlagen zur Quiz-Fuchsjagd bekommt man in der Stadtbücherei Weiz. Diese Materialien...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mit ihrem "Möglichkeitssinn" denkt Judith Goldgruber alte Strukturen neu und entwickelte den Grazer Management-Ansatz mit.

Fokus Frau: Judith Goldgruber
Mit dem "Möglichkeitssinn" zum Erfolg

Judith Goldgruber von den GGZ über Mut zum Erfolg, strategisches Management und ihren Möglichkeitssinn. "Geht nicht, gibt's nicht – dieses Sprichwort ist sehr stark in mir verankert. Es ist mein ,Möglichkeitssinn', der mich durch mein Leben begleitet", blickt Judith Goldgruber, Leiterin des Albert-Schweitzer-Instituts der Geriatrischen Gesundheitszentren Graz (GGZ) und Co-Herausgeberin des druckfrischen Buchs "Fokus Exzellenz im Gesundheitswesen" auf ihren Karriereweg zurück. Exzellente...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Leseratten kommen beim Bücherbasar in Weiz voll auf ihre Kosten.

Bücherbasar
Seit 30 Jahren gibt es die Stadtbücherei Weiz

Die Stadtbücherei feiert dieses Jahr ihr 30 jähriges Jubiläum. Deshalb gibt es vom 16.-30 Juli. im Weberhaus (Galerie) einen großen Bücherbasar. Über 5.000 Medien um je 50 Cent stehen dabei für alle Interessierten zur Auswahl. Von Bücher, Hörbücher, DVD's bis hin zu CD's gibt es für jeden Geschmack das richtige zu finden. Die Stadtbücherei hat zu den allgemeinen Öffnungszeiten geöffnet. Frau Mag. Iris Thosold und Ihr gesamtes Team würden sich freuen, sie demnächst begrüßen zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Unzählige Bücher stehen in der Bücherei Weiz zum lesen zur Verfügung.
2

Stadtbücherei Weiz
Lesestoff wieder zum ausborgen

Viele Menschen lasen in letzter Zeit mehr als je zuvor. Grund dafür war die Pandemie, die uns in die vier eigenen Wände "sperrte". Ob Krimi. Liebesgeschichten oder klassische Literatur, alles wurde regelrecht verschlungen. Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit, sich die verschiedensten Bücher  auch auszuleihen. Denn die Stadtbücherei Weiz öffnet am 19. Mai wieder ihre Türen für alle Leseratten. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen kann somit wieder Lesestoff besorgt werden....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller

BUCH TIPP: "Flugzeuge - Mit großem 3-D-Modell. Zum Zusammenstecken. Mit über 70 Teilen"
Modellflugzeug zum Selberbauen

Wenn wir in Corona-Zeiten nicht mehr abheben können, könnten wir jedoch daheim davon träumen: Dieses Bastelbuch ist ideal für alle Modellbau-Fans, oder für jene, die mit diesem Hobby starten wollen. Es liefert eine Anleitung und Material für ein historisches 3-D-Modell ganz einfach zum Zusammenstecken (70 Teile). Mit dabei ist auch ein Heft mit spannendem Hintergrundwissen zur Luftfahrt. Ein perfektes Geschenkbuch! Dorling Kindersley Verlag, 16 Seiten, 12,95 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

BUCH TIPP: Maria Köchler, Randolf Stangl – "Martins Adventkalender"
Martins Alltag bis zum großen Fest

Dieser besondere Adventskalender bietet 24 illustrierte Geschichten für die ganze Familie, zum Vorlesen oder als Geschenk für Kinder. Martin durchlebt an jedem der 24 Tage spannende und besinnlichen Momente, die die Vorfreude auf Weihnachten von Tag zu Tag ein bisschen mehr ansteigen lassen. Ein passender Begleiter für die Zeit bis zum großen Fest ... Bald ist Weihnachten! Servus Verlag, 112 Seiten, 16 € ISBN 978-3-7104-0210-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1 1

BUCH TIPP: Maximilian Reich – "Reisemuffel an Bord"
Ein Stubenhocker fliegt um die Welt

Daniel Klopfbichler bleibt sehr gerne in seiner Komfortzone und scheut sich vor Reisen und Abenteuer. Leider hat er nun das Problem, zu wenig Geld für die Miete zu haben, also muss er ein Angebot einer Zeitschrift annehmen: Er soll eine Reisekolumne schreiben. Dadurch wird der Reisemuffel doch noch zum Abenteurer – sag niemals nie! Ein kurzweiliges und spannendes Lesevergnügen für die Reise! Benevento-Verlag, 288 Seiten, 16 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Ihr habt das perfekte Weihnachtsgeschenk noch nicht gefunden? Wir verlosen 3 Exemplare von 'Leuchtender Atem'.
1 6

WOCHE Adventkalender
8. Dezember – Gewinnspiel 'Leuchtender Atem'

Weihnachten rückt immer näher und ihr habt noch nicht alle Geschenke beisammen? Keine Sorge, wir verlosen heute ein Weihnachtsbuch, das die Augen unter euren Christbäumen bestimmt zum Leuchten bringt.  GewinnspielIn 'Leuchtender Atem' hat Alfred Paul Schmidt berührende Erzählungen rund um die schönste Zeit des Jahres in einem Werk vereint. Ein Buch, das  jeden Leser in dieser hektischen Zeit eine wunderbare Auszeit gönnt.  LeseprobeVerschneit zieht der Wald nach oben Am Nachmittag...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr

Lesung im Kunsthaus Weiz
Buchpräsentation mit Andrea Sailer

Die Buchhandlung Haas lud am 16. November zur Buchpräsentation von und mit Andrea Sailer ein. Im Kunsthaus Weiz las die bekannte Autorin aus ihrem neuen Werk „Überlebnisse, Gedanken zu Leben und Zeit". In diesem Buch setzt sich Andrea Sailer mit dem Sein im Allgemeinen auseinander. Texte über Gesellschaft, Kunst, Philosophie, Arbeit, Geld & Glück regten zum Nachdenken an. Im Anschluss konnten die Besucher ihre Bücher signieren lassen.

  • Stmk
  • Weiz
  • Helmut Riedl
2

Kunst und Kultur
Ich bin ein Papierfresser

Lesen macht einen wesentlichen Teil meines Lebens aus. Ich kann mir dabei das Papier nicht abgewöhnen. Das Buch in den Händen, die Posen bei gutem Licht, einen Stift greifbar… Bücher zu verschlingen ist für mich eine gefällige Metapher. Manchmal kommt es auch umgekehrt, da saugen mich Bücher ein, verschlucken mich. In meinen Kindertagen galt zweierlei als Kulturschande. Erstens „Eselsohren“ (das Umknicken von Seitenecken), zweitens das „Kritzeln“ auf Buchseiten. Ich hab später begriffen,...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
In der Stadtbücherei der Stadt Weiz kann man derzeit sein Glück bei einem Blind-Date versuchen.
7

Roman sucht ein Date

Die warmen Sonnentage gehen langsam zu Ende, die Tage werden kürzer, Wind und Wetter trüben die Stimmung - die perfekte Zeit für ein Date. Die "sonnig-süffigen" Aufenthalte in den Biergärten haben spätestens mit den kühleren Tagen des Jahres ein Ende - die vernachlässigte Couch ruft. Wer allerdings keine Lust auf ein einsames Date mit seiner Couch hat kann dieser Tage in der Stadtbücherei der Stadt Weiz im Zuge von "Österreich liest" sein Glück bei einem Blind-Date mit etwa einem Roman,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
v.l.: Iris Thosold, Monika Krisper und Gerhard Derler bei der exklusiven Vorstellung des "Häfen- Reports".
5

Der Häfen-Report: Geschichten vom Häftlingsalltag, der Exekutive und Hannes Kartnig

Weiz|Jazzkeller: Monika Krisper präsentierte ihr mit Spannung erwartetes Erstlingswerk „Der Häfen-Report: Was hinter Österreichs Gittern passiert“ und sorgt dabei für reges Interesse. Initiiert von der Stadtbücherei Weiz rund um Vizebürgermeisterin Iris Thosold und mit Unterstützung durch Oberstleutnant Gerhard Derler, dem stellvertretenden Anstaltsleiter der Justizanstalt Graz-Karlau konnte man einen Eindruck in den Alltag von Häftlingen, Seelsorgern oder Strafvollzugsbeamten bekommen - auch...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Edl
Der Hietzinger Journalist Mathias Kautzky mit seinem ersten Buch "Auf der Alm".
3

Mathias Kautzky, ein Hietzinger auf der Alm

Der Journalist Mathias Kautzky veröffentlichte mit "Auf der Alm" Geschichten aus der österreichischen Bergwelt. Wie kommt man als Hietzinger auf die Idee, ein Buch über Almen zu schreiben? MATHIAS KAUTZKY: Ich bin das Leben auf der Alm von klein auf gewohnt, da mein Vater in den Sechzigerjahren ein Wochenendehaus zwischen Schneealm und Rax gebaut hat. Er hat ein altes Bauernhaus aus Lerchenholz abgetragen und an dieser Stelle wieder aufgebaut. Das Buch besteht aus Geschichten und Anekdoten...

  • Wien
  • Hietzing
  • Maria-Theresia Klenner
Arno Geiger gab im forumKloster Einblicke in sein neues Buch "Unter der Drachenwand".
2

Lesung von Arno Geiger im forumKloster

Die Buchhandlung Plautz durfte vor zahlreichem Publikum, den österreichischen Erfolgsautor Arno Geiger im forumKloster in Gleisdorf begrüßen! Er las verschiedene Textpassagen aus seinem neuen Buch: "Unter der Drachenwand“ vor und gab interessante Einblicke in seine Arbeit, die für dieses Buch über 10 Jahre Recherche umfasste. Im Anschluss an den, von Werner Krause moderierten Abend signierte der Autor freudig und charmant alle gekauften und mitgebrachten Bücher. Zu gewinnen gab es ebenfalls...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
Der aus Oberrettenbach stammende Hans Meister berichtet mit seinem neuen Buch "Oberrettenbach 33" über seinen Start vom Bauernhof ins Leben.

Hans Meister präsentiert mit "Oberrettenbach 33" sein neues Buch

In seinem neuen Buch „Oberrettenbach 33“ verknüpft Hans Meister seinen oststeirischen Geburtsort Oberrettenbach mit der weiten Welt und wird so zu einer Art regionalen Literatur-Nahversorger. Das Buch ist bei der Buchhandlung Plautz bereits erhältlich. Oberrettenbach 33 ist ein Bauernhof oben am Hügel. Umzingelt von Gegenden und Orten, benannt mit so klingenden, bildreichen Namen wie Prebens-Dorf, Hart-Berg, Reichen-Dorf, Gleis-Dorf, Pischels-Dorf, Roma-Tschachen, Feld-bach, Hirns-Dorf,...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Illustrationen von Magdalena Bloder im Kinderbuch "Die Abenteuer vom Wastl und seinen Freunden"

Die St. Ruprechterin Magdalena Bloder hat mit ihren Illustrationen das Kinderbuch "Die Abenteuer vom Wastl und seinen Freunden" mitgestaltet. Das Buch ist in St. Ruprecht bei der Buchhandlung Joker und auch in Gleisdorf bei der Buchhandlung Plautz erhältlich. Der Inhalt Der Wastl und seine Freunde sind Träumer. Und das ist auch gut so. Sie entdecken ihre Leidenschaften und die Liebe, treffen auf einen Zauberer und andere magische Kreaturen, helfen sich gegenseitig, tricksen ihre...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
1 2 2

Ein Leben ohne Auto - Eva Schlegl macht es vor und veröffentlicht ein Buch über ihre Erlebnisse

Die Gleisdorferin Eva Schlegl verzichtet seit fünfeinhalb Jahren auf ein Auto und hat jetzt ihr Buch "Hin und Retour" mit Kurzgeschichten über ihre Öffi-Fahrten herausgebracht. Im Buch geht es um 101 lustige, berührende und überraschende Kurzgeschichten von ihren Öffi-Fahrten. Das Taschenbuch eignet sich also perfekt zum Entspannen daheim oder während Zugreisen und Busfahrten. Erhältlich ist ihr Buch in der Buchhandlung Plautz. Das Leben ohne Auto Aber wie lebt es sich denn ganz ohne...

  • Stmk
  • Weiz
  • Jürgen Schinagl

Ex libris Bücherflohmarkt in Weiz

Literaturbegeisterte aufgepasst! Der Trödlerladen Weiz lädt zum Ex libris Bücherflohmarkt ein. Auf dem Gelände des Leib & Söl Trödlerladens in Weiz findet erstmals ein großer Bücherflohmarkt statt. Das Angebot reicht vom Klassiker, über Kunst-und Bildbände, Kochbücher bis zu Biografien, und, und, und... Es ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei! Jedes Buch kostet nur € 0,50.- ! Alle Spenden kommen den betreuten MitarbeiterInnen des Trödlerladens zu Gute. Auf Ihr Kommen freut...

  • Stmk
  • Weiz
  • Verein Leib& Söl
<f>Carmen Lammer</f> hat bereits vier Bücher geschrieben.
3

Weizerin schreibt über Diktator

"Bis ganz oben" ist ein Roman über einen Diktator, dessen Welt kippt. Im "normalen" Leben ist Carmen Lammer Landesbedienstete, aber die Leidenschaft fürs Schreiben hat sie schon lange, und sie lebt diese auch auf unterschiedliche Weise parallel zu ihrem Beruf aus. Sie liest für ihr Leben gerne, schreibt Texte für die Kompositionen ihres Lebenspartners Gerald Strasser und eben seit 2009 auch eigene Bücher. "Der Besuch des alten Freundes" erschien im Novum Verlag 2009, der Gedichtband "Zuhause"...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath

BUCHPRÄSENTATION

Wo man alt wird, wird man Alltag? Lesung mit Musik In seinem literarischen Debüt "Wo man alt wird, wird man Alltag?" präsentiert der junge Autor und Schauspiel-Student aus Rollsdorf erste Gedichte, Geschichten und zwei Kurz-Theaterstücke. Inspiriert durch den Kontakt zu älteren Menschen in seinem Zivildienst im Seniorenheim, beschäftigt er sich darin mit dem Älterwerden und dem Verhältnis von Jung und Alt. Dem Tod seiner Oma verleiht er in "Schwinden bei Kerzenschein" wunderschönen Ausdruck....

  • Stmk
  • Weiz
  • WOCHE für den Bezirk Weiz
3 13

Disneys Animationsfilme von 1921 bis 1968

BUCH-TIPP: Das Walt Disney Filmarchiv. Die Animationsfilme 1921–1968 Der 7 Kilogramm schwere Wälzer präsentiert Walt Disneys Animationsfilme 1921–1968. 1.500 Abbildungen aus dem Archiv sowie aus Privatsammlungen und Essays verfolgen Disneys Weg von den Anfängen im Stummfilm bis zu den Klassikern wie Dumbo, Bambi, Susi und Strolch bis Das Dschungelbuch. Die englische Originalausgabe mit deutscher Übersetzung (im Beiheft) bietet einen faszinierenden Einblick in die kreative Arbeit der Disney...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.