Buchpräsentation

Beiträge zum Thema Buchpräsentation

Lokales
6 Bilder

Buchpräsentation von Prof. Melichar „Geliebte Stadt – Gelebte Zeit“.
Buchpräsentation von Prof. Melichar „Geliebte Stadt – Gelebte Zeit“.

Bis auf den letzten Platz war der Saal der Raiffeisenbank Fischamend mit interessierten Leserinnen und Leser gefüllt. Professor Adalbert Melichar stellte sein neuestes Werk „Geliebte Stadt-Gelebte Zeit“ vor. „Geschichte und Geschichterln, die das Leben (m)einer Stadt ausmachen“ – so der Untertitel, der schon verrät was man in dem Buch alles erfahren kann. In gewohnt humoriger Art und Weise stellte Professor Melichar das Buch vor und las auch Wissenswertes daraus vor. „Ein weiteres Meisterwerk...

  • 21.01.20
Freizeit

BUCH TIPP: Donna Leon – "Ein Sohn ist uns gegeben – Commissario Brunettis achtundzwanzigster Fall"
Charakterstudie ... und ein Mord

Ein in Venedig einlaufendes Kreuzfahrtschiff regt mehr auf als ein Commissario Brunetti-Roman – das ist selbst Donna Leon-Fans bewusst. Auch im 28. Fall dient ein Mord (im Schluss-Drittel) eher dazu, um das Buch in die Krimi-Ecke stellen zu können. Viel mehr ist es eine weitere, aus feiner Feder stammende Milieu- und Charakterstudie, ruhig dahinplätschernd und doch aktuell. Eine passende Lektüre für den unaufgeregten Urlaub. Diogenes Verlag, 304 Seiten, € 24,70 978-3-257-07060-6

  • 29.06.19
Leute
LAbg. Gerhard Razborcan, NR Katharina Kucharowits, Bgm. Karin Baier, Dr. Josef JAP, EUAbg. Karin Kadenbach, Bgm. Jürgen Maschl, LAbg. Rainer Windholz

Leute
Josef Cap präsentierte Buch in Schwechat

SCHWECHAT. „Kein Blatt vor dem Mund“ lautet der Titel des neuen Buches von Politiker und SPÖ-Urgestein Dr. Josef Cap. Der Vorsitzende der Freiheitskämpfer, Landtagsabgeordenter Gerhard Razborcan, lud ins SPÖ Service Center Schwechat zur Buchpräsentation mit dem Autor. Nach der Begrüßung der zahlreich erschienenen Ehrengäste, wie dem Landesvorsitzenden der Freiheitskämpfer, Anton Hainzl, der EU-Abgeordneten  Karin Kadenbach und Nationalrätin Katharina Kucharowits folgte eine sehr  kurzweilige...

  • 26.01.19
Lokales
6 Bilder

Lokales
Das Fliegerleben des Franz Leo Sigl

FISCHAMEND. Luftfahrtenthusiast - Feldpilot - Schwerkriegsbeschädigter: Sollte man die ersten 21 Jahre im Leben von Franz Leo Sigl (1898 - 1977) mit drei Schlagworten beschreiben, so wären es diese.Von der Hinwendung zur Luftfahrt in Kindheit und Jugend spannt sich der Bogen über den Wunsch, selbst Pilot zu werden über das Einrücken zu den k.u.k. Luftfahrtruppen und die Ausbildung zum Militärpiloten. Die letzten 18 Kriegsmonate waren erfüllt von gefährlichen Einsätzen an Rumänien- und...

  • 27.10.18
Lokales
12 Bilder

Fulminante Buchpräsentation der Luftschiffahrt 1908 -1914 in Fischamend.

Im Pfarrsaal von Fischamend präsentierten am 23.November 2017 um 19 Uhr die beiden Autoren und ILF-Mitglieder Rudolf Ster und Reinhard Ringl ihr neues Standardwerk zur österreich-ungarischen Luftschifffahrt, erschienen im Carina –Verlag. Die Autoren traten in authentischen Uniformen, welche nach Orignalvorgaben angefertigt wurden, als Offiziere der Luftschiffer auf. Rudolf Ster verkörperte den Kommandanten der Luftschifferstation Fischamend und letzten Kommandanten des Luftschiffes Körting...

  • 27.11.17
Lokales
4 Bilder

Buchpräsentation „Fischamend, wo die alte Zeit noch lebt“.

Motiviert durch das enorme Interesse bei den Stadtspaziergängen wurde die Idee geboren über die verschiedensten Bauwerke in Fischamend zu berichten. In mühevoller Kleinarbeit wurden Fotos aus Archiven gesucht und textlich verarbeitet. Dann war es endlich soweit: Professor Adalbert Melichar lud gemeinsam mit der Stadtgemeinde zur offiziellen Buchpräsentation seines neuesten Werkes „Fischamend, wo die alte Zeit noch lebt“. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher waren gespannt und wurden nicht...

  • 22.11.17
Menü

Buchpräsentation "Fischamend, wo die alte Zeit noch lebt."

Buchpräsentation "Fischamend, wo die alte Zeit noch lebt." von Professor Adalbert Melichar am Samstag, 11. Novemer 2017 um 16:00 Uhr. Heurigenschenke der Familie Jäger, Bahnstraße 15, 2401 Fischamend. Wann: 11.11.2017 16:00:00 bis 11.11.2017, 18:00:00 Wo: Heurigenschenke Jäger, Bahnstraße 15, 2401 Fischamend-Dorf auf Karte anzeigen ...

  • 03.11.17
Leute
Peter Lodynski
11 Bilder

Lodynskis Flohmarkt

Ein Feuerwerk an Unterhaltung - 55 komische Geschichten Zu seinem 80. Geburtstag holt der bekannte Schauspieler, Regisseur und Autor Peter Lodynski zu einem satirischen Rundumschlag aus! Nichts ist vor ihm sicher: nicht sein geliebtes Wien, der Kulturauftrag, das Fernsehen, die Ärzte allesamt, Handymanie & Pillensucht, Fußball & Friedensreden, Bio-Logisches & Allergene, Antiquitäten, Franz und Sisi, ja selbst Geisterbahn und Hölle bleiben von ihm nicht verschont. Nicht alles ist zum Brüllen,...

  • 11.10.16
  •  1
Lokales
Copyright: NLK Reinberger

Buchpräsentation in der NÖ Landesbibliothek.

Landesrat Mag. Karl Wilfing war von diesem Buch besonders angetan. Vor allem auch, da der Autor in der niederösterreichischen Bibliothekslandschaft „als Urge-stein“ engagiert tätig ist. Mag. Manuela Gsell (Treffpunkt Bibliothek) und der Fisch-amender Bürgermeister Mag. Thomas Ram gehörten ebenso zu den Gratulanten der ersten Stunde. Das Buch "Verschüttet, versteckt, verschickt - Die Generation Umbruch erinnert sich!" wurde am 17. Mai 2016 in der Niederösterreichischen Landesbibliothek vor...

  • 24.05.16
Lokales

Verschüttet, versteckt, verschickt – Buchpräsentation in der Landesbibliothek!

Der Fischamender Buchautor, Erwachsenenbildner und Journalist Professor Adalbert Melichar präsentierte in der Landesbibliothek St. Pölten sein neuestes Werk „Verschüttet-versteckt-verschickt! – Die Generation „Umbruch“ erinnert sich“. Eine Vielzahl an prominenten Gästen aus Politik und Wirtschaft folgten seiner Einladung, darunter auch eine Delegation aus Fischamend! Unter den vielen Gästen waren auch einige Zeitzeugen, die für das Buch interviewt wurden. Im Rahmen des neuen Buches kommen...

  • 19.05.16
Lokales
25 Bilder

Fischamender Markt mit Buchpräsentation „AEQUINOCTIUM“.

Auch diesmal war der Fischamender Markt dank frischer und qualitativ hochwertiger Produkte aus der Region wieder gut besucht. Alle Damen bekamen als Muttertagsgruß eine Blume überreicht. Im Rahmen des Marktes wurde auch das Buch "AEQUINOCTIUM - Das römische Fischamend" präsentiert. Die Autoren Franz Humer und Kathrin Siegl haben hier die römische Geschichte Fischamends aufgearbeitet!

  • 18.05.16
Lokales
2 Bilder

Fischamender Markt mit Buchpräsentation.

Der Fischamender Markt findet von 08.00 - 12.00Uhr am Getreideplatz statt. Für jede Dame gibt es einen kleinen Blumengruß. Um 10.00Uhr findet die Buchpräsentation "AEQUINOCTIUM -Das römische Fischamend" statt. Wann: 14.05.2016 08:00:00 bis 14.05.2016, 12:00:00 Wo: Getreideplatz, Fischamend auf Karte anzeigen

  • 06.05.16
Leute
Die Autorin Ursula Vybiral signierte ihre Bücher und beantwortete Fragen dazu.
4 Bilder

Nasch dich schlank: Warum die kleinen Sünden so wichtig sind

MA. LANZENDORF (mue). Die Bücherei lud letzten Donnerstag zu einer interessanten Buchpräsentation der Autorin und Ernährungsexpertin Ursula Vybiral, die anschließend ihre Bücher signierte und gerne die vielen Fragen beantwortete, denn: "Die Welt gehört dem, der sie genießt." Viele neue Erkenntnisse erfuhren die zahlreichen Besucher, darunter GR Sonja Rovina. Büchereileiterin Magda Klausinger und ihr Team Maria Nell, Gabriele Wagner und Gabriele Geigl freuten sich über das rege Interesse der...

  • 02.05.16
  •  1
Lokales
10 Bilder

Buchpräsentation „Verschüttet – versteckt – verschickt“ in der Stadtbibliothek.

Der Fischamender Stadtarchivar, Buchautor und Erwachsenenbildner präsentierte in der Stadtbibliothek sein neuestes Buch „Verschüttet-versteckt-verschickt – Die Generation Umbruch erinnert sich.“ In eindrucksvoller Weise schilderte Prof. Melichar die teilweise sehr prägenden Zeitzeugenberichte. Im Rahmen des Buches kommen insgesamt 49 Zeitzeugen in ganz Niederösterreich zu Wort, die sich an die Zeit während der russischen Besatzung erinnern. Darunter befinden sich auch einige prominente...

  • 04.04.16
Lokales
19 Bilder

Lesung „Das Geheimnis der grünen Bäume“ in der Stadtbibliothek!

Der diplomierte Mental- und Hypnosecoach Thomas Tschernitschek las aus seinem kürzlich erschienenen Buch „Das Geheimnis der grünen Bäume – der Sinn des Lebens“. Zahlreiche Gäste fanden sich in der Stadtbibliothek Fischamend ein um gespannt den Ausführungen des Autors zu lauschen. Das Buch handelt vom Banker Robert, der sich nach langer Zeit harter Arbeit wieder einmal Urlaub gönnt. Seine Reise führt ihn in das wunderschöne Tessin. Dort trifft er seinen ehemaligen Arbeitskollegen Tom, der nach...

  • 04.03.16
Lokales
20 Bilder

Buchpräsentation „Verschüttet- versteckt – verschickt!“

Der verdiente Fischamender Buchautor Prof. Adalbert Melichar präsentierte im Saal der Raiffeisenbank sein neuestes Werk „Verschüttet-versteckt-verschickt! – Die Generation „Umbruch“ erinnert sich“. Zahlreiche Leute waren gekommen um den Ausführungen von Prof. Melichar zu lauschen. Unter den vielen Gästen waren auch einige Zeitzeugen, die für das Buch interviewt wurden. Im Rahmen des neuen Buches kommen insgesamt 49 Zeitzeugen zu Wort, die ihre Geschichten aus der russischen Zone in...

  • 18.02.16
Lokales

Neues Buch von Prof. Melichar.

Kurzbeschreibung: Zeitzeugen aus der Generation des "Umbruchs", die in die Wirren des Zweiten Weltkrieges hineingeboren oder -gestoßen wurden und mit vielen anderen dem Ende dieses Wahnsinns entgegenfieberten, berichten über die Zeit des Krieges und der Besatzung, über Erlebnisse, die sich tief in den Köpfen und Herzen eingebrannt haben und auch heute noch wie ein Film abrufbar sind. Todesangst, Hunger, Not - ein leider sehr aktuelles Thema für unzählige Kriegsflüchtlinge. Ein Thema, von dem...

  • 16.12.15
Freizeit
3 Bilder

Neues Buch: Hunde-Guide "FRED & OTTO unterwegs in Niederösterreich"

Nach dem großen Erfolg des Stadtführers für Hunde „FRED & OTTO unterwegs in Wien“ gibt es den Hunderatgeber ab Dezember 2015 nun auch speziell für Niederösterreich FRED & OTTO – ein Buch als Begleiter für alle Hundebesitzer, Menschen mit Hundewunsch und Ausflügler mit Vierbeiner in Niederösterreich Der über 300 Seiten starke Guide durch Niederösterreichs Hundewelt „beschnüffelt“ alles, was für Hunde und ihre Menschen interessant sein könnte. Liebevoll recherchiert führt das Buch durch...

  • 01.12.15
  •  2
Lokales
10 Bilder

Buchpräsentation TREHER – Einer der Jagdflieger werden sollte.

Nach der gelungenen Buchpräsentation im Militärluftfahrtmuseum Zeltweg Ende September fand am 26.11.2015 der Heimtermin für „TREHER – Einer der Jagdflieger werden sollte“ statt. Zahlreiche interessierte Besucher hatten sich im Raiffeisenbank-Saal eingefunden um den Ausführungen der beiden Autoren des Buches, Rudolf Ster und Reinhard Ringl zu lauschen. "TREHER-Einer der Jagdflieger werden sollte" ist bereits das zweite Buch über die berührende Geschichte des Jagdfliegers Hans Rüdiger Treher....

  • 30.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.