Buchtipps Buchtipps

Willkommen, liebe Leseratten und Bücherwürmer!

Du möchtest ein Buch lesen und bist nun auf der Suche nach Inspiration? Hier findest du die Buchtipps der Redakteurinnen und Redakteure sowie unserer Regionautinnen und Regionauten. Klick dich durch die Beiträge und finde dein neues Lieblingsbuch – wir wünschen viel Spaß beim Schmökern und Lesen!

Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Aktion 12

Trends im Bücherregal
Ich packe meinen Koffer und nehme Bücher mit

Sommerzeit heißt auch endlich einmal Zeit für sich selbst nehmen! Lesen ist entspannend und gut für die Seele. Diese Bücher solltest du in diesem Sommerurlaub unbedingt in den Koffer packen: #1 Für mehr Adrenalin Spannung ist eines der beliebtesten Genres in der Belletristik. Wer sich auch im Sommer nach mehr Adrenalin sehnt und mysteriöse Verschwinden oder brutale Mordfälle lösen möchte ist gut versorgt. Unter anderem erscheint am 9. August „Die Abrechnung“ von Chris Pavone. Inhalt: Eine...

  • Magazin RMA

BUCH TIPP: Hans-Joachim Löwer – "Flucht über die Alpen"
Komplexes Bild einer Fluchtbewegung

Nach dem 2. Weltkrieg suchten 250.000 Juden eine neue Heimat. 50.000 Flüchtlinge wurden durch Tirol geschleust, zu den Schiffen nach Palästina. Hans-Joachim Löwer schildert umfassend, anhand von 50 zusammenhängend angeordneten Episoden, die persönliche Schicksale ebenso aufgreifen wie soziale und geschichtliche Zusammenhänge und Hintergründe. Auch 70 Jahre später brandaktuell. Tyrolia Verlag, 320 Seiten, 28 € ISBN 978-3-7022-3937-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
"Hundert Wörter Burgenländisch" - ein Mundartglossar mit 100 ausgesuchten burgenländischen Mundartwörtern

Buch-Tipp
„Kinder, duit‘s jo ned urassn!“

Die Buchhandlung "Buchwelten" in Steinberg-Dörfl empfiehlt: "Hundert Wörter Burgenländisch" von Jakob Michael Perschy.  BURGENLAND. Der burgenländische Autor Jakob Michael Perschy, der als Leiter der Landesbibliothek an den literarischen Quellen waltet und sich im Zuge seines Studiums auch mit Dialektforschung beschäftigt hat, legt ein Mundartglossar mit 100 ausgesuchten burgenländischen Mundartwörtern vor. Der Autor beschreibt die Herkunft der Wörter, wo und wie oft sie verwendet werden, sowie...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald

BUCH TIPP: Reinhard Haller – “Rache”
Dem Phänomen der Rache auf der Spur

Reinhard Hallers Analysen von psychischen Störungen und spektakulären Verbrechen sind international gefragt. Der Chefarzt einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Klinik widmet sich dem dunklen Thema "Rache". Wenn das Ego gekränkt wird, ist der Wunsch nach Rache nicht weit. Er zeigt, in welche Abgründe Rachsucht führen kann, bis zu den kleinen Boshaftigkeiten im Alltag. Ecowin Verlag, 240 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002341

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Gemeinsam mit Verleger Christian W. Mucha nimmt Robert Sommer die Prominenz Österreichs auf die Schippe
2

„Wie man unverschämt reich und berühmt wird“
Nickelsdorfer Autor nimmt Österreichs Society aufs Korn

In seinem neuen Werk „Wie man unverschämt reich und berühmt wird“ rechnet der Nickelsdorfer Robert Sommer gemeinsam mit Christian W. Mucha mit dem rot-weiß-roten Gesellschaftsleben ab. NICKELSDORF. „Jetzt strebe ich den Hattrick an“, ist Sommer nach mittlerweile fünf Werken – darunter die beiden Beststeller "Doktor-Spiele" und „Der SexOH!loge“ – optimistisch. Für das aktuelle Vorhaben, also den dritten Bestseller in Serie, hat er sich einen prominenten Mitstreiter an Bord geholt: Den bekannten...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Kathrin Haider

Buch-Tipp
Nikitsch/Filež – leben und lieben an der Grenze

Eine Perlschnur von Miniaturen aus dem Leben des kroatischsprechenden Dorfes Nikitsch/Filež lässt in Rudolf Karazmans Erzählung seine Familie, die Volksgruppe, ihre Eigenarten und ihre Entwicklung aufleuchten, geborgen in der Entwicklung des Burgenlandes. "Ein Porträt kroatischen Lebens"Da sind Lautstärke und ihr Hang zum Singen, da sind Neugier und Stolz, Witz und Herzlichkeit, da ist der Glaube an Gott und an sich. In Wien an der untersten Stufe angetreten, als Gastarbeiter im eigenen Land,...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Anzeige
Alles Gute zum Muttertag!
Video 6

9. Mai
5 Tipps zum Muttertag

Am Sonntag, den 9. Mai ist Muttertag. Für manche heuer zum ersten Mal. Für andere schon seit vielen Jahrzehnten. Darum haben wir fünf Tipps zusammengeschrieben, wie Mama heuer ganz besonders gefeiert werden kann. ÖSTERREICH. Manche von ihnen sind Hausfrauen. Manche von ihnen berufstätig. Manche alleinerziehend. Und manche in einer glücklichen Partnerschaft. Was alle Mamas gemeinsam haben? Sie sind Superheldinnen und das jeden Tag. Und auch wenn Mamas 365 Tage im Jahr unsere Dankbarkeit...

  • Wien
  • Werbung Österreich

BUCH TIPP: Veronika Schubert – "Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge"
Das kleine Buch: Mein Garten für Bienen & Schmetterlinge

Blumenwiesen und Kräutergärten sind neben ihren optischen Vorzügen auch Paradiese für diverse Insekten und dienen als ökologisch wertvolle Lebensräume. Die Autorin Veronika Schubert gibt im kleinen Büchlein viele Tipps zur Gartengestaltung – vor allem, damit der Garten auch von zahlreichen Schmetterlingen und Bienen besucht wird! Servus Verlag, 64 Seiten, 7 € ISBN 978-3-7104-0271-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Manuela Macedonia – "Iss dich klug!"
Weshalb Fasten dem Gehirn guttut und mehr

Die Ernährung hat einen wichtigen Einfluss auf die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns - ohne ausreichend Nährstoffe funktioniert der Körper nicht. Die Neurowissenschafterin Dr. Manuela Macedonia widmet sich diesem wichtigen Thema, hält damit ein Plädoyer für eine gesunde Lebensweise und zeigt, wie das Gehirn von wertvoller Nahrung bis ins hohe Alter profitiert, aber auch, welchen Schaden ungesunde Kost anrichtet. Ecowin Verlag, 208 Seiten, 24 € ISBN-13 9783711002723

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Bodo Schäfer – "Ich kann das"
Eine Reise zum Selbstbewusstsein

Es gibt Menschen, die scheinbar selbstbewusst geboren sind und andere, die sich sehr schwer damit tun. Für diese gibt es jetzt einen Ratgeber, verpackt in einer Geschichte: Selbstbewusstsein lässt sich nämlich trainieren. Nur wer mit sich im Reinen ist und seine Wünsche und Bedürfnisse sicher vertreten kann, wird ein erfolgreiches und freies Leben führen können. Der vielversprechende Titel dieses Buches: „Ich kann das." dtv Verlag, 256 Seiten, 20,95 € ISBN 978-3-423-26293-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Michael Schmolz – "Die siehst du! Die Vögel um dich herum - der KOSMOS-Naturführer"
64 Vogelarten erkennen lernen

Wer oft durch den Wald spaziert, hat sich wahrscheinlich des Öfteren gefragt, welche Vogelart er wohl gerade vor sich hat. Dieser neuartige Naturführer ist ein großartiges Bestimmungsbuch: Die Vogelarten werden von häufig hin zu selten gereiht. Mehr als 200 Fotos und spannende Zusatzinformationen bieten spannende Daten. Inklusive KOSMOS-PLUS-APP mit Vogelstimmen. Franckh-Kosmos Verlag, 144 Seiten, 15,50 € ISBN 978-3-440-16989-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: George Orwell – "1984"
Über den Wunsch nach Freiheit

Orwells visionäres Meisterwerk wurde neu übersetzt und hat nichts an Aktualität verloren. Winston Smith, Mitarbeiter des „Ministeriums für Wahrheit“, schreibt die Geschichte zugunsten der regierenden Partei um. Innerlich rebelliert er aber gegen das totalitäre Regime, wehrt sich gegen die totale Überwachung. Er verliebt sich (was verboten ist) und lernt die schmerzlichen Folgen kennen. dtv Verlag, 416 Seiten, 24,90 € ISBN 978-3-423-28232-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Anne Fleck – "Energy!"
Energieräubern im Körper auf der Spur

Ärztin Dr. Anne Fleck, international renommierte Expertin für Präventiv- und Ernährungsmedizin, erklärt in ihrem Ratgeber "Energy!", welche verborgenen Ursachen hinter ständiger Müdigkeit, Infektanfälligkeit und bisher unerklärlichen Beschwerden stecken können. Sie zeigt Wege zu einem gesünderen Leben und neuer Energie, u.a. mit ihrem ENERGY!-Selbsthilfe-Programm. Verlag dtv, 432 Seiten, 25,90 € ISBN 978-3-423-28277-2

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die sieben Bücher beeindrucken unter anderem mit stimmungsvollen Fotografien.
Aktion

Der regionale Buchtipp
Reich bebildertes Roadmovie für jeden Bezirk

Sieben Bücher über die Bezirke des Burgenlandes bieten informativ-unterhaltsame Beschreibungen des Burgenlandes von heute. BURGENLAND. Petra Werkovits und Peter Vukics waren in den vergangenen fünf Jahren im gesamten Burgenland unterwegs, haben Dorf für Dorf bereist und jede einzelne der 171 Gemeinden des Landes portraitiert. 20.000 Kilometer, 1.000 InterviewsSo ist für jeden Bezirk ein Buch entstanden – ein reich bebildertes Roadmovies, kurzweilig in Dialogform geschrieben, um das Burgenland...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

BUCh TIPP: Helmut Fladenhofer & Karlheinz Wirnsberger – "Zwergsträucher & Co"
Alpen-Bärentraube bis Zwergmispel

Wer kennt schon die unterschiedlichen Zwergsträucher? Dabei hat man diese sicher schon oft gesehen. Knospen, Blüte, Blatt, Früchte – genau dieses Wissen bringt die Fotofibel „Zwergsträucher & Co“ von Helmut Fladenhofer und Karlheinz Wirnsberger auf den Punkt. Diese Pflanzen sind übrigens eine wichtige Lebensgrundlage für unser Wild. Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 96 Seiten, 23 € ISBN: 978-3-85208-173-1

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: George Orwell – "Farm der Tiere"
Politische Fabel neu übersetzt

"Farm der Tiere" – den Klassiker von George Orwell gibt's in einer Neuübersetzung. Das Buch hat trotz der vielen Jahre auf dem Buckel nichts an Aktualität verloren. Den intelligenten Schweinen unter ihrem Anführer Napoleon gelingt es, sich von ihrem menschlichen Unterdrücker zu befreien. Der Bauer ist vertrieben, die Unterdrückung am Hof ist jedoch geblieben. Verlag dtv, 192 Seiten, 20 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Franzobel – "Die Eroberung Amerikas"
Auf den Spuren der wilden Eroberer

Der Wiener Autor Franzobel schildert in "Die Eroberung Amerikas" die grausame Aneignung der USA und seiner Völker im Jahr 1538 durch die Spanier. Mit Fakten, Fiktion und mit Witz hält Franzobel der damals wie heute von Geltungsdrang und Gier getriebenen Gesellschaft einen Spiegel vor. In einer Rahmenhandlung fordert ein Anwalt 500 Jahre später Gerechtigkeit. Großer Lesespaß! Paul Zsolnay Verlag, 544 Seiten, € 26,80 ISBN 978-3-552-07227-5

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Dieses Buch ist ein Muss für alle Bruji-Fans.
Aktion

Buchtipp
BRUJI-Biografie inklusive Songbook

Zum 40-jährigen Jubiläum erschien Ende vergangenen Jahres im Verlag „edition lex liszt 12“ eine Biografie samt Songbook der mittelburgenländischen Kultband BRUJI. Für die einen waren und sind BRUJI das Erweckungserlebnis, Rufer in der Wüste oder auch singende Botschafter der Burgenlandkroatinnen und Burgenlandkroaten in ganz Österreich, für die anderen wiederum kompromisslose Kritiker jener Tamburicagruppen im Burgenland, welche ab den 1950er Jahren die kroatischen Volkslieder in ihren bunten...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Doris Karner stellt ihr neues Kinderbuch „Das geheime Leben der Träume“ vor.
1 8

Oberwart
Kinderbuch "Das geheime Leben der Träume" von Doris Karner

Wenn Träume Gestalt annehmen - das Kinderbuch „Das geheime Leben der Träume“ von Doris Karner ist erschienen. OBERWART. „Ich liebe es, wenn sich zwischen zwei Buchdeckeln eine ganze Welt auftut, in die man beim Lesen hineinkippt“, sagt Doris Karner. Ihr Kinderbuch „Das geheime Leben der Träume“, das sie verfasst, illustriert und gestaltet hat, ist vor kurzem im Vorarlberger BUCHER Verlag erschienen. Die Geschichte dreht sich um zwei Kinder namens Johan und Sarah, die in einer Vollmondnacht...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Das Buch passend zum 100-Jahr-Jubiläum des Burgenlandes.

Buchtipp
Eine Zeitreise durch die Geschichte des Burgenlandes

Das vom Historiker Herbert Brettl herausgegebene Buch „... verzeiht mir, dass ich euch nicht schon früher geschrieben habe“ lädt zu einer Zeitreise durch die wechselhafte Geschichte des Burgenlandes ein. BURGENLAND. Mittels rund 230 Briefen, Berichten etc., geschrieben von Privatpersonen, Behörden und Institutionen, wird vielfach die individuelle Alltagsgeschichte aufgezeigt, in den regionalen Kontext gestellt und dabei die Wirkung von politischen und sozialen Veränderungen auf die Lebens- und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Alois Schöpf – "Der Traum vom Glück - Ausgewählte Alpensagen"
Wegweiser der Lebensklugheit

Alois Schöpf widmet sich dem Thema „Volks- und Alpensagen“, sie versuchen seit Jahrhunderten, Rätselhaftes zu erklären. Er möchte erinnern, wie intensiv sich Sagen mit dem aktuellen Bedürfnis beschäftigen, die Bedingungen des guten Lebens zu begreifen. Sieben Mal Sieben Geschichten werden neu erzählt, sie handeln über die Suche nach dem Glück, der Erkenntnis, der Natur, dem Tod und der Liebe sowie dem Unerklärlichen. Limbus Verlag, 312 Seiten, 24 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Sandra Wartusch – "Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen"
Harmonie zwischen Mensch und Tier

"Unsere einzigartige Beziehung zu Katzen" ist ein umfassender Katzenratgeber und ein Plädoyer für ein Tier, das Menschen seit jeher fasziniert. Mit viel Sachkenntnis und jahrelanger Erfahrung im Hintergrund gibt die Tiroler Autorin Sandra Wartusch nützliche Tipps für ein harmonisches Zusammenleben und hilft, Missverständnisse zwischen Mensch und Tier auszuräumen. Ein kleiner, praktischer Begleiter für jeden, der seine Katze besser verstehen will. Verlag epubli, 104 S., 12,99 €

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

BUCH TIPP: Uwe Böschemeyer – "Der innere Gegenspieler"
Der Weg zu mehr Freiheit in uns

Jeder kennt ihn wohl: Den inneren "Schweinehund". Selbstbewusstsein aufzubauen ist einfacher gesagt als getan - Gewohnheiten sitzen tief, negativen Gedanken fangen und rauben Energie. In "Der innere Gegenspieler" zeigt Uwe Böschemeyer, wie wir diese inneren Kämpfe überwinden, uns befreien, selbst aktiv werden und damit unseren Lebensweg positiv beeinflussen können. Einen Versuch ist es wert! Ecowin Verlag, 192 S., 22 € ISBN-13 9783711002648

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.