Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Der Grazer Autor Christian Hofer stellt sein neuestes Buch im Bereich der Energetik vor: "Deine Seele verstehen. Dein Leben verstehen".
2

Zweites Buch von Christian Hofer
Versteht man die Seele, begreift man sein Leben

Dem seelischen Sein wieder mehr Aufmerksamkeit zu schenken, es miteinzuschließen und dadurch eine ganz neue Sichtweise auf sein Leben zu bekommen, diesem Thema widmet sich der gebürtige Grazer Autor, promovierte Hochschuldidaktiker und Humanenergetiker Christian Hofer in seinem zweiten nicht-wissenschaftlichen Buch „Die Seele verstehen. Dein Leben verstehen“, das er kürzlich, folgend auf sein erstes Werk im Bereich der Energetik „Ins Leben fallen. Schilderungen einer Seele“, publizierte. Wissen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Preisgekrönt: Die 30 Siegertexte des Feldbacher Literaturwettbewerbs sind nun im druckfrischen Band erhältlich.
6

Texte zur "Veränderung" aus dreißig Blickwinkeln

FELDBACH. Im Zuge der Ausstellung "Es geht voran" präsentierten Bürgermeister Kurt Deutschmann und Stadtamtsdirektor Michael Mehsner das Buch "Die Veränderung" in der Kunsthalle Feldbach. Der Band vereint die 30 Siegertexte des Feldbacher Literaturwettbewerbs 2014 und ist um 12 Euro im Stadtamt Feldbach erhältlich. Unter dem Motto "Kunst und Korn" findet am 11.12. um 19.30 Uhr die zweite Veranstaltung zur Gemeindestrukturreform in der Kunsthalle statt.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer
Der "Roman" von Mario Höber (3.v.r.) und Barbara Hölbling beinhaltet Erinnerungsprozesse der Leitersdorfer Bevölkerung.
8

Gemeinde-Erinnerungen in (k)einem Roman verpackt

LEITERSDORF. "Es ist eine alte Lebensweisheit, dass man nur weiß, wohin man geht, wenn man erfahren hat, woher man kommt", erklärte Bürgermeister Andreas Rinder bei der Präsentation des Buches "Roman". Darum inszenierte die Gemeinde Leiterdorf gemeinsam mit dem Künstlerduo Barbara Hölbling und Mario Höber im Jahr 2009 die Ausstellung "Oral History". Dazu wurde die Leiterdorfer Bevölkerung zu Erlebnissen ab 1945 bis heute befragt. Aus den Daten entstand nun ein eigenes Buch voller Antworten, das...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Veronika Teubl-Lafer

Ein Mordstheater gibt in Straden den Ton an

Mörderisches Buch lässt im Kulturhaus Straden der Kreativität freien Lauf. Dexter-, CSI- und Sherlock-Fans aufgepasst! Junge Kriminologen in der Südoststeiermark sind wieder gefragt, in Straden einem Täter literarisch auf die Schliche zu kommen. Die Liebe hat den Jungautoren einst in die Region verschlagen, der Mord holt ihn dort aber immer wieder ein. Den Spannungsbogen strickte Michael Nehsl, der am 4. Oktober ab 18.30 Uhr mit "Homogen" den zweiten Teil der Serie "Mord in Straden" um die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Christian Knittelfelder

Krebshilfe - Den Krebs besiegt ! Erfahrungen aus der Sicht eines Betroffenen

Interessanter Vortrag und "Erfahrungen aus der Sicht eines Betroffenen". Buchvorstellung: "noch 10 Tage oder das Glück zu leben" Kurt Sölkner, Buchautor Treffpunkt: 03. April 2014, 18 Uhr in der ISGS Drehscheibe Kapfenberg, Grazer Straße 3, Kapfenberg, Victory Krebshilfe Kapfenberg-Bruck, www.victory.or.at, 03862/21500 Wann: 03.04.2014 18:00:00 Wo: ISGS Drehscheibe, Grazer Straße 3, 8605 Kapfenberg auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Birgit Pichler
2

Buchpräsentation Robert Menasse

Eigentlich wollte Robert Menasse einen Roman, der in Brüssel handelt, schreiben. Eingeplant war dafür ein dreimonatiger Aufenthalt in der Region Brüssel. „Doch nach zwei Glas oder mehr Steirischem Welschriesling kam die Idee, der Funktion der Maschine EU zu widmen und zu schauen, wie weit kann man in den Maschinenraum vordringen“, so leitete Robert Menasse seinen Vortrag über sein Buch „Der Europäische Landbote“ ein. Bevor aber Robert Menasse seine Gedanken über die EU den Anwesenden im...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer

Buchvorstellung Robert Menasse

Der vielfach ausgezeichnete österreichische Schriftsteller Robert Menasse präsentiert am Mittwoch, dem 10. April sein neuestes Buch "Der europäische Landbote – Die Wut des Bürgers und der Friede Europas". Stattfinden wird die Präsentation ab 19.30 Uhr im Frank-Stronach-Saal im Weizer Kunsthaus. Das Team der Buchhandlung Plautz sowie die Initiatoren des Abends freuen sich auf viele Besucher.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
8

Krimiabend mit Claudia Rossbacher

Zu einem spannenden Krimiabend lud die Weizer Buchhandlung Haas, das Kulturreferat Weiz  unter dem Motto "Kultur im Wirtshaus" zum "Tatort" in das Seminarhotel Ederer auf den Weizberg. Ihr Herz für die Steiermark hat die Wiener Krimiautorin schon in frühester Jugend bei Ferienlagern auf dem Weststeirischen Reinischkogel entdeckt. So kam es auch, dass ihre Tatorte in vielen Teilen der Steiermark liegen. Im neuesten "Steirerkind" sogar im Raum Schladming bei der Schi WM. Mit einem steirischen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Darnhofer
In einem stimmungsvollen Ambiente lauschten die Gäste den Erzählungen von Irmgard Baum.
32

Lesegruß zum Muttertag

Zu einer besonderen Lesung lud Irmgard Baum in ihren Frühlingsgarten am Baumhof in Entschendorfberg bei St. Margarethen/Raab. Anlass war die Vorstellung ihres neuesten Buches mit dem Titel „Vergiss mein nicht“. Ein Buch zum Vorlesen und verschenken, gewidmet dem Lachen und der Freude, ist ein fröhlicher Hymnus auf den tiefen geistigen Sinn der mütterlichen Weisheit und der Weiblichkeit, so schreibt Irmgard Baum in ihrem Buch. Der Nachmittag war nicht nur ein Ohren- sondern auch ein...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johann Berger
Irmgard Baum lud zur Buchpräsentation und Lesung nach St. Margarethen/Raab.

Irmgard Baum präsentierte ihr neues Buch "Vertrauen"

Die Adventzeit ist die Zeit der Vorbereitungen, des Wartens und der Stille. Diese Tage sind wie geschaffen dafür um sich einen Moment Zeit für sich selbst zu nehmen. Diese Möglichkeit bot sich vergangenen Freitag in St. Margarethen/Raab. Irmgard Baum stellte beim Dorfwirt Rauch-Schalk ihren dritten Weihnachtserzählband mit dem Titel „Vertrauen“ vor. Das Buch ist wieder gefüllt mit vielen neuen zum Teil berührenden Advent- und Weihnachtsgeschichten, die Kinder und Erwachsene in eine besinnliche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Johann Berger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.