Bundesliga

Beiträge zum Thema Bundesliga

Lokales
Straßensperre der Keißlergasse und Linzerstraße.

SK Rapid - FC Wacker Innsbruck: Straßensperre rund um Allianz Stadion

Am Sonntag, 26. August, wird es kommt es rund um das Allianz-Stadion zeitweise zu Straßensperren. PENZING. Um 17:00 Uhr wird am Sonntag, 26. 8., das Bundesligaspiel SK Rapid gegen FC Wacker Innsbruck im Wiener Allianz-Stadion angepfiffen. Laut Informationen des ÖAMTC kommt es im Vorfeld zu Straßensperren. Konkret wird es in Richtung Stadion zu einer Sperre der Keißlergasse zwischen Bahnhofstraße und Deutschordenstraße kommen. Außerdem soll die Linzerstraße zwischen Stadion und Bahnhofstraße...

  • 24.08.18
Sport
Louis Schaub (l.) spielt seit 2007 für die Grün-Weißen aus Hütteldorf.

Rapid verlängert Vertrag mit Louis Schaub bis 2020

21-jähriger Rohdiamant möchte mit den Grün-Weißen noch Titel gewinnen WIEN. Der ursprünglich bis Sommer 2017 laufende Vertrag mit Mittelfeldspieler Louis Schaub wurde vorzeitig bis Sommer 2020 verlängert. Der 21jährige-Offensivspieler gilt als einer der vielversprechendsten österreichischen Fußballer, um den es immer wieder heiße Transfergerüchte gab. Umso erfreuter zeigt sich Andreas Müller, Geschäftsführer Sport, nach der Vertragsverlängerung: "Es war eine wirklich harte Nuss, doch die...

  • 20.09.16
  •  2
Sport

Die Fußballstadien Wiens: Zwischen Aufbruch und Abbruch

Während bei Rapid und der Austria saniert wird, sieht es für das Sportklub-Stadion düster aus. WIEN. Es läuft gut bei den Wiener Fußballclubs. Rapid und Austria machen sich gemeinsam mit den Salzburgern von Redbull die ersten Plätze in der Bundesliga aus. Die Vienna spielt in der Regionalliga Ost um den Aufstieg mit. Und die Europameisterschaft tut ihr Übriges. Kein Wunder also, dass in die Stadien investiert wird. Die neue Heimstätte der Grün-Weißen ist fast fertig. Im April wird der Rasen...

  • 12.02.16
  •  3
Lokales
Thorsten Fink übernimmt das Traineramt bei den "Veilchen".

Thorsten Fink wird neuer Austria-Trainer

Den Violetten ist bei ihrer Trainersuche ein großer Coup gelungen. Der Deutsche Thorsten Fink wird ab der kommenden Saison das Amt des Cheftrainers übernehmen, erhält einen Vertrag über zwei Jahre mit Option auf eine weitere Saison auf Seiten der Austria. „Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, Fußballfachmann Thorsten Fink, der von vielen namhaften Mannschaften umworben und kontaktiert wurde, für die Austria zu gewinnen. Die Bestellung der Trainer-Position war eine große...

  • 28.05.15
Sport
Die Fünfhauser Handballer (im roten Dress) wurden nach dem Spiel sogar von den siegreichen Gänserndorfern getröstet.
6 Bilder

Bundesliga-Abschied mit Tränen bei Fünfhauser Handballern

Hängende Köpfe, Trainer, Spieler und Fans des WAT Fünfhaus mit Tränen in den Augen, Fünfhauser Handballer, die sogar vom Gegner aus Niederösterreich getröstet wurden: Kaum war mit einer 18:28-Niederlage im Relegationsspiel des WAT Fünfhaus gegen UHC Sispo Gänserndorf der Abstieg aus der Bundesliga fix, machten sich Emotionen und Enttäuschung in der Sporthalle Tellgasse breit. Nach vier Jahren, darunter mit dem Highlight 2012 als Sensationsteam im österreichischen Cup-Semifinale mitzuspielen,...

  • 19.05.15
Sport
Die Hoffnungen von WAT Fünfhaus im Heimspiel gegen Gänserndorf ruhen auf Spielmacher Nedim Trakic (im roten Dress Nummer 5)
3 Bilder

Showdown bei Fünfhauser Handballern

WAT Fünfhaus kämpft am 16. Mai daheim um Bundesliga-Verbleib Es ist der absolute Showdown: An diesem Samstag, 16. Mai, heißt es für die Handballer des WAT Fünfhaus verlieren verboten. Daheim in der Sporthalle Tellgasse 3 ist ein Sieg gegen UHC Sispo Gänserndorf für den Klassenerhalt in der Bundesliga notwendig. Spielbeginn für dieses Relegationsspiel ist um 19 Uhr. Auswärts hat der WAT Fünfhaus mit 23 zu 16 verloren. Bei einem Heimsieg kommt es am Freitag, 22. Mai, ab 19 Uhr in Gänserndorf...

  • 14.05.15
Sport
Harte Zeiten für die Handballer des WAT Fünfhaus: Aber das 31:31-Unentschieden daheim gegen UHC-Gänserndorf gibt zum richtigen Zeitpunkt Auftrieb im Kampf um den Verbleib in der Bundesliga.
3 Bilder

Erfolgserlebnis für Fünfhauser Handballer im Abstiegskampf

31:31-Unentschieden im Duell gegen den Abstiegsgegner UHC Sispo Gänserndorf: Im letzten Spiel des Play Offs der Bundesliga gelang den Handballern des WAT Fünfhaus am Samstagabend in der Wiener Stadthalle B ein vor allem für die Motivation für die nun folgenden Relegationsspiele im Mai wichtiger Punktegewinn. Im Match gegen die Niederösterreicher, die nun in einer best-of-3-Serie auch Gegner im Abstiegsduell sein werden, wurde die von Toni Kadic und Mario Sauschlager betreute Fünfhauser...

  • 20.04.15
Sport
WAT Fünfhaus-Trainer Edin "Toni" Kadic versichert: "Wir werden bis zum Ende kämpfen, damit wir in der Handball-Bundesliga bleiben."
3 Bilder

Handball: Fünfhaus holt Sieben-Tore-Rückstand auf, aber am Ende siegt Graz

Der WAT Fünfhaus läuft im Frühjahr im Abstiegs-Play-Off der Handball-Bundesliga weiter dem ersten Sieg nach. Das Heimspiel am Sonntagabend in der Sporthalle Tellgasse war ein Abbild der bisherigen Leistungen: Nach 60 Minuten setzte HSG Holding Graz als nunmehriger Spitzenreiter im Unteren Play-Off mit 30 zu 34 durch. Dabei hatte die Fünfhauser Mannschaft in der zweiten Halbzeit mit viel Herzblut einen Sieben-Tore-Rückstand (11:18) aufgeholt und war mit 24:25 und 26:27 zweimal bis auf ein Tor an...

  • 14.04.15
Sport
Auch 10 Tore von Fünfhaus-Flügelspieler Patrick Depauly reichten nicht zum Sieg. Der HC Vöslau siegte am Ende in der Sporthalle Tellgasse 29:35
2 Bilder

Fünfhauser Aufholjagd und Paraden eines Geburtstagskinds blieben unbelohnt

Ein Handball-Match wie eine Achterbahnfahrt: Der WAT Fünfhaus musste sich im Play-Off der Bundesliga dem Vöslauer HC mit 29 zu 35 (Halbzeit 16:19) geschlagen geben. Nach zeitweiligem Sechs-Tore-Rückstand in der ersten Hälfte schaffte das Fünfhauser Team mit dem Trainerduo Toni Kadic/Mario Sauschlager am Samstagabend im Heimspiel nach 38 Minuten den Ausgleich zum 22 zu 22. Bis zur 45. Minute ging der WAT Fünfhaus zweimal mit einem Tor in Führung. Aber mit dem Heimsieg vor Augen blieben zu viele...

  • 29.03.15
Sport
Harte Bandagen: WAT Fünfhaus-Spielmacher Nedim Trakic (im roten Dress) erzielte gegen UHC Gänserndorf 9 Tore, dennoch gab es eine klare 32:18-Niederlage.

Fünfhauser Handballer unterliegen dem Tabellennachzügler

Böses Erwachen für den WAT Fünfhaus im Play Off der Handballbundesliga: Gegen Schlusslicht UHC Sispo Gänserndorf gab es am Wochenende auswärts eine klare 32:18-Niederlage. Die Fünfhauser Handballer bleiben mit fünf Punkten und einem Zähler Vorsprung auf Gänserndorf Vorletzter in der Tabelle. Wie schon in allen drei bisherigen Spielen im Play Off begann die Fünfhauser Mannschaft mit Trainer Toni Kadic und Obmann Robert Kuklovszky auf der Bank auch gegen den UHC Gänserndorf bissig und stark....

  • 09.03.15
Sport
WAT Fünfhaus-Aufbauspieler Nedim Trakic (im roten Dress rechts) erzielte im Derby gegen Fivers WAT Margareten 9 Tore, für den Heimsieg reichte es dennoch nicht.

Fünfhauser Handballer verspielen Halbzeit-Führung im Derby

Fehlstart in das Bundesliga-Play-Off: Der WAT Fünfhaus musste sich am Samstag im Wiener Handball-Derby Fivers WAT Margareten mit 31 zu 35 geschlagen geben. Eine 18:15-Pausenführung reichte nicht. "Die letzten 15 Minuten haben wir keine Kraft mehr gehabt", sagte Fünfhaus-Trainer Toni Kadic zu den Gründen für die Heimniederlage in der Sporthalle Tellgasse. Die besten im Dress der Fünfhauser: Spielmacher Nedim Trakic mit 9 Toren und Tormann Alex Kirchknopf, der Fünfhaus nach der Pause lange Zeit...

  • 16.02.15
Sport

Bittere Fünfhauser Auswärtsniederlage in Trofaiach

Die Handballer des WAT Fünfhaus beendeten den Grunddurchgang der Bundesliga mit zehn Punkten auf Platz neun. Zum Abschluss war am vergangenen Wochenende ein Auswärtssieg gegen ATV TDE Group Trofaiach bis zwei Minuten vor Schluss in Reichweite, dann wurde 30:29 noch der 34:30-Endstand. Nicht einmal 13 Tore von Rückraumspieler Nedim Trakic konnten daran etwas ändern. Trainer Mario Sauschlager war dennoch von der Leistung seines Fünfhauser Teams angetan: "Ich kann mich nicht erinnern, dass wir...

  • 27.01.15
Sport
Mit 8 Toren hatte Flügelflitzer Patrick Depauly (im roten Dress Nummer 24) wesentlichen Anteil am 25:24-Heimsieg von WAT Fünfhaus gegen medalp Tirol.

Dritter Fünfhauser Heimsieg in Serie

Aller guten Dinge sind drei: Die Handballer des WAT Fünfhaus haben am Wochenende das Heimspiel in der Bundesliga gegen den Favoriten medalp Tirol mit 25 zu 24 (Halbzeit 11 zu 11) für sich entschieden. Für Fünfhaus war es der dritte Erfolg in den drei letzten Heimpartien in der Wiener Stadthalle B. "Es war vor allem im Angriff kein wirkliches gutes Spiel. Umso erfreulicher ist, dass wir für das Abstiegs-Play-Off ab Februar punkten konnten", bilanziert Mario Sauschlager, der mit Toni Kadic das...

  • 19.01.15
  •  1
Sport
Voller Einsatz von WAT Fünfhaus Kreisläufer Philipp Rabenseifer: Er wurde beim Heimsieg gegen HSG Holding Graz zum Fünfhauser "Man of the match" gekürt.

Fünfhauser Handballer siegen daheim gegen Graz

Der WAT Fünfhaus legt in der Handball-Bundeslia einen gelungenen Start in das neue Jahr 2015 hin. Beim Auftakt vor den eigenen Fans in der Wiener Stadthalle B fightete Fünfhaus am vergangenen Wochenende HSG Holding Graz mit 28 zu 26 (Halbzeit 13:12) nieder. Bei einer geschlossen starken Mannschaftsleistung hatten Regisseur Jakob Jochmann mit 12 Toren, Flügelspieler Patrick Depauly mit sehenswerten Treffern in der kritischen Phase bei einem Vier-Tore-Rückstand in der zweiten Halbzeit sowie...

  • 13.01.15
Sport
WAT Fünfhaus-Flügelspieler Patrick Depauly steht nach einer Verletzung im Heimspiel gegen Graz vor der Rückkehr in die Mannschaft.

Handball: Punkte sammeln fürs Play Off

Der WAT Fünfhaus startet mit einem Heimspiel gegen HSG Holding Graz ins neue Jahr. Die Handballer aus dem 15. Bezirk kämpfen im Jänner um die Ausgangsposition für den Kampf gegen den Abstieg. In der Wiener Stadthalle B eröffnet die Bundesliga-Mannschaft an diesem Samstag, 10. Jänner, ab 18 Uhr das neue Handballjahr. Im Match gegen HSG Holding Graz geht es für die Tabelleneunten aus Fünfhaus um eine möglichst günstige Ausgangsposition für das Abstiegs-Play-Off ab Februar. "Jetzt geht es um...

  • 05.01.15
Sport
Die Handballer des WAT Fünfhaus mit Coach Toni Kadic (li. hinten) sind bereit für das wichtige Heimspiel gegen UHC Gänserndorf: Nach der 31:23-Auswärtsniederlage gegen Tabellenführer UHC Hollabrunn wartet am 13. Dezember in der Wiener Stadthalle B der nächste Gegner aus Niederösterreich.

Fünfhauser Handballer: In zweiter Halbzeit an Sensation vorbei

30 Minuten lang war für die Bundesliga-Handballer des WAT Fünfhaus eine Topsensation in Reichweite, nach der Pause setzte sich dann aber doch der Tabellenführer und Favorit UHC Erste Bank Hollabrunn mit 31:23 durch. Der WAT Fünfhaus bleibt damit zwar als Zehnter Schlusslicht in der Männer-Bundesliga. Für das Keller-Derby am kommenden Samstag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Wiener Stadthalle B gegen den Tabellenneunten UHC Sispo Gänserndorf hat das Fünfhauser Team mit dem Trainerduo Toni...

  • 08.12.14
  •  1
Sport
15 Bilder

Rapid besiegt Sturm Graz mit 2:0!

Sturm Graz letztlich am Boden - das ist in Kurzform das Resümee der Bundesliga-Partie Rapid Wien gegen Sturm Graz. Das ganze vor fast 15.000 friedlichen Fans, im Verhältnis Wien:Graz ca. 15:1, die nur zeitweise etwas "eingeraucht" waren (siehe Bilder) Rapid begann "rapide" - schon nach 9 Minuten stand es 2:0 dank Kapitän Steffen Hofmanns gefühlvollen Freistößen. Beim 1:0 traf er raffiniert direkt flach ins linke Eck, beim 2:0 hob er den Ball in den Lauf des anstürmenden Mario Sonnleithner, der...

  • 29.03.14
  •  5
  •  7
Sport
Sprungwurf von Julian Schiffleitner (r.): Seine Leistungen wurden in der bisherigen Saison immer besser.
5 Bilder

WAT Fünfhaus: Top-Start ins Jahr

Rudolfsheimer Handballer stehen vor Derby fix im Meister-Play-off RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. (ah). "Das ist die Sensation der Bundesliga!", meint WAT-Fünfhaus-Coach Wolfgang Jochmann. Sein Team hat den Einzug in die Play-off-Spiele um den Meistertitel schon drei Runden vor Ende des Grunddurchgangs fixiert. Derby gegen Fivers Ab Februar spielt damit seine Mannschaft um den Meistertitel in der Bundesliga und um den Aufstieg in die HLA, Österreichs oberste Herrenliga. Nächstes Match: das Wiener...

  • 07.01.14
Sport
WAT-Fünfhaus-Kreisläufer Tanasije Radic (im roten Dress) gelangen gegen Gänserndorf einige sehenswerte Treffer.

WAT Fünfhaus setzt Kurs auf Meister-Play-off

RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Jahres-Endspurt: Im nächsten Heimspiel geht es für den WAT Fünfhaus am 14.12. (18 Uhr) in der Bundesliga um die Verteidigung des zweiten Platzes. Nach einem mühsamen 25:23-Heimerfolg in der Tellgasse gegen die UHC Gänserndorf ist jetzt der nächste Gegner aus Niederösterreich zu Gast: Gegen Hollabrunn ist ein Sieg Pflicht. "Damit würden wir unserem Ziel, bis Ende Jänner 2014 das Meister-Play-off zu erreichen, einen Schritt näherkommen", so Coach Wolfgang...

  • 11.12.13
Sport

BUCH TIPP: Bestandsaufnahme der Sportlandschaft

Sport - die „schönste Nebensache der Welt“ - hat in Österreich eine unschöne Seite, wie die Autoren Wilhelm Lilge, Gerd Millmann aufzeigen. Doping-Skandale, Wettbetrug, desinteressierte Politiker, sesselklebende Funktionäre und Reformverhinderer zerstören den Sport. Die Autoren liefern Verbesserungsvorschläge: Der Sport, besonders der Breitensport, soll keine Spielwiese von Selbstdarstellern sein. Molden, 208 Seiten, € 19,99 Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter...

  • 16.10.13
Sport
Hans Krankl präsentiert Ihren Verein live auf Sky

Wiener Kicker aufgepasst: Krankl zeigt Ihren Verein live auf Sky

Eine Liveübertragung auf Sky zur besten Sendezeit Das Spiel der eigenen Mannschaft von zahlreichen Kameras eingefangen. Wiederholungen, Interviews und Analysen von Hans Krankl und Heribert Weber. Alles live auf Sky Sport Austria. Ein Privileg, das üblicherweise den Stars des Fußballsports vorbehalten ist. Sky Österreich macht ́s jedoch möglich und organisiert für einen Amateurverein das „Spiel des Lebens“. Sich einmal wie ein Fußballstar fühlen – mit einer Live-Übertragung auf...

  • 16.04.13
  •  1
Sport
Nacer Barazite   (FOTO: Güni ART)
4 Bilder

Nacer Barazite kehrt zur Austria zurück

Der FK Austria Wien hat das Rennen um Nacer Barazite gewonnen. Der Publikumsliebling, der vor einem Jahr zum AS Monaco nach Frankreich gewechselt war entschied sich trotz Angeboten aus u.a. der Deutschen Bundesliga für eine Rückkehr zu den Violetten. Barazite ist Mittwoch nach Wien gekommen und sofort ins Mannschaftstraining einsteigen. Über die Ablösesumme wurde Stillschweigen vereinbart. Letztendlich ist alles sehr schnell gegangen, haben sich die Ereignisse in den vergangenen Tagen...

  • 30.01.13
  •  2
Sport
Marcel Sabitzer (r.) und Manuel Pamic im Europa League Spiel Admira vs Sparta Prag am 2. August 2012.  (FOTO: Güni ART)
3 Bilder

Marcel Sabitzer wechselt zu Rapid

Rapid-Cheftrainer Peter Schöttel kann für die Frühjahrssaison mit einem der talentiertesten Fußballer Österreichs planen. Der 18-jährige Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer wechselt nämlich bis Sommer 2016 zum Rekordmeister nach Hütteldorf. Rapid ist mit dem Spieler ebenso einig geworden wie mit seinem bisherigen Klub Admira Wacker. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. Marcel Sabitzer kann trotz seiner Jugend schon auf einige Erfahrungen zurückblicken. Der Steirer...

  • 04.01.13
  •  3
Sport
Oben auf: Austria Wien-Kapitän Manuel Ortlechner und seine Mannschaft gehen mit sieben Punkten Vorsprung auf Red Bull Salzburg in das Frühjahr.
4 Bilder

Manuel Ortlechner: "Bei uns geht richtig die Post ab"

Mit 32 Jahren ist Manuel Ortlechner auf dem vorläufigen Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Nach über 340 Spielen in der Bundesliga will der gebürtige Orter, Bezirk Ried, heuer den Meisterteller und den Pokal nach Favoriten holen. Auch privat steht mit der Hochzeit am 12. Jänner ein Höhepunkt bevor. BezirksRundschau: Es klingt abgedroschen, aber haben Sie Neujahrsvorsätze? Manuel Ortlechner: Naja grundsätzlich halte ich davon nur wenig, aber ich möchte auch heuer wieder sehr hart an mir...

  • 04.01.13
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.