Bundesministerin Elisabeth Köstinger

Beiträge zum Thema Bundesministerin Elisabeth Köstinger

Wirtschaft
die Imker Elisabeth Weninger und Thomas Glössl (4. u. 5. v.li.) mit Bundesministerin Elisabeth Köstinger bei der Preisverleihung.

Goldene Honigwabe
Der beste österreichische Honigwein kommt aus St. Michael

Großartige Auszeichnung für die Imker Elisabeth Weninger und Thomas Glössl aus St. Michael: Bei der Ab-Hof-Prämierung in Wieselburg wurde der „Metwein trocken/halbtrocken“ zum Österreichsieger gekürt. ST. MICHAEL, WIESELBURG. Alljährlich findet in Wieselburg die österreichweite Bewertung von Honig und Honigprodukten statt. Im Bereich Imkerei wird dabei die „Goldene Honigwabe“ als sichtbare Auszeichnung vergeben. Für Elisabeth Weninger und Thomas Glössl brachte die Teilnahme an der Wertung...

  • 18.03.20
Wirtschaft
Ministerialrat Florian Rudolf Miklau, Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Landesrat Josef Schwaiger besichtigen den gefährdeten Bereich am Ellmaustein in Fuschl.
2 Bilder

Waldschäden
Schneemassen schadeten dem Wald

Die vorläufige Bilanz: Schadholzmenge könnte 300.000 Festmeter übersteigen. Der Katastrophenfonds hilft schnell und unkompliziert. FUSCHL. Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Landesrat Josef Schwaiger trafen sich kürzlich zur Begutachtung der Waldschäden nach den Schneemassen des letzten Winters in Fuschl. Die Situation am Ellmaustein ist besonders prekär. Dort gefährden Steinschläge die darunter liegende Siedlung. Da reicht Aufforsten allein nicht aus. "Hier muss ein Schutzprojekt...

  • 26.04.19
Leute
LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf (links)und Bundesministerin Elisabeth Köstinger (rechts) gratulieren Martina und Oswald Weidenauer zum Titel „Produzent des Jahres“.

Ab Hof Messe
"Ausgezeichnet" für Wieselburg

Bei der Ab Hof-Messe überzeugten Direktvermarkter mit ihren Produkten WIESELBURG. Bei Europas Leitmesse für bäuerliche Direktvermarkter wurden in neun Kategorien Auszeichnungen von Bundesministerin Elisabeth Köstinger und LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf vergeben. Als Produzent des Jahres wurde der „So schmeckt Niederösterreich“-Partnerbetrieb von Oswald und Martina Weidenauer aus Kottes ausgezeichnet. Beste Qualität aus der Region Elisabeth Köstinger, Bundesministerin für...

  • 12.03.19
  •  3
Wirtschaft
Die Bundesministerin testet in Weinzierl die Virtual reality Brille.
16 Bilder

Digitalisierung der Landwirtschaft
Auf dem Weg zum Digital-Bauernhof in Weinzierl

Mehr als 1,3 Millionen Euro werden im heurigen Jahr in die Digitalisierung der Landwirtschaft investiert. WIESELBURG-LAND. Die Digitalisierung bringt enorme Chancen, aber auch Herausforderungen für den Bildungsbereich. Deshalb investiert das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus im Jahr 2019 über 1,3 Millionen Euro in die Digitalisierung. Investitionen in die Zukunft "Vom digitalen Klassenzimmer bis zum digitalen Bauernhof. Absolventinnen und Absolventen unserer Höheren...

  • 26.02.19
Lokales
15 Bilder

BM Elisabeth Köstinger zu Besuch in Krispl

Der Wirtschaftsbund hat nach Krispl zum Wirtschaftstreff eingeladen und "ALLE" sind gekommen. Der Saal beim Krisplwirt war zum bersten voll. Frau Bundesministerin Elisabeth Köstinger zeigte einige Zukunftsperspektiven für den ländlichen Raum auf. Sie ist ja immerhin als Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus mit den Problemen der Tennengauer vertraut. Landeshauptmann Wilfried Haslauer konnte ebenfalls zum Thema - in seiner launigen Art - fesselnde Worte finden. Nach der...

  • 23.02.18
Wirtschaft
Gleich mehrere Herzen für die Steiermark (im Hintergrund der Uhrturm von Graz)
17 Bilder

Die Bundestagung 2018 der Genuss Region Österreich in Graz - Ein starkes Lebenszeichen!

Eine schöne und hoch interessante Bundestagung der "Genuss Region Österreich" unter dem Motto "Jetzt durchstarten. Langfristig gewinnen" ist vom 26.1 auf 27.1.2018 in Graz abgehalten worden. Obfrau Margareta Reichsthaler hat mit ihrem Team und ihren hochkarätigen Gästen die 2 Tage informativ und abwechslungsreich gestaltet und damit die überaus sinnvolle Initiative für den Erhalt regionaler Lebensmittel, Arbeitsplätze und Kulturlandschaften weiter gestärkt! Besonders erfreulich war die Rede von...

  • 28.01.18
  •  4
  •  15
Politik
Die neue Bundesministerin Elisabeth Köstinger stammt aus St. Paul im Lavanttal

Lavanttaler Ministerin Köstinger wird im Juli "Mama"

Die St. Paulerin Elisabeth Köstinger verkündete heute in "Facebook" ihre Schwangerschaft. ST. PAUL, WIEN. Eine unpolitische Nachricht tat die Lavanttaler Ministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) heute am Donnerstag im sozialen Netzwerk "Facebook" kund: Mit den Worten "Wir feiern das Leben!" teilte die St. Paulerin, die seit Kurzem als Bundesministerin für die Ressorts Nachhaltigkeit und Tourismus verantwortlich zeichnet, mit ihren Facebookfreunden die Freude über ihre Schwangerschaft. Das...

  • 25.01.18
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.