Burg Hasegg

Beiträge zum Thema Burg Hasegg

Leute
6 Bilder

Hansi, der Kanarienvogel
Unvergesslicher Otto Grünmandl

Den Werdegang von Otto Grünmandl, vielen bekannt aus den "alpenländischen Interviews" im Radio können Besucher im Stadtmuseum Hall in Tirol nacherleben. Gemeinsam mit dem Kulturlabor Stromboli und Grünmandls Sohn Florian werden bis 8. März nicht nur viele Schmankerl des bekannten Kabarettisten, Literaten und großen Künstlerpersönlichkeit gezeigt und hör- und sichtbar dargeboten, auch seine Wanderung von Böhmen nach Tirol, einer glücklichen Zeit in Hall, die 1939 ein jähes Ende findet bis zum...

  • 24.11.19
Lokales
Der Zustand der Georgskapelle in der Burg Hasegg zu Lebzeiten Kaiser Maximilians
2 Bilder

Drei neue Stationen für "Hall360Tirol"-Projekt
Mittendrin in der Vergangenheit

HALL. Eine Reise in das Jahr 1519: Wie es in Hall zur Zeit Kaiser Maximilians aussah, zeigen drei neue Stationen des Projektes "Hall360Tirol". Beim heurigen "Haller Nightseeing" stellte die Stadtarchäologie 3D-Ansichten des ehemaligen Tanzsaales im Rathaus, der Stadtmauer und der Georgskapelle in der Burg Hasegg vor.  "Im Rahmen des Maximilian-Jubiläums wollten wir Orte zeigen, die so nicht mehr vorhanden oder zugänglich sind", erklärt Alexandra Müller-Krassnitzer, Leiterin des Museums...

  • 31.10.19
  •  1
Lokales
v.li. Laudator Günther Dankl, Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, Künstler Nino Malfatti
5 Bilder

Nino Malfatti zeigt einen Überblick seines Schaffens in der Burg Hasegg in Hall:
Fantastische Kombinationen

Der als „Bergmaler“ bekannte Nino Malfatti entdeckte im Laufe seines künstlerischen Lebens, dass konkrete Gegenstände oft mit den Strukturen der Landschaft verwandt sind. So holte er noch nie gezeigte Arbeiten aus seinem Atelier, die vor mehr als 40 Jahren entstanden sind – gemalte Wäscheklammern, Gläsertürme und Eierschachteln – und kombinierte sie mit seinen aktuellen Bergbildern: „Entstanden ist eine neue Verbindung, die zeigt wie abstrakt man Natur sehen und wie natürlich Abstraktion...

  • 15.10.19
Politik
ÖVP-Spitzenkandidatin Margarete Schramböck und Impact Investor Michael Altrichter leiteten die Österreich Gespräche in Tirol
3 Bilder

Österreich Gespräche:
Volkspartei sammelt Ideen für Herausforderungen der Zukunft

Mehr als 200 Ideen und Anregungen wurden gestern gesammelt und intensiv diskutiert. Die Inputs aus den Österreich-Gesprächen bilden eine wesentliche Säule für das Wahl- und Zukunftsprogramm der Neuen Volkspartei. HALL. Die Politische Akademie der Volkspartei führt zur Zeit in jedem Bundesland die Österreich-Gespräche durch. Mehr als hundert Bürgerinnen und Bürger aus allen Teilen Tirols folgten gestern der Einladung und diskutierten auf der Burg Hasegg in Hall Lösungsansätze und Ideen...

  • 09.08.19
  •  1
Lokales
Christian Holzknecht, Wolfgang Sinwel, Bianca Tratter und Johannes Tratter
5 Bilder

Ausstellung in der Münze Hall
Weltbilder und Maximilian in der Burg Hasegg – mit Video

Zur Ausstellungseröffnung "Weltbilder & Kaiser Max" kamen zahlreiche Gäste in die Haller Burg Hasegg. HALL. Vor Ort war auch der ausstellende Wiener Künstler Wolfgang Sinwel, der mit seiner vielschichtigen Malerei eine markante Sicht "der Welt von oben" zeichnet. Unter den Gästen konnten auch Vizebürgermeister Werner Nuding, GR Sabine Kolbitsch und Hall-AG-Vorstand Christian Holzknecht begrüßt werden. Ebenfalls vor Ort war LR Johannes Tratter mit seiner Gattin Bianca. Die Hausherrin und...

  • 24.04.19
Lokales
Die malerische Umgebung lockte nicht ausreichend Gäste an. Die Burgtaverne bleibt daher auch künftig geschlossen.
2 Bilder

Gastronomie in Hall
Die Burgtaverne bleibt für immer zu

Seit Ende 2017 ist die Burgtaverne gesperrt: Eine Weiterführung des Betriebes ist nicht geplant. HALL. "In dieser Form wird sie nicht wieder eröffnet", das steht für Hall-AG-Chef Christian Holzknecht fest. Die Hall AG ist Verwalter der Burg Hasegg und somit auch der Burgtaverne-Räumlichkeiten. Das Restaurant erlebte in den vergangenen Jahren immer wieder Pächterwechsel. Die Gründe sind wirtschaftlicher Natur, wie Holzknecht weiß. "Die Pächter klagten über eine geringe Gästefrequenz. Im...

  • 23.04.19
Lokales
CONCHITA am 23. Juni 2019 beim BurgSommerHall
14 Bilder

Die vielfältige Veranstaltungsreihe in der Burg Hasegg
BurgSommerHall 2019 - das aktuelle Programm!

Die Veranstaltungsreihe steht ganz im Zeichen des vielfältigen Kulturschaffens. Ein Zirkus-Gastspiel, Konzerte, Theater-Produktionen und eine Kunst-Ausstellung, stehen vom 23. Mai bis 27. Juli 2019 in der Burg Hasegg am Programm. PROGRAMM 2019 Donnerstag, 23. Mai bis 02. Juni 2019, Hofratsgarten, ab 19.30 Uhr: CIRCO PANIKO Im Rahmen des Projektes #kon.serviert – 30 Jahre Stromboli“ Manege frei für den CIRCO PANIKO! Der zeitgenössische Zirkus aus Bologna tourt mit hochwertigen und...

  • 24.02.19
Lokales
Künstlerin Helene Kirchmair, Christian Holzknecht (Vorstandsvorsitzender HALL AG), Kuratorin Julia Sparber-Ablinger
10 Bilder

Neue Ausstellung in der Burg Hasegg in Hall
Objet Trouvé von Helene Kirchmair

In ihrer Einzelausstellung in der Burg Hasegg / Münze Hall verwandelt die Künstlerin Helene Kirchmair oftmals triviale Objet trouvés (franz. gefundener Gegenstand) durch örtliche Assoziationen, inhaltliche Annäherungen oder Vergleichen, zum keramischen Unikat. Diese lässt sie einzeln in Erscheinung treten oder kombiniert mit Malerei, Fotografie oder Radierung. Besonders das Spiel mit Schein und Sein ist ihren Werken immanent. So erscheinen ihre Vasen in Form von Schwämmen, ihre Bellys sind...

  • 27.10.18
Lokales
Künstlerin Helene Kirchmair, Christian Holzknecht (Vorstandsvorsitzender HALL AG), Julia Sparber-Ablinger (Kuratorin)
11 Bilder

Neue Ausstellung in der Burg Hasegg in Hall
Objet Trouvé von Helene Kirchmair

In ihrer Einzelausstellung in der Burg Hasegg / Münze Hall verwandelt die Künstlerin Helene Kirchmair oftmals triviale Objet trouvés (franz. gefundener Gegenstand) durch örtliche Assoziationen, inhaltliche Annäherungen oder Vergleichen, zum keramischen Unikat. Diese lässt sie einzeln in Erscheinung treten oder kombiniert mit Malerei, Fotografie oder Radierung. Besonders das Spiel mit Schein und Sein ist ihren Werken immanent. So erscheinen ihre Vasen in Form von Schwämmen, ihre Bellys sind...

  • 27.10.18
Lokales
5 Bilder

Saitenspiele 2018
Konzerterlebnisse im stilvollen Ambiente der Burg Hasegg

12. Saitenspiele Hall in Tirol - www.saitenspiele.com Zum zwölften Mal sind die Haller Saitenspiele den Geheimnissen der akustischen Gitarre im stilvollen Ambiente der Burg Hasegg auf der Spur. Im November werden wiederum drei hochklassige Konzerte veranstaltet, welche die reiche Vielfalt der Gitarre im gewohnt intimen Rahmen präsentieren. Starke Musikerpersönlichkeiten, individuelle Solisten und Kammermusik mit weitem Horizont prägen das diesjährige Programm. Programm November...

  • 09.10.18
Lokales
Ausstellung KUNST PRÄGT GELD in der Münze Hall / Sammlung Haupt, Berlin Alle Fotos: Max Ablinger
32 Bilder

KUNST PRÄGT GELD

Auszüge der Sammlung Haupt in Kooperation mit der Münze Österreich und der Oesterreichischen Nationalbank WO? BURG HASEGG / MÜNZE HALL Lange Nacht der Museen: Samstag, 6. Oktober 2018 / 17 bis 01 Uhr Die Ausstellung ist bis 14. Oktober 2018 zu sehen. Öffnungszeiten: Di-So 10 bis 17 Uhr / Letzter Einlass: 16 Uhr Die Ausstellung KUNST PRÄGT GELD ist der Auftakt eines jährlichen Geld-Schwerpunktes im Museum, der eine kunstvolle, inhaltliche Brücke zur historischen Münzprägestätte...

  • 08.09.18
Lokales
Künstlerin Gabriela Nepo-Stieldorf mit Laudatorin Christine Frei Foto: Alexander Nepo
15 Bilder

Skulpturale Spurensuche in Hall

Zur Veranstaltungsreihe BurgSommerHall wird alljährlich auch eine Ausstellung in den Räumen der Münze Hall präsentiert. Heuer präsentiert die Tiroler Bildhauerin Gabriela Nepo-Stieldorf ihre skulpturale Spurensuche: Gabriela Nepo-Stieldorf ist im sogenannten Haller „Stubenhaus“ mitten am Oberen Stadtplatz in Hall aufgewachsen. Auch wenn die bekannte Bildhauerin mittlerweile seit vielen Jahren in Innsbruck lebt, ist sie für den Haller Kultur-Stadtrat „eine echte Hallerin geblieben.“ In...

  • 10.06.18
Lokales
Ausstellung PSP Tirol "Traum-Welten" Fotos: Oliver Seifert
10 Bilder

TRAUM-WELTEN

Der PSP Tirol zeigte vom 1. bis 5. Juni 2018 im Rahmen des BurgSommers in der Haller Burg Hasegg (Galerie im Untergeschoß) eine besondere Ausstellung. Im Vorfeld zum Sommerkino, indem Filme zum Thema psychische Erkrankungen gezeigt wurden, waren die Ergebnisse aus kreativen Prozessen mit KlientInnen zu sehen: "Eine wunderbare Ausstellung, die so viel von menschlichen TRAUM-WELTEN offenbart", freute sich die Kunst-Therapeutin Karin Schmitzberger, die für die Ausstellung verantwortlich...

  • 06.06.18
Lokales
Die vielfältige Veranstaltungsreihe in der Burg Hasegg www.burgsommer-hall.at
19 Bilder

BurgSommerHall 2018 - die vielfältige Veranstaltungsreihe in der Burg Hasegg

Das diesjährige Programm des Haller BurgSommers steht ganz im Zeichen des Jubiläums: Zum einen feiert der BurgSommer selbst sein 10. Bestehen! Die Organisatoren des Vereines zur Förderung der Kultur in der Burg Hasegg konnten Qualität und Quantität der Veranstaltungen alljährlich steigern. Heuer finden 17 hochkarätige Kultur-Events am Gelände der Burg Hasegg statt – so viele wie noch nie. Wir feiern heuer das Jubiläums-Jahr der kulturellen Vielfalt! Und auch eine Premiere dürfen wir ankündigen:...

  • 02.06.18
Lokales
Künstler Josef Florian Krichbaum, Kuratorin Julia Sparber-Ablinger und Laudator Armin Schneider, Österreichische Nationalbank Alle Fotos: Christian Niederwolfsgruber
17 Bilder

Alte und doch so junge Kunst

Künstler Josef F. Krichbaum stellt in der Burg Hasegg in Hall aus: Eine Ausstellung voll humorvoller Geschichten in Öl, Kohle und Eitempera wurde am Donnerstag in der Burg Hasegg eröffnet. Josef Florian Krichbaum, kurz JFK, zeigt seine antik inspirierte Kunst, die mit surrealen Elementen spielt. „Er orientiert sich am niederländischen Maler Pieter Bruegel und erfüllt seine Bilder mit dem Feinsinn eines Carl Spitzweg“, erklärt Laudator Armin Schneider von der Österreichischen Nationalbank. So...

  • 27.04.18
Lokales

Zwischen Bruegel und Spitzweg

Josef F. Krichbaum ist ein Maler der altmeisterlichen Manier, der mit poppigen und surrealen Elementen der Jetztzeit spielt. WANN? Eröffnung am Donnerstag, 26. April 2018 / 19 Uhr WO? Burg Hasegg / Münze Hall Öffnungszeiten: Di-So 10 bis 17 Uhr; Letzter Einlass: 16 Uhr Die Ausstellung ist bis 27. Mai 2018 zu sehen. Zur Eröffnung spricht: Mag. (FH) Armin Schneider / Oesterreichische Nationalbank Josef Florian Krichbaum, kurz JFK. Seine Kunst entzieht sich jeder Kategorisierung....

  • 20.03.18
Lokales
Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, Fotokünstler Thomas Defner, Autorin Susanne Gurschler und Bürgermeisterin Eva Maria Posch Foto: Johannes Klotz
16 Bilder

Zeitblenden in der Haller Burg Hasegg

Historisch-aktuelle Ansichten von Thomas Defner Fotopionier Adalbert Defner dokumentierte das Land Tirol über viele Jahrzehnte, sein Enkel Thomas Defner hat seine Archivbilder nun nachgestellt. In der Ausstellung „Zeitblende“, die seit Freitag in der Haller Burg Hasegg zu sehen ist, kann man die verwinkelten Gassen der Stadt Hall, das Wipptal mit und ohne Europabrücke und Obergurgl als frühes Bergbauerndorf und heutige Tourismusmetropole, entdecken. „Das Archiv meines Großvaters ins Heute zu...

  • 17.03.18
Lokales
2 Bilder

Zeitblende - Ausstellung von Thomas Defner

Foto-Ausstellung von Thomas Defner zum Bildband "Zeitblende Tirol / Defner-Fotografien 1925 bis heute" WANN? Eröffnung Freitag, 16. März 2018 / 19 Uhr WO? BURG HASEGG / MÜNZE HALL Zur Eröffnung spricht: Bürgermeisterin Dr. Eva Maria Posch Zum Buch spricht: Autorin Susanne Gurschler Die Ausstellung ist bis 22. April 2018 zu sehen. Öffnungszeiten: Di-So von 10 bis 17 Uhr. Letzter Einlass: 16 Uhr Adalbert Defner zählt seit 1925 zu den Foto-Pionieren Tirols. Im Laufe des 20....

  • 14.02.18
  •  1
Lokales
Botschafterin Talya Lador-Fresher und Andreas Ablinger beim Münzprägen
2 Bilder

Israelische Botschafterin zu Besuch in der Münze Hall

HALL. „Sie haben es kalt in Tirol. Aber die verschneiten Berge sind traumhaft.“ Die israelische Botschafterin Talya Lador-Fresher besuchte in den letzten Tagen Tirol und zeigte sich begeistert. So besuchte sie am Dienstag, 6. Februar 2018 auch die Münze Hall. 
Hall AG-Prokurist Andreas Ablinger führte die Botschafterin durch die altehrwürdigen Museumsräume, in denen die reiche Haller Münzgeschichte anschaulich dargestellt wird. Talya Lador-Fresher zeigte sich ob der florierenden...

  • 10.02.18
Lokales
Andreas Ablinger, Obmann Burgsommer Hall und Kulturstadtrat Johannes Tusch stellten das Programm vor
5 Bilder

Programm-Präsentation zum BurgSommerHall 2018

Das diesjährige Programm des Haller BurgSommers steht ganz im Zeichen des Jubiläums: Zum einen feiert der BurgSommer selbst sein 10. Bestehen! Die Organisatoren des Vereines zur Förderung der Kultur in der Burg Hasegg konnten Qualität und Quantität der Veranstaltungen alljährlich steigern. Heuer finden 17 hochkarätige Kultur-Events am Gelände der Burg Hasegg statt – so viele wie noch nie. Wir feiern heuer das Jubiläums-Jahr der kulturellen Vielfalt! Und auch eine Premiere dürfen wir ankündigen:...

  • 09.01.18
Leute
Hermann Maier aus Rosenheim, Mitglied der Tiroler Numismatischen Gesellschaft, beim Münzenprägen
11 Bilder

Geprägtes Hall - im Zeichen der Münze

Das Wochenende stand in Hall im Zeichen der Münze. HALL (sara). Am Wochenende fand zum bereits 10. Mal das Numismatische Wochenende der Tiroler Numismatischen Gesellschaft statt. Ort des Geschehens war die Burg Hasegg, die mit ihren geschichtsträchtigen Mauern die perfekte Location bot. Am Samstag, dem 11. November, konnte man am Nachmittag zahlreichen Vorträgen beiwohnen. Da ging es von Sigismund, dem Münzreichen über die Medaille Maria Theresias als Repräsentationsmedium bis hin zu Kaiser...

  • 12.11.17
Freizeit

10. Haller Münzbörse

Am Samstag, den 11. November 2017 ab 14:30 Uhr starten wir im Behaimsaal der Burg Hasegg mit Vorträgen zu folgenden Themen: Mag. Andrea Spinka – Von Sigismund dem Münzreichen bis Kaiser Franz Joseph I. – Historische Prägestempel von Münzen und Medaillen. Mag. Anna Fabiankowitsch – Initiatoren und Adressaten – zur Medaille Maria Theresias als Repräsentationsmedium. Mag. Andrea Mayr – Kaiser Ferdinand I. und die „aus Anlass der tyrolischen Erbhuldigungsfeyer zu vertheilenden Medaillen“ von 1838....

  • 02.11.17
Lokales
V.li. Edgar H.J. Mall, Kuratorin Julia Sparber-Ablinger, "Hausherr" Andreas Ablinger, Wortkünstler Wilfried Schatz Fotos: Gerhard Flatscher / Christian Niederwolfsgruber
19 Bilder

Fotokunst von Edgar H.J. Mall

In der Burg Hasegg in Hall ist bis 3.12.2017 das besondere Licht- und Schattenspiel des Fotokünstlers Edgar H.J. Mall zu sehen. Er vereint die komplementären Pole jenseits von Zeit und Raum und eröffnet dem Betrachter das lebendige Sehen von Landschaftsfotografie. Der Begriff Fotografie hat einen griechischen Wortursprung: „photo-graphein“ bedeutet so viel wie „mit Licht schreiben“. Es existiert eine Analogie zum Schreiben, zur Sprache und zu Texten. Manche Fotografien gleichen einem...

  • 27.10.17
  •  2
Freizeit

Rainmaker – Konzert mit David Lindorfer

Im neuen Programm „Rainmaker“ spannt David Lindorfer einen weiten musikalischen Bogen von Fusionjazz, Fingerstyle über Worldmusic bis hin zu Klassik und fliegt zu guter Letzt noch ins Universum! Perkussive Knallerstücke stehen neben schlicht schönen Balladen. Die Energie des Fingerstyle und die Freiheit des Jazz verneigen sich vor der Schönheit der klassischen Gitarre. Letztlich ist es aber doch ganz einfach das Feeling für die Musik, das dem Zuhörer bleibt. Musik ohne Berührungsängste mit viel...

  • 23.10.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.