burg-liechtenstein

Beiträge zum Thema burg-liechtenstein

Titelbild: Eine Rundwanderung auf dem Kalenderberg
51 19 55

Urlaubsanregungen und Ausflugstipps - Stadt Mödling (NÖ)
Wienerwald - Naturpark Föhrenberge - Der Kalenderberg

Der Kalenderberg (332 m ü.A.) liegt am Ostrand des Wienerwaldes im Naturpark "Föhrenberge" in Niederösterreich und erstreckt sich von der Stadt Mödling bis zur Marktgemeinde Maria Enzersdorf. Südlich wird der Kalenderberg durch die Klausen mit dem Mödlingbach begrenzt. Hier am "Kalenderberg", auch "Liechtenstein" genannt, wurde zwischen 1808 und 1810 Österreichs erster englischer Landschaftspark von Fürst Johann I. von und zu Liechtenstein geschaffen. Er umfasste in etwa ein Gebiet, das von...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
1 16

Wanderfotos: Mödling - Kalenderberg

Route: Mödling - Mödlinger Kobenzl - Schwarzer Turm - Burg Liechtenstein - Amphitheater Mehr Routen und Fotos: wanderfotos.at Wo: Mödlinger Kobenzl, Jubiläumspark 2, 2340 Mödling auf Karte anzeigen

  • Mödling
  • Herbert Kronsteiner
9

Wanderfotos: Rund um den Kalenderberg

Route: Mödling - Café Restaurant Kobenzl - Schwarzer Turm - Burg Liechtenstein - Mödling Mehr Wanderrouten: wanderfotos.at Wo: Schwarzer Turm , 2340 Mödling auf Karte anzeigen

  • Mödling
  • Herbert Kronsteiner
Die Burg Liechtenstein, die dunklen Wolken boten einen idealen Hintergrund für eine dramatische HDR- Bearbeitung
15 19

14. Regionauten - Foto Wandertag in Mödling

Am Samstag den 13. Juli trafen wir uns bei der Burg Liechtenstein zu einer gemeinsamen Fotowanderung. Bei herrlichem Sommerwetter wanderten wir von der Burg zum Amphitheater, von dort weiter zum schwarzen Turm. Entlang des Weges genossen wir den herrlichen Ausblick über Mödling. Der Abstecher zum Husarentempel erschien uns dann doch zu weit und so beendeten wir unseren Ausflug im Gasthaus am Mödlinger Kobenzl, wo wir in geselliger Runde unsere Erlebnisse Revue passieren ließen. Danke Andy...

  • Korneuburg
  • Heinrich Kaller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.