Burg Sommeregg

Beiträge zum Thema Burg Sommeregg

Leute
Hausherr Frank Riegler lud zum Halloween Gruselbuffet auf die Burg Sommeregg
58 Bilder

Burg Sommeregg
Schaurige Halloween-Stimmung mit Gruselbuffett

Halloween-Show und kulinarische Leckerbissen aus der Burgküche hoch über Seeboden. SEEBODEN. Die Mauern der mittelalterlichen Burg Sommeregg boten auch heuer wieder ein passendes Ambiente, um die Halloween-Nacht gebührend zu feiern. Mit Köstlichkeiten aus der Burgküche wurden die Gäste dabei kulinarisch verwöhnt. Unter dem Motto "Hollow Wood" sorgten Martin Schinagl & Co. zudem für schaurig-lustige Unterhaltung bei Jung und Alt.  Passende MaskeradeErneut diente die Burg Sommeregg als...

  • 01.11.19
Leute
Landesrätin Sara Schaar und WOCHE-Chefredakteur Peter Kowal beim WOCHE-Familienfest auf der Burg Sommeregg
106 Bilder

Burg Sommeregg
WOCHE-Familienfest bei den Ritterspielen

Die WOCHE Kärnten und Landesrätin Sara Schaar luden am Sonntag zum Familienfest auf Burg Sommeregg. Mit der Familien-Karte war der Besuch der Ritterspiele kostenlos. SEEBODEN. Gemeinsam mit dem Familienreferat des Landes Kärnten unter Landesrätin Sara Schaar lud die WOCHE Kärnten zum Familienfest auf die Burg Sommeregg. Zwei kostenlose Vorstellungen der Ritterspiele standen dabei für Familien am Programm. Jubel und HandgeklapperDen Höhepunkt des WOCHE-Familienfestes bildeten die beiden...

  • 11.08.19
  •  1
Leute
Burgherr Frank Riegler und Bürgermeister Wolfgang Klinar eröffneten die 23. Ritterspiele auf der Burg Sommeregg
52 Bilder

Burg Sommeregg
Ritterspiele feierlich eröffnet

Drei Wochen im Zeichen des Mittelalters. SEEBODEN. Die Ritterspiele auf der Burg Sommeregg gehen in die 23. Runde und wurden gestern mit der Premierenvorstellung eindrucksvoll eingeleitet.  Die nächsten drei Wochen stehen auch heuer wieder ganz im Zeichen der Ritter, Burgfräulein und Gaukler. Dem Wetter getrotztGemeinsam mit Bürgermeister Wolfgang Klinar und Herold Martin Schinagl eröffnete Burgherr Frank Riegler die mittlerweile 23. Ritterspiele feierlich. Mit dabei war auch Gerhard...

  • 31.07.19
Freizeit
Die WOCHE Kärnten freut sich auf viele Familien beim großen Familienfest auf Burg Sommeregg am 11. August
3 Bilder

WOCHE-Familienfest
Mit der WOCHE und der Kärntner Familienkarte gratis zur Rittershow auf Burg Sommeregg!

Am 11. August findet das WOCHE-Familienfest bei den Ritterspielen auf Burg Sommeregg statt. Für Familien gibt es mit der Kärntner Familienkarte kostenlosen Eintritt zu den Ritterspielen (zwei Shows) und weitere Highlights... SEEBODEN. Ein liebevoll angelegter Mittelaltermarkt mit Handwerks-Ständen, mittelalterlichen Spielen und Köstlichkeiten, ein großes Ritterturnier mit wilden Kämpfen und hoher Reitkunst... Wollen Sie das mit Ihrer Familie bei freiem Eintritt erleben? Die WOCHE Kärnten und...

  • 30.07.19
Freizeit
Die Ritterspiele und die WOCHE Kärnten heißen Familien am Sonntag, 11. August, auf der Burg Sommeregg willkommen
2 Bilder

WOCHE-Familienfest
Mit der WOCHE kostenlos zu den Ritterspielen auf Burg Sommeregg!

Die WOCHE Kärnten und das Familienreferat des Landes Kärnten veranstalten am Sonntag, 11. August, ein Familienfest auf Burg Sommeregg. Ein Höhepunkt ist der Besuch der Ritterspiele bei freiem Eintritt. Die Kärntner Familien-Karte macht's möglich! SEEBODEN. Sie möchten mit ihren Kindern die Ritterspiele auf Burg Sommeregg live und hautnah erleben? Den Mittelalter-Markt und das große Ritterturnier in der Mittelalter-Arena besuchen? Und das alles bei freiem Eintritt? Die WOCHE Kärnten macht's...

  • 24.07.19
Lokales
Die schönsten Logenplätze lassen sich am Millstätter See am besten von Seeboden aus mit dem E-Bike entdecken
3 Bilder

Ausflugstipps
Mit E-Bikes zu den Touren starten

Sanfte Berge, kristallklares Wasser und zahlreiche Veranstaltungen faszinieren Einheimische wie Gäste SEEBODEN (des) Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nahe? Diese Redensart passt besonders gut auf die Marktgemeinde Seeboden zu. Das Tor zum Millstätter See bezaubert mit einer paradiesischen Kulisse aus abwechslungsreichen Berg- und Wasserlandschaften. Entdeckungstouren Es hat schon seinen Grund warum jährlich die Gästezahlen ansteigen und das Leben am See und in den...

  • 25.06.19
Lokales
Ingrid und Peter Koller aus Seeboden organisieren das erste Triker-Treffen in Kärnten
2 Bilder

Millstätter See
Peter Koller organisiert das 1. Triker-Treffen auf Burg Sommeregg

SEEBODEN (ven). Trike-Fahrer Peter Koller holt Gleichgesinnte erstmals an den Millstätter See. Er veranstaltet von 31. Mai bis 2. Juni das erste Triker Treffen unter dem Motto "Technik trifft Mittelalter" auf der Burg Sommeregg. Idee geboren Der pensionierte Buschaffeur kennt die Gegend wie seine Westentasche und ist seit einem Jahr mit seiner Frau Ingrid am Trike unterwegs. Seine Heimat will er nun auch seinen Trike-Freunden zeigen. "So wurde die Idee des Trike-Treffens geboren", sagt...

  • 29.05.19
Freizeit
15 Bilder

Burg Sommeregg

Die Burg Sommeregg war in der Epoche der Feudalzeit und der Erbuntertänigkeit bis 1652 Sitz des landesherrlichen Herren und Burggrafen von Sommeregg. 1442 konnte sich das Landgericht Sommeregg von der Grafschaft Ortenburg verselbstständigen, was zu einer Aufwertung der Herrschaft führte. Der Fund eines Lappenbeils aus der Urnenfelderkultur  lassen vermuten, dass die Gegend und damit der Burgberg als Fluchtort schon vor rund viertausend Jahren besiedelt war. Nach vielen Besitzwechseln (unter...

  • 22.05.19
  •  13
  •  8
Freizeit
18 Bilder

Burg Sommeregg
Foltermuseum

Auf einer Ausstellungsfläche von 400 m² werden die Besucher im Foltermuseum auf Burg Sommeregg über die Foltermethoden im Mittelalter aufgeklärt Das Foltermuseum  ist auf Burg Sommeregg im Rittersaal untergebracht. Kinder und Eltern lernen hier wieder das Gruseln, denn in diesem Museum werden sie über die Foltermethoden des Mittelalters und der frühen Neuzeit aufgeklärt. Zahlreiche Geräte und Methoden, wie die Daumenschraube, der Stachelstuhl, der Scheiterhaufen oder die Wasserfolter werden...

  • 22.05.19
  •  9
  •  8
Leute
Das Showteam, allen voran Martin Schinagl, begeisterte die Besucher
57 Bilder

Der Sommer der Ritter und Prinzessinnen wurde eröffnet

Seit gestern tummeln sich wieder Burgfräulein und Edelleute auf der Burg Sommeregg. SEEBODEN (aju). Auch heuer wieder bildet die Burg Sommeregg den Schauplatz für die dreiwöchigen Ritterspiele. Neben kulinarischen Köstlichkeiten können die Besucher vor allem die mittelalterlichen Showeinlagen bewundern. Zwei Prinzen liegen im Streit Beim diesjährigen Stück kämpfen zwei Prinzen um die Vorherrschaft im väterlichen Königreich. Imposante Kunststücke hoch zu Ross sowie heiße Feuereinlagen...

  • 01.08.18
Freizeit
Großer Flohmarkt auf der Burg Sommeregg

Flohmarkt und Osterfest auf der Burg Sommeregg

SEEBODEN. Am Ostermontag, 2. April, findet auf der Burg Sommeregg ein Osterfest mit einem großen Burgflohmarkt in der Burgarena statt.  Ab 9 Uhr können Sie stöbern, handeln, kaufen und verkaufen.  Für die Kinder gibt es die größte Hüpfburg Kärntens, Unterhaltung mit Live-Musik, kostenlose Standplätze für Kinder und Ponyreitn.  Anmeldungen für Standplätze für den Flohmarkt unter 0650/5858513.  Wann: 02.04.2018 09:00:00 ...

  • 21.03.18
Freizeit

"Die Nacht die kracht" auf der Burg Sommeregg

SEEBODEN. Am Sonntag, 31. Dezember, bietet die Burg Sommeregg unter dem Motto "Die Nacht die Kracht" ein "All you can eat & drink" bei einem ritterlichen Essen und lustiger Unterhaltung den perfekten Abschluss des Jahres. Beginn ist um 19.30 Uhr.  Das Rittermahl mit Animation und Getränken bis Mitternacht kostet 59 Euro pro Person und für Kinder bis 14 Jahren 29 Euro.  Um 00.05 Uhr gibt es auf der Turmterrasse ein Riesenfeuerwerk. Infos und Reservierung unter burg@sommeregg.at oder...

  • 19.12.17
Leute
Michael Pschernig und Thomas ZImmermann
35 Bilder

Gruselige Kulinarik auf der Burg Sommeregg

Halloween-Gruselbuffet lockte mit schaurigem Programm. SEEBODEN (ven). Das Team auf der Burg Sommeregg rund um Michael Pschernig, Küchenchef Thomas Zimmermann und Martin Schinagl, der mit Geistern und Untoten für Stimmung sorgte, zauberte erneut ein gruseliges Buffet zu Halloween. Zombies und Geister Innereien, Blut in Spritzen, Körperteile - herrlich angerichtet und garniert, schmeckten unter anderem Verena Mayer und Nadine Haberle, sowie Janine und Yvonne Pichler, Martin Taudes, Gerry...

  • 01.11.17
  •  4
Leute
In der Burgarena fand man nahezu alle Gattungen an Waren
5 Bilder

Handeln und Feilschen auf Burg Sommeregg

Kaiserwetter lud viele zum Stöbern in die Burgarena. SEEBODEN (ven). Auf der Burg Sommeregg organisierte Gottfried Zimmermann erneut einen großen Flohmarkt, es durfte wieder gehandelt und gefeilscht werden. Geschirr, Bekleidung, Bücher, Schallplatten und sonstiger Tand wurde in der gesamten Burgarena angeboten. Für Kinder gab es eine Hupfburg, auch kulinarisch wurden die Gäste bei Kaiserwetter verwöhnt.  Unter den Besuchern fanden sich Michaela und Andreas Schusteritsch mit Niklas, Janet...

  • 16.10.17
Lokales
Petutschnig Hons, Markus Egger und Walter Grechenig bildeten die Highlights am Kirchtagssonntag
61 Bilder

Petutschnig Hons und Fegerländer am Trefflinger Kirchtag

FF-Kommandant Markus Egger stellte buntes Programm auf die Beine. TREFFLING (ven). Die Feuerwehr Treffling unter Kommandant Markus Egger lud erneut zum traditionellen Kirchtag am Gelände der Burg Sommeregg.  Party und Tradition Der Samstag stand ganz im Zeichen der Jugend und Party, die Band "Frontal Party Pur" sorgte im Festzelt für Stimmung. Am Sonntag ging es eher traditionell zu, nach dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche Treffling ging es mit dem Festumzug, begleitet durch die...

  • 28.08.17
Freizeit
39 Bilder

Ritterspiele Burg Sommeregg

Veranstaltungszeiten: Ritterspiele – Mittelaltermarkt 1. bis 20. August 2017 Mittelaltermarkt, Schenken & Tavernen –Dienstag bis Samstag ab 14.00 Uhr; Sonn- & Feiertag ab 11.00 Uhr Ritterturnier in der Arena – Dienstag bis Samstag um 16.00 & 20.00 Uhr Sonn- & Feiertag um 11.30 & 17.30 Uhr Die “Ritterspiele auf Burg Sommeregg” sind längst weit über Kärntens Landesgrenzen hinweg ein Begriff geworden Kein Wunder auch: wenn die furchtlosen Ritter aufeinander treffen dann ist Spannung und...

  • 16.08.17
  •  1
Leute
Bei den RItterspielen: Patrick, Lara, Daniela und Theresia Richtig
77 Bilder

Lasset die Spiele beginnen

Die Ritterspiele auf der Burg Sommeregg wurden feierlich eröffnet. SEEBODEN (aju). Zum 21. Mal finden heuer die Ritterspiele auf der Burg Sommeregg statt. Hier tummeln sich noch bis 20. August nicht nur Ritter sondern auch Burgfräulein, Gaukler oder Feuerakrobaten. Flair des Mittelalters Prinzessin Amera und Prinzessin Gabriela müssen sich gegen böse Ritter behaupten. Das ist die diesjährige Geschichte hinter den Ritterspielen. Mit zünftigen Ritterturnieren und Schwertkämpfen kommen alt und...

  • 03.08.17
Lokales
4 Bilder

Besucherrekord beim Flohmarkt

SEEBODEN. Beim Osterflohmarkt auf der Burg Sommeregg konnte heuer ein neuer Besucherrekord verzeichnet werden. Zahlreiche Besucher schmökerten bei den vielen Ständen zwischen Schallplatten, Töpfen und vielen anderen Dingen. Dabei waren auch Werner Tausendsasser, Gottfried von Weizen und Irmgard Egger.

  • 18.04.17
Lokales
Mallnitz feiert draußen auf dem Dorfplatz
17 Bilder

Wo ins neue Jahr rutschen?

WOCHE-Tipps für Silvester BEZIRK. In Mallnitz folgt auf den um 16.30 Uhr beginnenden Dankgottesdienst in der Christkönigskirche auf dem Dorfplatz das Silvestertreiben um 17 Uhr mit dem Ausschank durch "Die Ankogler". Um 17.30 Uhr gibt die Trachtenkapelle ein Konzert, um 18 Uhr schließt sich ein Fackellauf der Mallnitzer Skischulen und das Entzünden der Jahreszahl an. Die eigentliche Silvestergaudi beginnt um 18.30 Uhr mit einem "Warm Up" mit der Band "FolkXtime", die ab 22 Uhr am Dorfplatz...

  • 26.12.16
Lokales
Feierten in der Lebenshilfe: Dietmar Unterweger, Martin Graier, Petrus Dürmoser, Peter Raunig, Matthias Holler, Gerhard Pirih, Elisabeth Lerch
42 Bilder

Lebenshilfe Spittal lud zum Rittermahl

Unter dem Motto „Alles Mittelalter“ veranstaltete die Lebenshilfe Kärnten ein fulminantes Herbstfest in Spittal. SPITTAL. Die jährliche Veranstaltung der Lebenshilfe moderierte heuer Burgvogt Martin Schinagl von der Burg Sommeregg. Unter seinen Ansagen ließ sich sogar Bürgermeister Gerhard Pirih in mittelalterliches Gewand kleiden und in eine Halsgeige sperren. Einer der ersten Nach der „Erlösung“ durch einen ritterlichen Klienten der Werkstätte wurden die Klienten feierlich geehrt....

  • 29.09.16
  •  2
Lokales
Die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä besuchte das Foltermuseum auf Burg Sommeregg.

St. Andräer Schüler wandeln auf den Spuren der Ritter

Die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä besuchte das Foltermuseum auf Burg Sommeregg. ST. ANDRÄ. Im Rahmen des Geschichteunterrichtes waren die 3.b- und 3.c-Klasse der Neuen Mittelschule (NMS) St. Andrä kürzlich im Foltermuseum auf Burg Sommeregg. "Wir bekamen eine Führung durch das Museum. Dort waren nicht nur altertümliche Foltermethoden zu besichtigen, sondern es gab auch eine Ausstellung von Amnesty International. Es war sehr interessant, obwohl es erschreckend ist,...

  • 19.04.16
Lokales
In Gruselstimmung: Martin Schinagl, Thomas Zimmermann und Alexndra Steiner
5 Bilder

Schaurig, schöne Kulinarik

Wie das Halloween Dinner zu einem schaurig schönen Erlebnis werden kann erklärt der Koch der Burg Sommeregg. TREFFLING (aju). Halloween ist das Fest der Geister, Hexen und Gruselgestalten. Passend dazu hat die WOCHE nachgefragt, wie man auch zu Hause ein Gruselmenü zusammenstellen kann. Inszenierung ist A und O "Wichtig, um gruselige Spezialitäten zu zaubern ist, dass man vor allem mit guten Inszenierungen arbeitet", erklärt Koch Frank Riegler. Um einen schaurigen Effekt zu erzeugen kann...

  • 20.10.15
Leute
51 Bilder

Burg Sommeregg im Ritterfieber

In Seeboden fanden auch heuer wieder die Ritterspiele auf der Burg Sommeregg statt. Es gab spektakuläre Pferdestands sowie Ritterspieles zu bestaunen. Musiker und Gaukler verzauberten das Publikum. Bei diesem Programm wurde Groß und Klein ins Mittelalter entführt. Die besten Stuntreiter präsentierten ein Atemberaubendes Showprogramm auf dem Turniergelände. Die Kombination aus Schwertkampf, Pferde und Ritterturnier bot den Besuchern ein einmaliges Erlebnis. Wo: Burg...

  • 22.08.15
  •  6
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.