Burg

Beiträge zum Thema Burg

  4

Schallaburg
Zur Ausstellung

Durch das Burgtor, vorbei an Terrakottareliefs und der Burgmauer gelangt man in den großen Burghof. Hier wurde der Leuchtturm von Sulina nachempfunden.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  5

Kolosseum
Amphitheater

Unweit der Burg Liechtenstein steht das Amphitheater. Es wurde von 1810 bis 1811 als römische Ruine mit Bögen und Pfeilern erbaut.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  3

Burgen
Burg Liechtenstein

Die mächtige Burg steht oberhalb von Maria Enzersdorf auf einer Erhöhung von ungefähr 300m über dem Meeresspiegel. Die Liechtensteiner hatten dort ihren Hauptsitz und begannen etwa 1130 mit der Errichtung der Burg. Bis vor einigen Jahren fanden hier beliebte Sommerspiele statt. Im Sommer gibt es immer wieder Aktivitäten für Kinder mit Führungen durch die Burg.

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
 1  1

Leopoldsberg
Burg

Burg am Leopoldsberg von der Schemerlbrücke

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  2

Burg
Hofburg

Durch das Burgtor zur Hofburg

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  5

Burgen
Burg Kreuzenstein

Eine schöne Burg und sie ist auch begehrt bei internationalen Film Dreharbeiten

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
 1   3

Perchtoldsdorf
Burg

Hinter der Herzogburg finden die jährlichen Sommerspiele statt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  4

Burg
Kapelle

Innenansichten der Burgkapelle

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
  3

Kapelle
Burgkapelle

Die Wiener Burgkapelle ist Sitz der Wiener Hofmusik Kapelle

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
 25  14   35

Burg
Burg Plankenstein

Die Burg Plankenstein, die erstmals im Jahr 1186 urkundlich erwähnt wird

  • Wien
  • Liesing
  • Robert Trakl
 1

Fernsicht

Vom Kellerberg die Burg Liechtenstein und im Hintergrund der Husarentempel

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
 3   2

Burg Perchtoldsdorf

Die Rückseite der Burg. Hier finden auch die jährlichen Sommerfestspiele statt

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Für kleine Ritter und Burgfräulein gibt es viele Mitmachstationen.
  9

Burg Forchtenstein: Von Gespenstern und Exoten

Lust auf einen Ausflug? Schattige Wanderwege mit viel Ausblick, gruselige Burggeschichten und exotische Tiere inklusive? WIEN/FORCHTENSTEIN. Dann ab ins Rosaliengebirge, ein Ausläufer der Alpen zwischen Alpenostrand und burgenländischem Tiefebenenbeginn gelegen und mit einem begünstigten Klima verwöhnt. Man erreicht es entweder über die Südautobahn oder die A3 und anschließend die Burgenland-Schnellstraße in ca. 1 Stunde 15 Minuten. Die höchste Erhebung mit 748 m ist der Heuberg, auch...

  • Wien
  • Wieden
  • Doris Pecka
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.