Burgenland Extrem Tour

Beiträge zum Thema Burgenland Extrem Tour

Das Organisationsteam Tobias Monte, Michael Oberhauser und Josef Burkhardt (v.l.)
1 3

Erneut verschoben
„24 Burgenland Extrem-Tour“ startet erst im Mai

Die 10-jährige Jubiläumstour wurde ein zweites Mal verschoben und wird voraussichtlich am 28. Mai stattfinden. Ursprünglich sollte die 10. Edition des beliebten Winter-Events am 22. Jänner stattfinden. Lange beugten sich die Veranstalter allen Widrigkeiten und beschlossen Ende Dezember die Tour auf den 12. März zu verschieben. Jetzt steht fest, dass die "Extrem-Tour" erneut verschoben wird, diesmal auf den 28. Mai. Die Situation an den verschiedenen Grenzen, die geschlossenen Hotels und die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sandra Koeune
Landesrat Heinrich Dorner, Michael Oberhauser und Tobias Monte sorgen bei der „Burgenland Extrem Tour“ auch heuer wieder für Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit.
1 2

Tourstart am 12. März
Umweltschutz bei Extrem Tour wieder hoch im Kurs

Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour steht auch heuer wieder voll im Zeichen des Umwelt- und Klimaschutz. Eine länderübergreifende Flurreinigungsaktion mit dem "Trashy Bag" und ein umweltfreundliches Transfer-Ticket sind ein fixer Bestandteil. BEZIRK NEUSIEDL AM SEE/EISENSTADT. Umwelt-, Klimaschutz und Nachhaltigkeit stehen auch heuer bei der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour am 12. März ganz hoch im Kurs. "Zu Fuß gehen ist nicht nur gut für unsere Gesundheit und stärkt in Zeiten von Corona...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Josef und Martin sind von Anfang an bei den extremen Abenteuern dabei gewesen.
Aktion 3

24 Stunden wandern
Von Anfang an bei „Burgenland Extrem“ dabei

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG! Aufgrund der jüngsten Covid-Beschränkungen musste das Event „24 Stunden Burgenland Extrem“ verschoben werden. Die Veranstaltung rund um den Neusiedler See findet am 12. März 2021 statt. Josef Schaffarich und Martin Krumpeck haben bei „24 Stunden Burgenland Extrem“ jedes Mal mitgemacht. OGGAU. Vor 10 Jahren wurde das wohl anstrengendste Abenteuer überhaupt ins Leben gerufen, nämlich „24 Stunden Burgenland Extrem“. Eine Strecke rund um den Neusiedler See, von Oggau bis...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Katharina Zach
„Wir wollen Menschen in Bewegung bringen und sie das gute Gefühl der wohltuenden Erschöpfung wiederentdecken lassen“, so die Organisatoren der Burgenland Extrem-Tour. Diesselbe Zielsetzung gilt auch für das neue Extrem-Abenteuer im Landessüden.
2 2

Burgenland Extrem
Drei-Tages-Wanderung im Südburgenland

Die Organisatoren der Burgenland Extrem-Tour feilen gerade an einer neuen Herausforderung, für all jene, die ein mehrtägiges Sommer-Abenteuer vor der Haustüre suchen. BURGENLAND. Mit der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour rund um den Neusiedler See haben Tobias Monte, Michael Oberhauser und Josef Burkhardt im Jahr 2012 ein Event ins Leben gerufen, das sich mittlerweile zu einer der größten Winter-Extrem-Abenteuer Europas entwickelt hat. Zuletzt nahmen rund 7.000 Teilnehmer an einer der...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Preisübergabe: Bundesministerin Leonore Gewessler und die „Burgenland Extrem Tour“-Organisatoren Tobias Monte und Michael Oberhauser

Auszeichnung
Klimaschutz-Preis für Verein „24 Stunden Burgenland“

Bundesministerin Leonore Gewessler überreicht den Machern der Burgenland Extrem Tour den KlimaAktiv Preis 2020. BURGENLAND. Der Verein 24 Stunden Burgenland und damit die Organisatoren der legendären Burgenland Extrem Tour wurden im Palais Schönburg in Wien von der Bundesministerin Leonore Gewessler mit dem Klimaaktiv Preis 2020 ausgezeichnet. In ihrer Laudatio an die Preisträger würdigte die Ministerin das vorbildliche Umweltengagement und die umfassende Kompetenz in Sachen Nachhaltigkeit und...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
Melks Herbert Blecha bewältigt die Extrem-Tour.

Melks Herbert Blecha
"Für mich gilt das Motto Bewegung statt Stillstand"

MELK/BURGENLAND. Wie lange würden Sie für 120 Kilometer (Strecke Wiener Staatsoper bis zur Autobahn Ausfahrt Amstetten West) brauchen? Nicht mit dem Auto, sondern zu Fuß. Ein paar Tage höchstwahrscheinlich. Der Melker Herbert Blecha schaffte es in unter 20 Stunden – das mit nun fast 70 Jahren. "24 Stunden Burgenland Extrem Tour" Bei der "24 Stunden Burgenland Extrem Tour" müssen die Teilnehmer innerhalb von einem Tag die 120 Kilometer rund um den Neusiedlersee bewältigen. "120 Kilometer zu Fuß...

  • Melk
  • Daniel Butter
1 14

Extrem Dankbar
24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2020

Die 24 Stunden Burgenland Extrem Tour ist und bleibt für mich einer der außergewöhnlichsten Events auf unseren Planeten. Ich bin normalerweise kein Wiederholungstäter oder ein Freund Dinge in meinem Leben immer wieder zu machen. Doch diese Tour Ende Jänner rund um den Neusiedlersee schlägt jedes Jahr ein Buch mit weißen Seiten auf und motiviert mich mittlerweile zum 7 siebten Mal dabei zu sein. Dabei ist es egal ob Du um 04:30 in Oggau (120 km), 07:00 Hegykö (80km Ungarn), 08:00 Apetlon (60km)...

  • Steyr & Steyr Land
  • Andreas Gindlhumer
Tobias Monte, Bgm. Markus Landauer, Klaus-Jürgen Bauer, Michaela Frühstück Michael Oberhauser
2

Aufblasbare Variante
Mini-Storchenhaus aus Raiding bei der 24 Stunden Extrem-Tour

RAIIDNG. Kommenden Freitag starten etwa 7.000 Menschen bei der „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“ rund um den Neusiedler See. Die Initiatoren der Extremwanderung stellen eine aufblasbare Miniversion des „Storchenhauses“ in Raiding des japanischen Architekten Teronubo Fujimori in den Zielbereich. Diese wurde im Rahmen einer Pressekonferenz vor dem Original – Haus in Raiding präsentiert. Mini-Storchenhaus "Wir einen Raum gesucht, wo sie sich die Sportler wenn sie kurz vorm Ziel sind, noch einmal...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
24 Stunden Burgenland extrem bietet auch 2020 eine speziell auf ältere Beine zugeschnittenen Tour an.
1

24 Stunden Burgenland Extrem
„Auch Senioren lieben die Herausforderung“

Am 24. Jänner 2020 startet die neunte Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour. Für die „Golden Walker“ – die Generation 60 plus – ist eine Strecke von 30 Kilometern vorgesehen. NEUSIEDL AM SEE/OGGAU. Die Burgenland Extrem Tour hat sich mittlerweile zur größten Winterextrem-Wanderung Europas entwickelt. Im vergangenen Jahr durften sich die Veranstalter über rund 5.100 Teilnehmer freuen. Unter ihnen auch viele Ältere, die im Rahmen von „Golden Walker“ gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
<f>Die Schüler, </f>Pädagogen und Begleitpersonen starteten letzten Freitag bei der Burgenland Extrem Tour.
3

Burgenland Extrem Tour
50 NMS-Schüler nahmen die Herausforderung an

KOBERSDORF (EP). Bei der heurigen 24 Stunden Burgenland Extrem Tour haben sich über 5.000 Menschen auf den Weg gemacht, um rund um den Neusiedler See zu gehen und zu laufen. School of walk Auch 50 Schüler der Neuen Mittelschule Kobersdorf stellten sich dieser sportlichen Herausforderung und marschierten 30 Kilometer. Der "School of Walk" ist eine Tour für Schüler ab 10, die mit ihren Lehrern ein extremes Abenteuer erleben wollen. Direktorin Carina Werba freut sich über das Engagement ihrer...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
1 1 2

Lokales Burgenland Extrem Tour
Drassburger Pensionisten machten bei der 24 Stunden Extrem Tour mit.

Bei eisigen Temperaturen und starkem Wind starteten 12 Pensionisten aus Drassburg in Neusiedl los. Für die Hälfte der Teilnehmer reichten die Kräfte leider nur bis zur Labestation in Donnerskirchen. Aber immerhin waren das 20 km! Der Rest der Gruppe quälte sich bis Oggau durch. Überglücklich erreichten sie endlich nach 5 1/2 Stunden das Ziel. Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer !

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Urike Kafka
23

24 Stunden Burgenland Extrem Tour
24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2019 #Familypower

Auch wenn ich in diesem Jahr zum sechsten Mal bei der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour am Start war, bin ich kein bisschen Müde. Müde im Sinne, immer wieder in Oggau an den Start zu gehen. Denn ich kenne kein Event, das einem so in den Bann zieht, wie diese Reise rund um den Neusiedlersee. Jedes Jahr bin ich neugierig, welche Geschichte diese Tour schreibt. 2018 war ein Jahr der großen Veränderungen, dass mich und mein Umfeld extrem gefordert hat. Mit vielen großen Entscheidungen, die nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Andreas Gindlhumer
Die Bewältigung der einzelnen Routen im Rahmen der „24 Stunden Burgenland Extrem-Tour“ bedeutet für jeden Teilnehmer eine Grenzerfahrung und ein Erlebnis, an das man sich noch lange zurückerinnert.
7

24 Stunden Burgenland extrem
Extremtour um den Neusiedler See

OGGAU. Aus einer einfachen Idee – die Umrundung des Neusiedler Sees im Winter – hat sich ein Mega-Event entwickelt, der mittlerweile auch internationale Gäste in die Region lockt. „Bei unserer ersten Veranstaltung im Jahr 2012 hatten wir kaum 60 Starter. Heuer waren bereits 3.500 Teilnehmer aus ganz Europa rund um den See unterwegs“, sagt Michael Oberhauser, einer der Organisatoren der „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“. „Menschen in Bewegung bringen“„Wir wollen Menschen in Bewegung bringen...

  • Burgenland
  • Christian Uchann
1 2

BURGENLAND EXTREM TOUR 2019
"GOLDEN WALKER" MARSCHIEREN LOS!

Sport und körperliche Bewegung werden oft mit Jugend, Gesundheit und Leistung in Zusammenhang gebracht. Dabei sollte auch im Alter das Herz-Kreislauf-System und die Muskulatur regelmäßig trainiert werden. Sport stärkt Körper und Geist Mit regelmäßiger sportlicher Betätigung kann man viel erreichen: Das Herz-Kreislauf-System wird gestärkt und die Muskulatur gekräftigt. Bewegung fördert zudem das Wohlbefinden und macht psychisch ausgeglichener. Hinzu kommt: Sport bietet die Möglichkeit, soziale...

  • Baden
  • Tobias Monte
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz mit den Bildungsdirektor Johann Heuras aus Niederösterreich und Heinrich Himmer aus Wien, Mit-Organisator von „24H Burgenland Extrem“ Tobias Monte gehen gemeinsam um den Neusiedler See.
2

School of Walk by 24 Stunden Burgenland Extrem Tour
Es braucht mehr Abenteuer für unsere Kinder!

Bildungsdirektoren aus Wien, Niederösterreich und Burgenland machen gemeinsame Sache für unsere Kinder. Die Bildungsdirektoren Mag. Heinrich Himmer (Wien), Mag. Johannes Heuras (Niederösterreich) und Mag. Heinz Josef Zitz (Burgenland) motivieren zu mehr Abenteuern vor der Haustüre: Die „School of Walk - 24 Stunden Burgenland Extrem Tour 2019“ bietet dieses. Am 25. Jänner 2019 startet die 8. Auflage der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour, der mittlerweile größten Winterextrem-Wanderung...

  • Tobias Monte
4

Zwei Melker besiegten zu Fuß das Burgenland

Herbert Blecha und Gerhard Donabaum machten bei der 24 Stunden Burgenland Extrem Tour mit. BEZIRK. 120 Kilometer, das entspricht der Autostrecke vom Wiener Karlsplatz bis nach Altenmarkt (Yspertal). Können Sie sich vorstellen, diese Strecke innerhalb von 24 Stunden zu Fuß zu gehen? Nein? Für Herbert Blecha aus Melk und Gerhard Donabaum aus Emmersdorf war dies kein Problem. Aus 2.000 werden 800 Beide schafften es sogar unter der vorgegebenen Zeit (beide rund 20 Stunden) und waren zwei von rund...

  • Melk
  • Daniel Butter
Harald und Emanuel in Podersdorf
3 2

HUT AB! Special Olympics Athleten gehen 60 Kilometer bei „Burgenland Extrem Tour 2018“

Für die Special Olympics Sportler Emanuel Horvath und Harald Wimmer vom Team Dornau, Gemeinde Stadtschlaining, ging mit der Teilnahme an der „Burgenland Extrem Tour 2018“ ein langer Traum in Erfüllung. Ein Traum wird wahr Emanuel und Harald trotzten gemeinsam Kälte und Wind und bewältigten zu Fuß die beachtliche Strecke von 60 Kilometern entlang des Neusiedlersees.  Es ist bemerkenswert, wie zielstrebig und rastlos sich Emanuel und Harald auf die „Burgenland Extrem Tour 2018“ vorbereiteten...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Sebastian Koller
Das Team rund um Direktorin Alexandra Laminger betreute die Teilnehmer
1 2 13

Burgenland Extrem-Tour 2018 mit Zwischenstation Pannoneum in Neusiedl am See

Labestation Pannoneum in Neusiedl am See. NEUSIEDL AM SEE (rr). Das Pannoneum war nicht nur Ausgangspunkt der School of walk sondern auch Labestation bei der Burgenland Extrem-Tour 2018. In der Aula der Schule wurde ein Buffet für die Teilnehmer der Tour aufgebaut. Mit Getränken, Obst,  Suppen, Wurstsemmeln und Kaffee konnte man sich für den letzten Streckenabschnitt stärken. Für kleinere Verletzungen wurde auch eine Sektion eingerichtet. Pepi Frank war der "Blasendoktor". Sieben Mal dabei...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
1 11

Letzte Vorbreitungen zur Burgenland Extrem Tour 2018

Teilnehmer der HAK Frauenkirchen veranstalteten eine "Extrem Pasta-Party" FRAUENKIRCHEN (rr). Am Donnerstag haben sich die Schüler und Lehrer der HAK Frauenkirchen, die an der Wanderung teilnehmen, zu einem gemeinsamen Mittagessen getroffen. Es wurde eine "Nudelparty" veranstaltet um den Kohlehydrathaushalt anzuheben. Elke Emich-Gartner und Elvira Schneider kochten die Nudeln al dente. Direktorin Emilie Toppel kam auch vorbei und motivierte ihre Schüler noch einmal. Hannes Schmid nahm die...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Reinhard Rovny
4

Nur noch wenige Tage bis zur 24 Stunden Burgenland Extrem-Tour

Am 26. Jänner ist es soweit. Um 4.30 früh erfolgt in Oggau der Startschuss für die diesjährige „24 Stunden Burgenland Extrem-Tour“. Wanderer und Läufer Tausende Wanderer und Läufer nehmen dann die 120 Kilometer lange Strecke rund um den Neusiedler See in Angriff.Für alle, die sich die ganze Runde noch nicht zutrauen, gibt es eine 60 Kilometer-Strecke von Apetlon nach Oggau. 360 Kilometer mit dem Bike Bereits am 25. Jänner (12.00 Uhr) starten die Radfahrer in Oggau. Ihre Distanz: dreimal rund...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland
Bertl (Rohrbach b. M.) sowie Roli und Walter aus Loipersbach freuen sich auf die Extrem Tour
2 5 83

Live – Love – Move: 24 Stunden Burgenland Extrem Tour

120 Kilometer, 24 Stunden, 460 Höhenmeter, 2 Grad und rund 20km/h Windstärke Unter diesen Bedingungen startete heute um 4.30 Uhr in Oggau am Neusiedlersee die „24 Stunden Burgenland Extrem Tour“ rund um den Neusiedler See. 120 Kilometer, davon ca. 40 km auf ungarischem Staatsgebiet, in maximal 24 Stunden (bei Non-Stop-Wanderung; bis maximal 30 Stunden mit Pausen). Ein Abenteuer mit extremen Bedingungen, ganz nach den Vorstellungen der Veranstalter Michael Oberhauser, Josef Burkhardt und Tobias...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Burgenland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.