burgenland

Beiträge zum Thema burgenland

2020 absolvierten 142 Lehrlinge die Lehre mit Matura

Lehre im Burgenland
Die beliebtesten Lehrberufe

2020 gab es insgesamt 2.567 Lehrlinge im Burgenland. Wir haben uns informiert und hier sind die 10 beliebtesten Lehrberufe 2020. BURGENLAND. Viele Betriebe suchen verzweifelt Lehrlinge. In welcher Branche Lehrlinge fehlen? - in so gut wie allen! Diese Lehrlingsstellen waren 2020 insgesamt am beliebtesten:   Die Zehn beliebtesten Lehrberufe Einzelhandel 341 Lehrlinge, (13,28 Prozent des Gesamtlehrlingsstand)Metall(bearbeitungs)-technik 253 Lehrlinge, (9,86 Prozent)Kraftfahrzeugtechnik 240...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Frauen in die Technik!

Lehre im Burgenland
Die 10 häufigsten weiblichen Lehrberufe

Laut einer Lehrlingsstatistik der Wirtschaftskammer wählen ca. 50% der Mädchen, die eine Lehre machen wollen, noch immer aus folgen drei Berufen: Einzelhandelskauffrau, Bürokauffrau und Friseurin (Stylistin). BURGENLAND. Um Mädchen für technische Berufe zu begeistern, organisiert das AMS Burgenland seit 2019 jeweils im September die techgirls week, um Mädchen und junge Frauen in technische Berufe hinein schnuppern zu lassen. Seit 2006 können Frauen ab 18 Jahren über das FiT-Programm eine...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Der Lehrberuf als Maurer wird am besten bezahlt

Lehre im Burgenland
Lehrlingseinkommen

Die beliebtesten Lehrberufe sind nicht gleich die am besten bezahlten. So landet laut Zahlen der WKO der best bezahlteste Lehrberuf auf Platz sechs. Hier sind die Gehälter der zehn beliebtesten Lehrberufe.  Das Lehrlingseinkommen nach Lehrjahren 1. Handelsgewerbe 711€ (1. Lj),  914€ (2. Lj), 1.167€ (3. Lj), 1.218€ (4. Lj) 2. Metall(bearbeitungs)-technik 702€ (1. Lj), 884€ (2. Lj), 1.165€ (3. Lj), 1.549€ (4. Lj) 3. Kraftfahrzeugtechnik 749€ (1. Lj), 959€ (2. Lj), 1.255€ (3. Lj), 1.657€ (4. Lj)...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die technischen Berufe sind im Burgenland immer noch sehr beliebt

Lehre im Burgenland
Die 10 häufigsten männlichen Lehrberufe

Die technischen Berufe sind bei den männlichen Lehrlingen immer noch sehr beliebt. Das zeigt sich bei den Top drei: Nummer Eins ist die Lehre zum Kraftfahrzeugtechniker gefolgt von der Metalltechnik- und Elektrotechnik-Lehre.  Top Zehn der BurschenKraftfahrzeugtechnikMetalltechnikElektrotechnikInstallations- und GebäudetechnikMaurerEinzelhandelskaufmannTischlerMechatronikZimmererKochDie 10 häufigsten weiblichen Lehrberufe Die beliebtesten Lehrberufe Lehrlingseinkommen

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Test- und Impfzentren werden gegen PCR Tests daheim und Impfungen beim Arzt eingetauscht
Aktion

PCR-Gurgeltests ab 1. Oktober
Burgenland schließt Impf- und Testzentren am 30. September

Die BITZ (Test- und Impfzentren) im Burgenland schließen mit Ende September. Stattdessen werden ab 1. Oktober PCR-Gurgeltests für zuhause angeboten. Grund dafür seien die geänderten Bundesvorgaben in Bezug auf die Gültigkeit von Antigen-Schnelltests sowie die dadurch nachlassende Frequentierung der Zentren BURGENLAND. Ab 1. Oktober wird es stattdessen kostenlose PCR-Gurgeltests zum Abholen geben. Mit Antigen-Tests wird aufgrund der hohen Impfrate bewusst zurückgefahren, da diese bei Geimpften...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper

Landeswettbewerb
Burgenland sucht das familienfreundlichste Unternehmen 2021

Bereits zum 12. Mal wird heuer im Burgenland zum Wettbewerb der „Familienfreundlichsten Betriebe“ aufgerufen. Bis 30. November 2021 können sich Unternehmerinnen und Unternehmer mit ihren Aktivitäten für ein familienfreundliches Klima in ihrem Betrieb, um den Preis bewerben. EISENSTADT. Mit Unterstützung von Frau in der Wirtschaft wird wieder nach den „Familienfreundlichsten Unternehmen“ des Burgenlandes gesucht. „Vielen Unternehmerinnen und Unternehmern ist bewusst, dass familienfreundliche...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Landesrat Heinrich Dorner (zuständig für Raumplanung) und Peter Zinggl (Leiter Hauptreferat Raumplanung)
2

Land Burgenland
Erste Ergebnisse der Bürgerbefragung vorgestellt

Das Land Burgenland hat 2020 erstmals die Erstellung von Regionalen Entwicklungsprogrammen (REP) in Auftrag gegeben. Zentraler Bestandteil dabei ist die Einbindung der Bevölkerung mittels Online-Befragung. Gestartet wurde in der Region Nord 1 und im Südburgenland. Die ersten Ergebnisse wurden heute in einer Pressekonferenz präsentiert. BURGENLAND. Landesrat Heinrich Dorner und Peter Zinggl, zuständig für das Hauptreferat Raumplanung, haben die Ergebnisse der Umfrage vorgestellt. Ziel dieser...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Personen ab 18 Jahren haben am 24. September die Möglichkeit, sich ohne Voranmeldung impfen zu lassen

Corona-Virus im Burgenland
Impftag ohne Anmeldung am 24. September

Personen ab 18 Jahren haben am 24. September die Möglichkeit, mit Janssen-Impfstoff in sechs burgenländischen Impf- und Testzentren (BITZ) jeweils von 13 bis 19 Uhr ohne Voranmeldung immunisiert zu werden. BURGENLAND. Am kommenden Freitag lädt das Land Burgenland wieder zu einem burgenlandweiten Impftag ohne Anmeldung ein. Auch dieser Impftag richtet sich vorrangig an junge Menschen ab 18 Jahren und Personen, die sich bisher noch nicht zu einer Impfung entschließen konnten. Sie haben die...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Finanzen des Landes Burgenland sollen klarer werden, das fordert die ÖVP
2

Klubklausur
Volkspartei Burgenland fordert Budgetgipfel

Der ÖVP-Landtagsklub hat im Rahmen einer Klubklausur die Schwerpunkte für die kommende Herbstarbeit diskutiert und ausgearbeitet. Landesparteiobmann Christian Sagartz und Klubobmann Markus Ulram präsentierten die Ergebnisse im Rahmen einer Pressekonferenz. BURGENLAND. Die Volkspartei fordert nun nach ihrer Klubklausur einen gemeinsamen Budgetgipfel mit allen Landtagsparteien und Sozialpartnern. Für die politische Herbstarbeit steht für die ÖVP die „Kontrolle der Landesfinanzen“ an erster...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 424
1

Corona-Virus im Burgenland
28 Neuinfektionen - Inzidenz ist gesunken

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 28 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 424. 1.587 Drittstiche bereits verabreicht In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 20 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich 3 Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 788 (-18) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. Laut E-Impfpass-Dashboard haben 207.419...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Pressekonferenz der Schülerunion Burgenland mit den Landesschulsprechern

Schülerunion Burgenland
Offizieller Start für die Landesschülervertretung

Das Team rund um AHS-Landesschulsprecher Nico Prepeluh und BMHS-Landesschulsprecherin Julia Sagmeister ist am Montag von der burgenländischen Bildungsdirektion angelobt worden. Damit startet die burgenländische Landesschülervertretung ins neue Schuljahr.  EISENSTADT. Bei einer Pressekonferenz vor dem Kulturzentrum in Eisenstadt gaben die Schulsprecher erste Details zu ihren Forderungen bekannt. Zwei Forderungen BMHS-Landesschulsprecherin Julia Sagmeister meint: „Uns ist es besonders wichtig der...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Keine Familie im Burgenland sollte im Winter frieren müssen, der Heizkostenzuschuss soll das garantieren

Land Burgenland
165 Euro Heizkostenzuschuss für die Wintersaison

Ab dem 20. September können Haushalte mit einem geringen Einkommen einen Heizkostenzuschuss beantragen. Damit erhalten sie seitens des Landes eine Unterstützung bei der Finanzierung ihrer Heizkosten im Winter 2021/22. BURGENLAND. Der Heizkostenzuschuss kann zwischen dem 20. September und 31. Dezember 2021 beim jeweiligen Gemeindeamt des Hauptwohnsitzes beantragt werden. Dieser Hauptwohnsitz muss spätestens am 06. September 2021 im Burgenland gelegen haben. Der jeweiligen Gemeinde obliegt die...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Seniorenbund-Landesobmann Rudolf Strommer freut sich über die Anpassungen der Pensionen

Pensionisten im Burgenland
Seniorenbund-Landesobmann begrüßt Pensionsanpassung

BURGENLAND. Alle Pensionen zwischen € 1.000,-- und € 1.300,-- werden mit einer Einschleifregelung zwischen 3 Prozent und 1,8 Prozent erhöht und für alle Pensionen ab € 1.300,-- gilt die Inflationsanpassung von plus 1,8 Prozent.  Wie Landesobmann Strommer ausführt, habe die Pandemie in weiten Lebensbereichen zu Preisanstiegen geführt. Daher war es notwendig, die Kaufkraft der Pensionen zu erhalten und kleinere und mittlere Pensionen bei der anstehenden Pensionserhöhung stärker zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Soziallandesrat Leonhard Schneemann mit Landeshauptmann Hans Peter Doskozil und Johannes Zsifkovits, Geschäftsführer der Soziale Dienste Burgenland GmbH

Soziale Dienste Burgenland GmbH
Neue Landesholding-Säule wird ausgebaut

„Pflege & Soziales“ in der Landesholding Burgenland nimmt nun auch in Form einer landeseigenen GmbH zunehmend Gestalt an. Die Soziale Dienste Burgenland GmbH (SDB) ist als Nachfolgerin der früheren KRAGES-Tochter Psychosozialer Dienst Burgenland GmbH seit Jahresbeginn operativ tätig und bekommt seither schrittweise neue Aufgaben hinzu. BURGENLAND. Landeshauptmann Hans Peter Doskozil, Soziallandesrat Leonhard Schneemann und Johannes Zsifkovits, neuer Geschäftsführer der Soziale Dienste...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Laut AGES-Morgenauswertung beträgt die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland 99,3.

Corona-Virus im Burgenland
24 Neuinfektionen, vier Intensivpatienten

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 24 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 439. Die Gesamtzahl der bestätigten Fälle beträgt 19.807. In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 17 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich vier Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 929 (-9) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 198.082 Personen...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Klubobmann Hergovich mit LH Doskozil bei der Klubklausur

SPÖ Burgenland Klausur
Fokus im Herbst auf Pflege und Wohnen

Der Fokus im Herbst und Winter soll im Land Burgenland auf den Themen Pflege und Wohnen liegen. EISENSTADT. Seit Beginn der Pandemie stemmt sich das Burgenland durch Investitionen und Abfederungsmaßnahmen, wie dem Paket für Arbeit und Wirtschaft, gegen die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie. Nun fokussiert sich die SPÖ neben der Pandemie wieder auf Themen der Zukunft. Projekte der nächsten MonateAls Schwerpunkte für die nächsten Monate wurden von Landeshauptmann Doskozil leistbares Wohnen mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Streckhöfe werden zurzeit gern renoviert
2

100 Jahre Burgenland Sonderpreis
1.500 Euro für den besten Streckhof

Die oft über 100 Jahre alten Streckhöfe haben das Ortsbild im Burgenland über lange Zeit geprägt. Viele typische Streckhöfe sind der modernen Baukultur lange Zeit zum Opfer gefallen. Mittlerweile erleben die langgezogenen Höfe mit ihren klaren und kompakt angeordneten Wohn- und Nebengebäuden eine Renaissance. BURGENLAND. Mehr und mehr Menschen erkennen den Wert und die hohe Qualität der Hofbauten als Wohnform. Viele Streckhöfe werden mittlerweile landesweit liebevoll renoviert bzw. restauriert....

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Teilnehmer der Friseur-Tagung auf Burg Schlaining

Burg Schlaining
Friseure sehen mit Zuversicht in die Zukunft

Die burgenländischen Friseure trafen sich zu ihrer Landesinnungstagung in Schlaining. Im Mittelpunkt der Tagung stand das Thema Qualifikation – von der Lehrabschlussprüfung über individuelle Zugangsvoraussetzungen zum Gewerbe bis hin zur Meisterprüfung. SCHLAINING. Kürzlich fand auf der Burg Schlaining die Landesinnungstagung der Friseure statt. Themen waren die Herausforderungen an die Friseurbranche nach der Pandemie sowie die Lehrabschluss- und Meisterprüfungen "neu" und das virtuelle...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Kristina Kopper
Aktuell sind 452 Personen infiziert

Corona-Virus im Burgenland
39 Neuinfektionen - Inzidenz bei 94,3

Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 39 Neuinfektionen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen sinkt auf 452.  18 Personen im Krankenhaus In den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 18 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich vier Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 938 (+42) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne. 198.036 Personen vollständig geimpftLaut...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Sieben-Tages-Inzidenz im Burgenland beträgt 100,7
2

Corona-Virus im Burgenland
56 Neuinfektionen - Inzidenz bei 100,7

BURGENLAND. Laut dem Koordinationsstab Coronavirus gibt es im Burgenland seit gestern 56 Neuinfektionen. 18.931 Personen sind bereits genesen. Die Zahl der aktuell infizierten Personen steigt auf 465. Die Lage in den KrankenhäusernIn den burgenländischen Krankenhäusern werden derzeit 20 an COVID-19 erkrankte Personen isoliert behandelt, davon befinden sich vier Personen in intensivmedizinischer Behandlung. 896 (-8) Personen befinden sich in behördlich angeordneter, häuslicher Quarantäne....

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Wirtschaftskammerpräsident Peter Nemeth, Luis Siegl, Johann Wagner, Wolfgang Ivancsics, Ernst Horvath, Alfred Bieberle, Günter Buchinger, Ludwig Pall, Johannes Bauer und Wirtschaftskammerdirektor Rainer Ribing.

Wirtschaftskammer Burgenland
Goldene Ehrenmedaille für acht Unternehmer

Im Festsaal der Wirtschaftskammer wurden acht Unternehmer und WK-Funktionäre für ihre Leistungen für die burgenländische Wirtschaft mit der Goldenen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Burgenland ausgezeichnet. EISENSTADT. Sie waren jahre- oft auch jahrzehntelang für die Interessen ihrer Berufskollegen landes- und bundesweit unterwegs. Nun wurde ihnen von der Wirtschaftskammer Burgenland für ihr Engagement mit der Goldenen Ehrenmedaille der Wirtschaftskammer Burgenland gedankt, die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Bundesobmann Rainer Trefelik und Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis

Wirtschaftskammer Burgenland
Im Handel herrscht großer Personalbedarf

Anlässlich der Spartenkonferenz des burgenländischen Handels bekräftigten Spartenobfrau KommR Andrea Gottweis und Bundesobmann Rainer Trefelik ihre Sorge um neue Mitarbeiter und Lehrlinge. Derzeit sind im burgenländischen Handel zahlreiche Arbeitsstellen offen. BURGENLAND. Bei der Spartenkonferenz des burgenländischen Handels standen die Folgen der Corona-Krise im Mittelpunkt. Es gibt einen großen Personalbedarf im Handel aufgrund der Corona-Pandemie. Die Wirtschaftskammer fordert somit die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
„Damit soll das Burgenland Radland Nummer 1 werden!“ - Dorner
2

Radnetz im Burgenland
Land investiert 25 Millionen Euro bis 2026

Am 14. September fand die Präsentation des neuen Radwege-Bauprogramms bis 2026 mit Radverkehrskoordinatorin Christine Zopf-Renner, die auch Leiterin der Mobilitätszentrale ist, statt.  BURGENLAND. 25 Mio. Euro werden in den nächsten fünf Jahren für die Attraktivierung des Radwegenetzes eingesetzt.  „Ein wichtiger Teil der Gesamtverkehrsstrategie wird damit nicht nur strategisch, sondern auch operativ in Umsetzung gebracht. Damit soll das Burgenland Radland Nummer 1 werden!", erklärte der...

  • Burgenland
  • Kristina Kopper
Die Landesräte und der ÖFB Präsident haben bereits positive Rückmeldungen aus den Vereinen bekommen
2

"Burgenland wird g'impft"
Impfaktion für Vereine, Betriebe und Gemeinden

Das Burgenland ist immer noch österreichweit auf Platz eins beim Thema Impfrate. 75 Prozent der impfbaren Bevölkerung sind bereits geimpft, das sind 76 Prozent der Gesamtbevölkerung im Burgenland. Um die Schwelle von 80 Prozent zu erreichen, startet am 27.9. eine neue Impfaktion. BURGENLAND. Heute Vormittag hat LR Schneemann mit LR Dorner und ÖFB Präsident Milletich eine neue Impfaktion vorgestellt. Vereine, Betriebe und Gemeinden haben nun die Möglichkeit, mobile Impfteams zu ihnen kommen zu...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.