Burggartenkonzerte

Beiträge zum Thema Burggartenkonzerte

Die Blaskapelle Ceska sorgt im Burggarten für Stimmung.

Am 26. August in Wels
Feiner Konzertabend mit der Blaskapelle Ceska

Ein Abend voll böhmisch-mährischer Blasmusik wartet im Burggarten in Wels. WELS. Freunde der Blasmusik aufgepasst: Die Blaskapelle Ceska kommt für einen Konzertabend in den Burggarten in Wels. Und zwar am Donnerstag, 26. August, ab 20 Uhr (bei Schlechtwetter im Stadttheater Greif). Die Liebe zur böhmisch-mährischen Blasmusik hat 1989 zur Gründung der Blaskapelle Ceska geführt. Die 15 Musiker stammen aus dem Bezirk Ried im Innkreis und den angrenzenden Regionen. Obmann ist Günther Reisegger, die...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Big Band Wösblech Delüx sorgt für musikalische Unterhaltung.

Am 19. August in Wels
Wösblech Delüx spielt im Burggarten

Big Band Wösblech Delüx sorgt für einen Konzertabend im Burggarten Wels.  WELS. Musikalisch geht es im Rahmen der Burggartenkonzerte mit der Big Band Wösblech Delüx weiter. Diese sorgen am Donnerstag, 19. August, ab 20 Uhr im Burggarten (bei Schlechtwetter im Stadttheater Greif) für Unterhaltung. Die Welser Big Band Wösblech Delüx bringt nach einer langen Pause nun die besten Songs der Golden Swing-Ära in den Burggarten, um das Publikum zu verwöhnen. Mit im Gepäck: Ohrwürmern und Hits von Frank...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Musikverein Offenhausen ist Teil der Burggartenkonzerte in Wels.

Am 12. August in Wels
Musikverein Offenhausen tritt im Burggarten auf

Für einen musikalischen Sommerabend sorgt der Musikverein Offenhausen im Burggarten in Wels. WELS. Musikalisch geht der Sommer weiter mit dem Musikverein Offenhausen. Dieser tritt am Donnerstag, 12. August, um 20 Uhr im Burggarten auf (bei Schlechtwetter im Stadttheater Greif). Gegründet wurde der Musikverein im Jahr 1852 und ist somit einer der ältesten Musikkapellen in OÖ. Die musikalische Leitung obliegt Robert Habenschuss. Derzeit besteht die Kapelle aus 49 Musikern. Der Eintritt ist...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Gesangssolistin Bonnie Sinkovics ist beim Konzert mit dabei.

Am 5. August
„20 Jahre ThatSwing“ heißt es beim Burggartenkonzert

Die Landesmusikschule Wels sorgt mit unterschiedlichen Hits für Unterhaltung beim Burggartenkonzert. WELS. Freunde der Unterhaltungsmusik aufgepasst: Das diesjährige Burggartenkonzert der Bigband der Landesmusikschule Wels steht ganz unter dem Motto „20 Jahre ThatSwing“. Dieses findet am Donnerstag, 5. August, um 20 Uhr im Burggarten statt (bei Schlechtwetter im Stadttheater). Das Repertoire der Band umfasst dabei die verschiedensten musikalischen Stilrichtungen, wie Rock & Pop und natürlich...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Der Hans-Sachs-Chor Wels tritt im Burggarten auf.

Am 3. August
„Über die Wolken“ geht es mit dem Hans-Sachs-Chor

„Über die Wolken“ geht es mit dem Hans-Sachs-Chor bei einem musikalischen Abend im Burggarten. WELS. Nach einer langen Pause im Chorsingen gibt es nun wieder ein Auftritt des Hans-Sachs-Chores, welches im Rahmen der „welser.kultur.vielfalt.burggarten“ stattfindet. Dieser findet am Dienstag, 3. August, um 20 Uhr bei Schönwetter im Burggarten statt (bei Schlechtwetter im Stadttheater). Dort entführen die Sänger die Zuhörer „über die Wolken“ – und dann gleich wieder zu ganz alltäglichen...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Böhmanie sorgt im Burggarten für musikalische Unterhaltung.

Sommerkultur
Böhmanie tritt im Burggarten in Wels auf

Böhmanie sorgt für musikalische Stimmung im Burggarten.  WELS. Mit Stilsicherheit und musikalischer Qualität bewegen sich Böhmanie seit 2018 quer durch die gesamte Palette der heimischen Blasmusikszene. Böhmische, mährische und traditionelle Stücke geben ihrem Repertoire Farbe. Ihre enorme Freude an der Musik schweißt sie als Gruppe zusammen, und ihr jugendlicher Charme lässt das Publikum mit ihnen singen. So tritt Böhmanie im Rahmen der Sommerkultur am Donnerstag, 29. Juli, um 20 Uhr im...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Walter Rescheneder dirigiert das Symphonieorchester der Stadt Wels.
2

Am 22. Juli
Symphonieorchester der Stadt Wels tritt im Burggarten auf

Für musikalische Unterhaltung bei der Sommerkultur sorgt das Symphonieorchester der Stadt Wels im Burggarten.  WELS. Mit dabei bei den Burggartenkonzerten 2021 ist das Symphonieorchester der Stadt Wels. Dieses tritt am Donnerstag, 22. Juli, um 20 Uhr im Burggarten in Wels auf (bei Schlechtwetter: Stadthalle). Das Orchester wurde 1948 gegründet und wird seit 1971 von Konsulent Walter Rescheneder geleitet, der an diesem Abend auch „seine Welser Symphoniker“ dirigiert. Als Solistin tritt Andreea...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Josef Oberauer und sein Ensemble präsentieren ein Programm rund um den gefeierten Tenor Richard Tauber.

Am 20. Juli
Das Ensemble Josef Oberauer tritt im Burggarten auf

„Das Ensemble Josef Oberauer“ entführt zu einem „Rendezvous mit Richard Tauber“. WELS. Zusammen mit seinem Ensemble präsentiert Josef Oberauer ein Programm rund um den gefeierten Tenor Richard Tauber. So findet am Dienstag, 20. Juli, um 20 Uhr im Rahmen der „welser.kultur.vielfalt.burggarten“ die Veranstaltung „Rendezvous mit Richard Tauber“ statt. Veranstaltungsort ist der Burggarten in Wels (bei Schlechtwetter: Stadttheater Greif). Der Eintritt ist frei. So wird das „Ensemble Josef Oberauer“...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek

Am 15. Juli
Musikverein der ÖBB tritt bei den Burggartenkonzerten auf

Zu einem musikalischen Abend lädt der Musikverein der ÖBB Wels  bei den Burggartenkonzerten 2021.  WELS. Der Musikverein der ÖBB Wels meldet sich nach langer musikalischer Abstinenz zurück mit dem „Austria Marsch“ von Johann Strauß Sohn. Der Auftritt findet im Rahmen der Burggartenkonzerte am Donnerstag, 15. Juli, um 20 Uhr im Burggarten statt (bei Schlechtwetter: Stadthalle). Typische und zünftige Klänge von Marsch über Polka bis Austropop verspricht das Programm der „Eisenbahner“. Hits wie...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Am 8. Juli spielt die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach im Burggarten.

Am 8. Juli
Trachtenmusikkapelle Neukirchen tritt im Burggarten auf

Bei der Welser Sommerkultur sorgt die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach für musikalische Unterhaltung. WELS. Seit knapp 130 Jahren zählt die Trachtenmusikkapelle Neukirchen bei Lambach zu den erfolgreichsten Orchestern in OÖ und verfügt über 72 aktive Musiker.  Im eigenen Musik-Leitbild definiert der Verein präzise seine Grundsätze und Ziele: Musik soll Ausführenden und Publikum gleichermaßen Freude bereiten, die Erhaltung der Tradition und Forcierung der Moderne ist Leitmotiv seiner...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Die „Stadtmusik Wels“ tritt im Burggarten auf.

Am 1. Juli
Musikkapelle „Stadtmusik Wels“ tritt im Burggarten auf

Für alle Liebhaber der Blasmusik: Die „Stadtmusik Wels“ tritt bei den Burggartenkonzerten in Wels auf. WELS. Die Stadtmusik hat in Wels einen festen Platz im Kulturleben. So tritt die Musikkapelle “Stadtmusik Wels“ am Donnerstag, 1. Juli, 20 Uhr, im Burggarten in Wels auf (bei Schlechtwetter im Stadttheater Greif, Rainerstraße 2). Die Musiker zeigen bei jedem Konzert mit traditionellen und modernen Klängen, dass Blasmusik facettenreich und vielseitig ist. Freude durch Musik den Menschen zu...

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Johann Wadauer (Dienststellenleiter Veranstaltungsservice und VHS), Bürgermeister Andreas Rabl und Kulturstadtrat Johann Reindl-Schwaighofer.
8

Sommerkultur 2021
„Wir wollen den Welsern wieder eine Bühne bieten“

Die Kultur hält im Juni wieder Einzug in der Stadt Wels, denn auch heuer finden wieder Veranstaltungen im Rahmen der „Sommerkultur 2021“ statt. WELS. „Neben der Gastronomie und dem Handel kehrt nun auch eine weitere wichtige Säule zurück nach Wels: die Kultur“, sagt Bürgermeister Andreas Rabl (FPÖ). Denn nach den „positiven Erfahrungen“ bei den Veranstaltungen der „Sommerkultur 2020“ sei auch heuer wieder ein „vielseitiges Programm für die heiße Jahreszeit“ geplant. Von Konzerten über Lesungen...

  • Wels & Wels Land
  • Julian Kern
Wösblech Delüx zählten zu den absoluten Zuschauermagneten.

Burggartenkonzerte, Wösblech
Erfreuliche Bilanz für Burggartenkonzerte

Äußerst erfreulich präsentiert sich die Bilanz der diesjährigen Burggartenkonzerte. Mit rund 8.100 Besuchern bei dreizehn Konzerten wurde der Besucherrekord aus dem Jahr 2017 - 8.600 Besucher bei 14 Konzerten - nur knapp verfehlt.  WELS. Bestens bewährt hat sich die Investition in eine neue Bühne, die ein langjähriger Wunsch der auftretenden Kapellen und Gruppen war. Sie ist flexibler und schneller auf- und abbaubar und bietet großen und kleinen Ensembles Platz. Insgesamt mussten nur zwei...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Militärmusik OÖ beehrt die Welser Burggartenkonzerte mit ihrem Aufmarsch und Können.

Militärmusik OÖ spielt auf
Aufmarschieren beim Burggartenkonzert

Den nächsten Auftritt bei den Welser Burggartenkonzerten betreitet am Donnerstag, 29. August, ab 20.00 Uhr die Militärmusik Oberösterreich. WELS. Im Jahre 1957 wurde in Oberösterreich wieder eine Militärmusik ins Leben gerufen. In mühseliger Kleinarbeit stellte man eine Militärmusik zusammen, die schon bald die Herzen der oberösterreichischen Bevölkerung erobern sollte. Dies bedarf großer Anstrengung und Idealismus aller Beteiligten, den hohen Qualitätsstandard jedes Jahr aufs Neue zu halten....

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Seit 1957 spielt die Oberösterreichische Militärmusik auf.

Burggartenkonzerte, Militärmusikkapelle
Marschmusik im Burggarten

Anlässlich der Konzertreihe im Burggarten spielt am 29. August die Öberösterreichische Militärmusik in Wels auf. Sie ist ein musikalischer Botschafter des Österreichischen Bundesheeres. WELS. Gegründet 1957, zwei Jahre nach der Unterzeichnung des Staatsvertrages, erhielt auch Oberösterreich wieder eine Militärmusik. Diese eroberte im Flug die Herzen der Bevölkerung. Sprungbrett für große Karrieren Mehr als 2.300 Musiker leisteten seit bestehen der Militärmusik dort ihren Präsenzdienst ab....

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Bigband-Sound aus Hollywood. Am. 22. August im Burggarten.

Wösblech Delüx, Burggartenkonzerte
Wösblech Delüx im Burggarten

Die Welser Big Band "Wösblech Delüx" widmet sich am 22. August um 20.00 Uhr im Welser Burggarten den Soundtracks aus Hollywood, Fernsehen und Radio. WELS. Neben bekannten Ohrwürmern der großen Hollywood-Blockbuster aus den 1950er-Jahren, wie Henry Mancinis „Pink Panther“ oder Glenn Millers „Chattanooga Choo Choo“, kommen Stücke zur Aufführung, die man in keinem Film vermuten würde. So manches Werk weckt nostalgische Gefühle aus der Anfangszeiten von Fernsehen und Radio. Der Eintritt ist frei,...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die Marktmusikkapelle Lambach-Edt spielt bei Burggartenkonzert auf.

Musikkapelle Lambach/Edt, Burggartenkonzert
Auftritt der Marktmusikkapelle Lambach-Edt beim Burggartenkonzert

Die Marktmusikkapelle (MMK) Lambach-Edt wurde 1850 gegründet und zählt aktuell 44 aktive Musiker und vier Marketenderinnen. Neben der Mitgestaltung des kulturellen Lebens ist vor allem die Jugendarbeit bzw. die Ausbildung von Jungmusikern eine wesentliche Aufgabe der Kapelle. Zu hören gibt es das Konzert am 15. August wie immer um 20.00 Uhr bei freiem Eintritt. Bei Schlechtwetter wird in die Stadthalle ausgewichen. Zusammenarbeit mit SchulenSeit 2011 werden im 2-Jahresrhythmus, gemeinsam mit...

  • Wels & Wels Land
  • Peter Hacker
Die pt art Big Band wird Donnerstag, 18. Juli im Welser Burggarten spielen.

Burggartenkonzerte
pt art Big Band

WELS. Die pt art Big Band vereint einen originalen Sound mit professionellen Arrangements, um das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Dies werden sie am Donnerstag, 18. Juli um 20.00 Uhr im Burggarten in Wels können. Erfolgreiche Programme, wie „The Art Of Swing“ oder „Best Of Glenn Miller und Frank Sinatra“ haben sich zu wahren Rennern entwickelt. Bei pt art wird Tanzmusik im Big Band Sound – auch mit ausgewählten Vokalsolisten – zum beswingten Erlebnis. Ort: Burggarten, Burggasse 13 (Bei...

  • Wels & Wels Land
  • Edith Haim
Die Combo des pt art Orchester ist mit beim Auftakt dabei.

MV der ÖBB Wels und pt art Combo
Eröffnung Burggartenkonzerte 2019

WELS. Der Musikverein der ÖBB Wels eröffnet auch 2019 wieder die Saison der Burggartenkonzerte. Zur Tradition ist dabei auch die Verkostung südsteirischer Weine geworden. Kapellmeister Konsulent Wolfgang Homar bestreitet in diesem Jahr übrigens sein 30-jähriges Jubiläum als Kapellmeister. Zu diesem Anlass wurde ihm durch die eww Gruppe ein eigenes Stück gewidmet: Der Titel des Werkes lautet „Musica cum Lupo“ – „Musik mit Wolf.“ Schlagzeugerin Sabine Pyrker-Eitelberger bringt zusätzlichen...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden darf sich zu den ältesten des Landes zählen.

Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden bespielt den Burggarten

Die Bad Leonfeldner Musiker rücken bis zu 300 Mal im Jahr aus. WELS. 2009 feierte die Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden ihr 250-jähriges Bestehen und darf sich somit zu den ältesten des Landes zählen. Neben ihr gehören zum Musikverein auch die Chorgemeinschaft und die 1971 gegründete Jugendkapelle. Durch die jährlich mehr als 300 „Ausrückungen“ eines dieser Klangkörper beziehungsweise eines kleineren Ensembles zählt der Musikverein Bad Leonfelden zu einem der aktivsten Vereine in der Region....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Das noch junge Keppler Blasorchester feierte beim 50-jährigen Jubiläu der JKU Linz eine eindrucksvolle Premiere.

Kepler Blasorchester Linz bespielt den Burggarten

Das bunt gemischte Programm wird die unterschiedlichen Facetten der sinfonischen Blasorchesterliteratur darbieten. WELS. Das Kepler Blasorchester wurde im Frühjahr 2017 an der Johannes-Kepler-Universität Linz gegründet und begeisterte bereits mit einer eindrucksvollen Premiere zum 50-jährigen Jubiläum der JKU Linz. Unter anderem stehen Stücke, wie das Arrangement der Ouvertüre „Wiener Blut“ des heimischen Komponisten Fritz Neuböck, sowie schwungvolle Jazzmelodien im Stück „South Rampart...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Im letzten Jahr strömten 8.600 Besucher in den Burggarten, wie hier beim Konzert des Polizeiorchesters Bayern.

Der Burggarten wird zum Konzertsaal

Wenn der Sommer vor der Tür steht, wird der Burggarten donnerstags zum Konzertschauplatz. WELS. Auch heuer sind an 13 Abenden bis 30. August wieder hochwertige Klänge mit Hauptaugenmerk auf Blasmusik zu hören. Erstellt haben das Programm die Abteilung Bildung und Kultur und der Musikverein der Österreichischen Bundesbahner Wels. Der Eintritt ist frei, fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Bei Schlechtwetter finden die Konzerte in der Stadthalle (Pollheimerstraße 1) oder im Stadttheater (Rainerstraße...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Der MV Stadl-Paura wurde 1893 gegründet.

Burggartenkonzert des MV Stadl-Paura

Der Musikverein mit mehr als hundertjähriger Tradition ist am 12. Juli im Welser Burggarten zu sehen. WELS. Der Musikverein Stadl-Paura wurde 1893 als Werksmusik der Lambacher Flachsspinnerei gegründet. Seit 1964 bestreitet der Verein erfolgreich regionale, nationale und internationale Wertungsspiele. Schwerpunkte sind die Pflege anspruchsvoller Blasorchesterwerke, die Anregung von Uraufführungen und das Erarbeiten solistischer Werke. Ein besonderes Anliegen des Vereins ist die Jugendarbeit,...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
Traditionell eröffnet auch heuer der Musikverein der ÖBB Wels die Burggartenkonzerte.

ÖBB Musiker eröffnen die Burggartenkonzerte 2018

Die Konzerte unter freiem Himmel im Ambiente des Welser Burggartens gehen in ihre nächste Saison. WELS. Der Tradition entsprechend eröffnet der Musikverein der ÖBB Wels die Burggartenkonzerte – diesmal mit einem internationalen Programmbogen. Begleitet wird die Eisenbahnermusik dabei am 7. Juni ab 20.00 Uhr unter anderem vom Welser Mandolinen- und Gitarrenorchester unter der Leitung von Alois Starzengruber und Bariton Martin Limberger. Im zweiten Teil unterhält die Gitarrenband B(ergern)3 aus...

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.