Bus

Beiträge zum Thema Bus

Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner

Öffis überlastet
Steinkellner bittet Schulen um Mithilfe

Wie immer in den ersten Schulwochen, sind die Öffis teils zum bersten voll – angesichts der Corona-Pandemie ist das für viele Eltern ein untragbarer Zustand. Landesrat Steinkellner bittet nun die Schulen um Staffelung der Beginnzeiten. OÖ. Im Schienenverkehr sei aufgrund der präzisen Taktpläne nicht mehr als 100 Prozent Auslastung möglich. Und obwohl es auch beim Busverkehr „nicht einfach realisierbar“ sei, tue man schon alles Mögliche um Verbesserungen zu erreichen, so...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Schüler- und Lehrlingsfreifahrt
Ausweise ab 8. Juni beantragen

Wer seinen Freifahrtsausweis schon während der kommenden Wochen beantragt, hat ihn bestimmt rechtzeitig. OÖ. Ab 8. Juni können Schüler- und Lehrlinge ihre Freifahrtsausweise für das kommende Schuljahr bestellen. Der Selbstbehalt liegt bei 19,60 Euro. Für einen Aufpreis von rund 60 Euro für das „Jugendticket-Netz“ fahren Jugendliche 13 Monate lang mit allen Öffis in ganz OÖ. „Die dreimonatige Vorlaufzeit ermöglicht es, den Ansturm in den ersten Septembertagen zu Schulbeginn zu reduzieren“,...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Fahrgäste und Busfahrer
Rangelei forderte drei Leichtverletzte

STEYREGG. Zu einer Rangelei zwischen einem Busfahrer und zwei Fahrgästen kam es am Montag, 11. Mai, gegen 20.45 Uhr. Ein 19-jähriger Linzer und ein 17-jähriger aus Urfahr-Umgebung stiegen in Linz Urfahr in einen Linienbus ein und fuhren bis Steyregg. Als der Bus dort anhielt, spielten die beiden Jugendlichen laute Musik über ihre Bluetoothbox ab. Der 40-jährige Busfahrer aus Linz-Land wies sie darauf hin zurecht. Nach einem Wortgefecht stiegen die Burschen aus dem Bus aus. Der 40-Jährige folgte...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

Feuerwehreinsatz
Bus in Leonding geborgen

LEONDING (red). Ein Bus der Linzer Verkehrsbetriebe kam am 5. Jänner 2019, aufgrund der extrem winterlichen Fahrbahnverhältnisse, an einer Steigung ins Rutschen und konnte sich aus eigener Initiative nicht mehr selbst befreien. Schweres Gerät gebrauchtDie Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leonding rückte mit schwerem Gerät aus, um den Bus aus seiner misslichen Lage zu befreien. Und es ging gleich weiterNach dem Bergen sowie einer kurzen Begutachtung konnte der Bus den Linienverkehr wieder...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
1

Neues City-Bus-Konzept für Traun

Ab 11. Dezember kommt das neue City-Bus-Konzept der Stadt Traun zum Einsatz. TRAUN (red). Es besticht vor allem durch ausgedehnte Betriebszeiten und den fahrgastfreundlichen Halbstunden-Takt. So sollen besonders Pendler und Berufstätige angesprochen werden. Die Busse werden künftig von Montag bis Freitag von 05:30 bis 20:00 Uhr und samstags von 06:30 bis 20:00 Uhr im ½-Stunden-Takt fahren. Bei der Planung der geänderten Linienführung wurde besonders auf eine optimale Anbindung an die...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Christina Mühlböck mit WILIA-Teamleiter Werner Enzenhofer begrüßen die Wilheringer Frauen am Womanday mit einer gratis Fahrt. 

Mit dem Bus gratis von Wilhering nach Linz

WILHERING (red). Im Vorjahr hat die Frauenreferentin Christina Mühlböck ihrem Ausschuss vorgeschlagen den Wilheringer Frauen die Busfahrt zum bekannten "Women Day"  zu schenken. Die Idee wurde sofort angenommen und so nahmen 2016 92 Frauen die Freifahrtmit dem WILIA Bus in die Landeshauptstadt in Anspruch, um die Vergünstigungen in den Bereichen Mode, Schmuck, Kosmetik, Parfümerie, Schuhe, Kultur zu nützen. 2017 wurde die Aktion fortgesetzt. Heuer waren es bereits 160 Damen, die die Gratisfahrt...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Josef Gokl vom Coop-Markt Traun und Paschings Sozialreferentin Birgit Ebner freuen sich über die Kooperation.

Paschinger kaufen bald in Traun ein

Nach Aus für mobile SOzialMArkt hat Gemeinde Pasching Lösung für bedürftige Bürger gefunden. TRAUN/PASCHING (red). "Nachdem der mobile SOzialMArkt leider aus Kostengründen eingestellt wurde, haben wir uns sofort auf die Suche nach Alternativen für unsere Bürger gemacht. Und ich denke, wir haben eine sehr gute gefunden", freut sich Paschings Sozialreferentin Birgit Ebner. Ab dem ersten Mittwoch im Oktober können finanziell schwächere Paschinger im Coop-Markt in Traun einkaufen. Ein...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
6

Schwerer Verkehrsunfall in Steyr

Fußgänger von Bus überrollt und schwer verletzt Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete heute in Steyr. Gegen 15:20 Uhr wollte ein Fußgänger noch in einen Bus in der Schönauerstraße einsteigen. Der Bus befand sich jedoch bereits in der Abfahrt aus der Haltestelle. Der Bursche wurde vom Bus erfasst und mit dem rechten Vorderrad überrollt. Der Fußgänger erlitt schwerste Verletzungen, leider besteht Lebensgefahr. Der Mann wurde sofort ärztlich versorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
LR für Infrastruktur Mag. Günther Steinkellner und Vize-Bgm. der Stadt Ansfelden Christian Partoll freuen sich über die zusätzlichen Verstärkerleistungen im öffentlichen Verkehr.

Mehr Busse für Ansfeldner Schüler

Fahrplanumstellung im Dezember soll Verbesserungen im Schülerverkehr bringen. ANSFELDEN (red). Mit Fahrplanwechsel am 11. Dezember werden zusätzliche Verstärkerleistungen auf der Buslinie 610 angeboten. So wird auf der Achse Ebelsberg – Ansfelden – Haid in der morgendlichen und abendlichen Hauptverkehrszeit das Angebot ausgeweitet. Das neue Angebot umfasst drei zusätzliche Kurse ab Linz und vier zusätzliche Kurse nach Linz. Den Schülern stehen somit mehr Busse zur Verfügung. Eine höhere...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Bus stieß gegen Motorradfahrer

ANSFELDEN (red). Beim Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Motorrad wurde der Motorradlenker verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Busfahrer aus Linz fuhr am 12. Oktober 2015 gegen 18.50 Uhr mit seinem Bus in Ansfelden auf der L1392, Ansfeldener Straße Richtung der Kreuzung mit der B139. Beim Einfahren in die Kreuzung dürfte er einen, ebenfalls in die Kreuzung einfahrenden Motorradlenker aus Freistadt übersehen haben. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei der...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Ein mißglücktes Überholmanöver führte zu einem Unfall auf der A1 bei Allhaming.

Sechs Verletzte nach Überholmanöver auf der A1

ALLHAMING (red). Ein 55-jähriger aus Bayern fuhr am 5. Juli um mit einem Autobus auf der A1 aus Richtung Salzburg kommend in Richtung Wien. Kurz vor der Raststation Allhaming überholte er ein Fahrzeug. Aus unbekannter Ursache kam er dabei links von der Fahrbahn ab, überfuhr dabei zwei Leitpflöcke und streifte mit der linken Fahrzeugseite die Betonmittelleitschiene. Bei dem Unfall wurden insgesamt sechs Insassen des Busses unbestimmten Grades verletzt. Die verletzten Personen wurden in das...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
Anzeige
Leondinger Öffis sollen billiger werden
2

Grüne Leonding verlosen Linz AG-Tickets

"Was stört dich an den Leondinger Öffis?" - das fragen die Grünen Leonding seit einer Woche in einer Internetaktion. Die Aktion läuft sowohl auf Facebook als auch über E-Mail, als Anreiz werden Ende Mai unter allen Einsendungen drei Linz-AG-Monatstickets verlost. "Die Beteiligung in den ersten Tagen hat uns absolut überrascht", meint Sven Schwerer, Sprecher der Grünen Leonding. "Offensichtlich gibt es trotz guter Ansätze wie Straßenbahn und Stadtteilbus noch immer viele Probleme und...

  • Linz-Land
  • Lukas Linemayr

„Tag der offenen Tür WILIA-Garage“

WILHERING. Die Busgarage des gemeindeeigenen Autobusunternehmens WILIA ist vor kurzem fertig gestellt worden und wird im Frühling in Betrieb gehen. Interessierte Bürger sind eingeladen, sich am 17.04.2015 an einem „Tag der offenen Tür“ selbst ein Bild von dieser neuen, zeitgemäßen Arbeitsstätte der WILIA Lenker zu machen. "Sicherlich ein gelungenes Bauwerk, geplant von Architekt Schütz aus Haslach und unter Federführung der OÖ Wohnbau durch kompetente Firmen errichtet. Ein...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
Sieben auf einen Streich – Mercedes-Benz Lieferwagen Citan gibt es nun auch als Bus Extralang mit bis zu sieben Sitzplätzen.
2

Citan Extralang: Gemischte Nutzung – Vieles ist möglich

SALZBURG (smw). „Menschen und Material im Wechsel“ – so bewirbt Mercedes-Benz die neue Version des Citan. Extralang hat der 4,7-Meter-Bus entweder Platz für bis zu sechs Mitfahrer oder variabel für Ladungen aller Art – bis zu 2,2 Tonnen Gesamtgewicht. Es stehen zwischen 300 und 3.500 Liter Stauraum zur Verfügung. Zurrösen gehören bei dem praktisch ausgerichteten Bus zur Serienausstattung. Motorisiert ist der Bus mit einem 9o PS- oder 110-PS-Diesel. Der Einstiegspreis für die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Motor & Mobilität

Auto prallte gegen Bus

TRAUN. Eine 46-jährige Buschauffeurin aus Luftenberg wollte am 22. Februar 2014 auf der Wiener Bundesstraße, Richtung Wels, die Bushaltestelle St. Martin verlassen und sich mit dem Omnibus wieder in den fließenden Verkehr einreihen. Gegen 21:35 Uhr dürfte eine 21-jährige Autolenkerin aus Pasching den Bus übersehen haben und prallte mit voller Wucht gegen das Heck. Sie selbst wurde durch den Anprall nur leicht verletzt. Im Auto befanden sich eine 20-Jährige aus Pasching und ein 48-jähriger...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
Verkehrs-Landesrat Reinhold Entholzer mit Jugendlichen.

Jugendticket NETZ – jetzt mittels Antragsformular sichern

Sämtliche Infomaterialien und Antragsformulare zum Jugendticket NETZ wurden nun seitens des oberösterreichischen Verkehrsverbundes an die Schulen und Lehranstalten in Oberösterreich ausgesandt. Ziel ist es, möglichst viele Schülerinnen und Schüler sowie Lehrlinge von dem neuen, sehr günstigen Jugendticket NETZ zu überzeugen. "Es ist großartig, dass wir es geschafft haben, ein finanziell leistbares Ticket für Schüler/innen und Lehrlinge anzubieten, mit dem man an 365 Tagen mit Bahn, Bus und...

  • Linz
  • Oliver Koch
Landesrat Reinhold Entholzer, Familienminister Reinhold Mitterlehner, Bildungslandesrätin Doris Hummer und Landeshauptmann Josef Pühringer (v. l.).
2

Jugendticket ab September

OÖ (ok). Ab September gibt es um 60 Euro ein Jugendticket für sämtliche öffentliche Verkehrsmittel in Oberösterreich. Es gilt für Schüler und Lehrlinge bis 24 Jahre und gilt bis jeweils 31. August des Folgejahres. 60 Prozent der dafür notwendigen Kosten übernimmt der Bund, 40 Prozent das Land. Der maximale Haftungsrahmen liegt bei 6,9 Millionen Euro. Ergibt für das Land eine Summe von 2,76 Millionen Euro. In Oberösterreich können dieses Ticket 208.741 Schüler und 27.361 Lehrlinge in Anspruch...

  • Linz
  • Oliver Koch

Bus kollidiert mit LKW-Anhänger

BEZIRK (red). Am 4. Februar gegen 3.20 Uhr lenkte ein 32-jähriger Kraftfahrer aus Linz einen LKW samt Anhänger auf der A1 im Gemeindegebiet von St. Florian, Fahrtrichtung Wien, auf dem Pannenstreifen und wechselte in weiterer Folge auf den rechten Fahrstreifen. Aus ungeklärter Ursache kam ein Bus, gelenkt von einem 39-jährigen Slowaken, ins Schleudern und stieß auf dem rechten Fahrstreifen gegen das Heck des Anhängers. Durch den Anprall wurden die Front des Busses und das Heck des Anhängers...

  • Linz-Land
  • Bezirksrundschau Linz-Land
Am Flughafen Hörsching nimmt man Kritikpunkte sehr ernst.

Flughafen: Kritik an Serviceleistungen - Management wehrt sich

Beschwerden: Keine Taxis, kein Bus, Buffet geschlossen und unfreundliches Personal am blue danube airport Hörsching/Linz. HÖRSCHING (kut). In den letzten Wochen häuften sich die Beschwerden, dass am Flughafen Hörsching/Linz einige Serviceleistungen im Argen liegen. "Ich bin vor einigen Tagen um 6 Uhr früh mit rund 500 weiteren Personen am Flughafen Linz in Hörsching gelandet. Es war kein einziges Taxi vor der Tür und es ging auch keine Busverbindung in die Stadt. Wir nennen uns...

  • Linz
  • Kurt Traxl

Mehr Mobilität für Pasching im 15 Min Takt.

PASCHING (red). Um für die Bevölkerung von Langholzfeld und Wagram eine Qualitätssteigerung zu erreichen, wird seit 1.10. der Bus ganztägig im 15-Minuten-Takt von Ansfelden/Haid über Traun und Wagram/Langholzfeld zur Meixnerkreuzung geführt. An den Kosten für die Takterhöhung beteiligt sich die Gemeinde Pasching mit einem Beitrag von 53.422,50 Euro jährlich. „Diese Takterhöhung bringt eine Qualitätssteigerung und ist uns die Mehrkosten wert“, so Peter Mair. Diese Serviceleistung soll bis zur...

  • Linz-Land
  • Kurt Traxl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.