Busverkehr

Beiträge zum Thema Busverkehr

Im Kreuzfeuer der Kritik: das neue VOR-Bussystem
4

Leserbericht zum neuen VOR-Bussystem
Der Schulweg von Alland nach Pressbaum dauert nun länger

Als Ergänzung zum Bericht „Bus-Chaos im VOR als Aufreger“ möchte ich Ihnen die Situation im Bereich Pressbaum/Klausen-Leopoldsdorf/Alland schildern: Da es seit 1.9. die neue Buslinie 306 (Baden/… Alland/Klausen-Leopoldsdorf/Hochstrass… Eichgraben) gibt, wurden einige Fahrten des privaten Schulbusunternehmens Göllner gestrichen. Begründung dafür: Die Schüler des Sacre Coeur (und auch des Wienerwaldgymnasiums) könnten anstatt direkt Pressbaum-Klausen-Alland zu fahren den Umweg mit dem Zug...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Speziell im Schülerverkehr muss noch einiges nachgebessert werden.
8

Neue Fahrpläne seit 1. September:
Bus-Chaos regt auf

Der Verkehrsverbund Ostregion (VOR) hat den Busverkehr auf völlig neue Räder gestellt. Seit 1. September sind die neuen Fahrpläne und Linien in Kraft. Und es hagelt gewaltige Kritik... BEZIRK BADEN. "Chaos pur" – so der Grundtenor zahlreicher Stimmen aus der Bevölkerung. "Phantombusse", die an bestimmten Haltestellen gar nicht sein sollten, umbenannte Haltestellen (August Schneider-Gasse statt Paitzriegel in Bad Vöslau), gekappte Verbindungen (Bahnhof Leobersdorf - Wittmannsdorf, Abendbus...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Blick auf den Routenplaner von A nach B

Nach Beschwerden im VOR-Busverkehr Region Baden
60 Fahrplan-Änderungen ab 28. September 2020

Der neue Busfahrplan trat per 1. September in Kraft und hat besonders seit Schulbeginn am 7. September zu zahlreichen Anrufen sowohl beim VOR als auch in der Redaktion und bei den Gemeinden geführt. In einer neuerlichen Stellungnahme des VOR werden nun rund 60 konkrete Änderungen vorgenommen, von einzelnen Verschiebungen bis zu völlig neuen Buskursen.  Am 28.9.2020 wird eine Vielzahl an Änderungen in Betrieb gehen. Hier die Stellungnahme im Original Regionalbusse im Bezirk Baden: Mehr und...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Parkplätze werden ausgebaut, Busverkehr "mager"

BAD VÖSLAU. BAD VÖSLAU. Die Parkplätze beim Bahnhof werden schon 2017 erweitert. Das ergaben Gespräche zwischen ÖBB, Land Niederösterreich und Gemeinde. Westlich sollen dann 221 Stellplätze angeboten werden, östlich 158. Der Ausbau soll knapp eine Million Euro kosten, berichtet Verkehrsausschuss-Vorsitzender Jörg Redl im Gemeinderat. Weitere 500.000 Euro - aufgeteilt auf ÖBB, Land und Gemeinde - sollen in den Ausbau der Bike-and-Ride-Anlage investiert werden. Während also für die...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.