Café Holler

Beiträge zum Thema Café Holler

Istvan und Therese freuen sich, im Café Holler am Rathausplatz wieder Gäste bewirten zu dürfen.
2

Gastro hat wieder geöffnet

Lokalaugenschein im Lokal: Die Wiedereröffnung lässt Unternehmer wie Gäste erleichtert aufatmen. KLOSTERNEUBURG. "Mittags war es schon recht voll, ein paar Mutige saßen sogar draußen im Gastgarten": Therese und Istvan genossen es sehr, den ersten Tag wieder Gäste im Café Holler am Rathausplatz begrüßen zu dürfen. "Die meisten kommen schon rein und zeigen den Impfpass, oder den Test, ohne Aufforderung", ist Istvan zufrieden. Sicher ist sicher I "Es wird niemand neben jemandem sitzen wollen, der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Im Café Holler: Markus Fuchs, Heinz-Eckhard Horstmeier, Sebastian Rahs, Friedrich Oelschlägel.

WK-Betriebsbesuch
Caféhaus Holler am Rathausplatz

KLOSTERNEUBURG. Die beiden Betreiber Heinz-Eckhard Horstmeier und Sebastian Rahs haben mit dem von Ihnen umgestalteten und seit Anfang August geöffneten Cafe Holler (vormals Stiftscafe) einiges vor. Insbesondere stehen großzügige, „coronataugliche“ Räumlichkeiten für verschiedenste Anlässe, aber auch für Vereine, zur Verfügung. Neben Kaffeespezialitäten und Wiener Mehlspeisklassikern bietet das Holler täglich Frühstück und kleine Speisen aus Österreich und Italien an. Wochentags wird das...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.