campingplatz

Beiträge zum Thema campingplatz

Lokales
Campen in der Steiermark: Neben großen Campingplätzen boomen auch kleine, ruhige Plätze, die beispielsweise an Bergbauernhöfe angeschlossen sind.
2 Bilder

#mitreden: Hier schlagen Camperherzen höher

Der Campingtrend ist nach wie vor ungebrochen. Die WOCHE hat die vielfältigen Campingplätze der Steiermark im Überblick. Die einen können nicht genug davon bekommen, andere haben wiederum schnell genug davon oder wollen es erst gar nicht ausprobieren: Das "Urlaubsfeeling" unter freiem Himmel, inmitten der Natur auf einem Campingplatz. Fest steht, dass Campingurlaube zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig geworden sind: Über 5 Millionen Nächtigungen verzeichneten die österreichischen...

  • 23.07.15
  •  2
Lokales
Lässt viele Herzen höher schlagen: Campen unter freiem Himmel. Fotos: Olachgut/ikarus.cc
2 Bilder

Entspannung pur in der Natur

Camping liegt nicht nur bei den Österreichern nach wie vor voll im Trend. MURTAL. Urlaub unter freiem Himmel, nächtigen inmitten der Natur und beim Aufbau der Unterkunft mal selbst „Hand anlegen“: Campen klingt für viele wie der Himmel auf Erden, für andere wie ein schlechter Scherz. Fest steht aber, dass Camping zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig geworden ist. Die österreichischen Campingplätze verzeichnen im Jahr 2015 über 5 Millionen Nächtigungen. Trend weist nach obenLässt viele...

  • 23.07.15
Lokales

Diebstahl am Campingplatz der Freistadt Rust

RUST. Auf dem Campingplatz der Freistadt Rust kam es in der Nacht vom 21. auf den 22. Juli zu einem Diebstahl. Bislang unbekannte Täter hatten ein unversperrtes Wohnmobil durchsucht und dabei 800,- Euro aus einer Umhängetasche gestohlen. Die Ermittlungen führen die Beamten der Polizeiinspektion Rust.

  • 22.07.15
Lokales
Der auffällig kleine Beschuldigte.

Dringender Zeugenaufruf: Polizei sucht Opfer

EGGELSBERG. Am 26. Juni wurde am Campingplatz in Eggelsberg ein 71-jähriger Mann festgenommen der im dringenden Tatverdacht steht, am Campingplatz am "Ibmersee" einen vierjährigen Buben sexuell missbraucht zu haben. Den bisherigen Ermittlungen zufolge verbrachte der Tatverdächtige seit seiner Jugendzeit immer wieder Zeit auf Campingplätzen in ganz Österreich. Die letzten zwei Jahre war er Dauercamper am Ibmersee. Es besteht der Verdacht, dass er während seiner Aufenthalte auf diversen...

  • 01.07.15
  •  1
Lokales

Deutsche sind "Campingvolk" Nr. 1

55 Prozent aller Campierenden in Tirol kommen aus Deutschland (acz). Nach Kärnten (über 1,8 Mio. Camping-Nächtigungen) übernachten österreichweit in Tirol die meisten Campinggäste (über 1,2 Mio.) – so lautet die Statistik-Austria-Analyse für das Jahr 2014. In Tirol besetzen nach den Deutschen die Holländer mit 22 Prozent den zweiten Platz in der Reihenfolge der Tiroler "Campingnationen". Gefolgt von der Schweiz (6 Prozent) und den Einheimischen (4 Prozent). Millionen-Nächtigungen Insgesamt...

  • 27.06.15
Lokales

Diebe auf Campingplatz

BREITENBRUNN. In der Nacht vom 5. zum 6. Juni 2015 stahlen Unbekannte aus mehreren Wohnwägen auf einem Campingplatz in Breitenbrunn Bargeld, einen Fotoapparat und ein Fahrrad. Die Verdächtigen verschafften sich zu den unversperrten Wohnwägen Zutritt und stahlen ein Herrenfahrrad, eine Fotokamera und insgesamt 400 Euro Bargeld. Die Erhebungen führen Beamte der Polizei Purbach.

  • 08.06.15
Wirtschaft
Bgm. Michaela Raber (3.v.l.) ist stolz: Strom aus der Sonne für den Rauchwarter Campingplatz ermöglichten 36 umweltbewusste Gemeindebürger.
2 Bilder

Bürger versorgen Campingplatz mit Ökostrom

Der Stromversorgung des Campingplatzes dient eine Photovoltaikanlage, die auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes in Betrieb gegangen ist. Finanziert wurde sie von 36 umweltbewussten Rauchwarter Gemeindebürgern. "Jeder hat einer Einlage von 500 Euro getätigt", berichtete Bürgermeisterin Michaela Raber bei der Eröffnung. 13 Jahre hindurch erhalte jeder Mit-Investor eine Rendite von rund 3 %. Dann gehe die Anlage, die eine Leistung von 20 KW peak hat, ins Eigentum der Gemeinde über.

  • 10.05.15
Wirtschaft
Bei der Preisübergabe: Essens Bürgermeister Rudolf Jelinek, DCC-Vizepräsident Ing. Jörg Radestock, Dieter und Elisabeth Burgstaller, DCC-Präsidiumsmitglied Dieter Albert und DCC-Präsident Andreas Jörn (v.li.)
3 Bilder

Europapreis in Platin für Campingpark Burgstaller

DÖBRIACH. "So wie dieses Jahr für den Komfort-Campingpark Burgstaller am Millstätter See begonnen hat, kann es ja nur gut werden." Mit diesen Worten weist Juniorchef Arndt Burgstaller auf den Reigen an Auszeichnungen für seinen Komfort-Campingpark hin: den "Best 2015" auf der Messe Tourismus und Freizeit CMT (California Mastitis Test - Caravan, Motor und Touristik) im Jänner in Stuttgart vom ADAC und die Spitzenplatz-Auszeichnung des Europäischen Campinclubs (ECC), Anfang Februar den „Award...

  • 24.03.15
Lokales
Bei der Kunsteisbahn entsteht ein Campingplatz – bis dahin wird auf dem Parkplatz campiert.

Camping bei Eisbahn

Während der Energiesparmesse haben Roma und Sinti auf dem Kunsteisbahn-Parkplatz campiert. WELS. In einer Presseaussendung machte Vizebürgermeister Peter Lehner (ÖVP) auf das reibungslos funktionierende Campieren von Roma und Sinti auf dem Kunsteisbahn-Parkplatz während der Energiesparmesse aufmerksam. "Das Campierverbot am Messegelände war der richtige Schritt, um den Beschluss für einen Campingplatz bei der Kunsteisbahn voranzubringen", so Lehner. Die Entflechtung von Messe und Campierplatz...

  • 03.03.15
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Karl-Heinz Kaiser, Minister Andrä Rupprechter, Regina Lang und Klaus Aigner.

Purgstall: "Aktiv Camp" erhielt Umweltzeichen

PURGSTALL. Der Purgstaller Campingplatz wurde mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet. Das "Aktiv Camp Purgstall" ist damit der erste Campingplatz in Niederösterreich, der die strengen Zertifizierungsvorgaben erfüllen konnte. Das Österreichische Umweltzeichen garantiert umweltfreundliche Produkte und Dienstleistungen. Die ausgezeichneten Betriebe signalisieren ihren Gästen und Kunden, dass sie einen Beitrag zum Schutz der Umwelt sowie zur Schonung natürlicher Ressourcen...

  • 02.03.15
Lokales
Bürgermeister Willi Terler und Ortsvize Elfriede Gruber präsentieren die Pläne für den "Waldstrand" direkt vor Ort.
2 Bilder

St. Egyden plant "Waldstrand"

Wilhelm Terler (ÖVP) feilt an Wohnprojekt für Alt und Jung im Föhrenwald. Die Detailplanung soll bis März stehen. ST. EGYDEN. Die Lage der fünf Wohnblöcke ist idyllisch, direkt im Föhrenwald. Sogar eine "Waldgreißler" will Terler hier unterbringen, wo sich die Bewohner mit Milch, Gebäck, etc. versorgen können. Das Zielpublikum: Senioren, junge St. Egydener und Jungfamilien. Generationenplatz im Grünen Das vielversprechende Projekt mit dem klingenden Namen "Waldstrand" ist unweit des Hotels...

  • 17.02.15
Lokales
Johann Schindlinger

Campingplatz Steyr verliert seine gute Seele

Der langjährige Platzwart des Steyrer Campingplatzes im Münichholz ist nach kurzer schwerer Krankheit verstorben. Herr Johann Schindlinger aus Steyr war ein ganz wesentlicher Teil der Campinganlage an der Enns und er hinterlässt eine große Lücke. Gäste aus allen Ländern Europas, die nach Steyr kamen, besuchten und schätzten den von Herrn Schindlinger bestens gepflegten Campingplatz am Fluss. Der Campingwart hielt auch bei den unzähligen Hochwässern die Stellung und war stets bemüht den...

  • 29.01.15
Wirtschaft
Das Camp Mondseeland liegt in Tiefgraben eingebettet in die grüne Hügellandschaft zwischen Mondsee und Irrsee.

Auszeichnung für Campingplatz

Mondseeland erreicht Top-Platzierung bei "Camping.Info Awards" TIEFGRABEN. Oberöster-reichs beliebtester Campingplatz liegt in Tiefgraben. Das hat der online Campingführer www.camping.info im Rahmen seines "Camping.Info Awards 2015" ermittelt. Unter 24.830 Campingplätzen in ganz Europa ist Österreich mit 15 Anlagen in den europäischen Top 100 vertreten. Das Camp Mondseeland konnte Platz acht in Österreich erreichen und Platz 54 europaweit. Die Familie Wiedlroither übernahm den in den 70ern...

  • 14.01.15
  •  1
Lokales
Der Besitzer konnte seinen Campingwagen gerade noch rechtzeitig verlassen, er erlitt Verbrennungen unbestimmten Grades.
8 Bilder

Brand am Campingplatz – Wagen stand in Vollbrand

THIERSEE. Am 14. Jänner um 3.46 Uhr wurden die Feuerwehren von Vorderthiersee und Mitterland mittels Sirene zu einem Brand beim Campingplatz "Hiasenhof" in Vorderthiersee alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren stand ein Campingwagen bereits in Vollbrand, das feuer wurde aber schnell unter Kontrolle gebracht und konnte rasch gelöscht werden. Die umliegenden Objekte konnten vor einem Übergreifen des Feuers geschützt werden. Der Besitzer konnte seinen Wagen gerade noch rechtzeitig verlassen,...

  • 14.01.15
Wirtschaft
Camping Au an der Donau
2 Bilder

Campingplatz Au bei Gästen top

AU AN DER DONAU, OÖ. Der Online-Campingführer www.camping.info mit Sitz im oberösterreichischen Friedburg hat aus 24.830 Anlagen die beliebtesten europäischen Campingplätze im Rahmen des Camping.Info Awards 2015 ermittelt. In den europäischen Top 100 befinden sich auch zwei Campingplätze aus Oberösterreich: Der bestbewertete Campingplatz in Oberösterreich kommt aus dem Salzkammergut. Das Camp MondSeeLand konnte Platz acht in Österreich erreichen und Platz 54 europaweit. Die Familie...

  • 12.01.15
  •  2
  •  1
Leute

Hervorragender 57.Platz im europäischen Camping Avard 2015

Die Campingplatz Betreiber Arnold Hörmann und Gerhard Ebner samt ihren überaus freundlichen Team dürfen sich auch heuer wieder in der Rangliste der 100 besten Campingplätze in Europa behaupten. Mit Rang 57 Europaweit, Rang 9 in der Österreich Wertung und Nr.2 in der OÖ.Wertung konnte sich der Publikumsmagnet aus Au/Donau heuer bereits zum dritten mal hintereinader unter den Top 100 behaupten. Herzliche Gratulation an die Campingplatzbetreuer und ihrem Team. Mit 91.238 Bewertungen haben die...

  • 10.01.15
  •  1
Lokales

Brand eines Wohnwagens in Mayrhofen

MAYRHOFEN. Aus bisher unbekannter Ursache brach Mittwoch gegen 02:50 Uhr, auf einem Campingplatz in Mayrhofen bei einem abgestellten Wohnwagen ein Brand aus. Es wurden keine Personen verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist derzeit noch nicht bekannt. Am Brandort befanden sich etwa 50 Mann der Feuerwehr. Die Erhebungen zur Brandursache werden im Laufe des heutigen Tages durchgeführt.

  • 03.12.14
Lokales
Nicht genehmigte Zubauten oder Dächer auf den Wohnwägen müssen nun entfernt werden.

80 Wohnwägen mit illegalen "Zubauten"

SEEKIRCHEN (fer). Im Sommer erfolgte eine Anzeige bei der Naturschutzabteilung des Landes: In den letzten Jahren haben rund 80 Camper auf einem Seekirchner Campingplatz Dächer, Holzwände und Carports auf und neben ihre Wohnwägen errichtet – ohne behördliche Genehmigung. Bei einem Lokalaugenschein stellte die Bezirkahauptmannschaft nun fest, dass es sich hier um "nicht genehmigte Bauwerke" handelt. Bis Ende September sollen die Besitzer nun die Bauten entfernen.

  • 18.10.14
Wirtschaft

VP-Egger: Rechtssicherheit für Campingplatzbetreiber wird wieder hergestellt

TIROL/KIRCHBERG (niko). Zu einer Adaption des Campinggesetzes wird es bei der kommenden Landtagssitzung kommen. Das Problem waren die fixen Verankerungen z. B. von Vorzelten, die nicht gesetzeskonform waren. LA Sigi Egger (Kirchberg) ist zufrieden: „Mit der Novellierung des Gesetzes dürfen Camper ihre Vorzelte nun auch im Boden verankern, damit sie nicht der Wind wegbläst.“ Der VP-Tourismussprecher arbeitete an einer möglichst schnellen Lösung. Egger betont, dass mit der Wiederherstellung...

  • 24.09.14
Lokales

Der verrückte Campingplatz

WILDSCHÖNAU. Die Heimatbühne Wildschönau präsentiert "Der verrückte Campingplatz", ein Lustspiel in drei Akten von J. Zepf und H.-D. Frank. Zum Inhalt: In einem idyllischen Tiroler Hochtal sorgt ein imposant geplanter Campingplatz bei der Bevölkerung natürlich für helle Aufregung. Vor allem bei den schlitzohrigen Grundstücksbesitzern, auf deren Felder das Areal entstehen soll, dominieren wilde Spekulationen, geschicktes Verhandeln und taktisches Vorgehen. Nachdem es endlich geschafft ist -...

  • 06.09.14
Lokales
Antoniette und Werner Labak aus Griffen zählen seit zwei Jahren zu den Dauercampern
4 Bilder

Camper aus purer Leidenschaft

Das Sprichwort "Zu Hause ist es doch am schönsten" nehmen sich Dauercamper im Bezirk zu Herzen. Von Patrick Sadjak BEZIRK VÖLKERMARKT (ps). Statt mit ihren Wohnwägen und -mobilen in weit entfernte Länder zu reisen, bleiben viele Dauercamper lieber ihrem Heimatbezirk und dem Pirkdorfer See in Feistritz ob Bleiburg treu. Flexible Planung erlaubt Was den Reiz des Dauercampings ausmacht? Für Eva und Walter Puschl aus Griffen, die seit nahezu 20 Jahren am Pirkdorfer See campen, vor...

  • 26.08.14
Wirtschaft
25 Jahre Campingplatz Jennersdorf wurden von Verantwortlichen aus Tourismus und Politik gebührend gefeiert.

Campingplatz Jennersdorf gibt es seit 25 Jahren

Seit einem Vierteljahrhundert zählt der Jennersdorfer Campingplatz nahe des Freibads zum Fixbestand der touristischen Infrastruktur in der Loipersdorfer Themenregion. Bei einer Jubiläumsfeier wurde die 25 Jahre währende Bedeutung des Platzes für den Tourismus unterstrichen. Pro Jahr werden rund 5.000 Übernachtungen gezählt. Auf dem Campingplatz sind Urlauber mit Wohnmobilen, Wohnwagen, Pkw, Motorrad, Fahrrad und Zelten willkommen. Auch Dauercamping ist möglich. Das Gelände weist 40...

  • 25.08.14
Wirtschaft

Gemischte Gefühle auf den Campingplätzen

Campingplatz-Betreiber ziehen eine durchwachsene Zwischenbilanz. (pl, vp). Keine Tourismussparte ist so abhängig vom Wetter wie das Camping. Die Campingbetriebe leben von den Monaten Juli und August - und die beiden Monate hat es gehörig verregnet. Trotzdem fällt das Resümee nicht durchgehend nagetiv aus. "Urlaub abgebrochen" Bei Rad Camping Schütz in Ferlach etwa setzt sich der Großteil der Gäste normalerweise aus Radfahrern und Stammgästen zusammen. "Die Stammgäste kommen jedes Jahr, aber...

  • 19.08.14
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.