Caritas Steiermark

Beiträge zum Thema Caritas Steiermark

Anzeige
5

Verantwortung zeigen! Advent 2020 |BKS Bank & Caritas Steiermark Lerncafe Gries
30 mal Lernfreude geschenkt

„Der Verantwortung zeigen! Advent bedeutet für uns als Team der BKS Bank Steiermark eigentlich seit Jahren, mit Menschen in sozialen Organisationen persönlich in Kontakt zu kommen. Leider ist das heuer angesichts der äußeren Rahmenbedingungen nicht möglich und so haben wir entschieden, unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Bank zu sammeln“, erzählt die Leiterin der Grazer BKS Bankfiliale in der Kaiserfeldgasse Monika Kranner. Dieses Geld, zu dem die Bank auch noch etwas dazugelegt...

  • Steiermark
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
6

Verantwortung zeigen! Advent 2020 | Steiermärkische Sparkasse & Caritas Steiermark Marienstüberl
200 Mal Christkind

Der Adventkalender von Verantwortung zeigen! beweist, dass das Christkind nicht immer blondes Haar und weiße Flügel haben muss. Das Netzwerk gibt Unternehmen die Möglichkeit, in die Christkind-Rolle zu schlüpfen und Gutes zu tun. Auch die Steiermärkische Sparkasse unterstützt das Projekt und wird heuer zum Christkind. Im Rahmen der Aktion werden den Klientinnen und Klienten des Marienstüberls 200 Sackerln überreicht. Warum es für die Steiermärkische Sparkasse ein besonderes Anliegen ist, Teil...

  • Steiermark
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
7

Verantwortung zeigen! Advent 2020 | KNAPP & Caritas Steiermark Marienstüberl
Dezentral sammeln, gemeinsam schenken

„Die Pakete sind mit viel Liebe von vielen Kolleginnen und Kollegen in den letzten Wochen individuell zusammengestellt worden und in der Firma gesammelt worden. Heute können wir sie euch übergeben. Wir wünschen euch viel Kraft für eure wichtige Arbeit für Menschen, die am Rande der Gesellschaft stehen und in Not sind“, so Harald Gauster von der KNAPP AG, der das Engagementprojekt firmenintern koordiniert hat und nun mit seinem Kollegen Klemens Fasching den kleinen silbernen Laster auslädt. Und...

  • Steiermark
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
6

Verantwortung zeigen! Advent 2020 |Frutura & Caritas Schwangerenberatung
Schachtelweise Keksfreude für junge Familien

„Mehr als 20 Personen aus unserem Unternehmen haben mitgebacken, jeder bei sich zu Hause. Da haben auch die Kinder unserer Kolleginnen und Kollegen mitgeholfen“, erzählt Elisabeth Schweighofer, die das Projekt firmenintern für den Gemüseproduzenten Frutura aus Kaindorf organisiert hat. Das passt besonders gut, werden die Kekse, die sie mit ihrer Kollegin Elisabeth Fuchs gebracht hat, – in 36 hübsche Schachteln verpackt – über die Schwangerenberatung der Caritas Steiermark an junge Familien...

  • Stmk
  • Graz
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Anzeige
9

Verantwortung zeigen! Advent 2020 | Steirische Volkspartei & Caritas Steiermark Lerncafe Lend
Päckchen, die das Lernen versüßen

„Wir sind gerne Multiplikatorinnen für das Gute“, lacht Anna Hopper. Die junge Grazer Gemeinderätin steht mit ihrem Kollegenteam von der Steirischen Volkspartei im Lerncafe Lend. Auf einem Tisch steht ein kleiner immergrüner Christbaum, der vorweihnachtliche Stimmung verbreitet. Daneben sitzen die Kinder mit ihren teils ehren-, teils hauptamtlichen LernhelferInnen, sie machen Hausübung und üben für die nächsten Tests. Das Lerncafe der Caritas ist offen für Kinder, die aufgrund ihres sozialen...

  • Steiermark
  • Verantwortung zeigen! Netzwerk
Alltagsheldin Schwester Elisabeth Gruber leitet seit über 20 Jahren das Marienstüberl und macht diesen Ort für viele zum Zuhause.

Alltagsheldin
Nächstenliebe ist Schwester Elisabeths Berufung

Schwester Elisabeth Gruber gibt Bedürftigen ein Gefühl des Zuhause- und Willkommen-Seins. Es gibt viele Menschen in Graz, die mit ihrem Schaffen zu einer besseren Gesellschaft beitragen, Nächstenliebe leben und dafür sorgen, dass alles funktioniert, was für uns selbstverständlich ist. Meist handeln sie im Hintergrund, weshalb die WOCHE diese Alltagshelden nun vor den Vorhang holt. Marienstüberl-Seele Zum Auftakt stellen wir mit Schwester Elisabeth Gruber eine besondere Grazerin vor. Gemeinsam...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Setzt auf ein "stabiles Grundwasser der Nächstenliebe" in der Steiermark: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck.

Caritas- Direktor Herbert Beiglböck
"Wir haben ein stabiles Grundwasser der Nächstenliebe"

Der zweite Lockdown ist da, die Menschen sind längst Corona-müde, trotzdem brauchen immer mehr Menschen immer mehr Unterstützung. Wie es einer der größten Hilfsorganisationen des Landes, der Caritas, damit geht, haben wir mit Steiermark-Direktor Herbert Beiglböck besprochen. Spüren Sie die Müdigkeit der Menschen auch im Hinblick auf die Solidarität? Die Krise dauert jetzt schon sehr lange. Die Solidarität muss sich in der Dauer bewähren, das ist oft sehr schwierig. Am Anfang hatte das alles...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gut vorbereitet: Freiwillige unterstützen jetzt auch online.

Caritas Steiermark
Lerncafés werden zu „Ferncafés“

Unter normalen Umständen bieten die Lerncafés der Caritas Steiermark benachteiligten Kindern kostenlose Lern- und Nachmittagsbetreuung, doch durch die erneute Maßnahmenverschärfung ist dies im Moment nicht möglich. Doch die Lerncafés sind auf das Distance Learning gut vorbereitet: Dank Computerspenden, sowohl von privaten Spendern als auch von Anton Paar, der Stadt Graz sowie Netconomy und anderen, konnten über 80 Laptops plus Zubehör gesammelt werden. Freiwillige sorgen nun dafür, dass auch...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Mehr Sicherheit: Aufgrund der Corona-Pandemie wurden Trennwände installiert.
3

Winternothilfe: Land Steiermark, Stadt Graz, VinziWerke und Caritas rüsten sich für Corona-Winter

Über 420 Betten stehen in Graz zur Verfügung: Stadt Graz, Land Steiermark, Caritas und VinziWerke bieten für Menschen in Not breites Angebot. Niemand soll auf der Straße schlafen müssen. Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und damit ist auch Hilfe für Menschen in Not essenziell. Für Menschen, die kein festes Zuhause haben, kommt durch Corona eine zusätzliche Bedrohung hinzu. Damit alle Personen, die Angebote von Sozialeinrichtungen nutzen, sicher sind, wurden zusätzliche Vorkehrungen wie...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller

Pflege und Sozialbetreuung
Land Steiermark und Caritas Steiermark starten Ausbildung mit Matura

Am ersten Schultag öffnet in der Steiermark erstmals eine neue Schulform mit Matura ihre Pforten. 30 Schülerinnen und Schüler bilden seit heuteden ersten Jahrgang der Höheren Lehranstalt für Sozialbetreuung und Pflege (HLSP). Land Steiermark und die Caritas Steiermark, die die neue Schulform konzipiert haben und gemeinsam umsetzen, wollen damit eine Lücke in der Ausbildungslandschaft schließen. „Die Pflege ist DIE soziale Frage des 21. Jahrhunderts. Um den Bedarf an Pflegepersonal decken zu...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
"Haus der Kirche" Leoben-Waasen: Offizielle Eröffnung mit Repräsentanten der Diözese Graz-Seckau, Caritas, Politik, Exekutive und Stadtkirche Leoben.
1 2 19

Stadtkirche Leoben
Leoben-Waasen: "Haus der Kirche" jetzt auch offiziell eröffnet

Das "Haus der Kirche" – so heißt jetzt der aufwändig umgebautet Pfarrhof Leoben-Waasen – wurde mit einem kleinen Festakt am Sonntag, 13. September, offiziell eröffnet. LEOBEN. Der alte Pfarrhof in Leoben-Waasen wurde mit einem Investitionsaufwand von 1,35 Mio. Euro zu einem modernen "Haus der Kirche" umgebaut. Dort sind nun verschiedene Einrichtungen der Diözese und der Pfarrgemeinde Leoben-Waasen untergebracht, wie die Caritas-Regionalstelle für Seelsorge, Beratungsstellen zur...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Caritas verbindet die unterschiedlichen Erfahrungen aus den Projekten in den beteiligten Ländern und Regionen zu neuen Ansätzen.
2

Caritas Kärnten
„Involved": Projekt bietet neue Ansätze für den Arbeitsmarkt

Die Caritas stellte am Donnerstag das Projekt „Involved" vor. Es soll Menschen, die derzeit nicht am wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leben teilnehmen, über innovative Beschäftigungsformen wieder soziale Teilhabe ermöglichen. KÄRNTEN. Bei dem arbeitsmarktpolitischem Projekt arbeiten erstmals die Caritas Kärnten, Caritas Steiermark und Partner aus der Caritas in Slowenien zusammen. Das Projekt wird von der EU unterstützt und zielt darauf ab, arbeitsmarktferne und ausgrenzungsgefährdete...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
V.l.n.r.: Fery Berger (Caritas Pfarre Weiz), Hubert Pierer (Caritas Pfarre Weiz), Stefana Dobrin (Caritas Beratung zur Existenzsicherung) und  Judith Schweighofer (Caritas Regionalkoordinatorin/Oststeiermark)

Projekt "LISA"
Unterstützung durch die Caritas Weiz

Wegen Corona kommen immer mehr Menschen zur Caritas in Weiz. Deshalb startet die Caritas das neue Regionalprojekt „LISA“. Dadurch werden sich noch mehr Ehrenamtliche in der Region für Hilfesuchende engagieren. Die Sozialarbeiterin Stefana Dobrin wird dieses Projekt koordinieren. Die Beratungsstelle zur Existenzsicherung ist die Anlaufstelle der Caritas Steiermark, um Armut und soziale Ausgrenzung zu bekämpfen. Es wird Menschen in sozialen und finanziellen Krisensituationen schnell und...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
„Carli der mobile Greißler“ kommt ins Pflegewohnhaus
1 2 24

Erfolgreiches Pilotprojekt
„Carli der mobile Greißler“ kommt ins Pflegewohnhaus

Diese Woche hat sich der ORF Steiermark von der genialen Geschäftsidee überzeugt. Schön anzusehen, wie sich die Seniorinnen und Senioren beim selbstbestimmten Einkaufen wohl fühlten und sich u.a. auch für den nächsten Enkelkind-Besuch etwas Süßes besorgt haben. Ausstrahlung am Samstag um 19:00 Uhr in ORF 2! Herr Peter Wagner von der Caritas/Bereichs- und Abteilungsleiter für Beschäftigungsprojekte, hat die Idee seines Teams weiterentwickelt und als Pilotprojekt erfolgreich umgesetzt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Erich Timischl
Vielfältiges Mosaik der Hilfen muss zusammenspielen: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck zieht Bilanz.

Caritas-Bericht 2019
Direktor Herbert Beiglböck: "Das vielfältige Mosaik der Hilfen spielt wirksam zusammen"

Über Coronazeiten und das vergangene "normale" Jahr 2019: Caritas Steiermark-Direktor Herbert Beiglböck im Gespräch. Das Jahr 2019 war "normal", stellt die Caritas Steiermark in ihrem Wirkungsbericht 2019 fest. Caritas-Direktor Herbert Beiglböck erzählt im WOCHE-Interview, wie wichtig die Angebote der Caritas für die Gesellschaft sind und wie herausfordernd die Coronazeit auch für die größte karitative Einrichtung der Steiermark ist. WOCHE: Die Caritas ist karitativ tätig und die Hilfe für...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Am 12. und 26. Mai finden von 9 bis 10 Uhr neben dem Vinzimarkt Deutschlandsberg die nächsten Gratis-Lebensmittelausgaben für Menschen in schwierigen finanziellen Situationen statt.

Caritas Steiermark
Carli-Bus macht auch in Deutschlandsberg mit Gratis-Lebensmittelausgaben Station

Die Caritas Steiermark hat im Zuge der Corona-Krise ihre Lebensmittelausgaben erweitert. Ein vorübergehendes kurzfristiges Angebot stellt die Gratis-Lebensmittelausgabe durch den Carli-Bus dar. Dieser macht auch in Deutschlandsberg Station. Unterstützt wird das Angebot hier von "Herzwerk Preding" und dem Vinzimarkt Deutschlandsberg. DEUTSCHLANDSBERG. Da aufgrund der Corona-Krise auch die Carla-Shops (Sachspendenmarkt der Caritas) derzeit geschlossen sind, übernehmen Carla-Teams die Abholung von...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Große Freude im Marienstüberl: „Saubermacher“ Hans Roth (r.) übergibt 500 hochwertige Schutzmasken an Caritasdirektor Herbert Beiglböck (hinten) sowie Marienstüberl-Leitung Schwester Elisabeth und Philipp Friesenbichler

Saubermacher
500 Masken für das Marienstüberl

Mit 500 Schutzmasken erhielt das Marienstüberl der Caritas eine praktische und wichtige Spende vom Unternehmen Saubermacher.  Für soziale Organisationen ist es im Moment besonders schwer, an hochwertige Schutzausrüstung zu kommen. Das Unternehmen Saubermacher rund um Gründer Hans Roth spendete deshalb 500 Schutzmasken an das Marienstüberl, das auch in diesen herausfordernden Zeiten Menschen am Rande der Gesellschaft versorgt. Der Unternehmensgründer selbst überreichte die Masken, die von den...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Die Carla-Shops der steirischen Caritas sind wieder geöffnet.
2

Leoben: Carla-Shop der Caritas ist wieder geöffnet

Die Caritas öffnet Läden: tag.werk, offline retail und Carla-Shops sind wieder da – mit Sicherheitsmaßnahmen und vorerst eingeschränkten Öffnungszeiten bis Mai. Neu ist ein Carla-Onlineshop. LEOBEN, GRAZ. Die Läden verschiedener Caritas-Beschäftigungsprojekte in der Steiermark unternehmen erste Schritte in Richtung Normalität: Das tag.werk und offline retail in der Grazer Mariahilfer Straße sowie die ersten steirischen Carla-Shops –  darunter auch er Carla-Shop in der Leobener...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Packen für Bedürftige an: Andreas Gölles (l.) und Franz Grossauer versorgen Bedürftige in der Notschlafstelle der Caritas.
2

Gastro-Dynastie Grossauer kocht für Bedürftige und bietet Signature-Gerichte für daheim an

In schweren Zeiten an andere denken: Das macht die Gastro-Dynastie Grossauer und kocht während der Coronakrise für die Notschlafstelle Arche 38 der Caritas auf. Zudem können im Zentrallager Steaks, Trüffel-Gnocchi und andere Spezialitäten für daheim geholt werden. An andere denken "Wegwerfen ist keine Option für uns", sagt Patron Franz Grossauer. Daher hat er entschieden, in auch für sein Unternehmen schwierigen Zeiten, anderen zu helfen. Im Zentrallager in der Kalvarienbergstraße lagern...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Eine Spende, die ankommt: Caritas-Direktor Herbert Beiglböck (l.) und Marienstüberl-Leiter Philipp Friesenbichler (r.) freut sich über die Speisen in den Rexgläsern von Markus Neuhold (Mitte) und seinen Laufke-Wirten.

Kulinarisch karitativ: Laufke-Wirte starten Spendenaktion für Caritas-Marienstüberl

Nichts geht mehr: Seit zwei Wochen haben nicht nur alle Geschäfte, sondern auch alle Restaurants geschlossen. Davon betroffen ist auch das Laufke in der Grazer Elisabethstraße, das jedoch einen schmackhaften Weg gefunden hat, um seine Gäste gut durch die Coronakrise zu führen. "Bei uns kann man köstliche Gerichte für Zuhause im Rexglas bestellen", verraten die Laufke-Wirte Markus Neuhold, Herbert König und Jakob Schönberger. Essen wird direkt geliefert Nun gehen sie aber noch einen Schritt...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Besuchsgruppe der Pfarrcaritas Weiz hat auf kontaktlosen Besuch via Telefon umgestellt.

Team Nächstenliebe
Gemeinsam mit der Caritas Menschen in Not helfen

Die Caritas richtet das #TeamNächstenliebe ein und braucht dabei unsere Unterstützung! Die Caritas Steiermark hält in der gegenwärtigen Situation unter erschwerten Bedingungen die Dienste in der Nothilfe aufrecht. Dafür benötigt sie unsere Hilfe! Denn nur mit Spenden können die Kapazitäten ausgebaut werden und etwa in den Notschlafstellen auch Tagesversorgung angeboten werden, damit obdachlose Menschen tagsüber nicht in den öffentlichen Raum ausweichen müssen.  Hier können Sie für die Caritas...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
"Es ist ein Ernstfall der Nächstenliebe" appelliert Caritas-Direktor Herbert Beiglböck an die Solidarität der Steirer.
2

Solidarisch in Corona-Zeiten
Caritas-Direktor Herbert Beiglböck: "Ernstfall der Nächstenliebe"

In Zeiten der Krise ist Hilfe auf allen Ebenen gefragt, vor allem aber auch bei den Ärmsten der Gesellschaft. Soforthilfe der Caritas Die Caritas hat deshalb ganz rasch neue Dienste aktiviert: So bietet die Nothilfe bietet jetzt Online-Beratung und eine Lebensmittelausgabe an. Obdachlose Menschen können zur Zeit den ganzen Tag in den Notschlafstellen verbringen. Die Mitarbeiter in der Pflege wiederum tun ihr Bestes, um die Bewohner und Klienten in dieser Zeit der Verunsicherung gut zu betreuen....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Schutzmasken statt T-Shirts: Die Näherinnen des jungen Projekts "stoff.werk.graz" haben aus gegebenem Anlass umgerüstet.
1 1

stoff.werk.graz
Näherinnen schneidern weiter an ihrer Zukunft

Statt wie ursprünglich geplant an einer T-Shirt-Kollektion zu arbeiten, nähen die Frauen des jungen Caritas-Wiederbeschäftigungsprojekts "stoff.werk.graz" nun Schutzmasken mit fröhlichen Motiven. Mitte März und damit bevor die Bundesregierung die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus präsentierte, wurde das "stoff.werk.graz" von Sozialstadtrat Kurt Hohensinner und Caritasdirektor Herbert Beiglblöck vorgestellt. Ziel dieses Nähprojekts ist es, langzeitarbeitslosen Frauen den Wiedereinstieg in...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das Team Nächstenliebe begleitet Risikogruppen durch diese Krise.

Team Nächstenliebe
Einkaufs- und Botendienste im Bezirk Voitsberg

Das "Team Nächstenliebe" der katholischen Kirche und der Caritas bietet Unterstützung. BEZIRK VOITSBERG. Ein Team von derzeit neun Personen nimmt die Anrufe unter 03142/22354-16 von 8 bis 18 Uhr entgegen. Die Beteiligten bieten eine telefonische Gesprächsmöglichkeit, um Menschen in dieser Krise zu unterstützen. Außerdem nehmen sie Einkaufswünsche auf und erledigen den Einkauf. Es besteht eine Zusammenarbeit mit der Gemeinde und Bezirkshauptmannschaft Voitsberg.

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.