.

Caritas

Beiträge zum Thema Caritas

Die Mitglieder des Vereines sammeln jetzt für die Extras, die das Wohnheim zum Zuhause machen.

Mach mit
Bausteinaktion für BBA-Laa Haus

LAA. Der Verein Behindert Besonders -Anders Laa (BBA-LAA) wurde vor 16 Jahren von Eltern schwerbehinderter Kinder gegründet mit dem Ziel, die Förderung und Unterstützung Behinderter, besonderer Menschen im Land um Laa in Kooperation mit Caritas zu ermöglichen. Das erste Ziel war es eine Tageswerkstätte für diese Besondere Menschen zu erreichten, welche von der Caritas seit zehn Jahren geleitet wird. Schritt 2 Nun ist es notwendig für diese Klienten eine Wohnmöglichkeit zu schaffen, für die Zeit...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Lis Schiller und Martina Pürkl im Abholraum der FC Guad Mistelbach mit den gekauften Hygiene-Artikeln für die Caritas-Aktion.

Adventkränze für guten Zweck gebunden und verkauft
Obdachlose Frauen unterstützt

MISTELBACH (gdi). Obdachlose Frauen haben mit vielen Problemen zu kämpfen, um ihren Alltag zu bewältigen. Eines davon ist, dass sie kaum Geld für Hygieneartikel zur Verfügung haben. Ein Projekt der Caritas nimmt sich vor, hier konkret Unterstützung anzubieten. Vor dem Tageszentrum am Hauptbahnhof in Wien werden nun gratis Damenhygieneartikel an obdachlose Frauen ausgegeben. Bei der Food Coop FC GUAD in Mistelbach wurde in einer vorweihnachtlichen Aktion dafür Geld gesammelt. Selbstgebundene...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl
Berufsausbildungsassistenz Alexandra Ardalani vor ihrem Büro in Mistelbach.
2

Jungen Menschen mit Beeinträchtigung steht umfangreiche Hilfe zur Verfügung
Wenn Lehrlinge Starthilfe brauchen

BEZIRK (gdi). Für junge Menschen mit einer Beeinträchtigung kann es schwierig sein, eine Lehrstelle zu finden. Hierfür bietet das Netzwerk berufliche Assistenz NEBA vielfältige Unterstützungsmaßnahmen an, wie Jugendcoaching direkt an der Schule oder eine Arbeitsassistenz für die Suche nach einer Lehrstelle. Außerdem ist die Inanspruchnahme einer Berufsausbildungsassistenz  zur Begleitung während einer Lehre oder Teilqualifizierung möglich. Auch das AMS ist Ansprechpartner für junge Menschen mit...

  • Mistelbach
  • Gabriele Dienstl

Caritas weitet Hilfe in NÖ aus

Neue besondere Lebensmittelausgabestelle in Laa/Thaya: Caritas und Pfarre starten erweiterte Notausgabe mit Lebensmitteln und Kleidung sowie kostenloser Beratung. Klienten aus dem Bereich Menschen mit Behinderung organisieren Betrieb. LAA/THAYA. Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit, finanzielle Not – die Folgen der Coronakrise bekommen auch Menschen im Weinviertel zu spüren. Die Caritas weitet deshalb die Hilfe im Norden gemeinsam mit der Pfarre Laa und mit Klienten einer Tagesstätte für Menschen mit...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Videos: Tag der offenen Tür

Die  KlientenInnen der Tagesstätte haben den Verkauf mit professionellen Verpackungsdiensten unterstützt und dafür heuer 800 Euro erwirtschaftet.


Danke an die fleißigen Helfer!

LAA. Wie bereits in den Vorjahren wurde auch im vergangenen Jahr das Regions-Geschenkspaket des Tourismusvereines Land um Laa in Zusammenarbeit mit der Caritas Tagesstätte in Laa das ganze Jahr über sehr erfolgreich verkauft, insgesamt über 190 Mal. Die Klienten der Tagesstätte nehmen in liebevoller Form die Verpackung des TILL-Pakets vor, in dem je ein typisches Produkt aus allen 11 Gemeinden des Landes um Laa vertreten ist. Der Reinerlös von 4 Euro pro Paket kommt der Tagesstätte für den...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Anzeige
2 9

15 Jahre Casa Leben im Alter – Eine Erfolgsgeschichte

Begonnen hat alles am 30.01.2003. Die Caritas der Erzdiözese Wien und die St. Anna Hilfe, eine Tochter der Stiftung Liebenau, gründeten die Casa Leben im Alter gemeinnützige GmbH zur Führung stationärer Einrichtungen für ältere Menschen. Was mit der Übernahme eines traditionsreichen Pflegewohnhauses (Waldkloster – gegründet Anfang der 60er Jahre des letzten Jahrhunderts als Heim für alleinstehende Frauen) begann, entwickelte sich in den letzten 15 Jahren zu einem etablierten Pflege- und...

  • Wien
  • Alsergrund
  • bz-Wiener Bezirkszeitung: Unternehmen im Blickpunkt

Gespräche und Austausch rund um Flucht, Vielfalt und Vorurteile

Workshopreihe des Caritas-Projekts ZusammenReden an Landesberufsschule Mistelbach MISTELBACH. An der Landesberufsschule Mistelbach nahmen zwischen April und Juni 2018 drei Klassen im Rahmen der ZusammenReden-Workshopreihe an Workshops zu den Themen „Flucht und Asyl“, „Vorurteile“ sowie „Vielfalt“ teil. Die Workshops zielten darauf ab, Wissen und Informationen zu vermitteln sowie die Jugendlichen in ihren Haltungen und Handlungen gegen Vorurteile und Rassismus zu stärken. Ziel des Workshops zum...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Bei strömendem Regen hatten sich Hunderte Bürger neben Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner und Franz Helm, vorm. Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, in Maria Enzersdorf eingefunden, um gegen die Schließung des Flüchtlingsheims zu protestieren.
1 4

Flash-Mob vor Flüchtlingsheim St. Gabriel

Bei strömendem Regen hatten sich Hunderte Bürger in Maria Enzersdorf eingefunden, um gegen die Schließung des Flüchtlingsheims zu protestieren. Caritas-Generalsekretär Klaus Schwertner und Franz Helm, vorm. Generalsekretär der Superiorenkonferenz der männlichen Ordensgemeinschaften, war die Anspannung anzusehen: Beide hielten am Abend des 12. Juni beim Flash-Mob vor dem Caritasheim St. Gabriel in Maria Enzersdorf vor Hunderten Teilnehmern aus den umliegenden Gemeinden bis nach Wien...

  • Wien
  • Favoriten
  • Mathias Kautzky

Caritas dankt Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf

MISTELBACH – Ein blumiges „Dankeschön“ für gelungenes gemeinsames Engagement für pflegebedürftige Menschen des Landesklinikums Mistelbach-Gänserndorf und der Caritas. Mit einem Blumengruß bedankte sich die Caritas zu Frühlingsbeginn bei ihren Partnern im Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. Die mittlerweile fast berühmten Holzblumen aus den Caritas-Werkstätten stehen symbolisch für Lebenskraft und Lebensfreude – Werte, die auch in der...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

22.2. Infotag Caritas Pflege: Zuhause leben bis zuletzt

Pflege in der letzten Lebensphase steht im Mittelpunkt des Caritas Infotags am 22. Februar. BEZIRK MISTELBACH. Die Caritas unterstützt pflegebedürftige Menschen Zuhause – oft über viele Jahre und besonders auch dann, wenn das Leben zu Ende geht – und steht Menschen mit Pflegebedarf und ihren Angehörigen zur Seite. „Wir wollen Betroffene und Angehörige auch in der letzten Lebensphase und beim Abschiednehmen begleiten, wo dies gewünscht ist. Dabei sind die pflegenden Angehörigen ebenso wichtiger...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Petra Fassler, Rosi Eckl, Cornelia Scheiner, Birgit Albinger, Petra Lehner, Helga Nadler,
Elke Hubeny, Karl Nagl, Iva Findeis.
1

„Land um Laa –Genusspakete“ sind sehr beliebt

Bereits 8 Jahre währt die gute Zusammenarbeit zwischen der Caritas Tagesstätte
in Laa und dem Tourismusverein, die insgesamt bereits über 6.000 Euro an 
Spendensumme durch den Verkauf der beliebten TILL-Geschenkpakete
mit regionalen Spezialitäten eingebracht hat.
Rund 1.529 Pakete wurden in den letzten 8 Jahren verkauft und voriges Jahr hat man das Produkt um eine neue zusätzliche Verpackungsversion erweitert, die gerade vor Weihnachten sehr gut angenommen wurde. TILL-Obfrau Helga Nadler und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Laut einer Untersuchung der BOKU Wien wirft ein durchschnittlicher Haushalt jährlich genussfähige Lebensmittel im Wert von rund 300 Euro in den Mistkübel.
1 5 2

30.000 Tonnen genießbare Lebensmittel landen in Niederösterreich jährlich im Müll

Mit erschreckenden Zahlen zur "Wegwerfgesellschaft" in unserem Land ließen LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf und Caritas-Präsident Michael Landau aufhorchen. Im Zusammenschluss von Land, Bauern und Caritas wolle man wichtige Schritte hin zur "Verantwortungsgesellschaft" setzen. "Lebensmittel gehören in den Magen, nicht in den Müll“, fasste Michael Landau die Mission der Zusammenarbeit zwischen Land Niederösterreich, NÖ Bauern und Caritas zusammen. Regionales und saisonales Gemüse für Menschen...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
9

"Wir fühlten uns angehört"

Die Eltern behinderter Erwachsener wünschen sich ein Wohnheim für Behinderte im Land um Laa. LAA. "Wir durften unsere Wünsche darlegen und stießen auf offene Ohren", berichtet Christl Scheithauer, Obfrau des Vereins BBA – Behindert - Besonders - Anders, im Büro der Landeshauptfrau. Ihr Wunsch: ein Wohnheim für behinderte Erwachsene. Erfolgsprojekte 2004 wurde der Verein gegründet, der mittlerweile über 100 Mitglieder zählt. Alleine im Vorstand sind sechs selbst Eltern behinderter Kinder in den...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Klienten für Behindertenwohnprojekt dringend gesucht

LAA. "Wir haben Kinder mit verschiedensten Behinderungsstufen und aus den unterschiedlichsten Gründen – Frühgeburten, Autounfälle, genetische Gründe, Schlaganfälle", erklärt Christl Scheithauer. Die 68-Jährige ist Obfrau des Vereins "Behindert Besonders Anders" (BBA). Für ihre heute 45-jährige Tochter wünscht sie sich eine betreute Wohngemeinschaft. Ebenso wie 16 weitere betroffene Eltern, die ihre geistig und körperlich behinderten Kinder dafür bereits angemeldet haben. "Für ein betreutes...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Sozialstammtisch in der NÖGKK

MISTELBACH. Unter dem Motto “Vernetzung Integration Arbeit“ trafen sich auf Einladung der NÖGKK Vertreter der Caritas, des AMS, von IBI (Institut zur beruflichen Integration), Fit2work und FAB Produktionsschule zum Sozialstammtisch. Schnittstellen finden NÖGKK-Service-Center-Leiter Stv. Harald Köppel: “Ziel unserer Besprechung ist es, Berührungspunke und Schnittstellen unter den Ämtern und Institutionen herauszuarbeiten. Dadurch können wir den One-Stop-Service-Gedanken über Ämtergrenzen...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Caritas Pflege* Beratung und Infotag

Infotag und Beratung zum Thema Demenz Wann: 21.09.2017 10:00:00 bis 21.09.2017, 12:00:00 Wo: Alleegasse 23, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Caritas Pflege* Beratung und Infotag

Infotag und Beratung zum Thema Demenz Wann: 21.09.2017 10:00:00 bis 21.09.2017, 12:00:00 Wo: Schulstraße 60, 2275 Bernhardsthal auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Jessica Karle

Caritas Pflege bedankt sich beim Landesklinikum Mistelbach

Gute Vernetzung ermöglicht optimale Betreuung kranker und pflegebedürftiger Menschen. MISTELBACH. Mit einem Blumengruß bedankte sich die Caritas Pflege Zuhause Mistelbach beim Landesklinikum Mistelbach für die ausgezeichnete Zusammenarbeit im vergangenen Jahr. „Das gute Gelingen ist geprägt durch das jahrelange hervorragende Zusammenspiel aller Beteiligten. Wir danken dem Team des Landesklinikums - der Pflege ebenso wie den Ärztinnen und Ärzten - für die großartige Unterstützung unserer...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Mit der Caritas mobil in den Frühling

Pflege mit Herz und Kompetenz Nach dem kalten Winter locken die ersten Sonnenstrahlen Jung und Alt ins Freie. Ein Spaziergang an der frischen Luft ist jetzt nicht nur für das Gemüt eine Wohltat, er hält auch fit – und gerade im Alter sind Aktivität und Beweglichkeit zentrale Themen. „Mobilität bedeutet Lebensqualität. Aber es ist kein Geheimnis und ganz natürlich, dass mit zunehmendem Alter die Beweglichkeit abnehmen kann. Die Caritas Pflege kann helfen, die Mobilität zu erhalten oder...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Waltraud Schmid, Monika Tatzer, Petra Kaltenecker, Florian Stangl (Leiter Tagesstätten Helmut Krätzl-Haus und Kräuter-Café) und Birgit Schmid.

Spendenübergabe an die Caritas Tagesstätte Helmut Krätzl Haus in Laa

Vier Laaer Familien (Petra und Friedrich Kaltenecker, Birgit und Roman Schmid, Monika Tatzer und Robert Hammerschmied sowie Waltraud und Alexander Schmid) haben in der Adventzeit 2016 Glühweinstände zu Gunsten der Caritas Tagesstätte Helmut Krätzl Haus in Laa veranstaltet. Vergangene Woche konnte der Spendenbetrag in Höhe von insgesamt 2.370 Euro übergeben werden. Die Caritas Tagesstätte Helmut Krätzl Haus veranstaltet schon seit einigen Jahren einen Sommernachtsball. Heuer findet dieser am 16....

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Robert Böhm, Stefan Thüringer, Iva Findeis, Cornelia Scheiner, Helga Nadler, Yvonne Falk, Roland Förster, Elke Hubeny und Florian Stangl.

Danke an die fleißigen Helfer!

Wie bereits in den Vorjahren hat sich die Caritas-Tagesstätte in Laa auch im Jahr 2016 bereit erklärt, dem TourismusInnovationsverein Land um Laa beim Verpacken der „Regions-Pakete“ zu helfen. Nun wurde die zur lieben Tradition gewordene Zusammenarbeit zwischen Caritas Tagesstätte Laa und dem TILL beim Verkauf der Pakete inklusive Weihnachtsgeschäft erfolgreich abgeschlossen. „In dieser Partnerschaft leisten beide Seiten Ihren Beitrag, daher funktioniert sie so gut. Dass die verkaufte Menge im...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Commit: Caritas sucht Paten

MISTELBACH. Am 20. Februar findet ab 19 Uhr ein Infoabend des Patenschaftsprojekts Commit im Sitzungssaal des Rathauses statt. Die Caritas sucht Patinnen und Paten für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Mistelbach. Leben verändern Commit ermöglicht und begleitet Patenschaften zwischen engagierten Menschen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen, welche in betreuten Caritas-Quartieren untergebracht sind. Eine Patenschaft kann das Leben eines jungen Flüchtlings verändern und...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

22. September: Infotag "Demenz" der Caritas Pflege Zuhause Bernhardsthal und Wolkersdorf

Persönliche Beratung zu den Themen Pflege und Demenz bietet der Infotag der Caritas Pflege Zuhause in Bernhardsthal und Wolkersdorf am 22.9. von 16 – 18 Uhr. Demenz ist die häufigste Ursache von Pflegebedürftigkeit. Menschen, die an Demenz erkrankt sind, benötigen beim Fortschreiten der Erkrankung die Hilfe ihrer Angehörigen. Manchmal reicht diese Fürsorge nicht aus, Angehörige können und müssen nicht alles alleine schaffen. Die Caritas ist Anlaufstelle für alle Fragen zum Thema Pflege und...

  • Mistelbach
  • Marina Kraft

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.