Centralisten

Beiträge zum Thema Centralisten

Lokales
Geschäftsführer Alfred Flammer und Harald Nograsek
11 Bilder

Café Central: Treffpunkt historischer Vor- und Querdenker

Die "Grand Dame" der Wiener Kaffeehäuser wird 140 Jahre alt. INNERE STADT. Seit je her gilt das Café Central als Enstehungspunkt österreichischer Kulinarik, Literatur, Weltanschauung und Lebenskultur. Trotz des hohen Alters bleibt das Café Central hochmodern - wie schon in früheren Jahren. Seit der Eröffnung des Café Central im Palais Ferstl, hat Wien zwei Weltkriege, fünf Währungseinführungen und elf Bundespräsidenten erlebt. Seit 140 Jahren gilt das traditionsreiche Kaffeehaus als...

  • 19.03.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.