Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Charity

Beiträge zum Thema Charity

Zahlreiche Geschenke wurden gesammelt.

Mittelschüler mit viel Herz
Weihnachtsfreude in der Schuhschachtel aus Persenbeug

PERSENBEUG. Geschenke zu Weihnachten zu bekommen ist nicht für alle Kinder selbstverständlich. Auf Initiative der Religionslehrerinnen Jasmin Haselberger und Maria Wöginger beteiligten sich viele Schüler der Mittelschule Persenbeug bei der Aktion „Weihnachtsfreude“. Weihnachtlich verpackte Schuhschachteln, welche mit Kleidung, Hygieneartikel, Süßigkeiten und weiteren Überraschungen gefüllt sind, werden den Kindern in Rumänien, Moldawien und Ukraine eine kleine Weihnachtsfreude...

  • Melk
  • Daniel Butter
Anzeige
Spendenaktion: Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro.

Spendenaktion
Für jeden abgenommenen Kilo spendet easylife 1 Euro

Gemeinsam wollen easylife die CliniClowns fördern und die easylife TeilnehmerInnen in ganz Österreich helfen dabei. Für jedes Kilo, das bis zum 4. Dezember abgenommen wird, spendet easylife einen Euro. Denn Lachen ist die beste Medizin. Wer sind die CliniClowns? Die CliniClowns Austria arbeiten seit 1991 als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 56 Spitälern und Geriatrie Zentren Österreichs, um ihren Patienten den Krankenhausaufenthalt zu erleichtern und deren Genesung zu...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Eric und Andrea Bouton, Ulli Hiesberger, Anton Schrittwieser, David Barbi sowie Martin Leonhardsberger

Vereinsjubiläum
Manker haben seit fünf Jahren einen "Lichtblick"

Der gemeinnützige Verein feiert seinen fünften Geburtstag und präsentiert "Adventtage-Alternative" MANK. Drei Familienschicksale – eine Krebserkrankung, eine Gehirnblutung und ein tödlicher Motorradunfall – waren der Startschuss für den Benefiz-Verein "Lichtblick" in Mank. „Der Verein Lichtblick ist für Mank eine große Bereicherung. Es ist großartig, dass bei Notfällen eine rasche und unbürokratische Hilfe ermöglicht werden kann. Wenn dies dann auch die Gemeinschaft in Mank stärkt, ist es...

  • Melk
  • Daniel Butter
Emeka Emeakaroha, Initiator von One Heart Umunohu mit Petra Forster und Torsten Hamberger, Geschäftsführer United Optics
1

Aktion für Afrika
Mostviertler Optiker Forster "haucht" alten Brillen neues Leben ein

Gemeinsam mit "One Heart Umunohu" werden alte Brillen für Menschen in Afrika gesammelt. REGION. "In vielen Ländern ist eine Brille ein Luxusgut. Dabei ist gutes Sehen so wichtig für die Lebensqualität", erklärt Torsten Hamberger, Geschäftsführer von "United Optics". Gemeinsam mit dem Hilfsverein "One Heart Umunohu", gegründet von Emeka Emeakaroha (Pfarrer von Ober-Grafendorf und Weinburg), gibt es nun in allen Filialen die Möglichkeit im Oktober seine alte Brillenfassung für Menschen in...

  • Melk
  • Daniel Butter
Werner Schrittwieser eröffnet beim Sportzentrum NÖ den Vision Run.
5

„Vision Run Legende“ meistert den Sololauf

MANK. Erst im Vorjahr etablierte sich der Vision Run in St. Pölten bei der sechsten Auflage zum größten Businessrun Niederösterreichs. Über 3.000 Teilnehmer meisterten 2019 die fünf Kilometer lange Strecke rund um das Sportzentrum NÖ. Heuer stand zum gewohnten Termin lediglich ein einziger Läufer an der Startlinie. Werner Schrittwieser aus Mank wurde im Rahmen eines Livestreams auf die Originalstrecke geschickt und von einem Kameramann auf dem Fahrrad begleitet. Der Lauf von „Running Schritti“...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Bestens gelaunt: Benjamin Karl und Werner Schrittwieser beim Wings for Life World Run.
6

Laufend Gutes tun beim World Run

MANK. Der Wings for Life World mobilisiert seit fünf Jahren zigtausende Menschen, für all jene zu laufen, die es selbst nicht können. Bei der sechsten Auflage waren wieder 120.000 registrierte Teilnehmer mit dabei und sorgten für eine Spendensumme von 3,5 Millionen Euro. Der Charity-Bewerb unterstreicht damit seine enorme Bedeutung für die weltweite Forschungsarbeit auf der Suche nach Heilung von Rückenmarksverletzungen. Beim größten Event in Wien waren auch heuer wieder zahlreiche prominente...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Audi ist erstmals Partner des weltweit bekannten Wings for Life World Run.

Audi ist Partner des Wings for Life World Run

Audi ist erstmals Partner beim Wings for Life World Run. Die Charity-Veranstaltung, die bislang über 23 Millionen Euro für Forschungsprojekte zur Heilung von Querschnittslähmung lukriert hat, startet am 5. Mai 2019. Auto als ZiellinieDer neue Audi e-tron ist dabei die berühmte bewegliche Ziellinie und nimmt 30 Minuten nach dem offiziellen Start als Catcher Car die Verfolgung der Teilnehmer auf. Der e-tron beginnt mit 14 km/h und steigert seine Geschwindigkeit pro weiterer halber Stunde bis...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Motor & Mobilität
Der Arkadenhof am Life Ball
9

LIFE BALL - Tanzen und feiern für die gute Sache

Der Red Bull Floor im Arkadenhof des Wiener Rathauses, gehörte wie schon in den Jahren zuvor zu den größten und meistbesuchtesten Floors des Life Balls und präsentierte sich dabei in neuem Design mit ausgefallenen Lichteffekten. Für die nötige Stimmung sorgen internationale Top-Acts. Darunter Größen wie Star DJ David Morales, DJ Sin Morera und viele mehr. Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Prominente wie Anna Gasser, Gregor Schlierenzauer, Hubert Neuper, Benjamin Karl, Gerry...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Am 6. Mai 2018 startet in Wien und der ganzen Welt der Wings for Life World Run
5

40 Grad, 94 Jahre und 1,4 Millionen Kilometer: So beeindruckend ist der Wings for Life World Run

Am 6. Mai 2018 startet der fünfte Wings for Life World Run und die Freude auf das Laufevent ist grenzenlos. Wir werfen einen Blick auf die beeindruckenden Zahlen der letzten Jahre. Seit Wochen und Monaten bereiten sich die Läufer auf ihre ganz individuelle Weise auf den Wings for Life World Run vor. Am 6. Mai 2018 werden in Wien wieder tausende Teilnehmer erwartet, die um Punkt 13 Uhr Lokalzeit ins Rennen starten und versuchen dem Catcher Car so lange es geht zu entkommen. Wings for Life...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Hannes Scheuchelbauer, "Schnaps-Champion" Ignaz Heigl und Hannes Zimola.

3.000 Euro Spende für kranken Manker Buben

OBERNDORF/MANK. Schnapsen für den guten Zweck – unter diesem Motto fanden die Schnapser-Bezirksmeisterschaften im Landgasthaus „Burmühle“ statt. Ziel der Meisterschaften war es nicht nur einen Sieger zu ermitteln, sondern auch Geld für den zehnjährigen Krispin aus Mank, der an einem bösartigen Nervenkrebs leidet, zu sammeln. Lokalmatador Ignaz Heigl konnte das Turnier schließlich für sich entscheiden, während die Organisatoren Hannes Zimola und Martin Lasselsberger sowie Hannes Scheuchelbauer...

  • Melk
  • Michael Hairer
Spendenübergabe: Obmann Thomas Achleitner mit Martin Köchel und Geschäftführer Ernst Rechenmacher.

"Delfin-Therapie": Lagerhaus Mostviertel-Mitte spendet für schwerkrankes Kind

YBBS. Dreieinhalb Jahre alt und schon ein großer Kämpfer: Der kleine Lukas aus Ybbs kam 2014 als Frühchen zur Welt und kann infolge von Gehirnblutungen bis heute weder gehen noch stehen. Der größte Wunsch der Eltern ist daher eine Delfin-Therapie, die ihrem Sohn zu motorischen Fortschritten verhelfen soll. 10.000 Euro muss die Familie dafür aufbringen. Damit der Wunsch bald in Erfüllung geht, leistete das Lagerhaus Mostviertel-Mitte seinen Beitrag und übergab eine Spende von 2.500 Euro an den...

  • Melk
  • Michael Hairer
Fußball-Stars und Legenden wie Stefan Maierhofer feierten mit Fans und Freunden beim SPIELERPASS WEIHNACHTSCLUB im Prater Dome
6

SPIELERPASS: Weihnachtszauber mit Stefan Maierhofer im Prater Dome

Der erste SPIELERPASS Weihnachtsclub sorgte für Begeisterung bei den 400 Gästen. Fußballlegenden, wie Manuel Ortlechner, feierten gemeinsam mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen in Österreichs größtem Club. Beim ersten SPIELERPASS WEIHNACHTSCLUB, am 11. Dezember, verwandelten über 400 Menschen mit und ohne Behinderung den PRATER DOME in die größte und menschlichste Wohlfühl-Oase des Landes. Promis, Profis und Beeinträchtigte auf Augenhöhe "Normalerweise feiern Promis und Profis immer...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
TUT GUT, der Förderverein für schwerkranke Kinder und deren Familien, ist zur Weihnachtszeit am Adventmarkt Weitra vertreten.
2

TUT GUT – Zu Weihnachten spenden und schwerkranken Kindern Hoffnung schenken

Weihnachten, das Fest der Liebe. Keine andere Zeit im Jahr erinnert uns so sehr daran, dass es Menschen gibt, die weniger haben als man selbst. Mit einer Spende an eine der zahlreichen regionalen Hilfsorganisationen, wie dem Förderverein TUTGUT, kann man gutes tun und weiß, worin das gespendete Geld investiert wird. Spenden statt schenken. Wer dem vorweihnachtlichen Kaufrausch entkommen möchte und ein Zeichen setzen will, kann dies in Form von Spenden an Hilfsorganisationen, wie dem...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Höhepunkt des Sozialprojekts: Der SPIELERPASSCUP in Wien
1 6

Verein SPIELERPASS: "Inklusion, Spielfreude und Zusammenhalt"

Der Verein SPIELERPASS setzt sich mit Leidenschaft für Menschen mit besonderen Bedürfnissen ein. Neben karitativen Projekten wie "BALLTONNEN", ging am Sonntag, 22. Oktober 2017 erstmals der SPIELERPASS CUP, mit den Profi-Fußballern Stefan Maierhofer und Jörg Siebenhandl über die Bühne. Der Verein SPIELERPASS wurde 2016 gegründet und bietet Menschen mit besonderen Bedürfnissen materielle und soziale Unterstützung im Bereich Sport und Bewegung. Mit dem Ziel, Spielfreude zu vermitteln und das...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
SPIELERPASS CUP in Wien: "Wenn Kontrahenten zu Kameraden werden"
14

SPIELERPASS CUP: Maierhofer und Siebenhandl gemeinsam für den guten Zweck

Am Samstag standen sich SPIELERPASS-Botschafter Stefan Maierhofer (SV Mattersburg) und Jörg Siebenhandl (SK Sturm Graz) in der Bundesliga noch als Gegner gegenüber, einen Tag später leiteten sie gemeinsam das Finale des ersten SPIELERPASS CUP in Wien. "Wenn Kontrahenten zu Kameraden werden" – Treffender hätten die beiden Profikicker das Motto „Inklusion. Spielfreude. Zusammenhalt.“ des österreichweit einzigartigen Turniers für Menschen mit Beeinträchtigung kaum verkörpern können. Positive...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
"Leuli", Mark Neubauer, "Cindy B Art", "Forrest" und Thomas Kellinger (v. l. n. r.).
1

Tattoos für den guten Zweck

Fünf Tattoo-Artisten verschönern für eine kleine Spende die Haut der Besucher des ersten "Tattoo Charity Days". PERG. Unter dem Motto "Be fair, get inked and share" wird am Sonntag, 24. September, ab 10 Uhr in der Schulrat-Stöckler-Straße in Perg für den guten Zweck tättowiert. Die bekannten Perger Tättowierer "Leuli", "Cindy B Art" und "Forrest" vom Tattostudio "Mad Ink" werden gemeinsam mit ihren Kollegene Mark Neubauer aus Melk und dem Linzer Thomas Kellinger für eine kleine Spende die...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Erfolgreiches Trio: Werner Schrittwieser, Michaela Zöchbauer und Martin Reisinger.
4

Team als größter Motivator

Der Vision Run in St. Pölten lockte heuer erstmals über 2.000 Teilnehmer an den Start - somit konnten 20.000 Euro an die sozialen Partnerprojekte übergeben werden Bei der vierten Auflage des Vision Runs beim Sportzentrum NÖ in St. Pölten durften sich die Veranstalter mit erstmals über 2.000 Teilnehmern über einen tollen neuen Rekord freuen. Für mich persönlich ging es heuer mit etwas gemischten Gefühlen zur Veranstaltung. Einerseits freute ich mich wieder auf ein tolles Event und mit vielen...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Die beiden Patres Felix von Stift Melk und Felix aus Ouahigouya gemeinsam mit Mag. Barbara Brandner, welche die MS Austria für die Charity-Schifffahrt zur Verfügung stellte.

Eine Charity Fahrt auf der blauen Donau

WACHAU. Knapp 100 Gäste nahmen bei einer Charity-Schifffahrt zugunsten der Errichtung einer Krankenstation für das Mädcheninternat Collège Sainte Marie in Ouahigouya, Burkina Faso (Westafrika) teil. Die Gemeinschaft der Benediktiner von Melk unterhält durch Pater Felix in Burkina Faso ein Sozialprojekt, welches hauptsächlich Kindern und Jugendlichen Zukunft schenken möchte. Bei herrlichem Wetter und in fröhlicher Stimmung legte die MS Austria Princess in Melk ab. Gute Gespräche,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Voller Erfolg! FAK-Legende Ernst Dospel mit den Spielern des Special Needs Turniers in Haitzendorf und den SPIELERPASS Balltonnen

Gemeinsam für die Freude am Fußball: Special Needs Turnier in Haitzendorf

Am Pfingstsonntag, 4. Juni 2017 fand im Rahmen des Sportfest Haitzendorf ein Special Needs Turnier statt. Die teilnehmenden Mannschaften waren der SKN St. Pölten, UNION Special Needs Krems-Wachau sowie Dynamo L.O.S.. Insgesamt haben 32 Spieler am Turnier teilgenommen. Der Sieg ging nach fairen und spannenden Spielen an den SKN St. Pölten. Rang zwei und drei gingen an die beiden Mannschaften der UNION Special Needs Krems-Wachau, Dynamo L.O.S. wurde Vierter. Als besonderes Highlight bekam...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich

Musikalische Charity-Schifffahrt MIT BRANDNER SCHIFFAHRT zugunsten Burkina Faso

Musikalische Charity-Schifffahrt zugunsten des Sozialprojektes Burkina Faso. Diese Charity-Schifffahrt durch die Wachau kommt der Errichtung einer Krankenstation im Collège Sainte Marie zugute. Musik: JAZZTETT Wolfgang Schneider – Trompete/Flügelhorn Gerhard Bernegger – Posaune Herbert Schedlmayer – Klavier Günther Lehner – Bass Franz Trattner – Drums Treffpunkt und Einstieg: Melk Donaustation Nr. 8 am Strom 18.30 Uhr Ticket € 80,- erhältlich an der Stiftspforte |...

  • Melk
  • Stift Melk Marketing
Franz Weiss (rechts) bei einer Spendenübergabe.
1

Münichreith: Ein Sportverein, bei dem der Mensch an erster Stelle steht

MÜNICHREITH. Der 1. FC Kaiserbier Münichreith ist kein gewöhnlicher Fußballverein. Er nimmt weder an einer Liga teil, noch kämpft er um Punkte oder Meisterteller. Die Siege, die der Hobbyclub aus der Provinz einfährt, sind anderer Natur. Zusammen Gutes tun Seit 1989 veranstaltet der Sportverein in unregelmäßigen Abständen Benefizveranstaltungen, bei denen Gelder für verschiedene Heime, Familien, Einzelpersonen in Not oder schwer behinderte Kinder gesammelt werden. Über all die Jahre...

  • Melk
  • Michael Hairer
Seit 07.November ist die Anmeldung für den Wings for Life World Run wieder geöffnet. Das Herausragende dabei – der Wings for Life World Run steht jedem Interessierten unabhängig seines Niveaus oder Könnens offen
3

Wings for Life World Run 2017: Vom Wiener Rathausplatz in die ganze Welt

Laufen für diejenigen, die es selbst nicht können ist auch 2017, beim vierten Wings for Life World Run, das zentrale Thema. Der Lauf, mit seinem besonderen Konzept, vereint dabei zehntausende Läufer auf der ganzen Welt. Alle mit demselben Ziel - Querschnittslähmung zu heilen. Wenn am 07.Mai, weltweit zum exakt selben Zeitpunkt, der Startschuss für den 4. Wings for Life World Run fällt, werden die Läufer in Wien dieses Mal vom berühmten Wiener Rathausplatz in den Lauf starten. Dieser bietet...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Da bewegt sich was: Am 7.Mai 2017 werden wieder mehr als hunderttausend Menschen weltweit beim Wings for Life World Run am Start sein
4

Wings for Life World Run: Die Anmeldung geht wieder los

Zum mittlerweile vierten Mal werden sich am 7.Mai 2017 zehntausende Menschen weltweit, darunter auch tausende Österreicher, die Laufschuhe schnüren, um für diejenigen zu laufen, die es selbst nicht können Am 7.5.2016 geht der bereits 4.Wings for Life World Run über die Bühne. Wien rückt dabei als einer der Austragungsorte wieder in den Mittelpunkt, wenn tausende Begeisterte den Lauf zu dem mit Abstand größten Wings für Life World Run weltweit machen. Die Anmeldung für diese mittlerweile...

  • Niederösterreich
  • Bezirksblätter Niederösterreich
Anzeige
Scheckübergabe: Projekt-Initiator Johann Lorentz, Alice und SPAR-Geschäftsführer Mag. Alois Huber bei der Spendenübergabe.

10.000 Euro für das Projekt Alice

Gemeinsam mit der Initiative Licht ins Dunkel engagiert sich SPAR schon seit vielen Jahren für soziale Projekte in Niederösterreich. Ende Juli konnte SPAR gemeinsam mit Licht ins Dunkel dem Projekt Alice in Neulengbach eine Spende von 10.000 Euro überreichen. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Licht ins Dunkel unterstützt die für Wien, Niederösterreich und das Burgenland zuständige SPAR-Zentrale St. Pölten regelmäßig soziale Hilfsprojekte in der Ostregion. „Als sozial denkendes und handelndes...

  • St. Pölten
  • Spar Niederösterreich
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.