Chorkonzert der Extraklasse

Beiträge zum Thema Chorkonzert der Extraklasse

Freizeit

Benefizkonzert zugunsten des HOSPIZVEREINES Wiener Neustadt

Am 1. Dezember 2019 , Beginn 18:00 Uhr, findet im Gläsernen Saal des BORG Wiener Neustadt ein Benefizkonzert des Chores  "aCHORd" zugunsten der Hospizabteilung im NÖ.Pflege-und Betreuungszentrum, statt. Der Chor ist weit über die Grenzen von Wiener Neustadt bekannt. Spendeneintritt: € 18,00 Abendkassa Freie Platzwahl Karten im Vorverkauf bei Frau Gerlinde Kranzl im NÖ Pflege -und Betreuungszentrum Liese Prokopp Weg 3, 2700 Wiener Neustadt

  • 05.11.19
Leute

Benefizchorkonzert zugunsten des Sozialprojektes "Austria meets Uganda" der Pfarre Furth/Göttweig

Das Team des Sozialprojektes „Austria meets Uganda“ veranstaltet am Freitag dem 28. Oktoberber 2016 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche der Pfarre Furth/Göttweig ein Benefizchorkonzert mit dem Chor Vielklang aus Gföhl. Die Wurzeln des Chores Vielklang sind in einer sangesfreudigen Gruppe, die vor 19 Jahren aus der Jungschar der Pfarre Gföhl entstanden ist, zu finden. Die Anzahl der Sänger und Sängerinnen wuchs mit den Jahren stetig. Seit 13 Jahren trägt er den Namen „CHOR VIELKLANG“. Der Chor...

  • 13.10.16
Freizeit

Begegnungen - Konzert der Chöre Thermenchor und Erdklang

Chöre begegnen sich musikalisch ! Gemeinsam mit dem über die Grenzen des Weinviertels bekannten Chor "Erdklang" veranstaltet der Thermenchor Bad Vöslau am 23. April 2016 im Kurzentrum Bad Vöslau um 19.30 Uhr bei freiem Eintritt ein Chorkonzert unter dem Motto "Begegnungen". Baden trifft GänserndorfDabei werden musikalische Brücken von Klassik bis Pop, von Amerika über Afrika bis Europa, von englischsprachig zu deutschsprachig, vom Wienerlied bis zur Kärntner Volksmusik gebaut. Ein Konzert,...

  • 22.02.16
Lokales
Der Singkreis St. Stefan mit Chorleiter Stampler
4 Bilder

Chorkonzert der besonderen Art

Der Singkreis veranstaltete am 16. Mai in der Pfarrkirche St. Stefan dieses Jahr ein Chorkonzert in Gedenken an zwei bekannte steirische Komponisten, nämlich Franz Koringer und Alarich Wallner, deren Todestage sich dieses Jahr zum 15. bzw. 10. Mal jähren. Das Programm setzte sich aus geistlich-sakralen, aber auch aus volkstümlichen Werken zusammen. Der Chor - unter Leiter Leonhard Stampler - wurde von einer Bläsergruppe der Musikkapelle St. Stefan/Stainz unter der Leitung von Kapellmeister...

  • 18.05.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.