.

chris scheuer

Beiträge zum Thema chris scheuer

Kerstin Feirer und Chris Scheuer
4

Kunst und Kultur
Drei Tage im November

Kulturarbeit ist kein Dekorationsgeschäft, sondern das Bemühen um ein geistiges Klima, in dem ein Gemeinwesen Zukunftsfähigkeit entwickelt. Solche Aktivitäten dienen auch dem Austausch von Menschen aus ganz verschiedenen Metiers, die dabei ihre unterschiedlichen Kompetenzen in Kooperation zur Wirkung bringen. Als wäre es ein Kinoplakat aus meine Kindertagen. So hat Comic-Zeichner Chris Scheuer das Jubiläumsposter angelegt, welches heuer für „60 Jahre Steyr-Puch Haflinger“ zu zeichnen war....

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Wissenschafter Hermann Maurer (links) und Künstler Martin Krusche
2

Kunst und Kultur
Nächste Spuren (Kunst, Kultur, Wissenschaft)

Ein prüfender Blick auf das 20. Jahrhundert. Ein kühner Blick in die nahe Zukunft. Künstler Martin Krusche (Rückblick) und Wissenschafter Hermann Maurer (Ausblick) markieren am Montag, dem 4.11.2019, zwei Positionen bei „Fokus Freiberg: Nächste Spuren“ (Drei Tage im November). Das wird während des Tages im Dialog mit zwei weiteren versierten Personen vertieft. Oldtimer-Experte Gottfried Lagler (ÖGHK) im Gespräch: „Alte Sachen: Von der Liebe zum Erhalten“. Comic-Zeichner Chris Scheuer läßt sich...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Der Unternehmer als Kulturschaffender: Ewald Ulrich
1 3

Fokus Freiberg: Regionale Kulturarbeit

Ewald Ulrich ist ein erfolgreicher Unternehmer in der IT-Branche (Ana-U). Das macht ihn zu einem bemerkenswerten Kulturschaffenden. Wie das zusammengeht? Nein, nicht über eine konventionelle Sponsoren-Pose: „Hier mein Geld, macht’s was G’scheites!“ Ulrich besteht darauf, in einem anregenden geistigen Klima zu leben. Er setzt dafür engagierte Schritte. Das braucht ein wacher Mensch beruflich genauso wie im Privatleben. Es wird uns nicht von der Unterhaltungsindustrie geboten, sondern bedarf...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche
Ingeborg Hiel und Chris Scheuer
2

Fokus Freiberg: Mit Kunstschaffenden in Augenhöhe

Mit einer Lesung führte Ingeborg Hiel „himmel erde retour“, zeigte in der Kanzley von Schloss Freiberg auch eine Auswahl ihrer Malerei. Graphic Novelist Chris Scheuer gab zu den Arbeiten assoziative Erläuterungen ab. Die Kulturinitiative Fokus Freiberg sorgt nun im Schloß wieder für eine Kontinuität der Kulturveranstaltungen. Das schafft nebenbei einen Bezugspunkt zu einem Kulturgeschehen der späten 1970er und frühen 1980er Jahre. Damals war das Schloß laufend Ereignisort künstlerischer...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche

Videos: Tag der offenen Tür

Musiker Erich Rechberger ist zwischen analogen und digitalen Momenten zuhause
1 3

Industrie 4.0: Tragbare Simulationswelten

Ein bewegender Abend auf Schloß Freiberg ließ Graphic Novelist Chris Scheuer und Musiker Erich Rechberger in solider Lautstärke über Jimi Hendrix nachdenken. Scheuer tat das mit historischer Ausrüstung. Eine Fender Stratocaster am Verstärker von Marshall. Absolut authentisch! Doch womit kam Rechberger? Was als Schlagzeug fungierte, sah für Laien aus, als hätten Kinder eine Mülltonne geplündert, um sich eine „Budel“ zu bauen. Dazu eine Garnitur chinesischer Eß-Stäbchen und los geht’s. Was man zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • martin krusche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.