.

Christbaum

Beiträge zum Thema Christbaum

Am 27. November werden die Weihnachtslichter in Braunau eingeschalten.
3

Adventstimmung
Weihnachtszauber in Braunau

In Braunau laufen die Vorbereitungen für die Adventzeit bereits auf Hochtouren. Die 8.500 Lämpchen lassen die Stadt in weihnachtlichem Licht erstrahlen.  BRAUNAU. Der Christbaum steht bereit, die 8.500 Lämpchen sind montiert: Die Weihnachtsvorbereitungen in Braunau laufen bereits seit auf Hochtouren. Erstmals erstrahlt heuer auch die Innbrücke in weihnachtlicher Beleuchtung. Dadurch wollen das Stadtmarketing Braunau.Simbach.Inn und die Handels- sowie die Tourismusverbände ihre starke...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Rudi Pfeil erkannte in den 1970er-Jahren den Trend und ist seither als Christbaumbauer erfolgreich.
1 3

Christbäume aus Schalchen
"Wir verkaufen auch im Lockdown"

Stressig-schönes Christbaumgeschäft: Mit dem wichtigsten Accessoire des Weihnachtsfestes verdient Familie Pfeil aus Schalchen ihren Lebensunterhalt. Als bäuerlicher Betrieb dürfen die Bäume auch während des Lockdowns verkauft werden.  SCHLACHEN. Eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit Punsch und Kekserl kennen die Pfeils nicht. Mit dem Advent beginnt für die Christbaumbauern aus Schalchen die stressigste Zeit des Jahres: "Wir nehmen in drei Wochen unseren gesamten Jahresverdienst ein. Das...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Im Coronajahr haben Viele Sorge um das nahende Weihnachtsfest. Wir haben mit Gert Smetanig darüber gesprochen.

Weihnachten daheim
Der Sinn von Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür. Worum es beim "Fest der Liebe" eigentlich geht und wie man sich in herausfordernden Corona-Zeiten auf das Wesentliche besinnt, haben wir mit Braunaus Dechant Gert Smetanig besprochen. BEZIRK BRAUNAU. Weihnachten steht vor der Tür. Worum es beim "Fest der Liebe" eigentlich geht und wie man sich in herausfordernden Corona-Zeiten auf das Wesentliche besinnt, haben wir mit Braunaus Dechant Gert Smetanig besprochen. Den Sinn verstehen "Wir feiern zu Weihnachten das,...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Wie wärs heuer mal mit selbstgemachten Weihnachtskarten? Magdalena Huber zeigt, wie's geht.
2

Magdalena Huber zeigt
Weihnachtskarten mit Lettering selbstgemacht

Weihnachten ist nicht mehr weit: Die ersten Kekse werden gebacken, die Wohnung dekoriert und Weihnachtskarten gestaltet. Wie das am besten funktioniert zeigt die Mattighofner Grafik-Designerin, Lettering-Künstlerin und Illustrateurin Magdalena Huber. MATTIGHOFEN. Weihnachten ist nicht mehr weit: Die ersten Kekse werden gebacken, die Wohnung dekoriert und Weihnachtskarten gestaltet. Wie das am besten funktioniert zeigt die Mattighofner Grafik-Designerin, Lettering-Künstlerin und Illustrateurin...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Videos: Tag der offenen Tür

Der schönste Christbaum aus Linz.
1 1 30

Bildergalerie
Die Gewinner des "Christbaum" - Fotowettbewerbs

Vielen Dank an alle Teilnehmer! Wir haben den schönsten Christbaum aus Oberösterreich gesucht und dabei ganz viele schöne Bilder von Euren kreativen Weihnachtsbäumen bekommen! Weil so viele liebevoll geschmückte Christbäume dabei waren, haben wir hier nochmal alle Fotos in einer Bildergalerie für Euch zusammengefasst! Auch die Gewinnerfotos findet ihr in dieser Bildergalerie. Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich und wünschen viel Freude mit dem Christbaum der OÖ. Christbaumbauern für...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
BezirksRundschau-Fotowettbewerb: Zeigt uns euren schönsten Christbaum.
5 2 Aktion

Gewinnspiel
Wer hat den schönsten Christbaum Oberösterreichs?

Wir suchen den schönsten Christbaum Oberösterreichs! 🎄 Du hast den auffälligsten, grellsten, strahlendsten und schönsten Christbaum? Mit oder ohne Süßigkeiten? Oder gar selbstgebastelten Christbaumschmuck? Wir freuen uns auf Deinen kreativsten Christbaum! 👏😊 Das Foto kannst du ganz einfach bis 06. Jänner 2020 hier hochladen! Was kannst Du gewinnen?Deine Kreativität soll natürlich belohnt werden! Darum verlosen wir pro Bezirk – in Kooperation mit Landesrat Max Hiegelsberger – unter allen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Zweige können auch als zusätzliche Anflugstelle für Vögel in Nähe des Futterhäuschens angebracht werden.
1 6

"Upcycling-Tipp" für Christbäume
Weihnachtsbäume nicht gleich wegwerfen

Christbäume müssen nicht gleich nach den Feiertagen entsorgt werden. BezirksRundschau-Dekoexpertin Elke Grumbach hat Tipps zur natürlichen Weiterverwendung. BEZIRK (ach). Alle Jahre wieder schmücken sie zu Weihnachten unsere Wohnzimmer: Die Christbäume. In vielen Haushalten des Bezirks wird Weihnachten mit geschmücktem Christbaum gefeiert. Traditionell bis zum Dreikönigstag, am 6. Jänner, mitunter sogar bis Maria Lichtmess am 2. Februar verschönern sie mit ihren grünen Nadeln samt harzigem Duft...

  • Braunau
  • Elke Grumbach
Am 4. November stellte der Bauhof den elf Meter hohen Weihnachtsbaum auf.
4

Adventzeit
Weihnachtsstimmung in Braunau

Nicht mehr lange und Weihnachten ist endlich da. In der Stadt Braunau wird bereits herrliche Adventstimmung verbreitet. BRAUNAU. Seit 4. November ziert der elf Meter hohe Weihnachtsbaum den Braunauer Stadtplatz. Insgesamt werden in der ganzen Stadt neun Christbäume vom Bauhof aufgestellt. Auch die rund 8.500 Lämpchen der Weihnachtsbeleuchtung verbreiten Adventstimmung. Sie leuchten noch bis zum 6. Jänner, dem Dreikönigstag. An den vier Adventsamstagen kann man in der gesamten Innenstadt gratis...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Seit 1975 baut die Familie Pfeil in Schalchen Christbäume an. Mittlerweile auf mehr als 10 Hektar.
1 4

Weihnachtsbäume aus Schalchen
Die Kinderstube der Christbäume

Stressig-schönes Christbaumgeschäft: Mit dem wichtigsten Accessoire des Weihnachtsfestes verdient Familie Pfeil aus Schalchen ihren Lebensunterhalt.  SCHLACHEN (höll). Eine besinnliche Vorweihnachtszeit mit Punsch und Kekserl kennen die Pfeils nicht. Mit dem Advent beginnt für die Christbaumbauern aus Schalchen die stressigste Zeit des Jahres: "Wir nehmen in drei Wochen unseren gesamten Jahresverdienst ein. Das bedeutet, früh aufstehen und lange arbeiten – immer draußen, bei jedem Wetter und...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
v. l.: Genussland Handel Geschäftsführer Josef Lehner, Landesrat Max Hiegelsberger und Bschoad-Binkerl Geschäftsführer Thomas Höfer präsentieren die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox".
4

Genussland OÖ
Essbarer Christbaumschmuck aus der Region

Die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox" enthält nur regionale Produkte aus OÖ. Sie ist in zwei Größen erhältlich: in einer kleinen, alkoholfreien Variante sowie in einer großen Variante mit Alkohol.  OÖ. Die neue "Genussland OÖ Weihnachtsbox" enthält nur regionale Produkte von Produzenten aus Oberösterreich. Laut Landesrat Max Hiegelsberger bietet sie "süßen Christbaumbehang aus der Heimat auf höchstem kulinarischem Niveau". Regionales für den Christbaum"Besonders zu den Festtagen wie...

  • Linz
  • Carina Köck
Die stolze Spendensumme von 1.300 Euro konnte an eine Familie in Scheuhub (Ranshofen) übergeben werden.

Spende für Familie in Ranshofen

RANSHOFEN. Das Team "Ein Christbaum für Scheuhub" sammelte Spenden in Höhe von 1.300 Euro für eine Familie in Ranshofen. Die Stadtgemeinde stellt seit zehn Jahren aus Sparmaßnahmen keinen Christbaum mehr auf. Aus diesem Grund haben sich engagierte Familien aus Scheuhub entschlossen, von befreundeten Waldbesitzern einen Christbaum gespendet zu bekommen. Beim Lichtereinschaltfest konnte dann der stolze Betrag von 1.300 Euro gesammelt werden und an eine vom Schicksal schwer betroffene Familie...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Christbaum-Abfuhr am 9. Jänner.

Raus mit der Tanne
Braunauer Christbaum-Räumtag am 9. Jänner

BRAUNAU. Die Tage der Christbäume in den heimischen Stuben sind gezählt. Und: Wie jedes Jahr bietet die Stadtgemeinde Braunau den kostenlosen Service einer "Christbaum-Abfuhr" an. Diese findet am Mittwoch, dem 9. Jänner, statt.  Die Stadtgemeinde ersucht darum, die Christbäume vom gesamten Schmuck und Lametta zu befreien und die Bäume bereits am Vorabend am Straßenrand zu deponieren, ohne den Verkehr zu behindern.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
(v. l.) Christbaumbauern-Obmann Ignaz Hofer, Agrarlandesrat Max Hiegelsberger, LK-Präsident Franz Reisecker und Johannes Wall, Leiter der Abteilung Forst und Bioenergie in der LK OÖ.

OÖ Christbaumbauern
Frische Christbäume aus Oberösterreich

OÖ. Die Vorbereitungen für den Christbaumverkauf haben bei den oberösterreichischen Christbaumbauern längst begonnen. Sie haben die Christbäume für den Verkauf bereits ausgesucht. Der offizielle Verkaufsbeginn ab Hof ist üblicherweise Anfang Dezember, während im Linzer Stadtgebiet der Verkauf ab 10. Dezember losgeht. Auch heuer müssen sich die Oberösterreicher keine Gedanken darüber machen, ob sie wieder ihren „Baum aus der Heimat“ bekommen. Versorgungssicherheit „Die OÖ Christbaumbauern...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Christbaum-Abfuhr am 10. Jänner

BRAUNAU. Wenn die Weihnachtszeit vorbei ist, haben auch die Christbäume ausgedient. Wie jedes Jahr bietet die Stadtgemeinde Braunau den Service einer „Christbaum-Abfuhr“. Diese findet am Mittwoch, 10. Jänner, statt. Es wird darum ersucht, die Christbäume vom gesamten Schmuck zu befreien und bereits am Vorabend am Straßenrand zu deponieren, ohne den Verkehr dadurch zu behindern.

  • Braunau
  • Lisa Penz
Mit jedem Kauf eines Baumes von einem der OÖ Christbaumbauern wird ein Euro in Wiederaufforstungsaktivitäten in Tansania investiert.

Oberösterreicher schätzen heimische Christbäume

OÖ. Rund 450.000 Christbäume werden die Oberösterreicher heuer kaufen. Nur jeder Zehnte davon wird aus dem Ausland importiert. Beinahe jeder Christbaum in den heimischen Haushalten kommt direkt aus dem Bundesland – von einem der 160 OÖ Christbaumbauern. Zwar gäbe es grundsätzlich genügend Bäume, wie Landwirtschaftskammerpräsident Franz Reisecker erklärt, wer jedoch einen wirklich großen Baum zuhause stehen haben will, sollte sich schon möglichst früh danach umschauen – zumindest sofern ein...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der prachtvolle Christbaum am Braunauer Stadtplatz.
3

Adventstimmung in Braunau

Insgesamt wird die Stadt mit zehn Christbäumen geschmückt, die von der Bevölkerung aus Braunau und Umgebung zur Verfügung gestellt werden BRAUNAU. In Braunau laufen die Vorbereitungen für die weihnachtliche Dekoration der Stadt auf Hochtouren. Am Montag, 6. November, stellte der Städtische Bauhof den rund zehn Meter hohen Christbaum von der Haselbacherin Anneliese Eitzlmair am Stadtplatz auf. Insgesamt wird die Stadt mit zehn Christbäumen geschmückt, die von der Bevölkerung aus Braunau und...

  • Braunau
  • Lisa Penz
Anfang voriger Woche wurde der Baum von Mitarbeitern des Bauhofs Braunau gefällt.
5

Braunau: Christbaum am Stadtplatz steht

Die Tanne wurde von Anneliese Eitzlmair aus Haselbach (Braunau) zur Verfügung gestellt. BRAUNAU. Mit tatkräftiger Unterstützung der Mitarbeiter des Bauhofs (Stadtgemeinde Braunau) wurde der diesjährige Christbaum Anfang voriger Woche gefällt und am Stadtplatz in Braunau aufgestellt. Die prachtvolle Tanne wurde von Anneliese Eitzlmair aus Haselbach/Braunau zur Verfügung gestellt.

  • Braunau
  • Lisa Penz

Linzer Christbaum heuer aus Munderfing

Eine 22 Meter hohe Tanne aus Munderfing wird während der Weihnachtszeit den Linzer Hauptplatz schmücken. MUNDERFING. Der Christbaum am Linzer Hauptplatz wird jedes Jahr von einer oberösterreichischen Gemeinde gespendet. Die Gemeinde Munderfing hat heuer die ehrenvolle Aufgabe, einen Christbaum für den Linzer Weihnachtsmarkt zu überbringen. Die 22-Meter hohe Tanne wurde bereits am 6. November mittels Sondertransport von Munderfing nach Linz überstellt. Am Samstag, 18. November, von 14 bis 16 Uhr...

  • Braunau
  • Lisa Penz

Vom Feld ins Wohnzimmer ist es ein langer Weg

Für 70 Prozent der Österreicher gehört ein Christbaum zum Weihnachtsfest. BEZIRK. Zu Weihnachten schmücken sie die Wohnzimmer: die Christbäume. "Wir verkaufen insgesamt 700 Stück am Standort in Haselbach und drei Mal am Braunauer Wochenmarkt", erzählt Bezirksgärtnermeister Günter Weber. Er hat den Betrieb von seinem Vater Max Weber übernommen. Dieser hat bereits 1975 damit begonnen, Christbäume zu verkaufen. Bäume aus der Region Die Weber-Bäume wachsen zum Großteil in der Umgebung von Braunau....

  • Braunau
  • Andreas Huber
Die rot-weiß-rote Schleife kennzeichnet den Christbaum mit heimischer Herkunft.

Verkauf von heimischen Christbäumen beginnt am 7. Dezember

Oberösterreichs Christbaumbauern unterstützen Sozialprojekt in Tansania. Drei von vier Haushalte in Oberösterreich stellen einen Christbaum auf. Das ergab eine Umfrage des GfK-Meinungsforschungsinstituts im Auftrag der OÖ Christbaumbauern. "Für viele Menschen gehört ein Christbaum zum Weihnachtsfest. Auch Nicht-Christen kaufen vermehrt Christbäume", bemerkte Obmann Ignaz Hofer. Die Christbaumbauern starten den Verkauf am 7. Dezember. Im vergangenen Jahr verkauften die Christbaumbauern knapp...

  • Enns
  • Andreas Habringer
Anzeige
1

Der Christbaum kommt

Wo: Stadtplatz, Stadtplatz, 5280 Braunau am Inn auf Karte anzeigen

  • Braunau
  • Tourismus Braunau am Inn
Laurenz, Fabian, Andreas und Michael Kirchsteiger aus Lochen am See
18

In Lochen flogen Christbäume durch die Luft

LOCHEN. Die Tannberg Perchten aus Lochen organisierten heuer zum zweiten Mal eine Christbaum- und Adventkranz-Weitwurf-Meisterschaft. Viele Vereinsmitglieder und Mitglieder eingeladener Perchtenvereine sowie zahlreiche Lochner trafen sich am Sonntagnachmittag am Parkplatz der Hauptschule Lochen. Die Männer-Liga trat im Bewerb „Christbaum-Weitwurf“ an. Die Damen gaben ihr Bestes in der Liga „Adventkranz-Weitwurf“. Aus 21 männlichen Teilnehmern wurden die drei besten Wurfmeister ermittelt. Die...

  • Braunau
  • Zaim Softic
Blumengruß

Weihnachtssterne und der Christbaum aus der Heimat

Christbaumbauern, Gärtner und Floristen verzaubern Oberösterreich Oberösterreich bleibt vom europäischen Christbaum-mangel verschont. Bei den Blumen ist der Weihnachts-stern beliebter denn je. OÖ (das). 170 oberösterreichische Christbaumbauern sorgen für beste Ware und das zu erschwinglichen Preisen. Wegen des europaweiten Christbaummangels werden Bäume aus dem Ausland abermals teurer, erklärt Hannes Herndl, Präsident der Landwirtschaftskammer Oberös- terreich. Ein heimischer Baum zu erkennen...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.